Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: "I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 25.12.2004, 11:19   #1
Mediävist
 
"I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt - Standard

"I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt



Hallo liebes Forum!

Bei einem routinemäßigen Durchlauf mit eScan habe ich den Wurm "I-Worm.Sober.i" in drei Mails in den Ordnern meines Mailprogrammes Thunderbird entdeckt. Hier die Stellen aus dem Log:
....
Fri Dec 24 14:30:04 2004 => File D:\Dokumente und Einstellungen\Nicole und Frank\Anwendungsdaten\Mozilla\Profiles\default\bd0cx2pw.slt\Mail\pop.mail.yahoo.de\Inbox infected by "I-Worm.Sober.i" Virus. Action Taken: No Action Taken.
....
Fri Dec 24 14:30:20 2004 => File D:\Dokumente und Einstellungen\Nicole und Frank\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\ubipoao4.default\Mail\pop.gmx.de\Inbox infected by "I-Worm.Sober.i" Virus. Action Taken: No Action Taken.
....
Fri Dec 24 14:30:31 2004 => File D:\Dokumente und Einstellungen\Nicole und Frank\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\ubipoao4.default\Mail\pop.mail.yahoo.de\Inbox infected by "I-Worm.Sober.i" Virus. Action Taken: No Action Taken.

Ich arbeite unter Windows XP Home ausschließlich unter einem Benutzer, der über keine Administratorrechte verfügt. Alle Sicherheitsupdates sind installiert.

Hier mein HiJackThis-Ergebnis:

Logfile of HijackThis v1.99.0
Scan saved at 10:30:56, on 25.12.2004
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
D:\WINDOWS\Explorer.EXE
D:\WINDOWS\system32\atiptaxx.exe
D:\Programme\Launch Manager\LaunchAp.exe
D:\Programme\Launch Manager\HotkeyApp.exe
D:\Programme\Launch Manager\CtrlVol.exe
D:\Programme\Launch Manager\Wbutton.exe
D:\PROGRA~1\Logitech\MOUSEW~1\SYSTEM\EM_EXEC.EXE
D:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
D:\PROGRA~1\T-DSLS~1\SpeedMgr.exe
D:\Programme\QuickTime\qttask.exe
D:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE
D:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
D:\Programme\Logitech\iTouch\kbdtray.exe
D:\Programme\Microsoft Office\Office10\MSOFFICE.EXE
C:\bases\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://windowsupdate.microsoft.com/
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - D:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ATIModeChange] Ati2mdxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AtiPTA] atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LaunchAp] D:\Programme\Launch Manager\LaunchAp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HotkeyApp] D:\Programme\Launch Manager\HotkeyApp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CtrlVol] D:\Programme\Launch Manager\CtrlVol.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Wbutton] "D:\Programme\Launch Manager\Wbutton.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NeroCheck] D:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [EM_EXEC] D:\PROGRA~1\Logitech\MOUSEW~1\SYSTEM\EM_EXEC.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [zBrowser Launcher] D:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [T-DSL SpeedMgr] "D:\PROGRA~1\T-DSLS~1\SpeedMgr.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "D:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] D:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE /min
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] D:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - Startup: Verknüpfung mit MSOFFICE.lnk = D:\Programme\Microsoft Office\Office10\MSOFFICE.EXE
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = D:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://v5.windowsupdate.microsoft.co...?1101286608247
O23 - Service: AntiVir Service - H+BEDV Datentechnik GmbH - D:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
O23 - Service: Ati HotKey Poller - Unknown - D:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: AntiVir Update - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - D:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
O23 - Service: TSMService - T-Systems Nova, Berkom - D:\Programme\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe

Könnt ihr mir sagen, wie ich weiter verfahren soll?

Danke im Voraus.

Mediävist

Alt 25.12.2004, 13:29   #2
chaosman
 
"I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt - Standard

"I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt



@Mediävist
gebe HJT bitte einen eigenen ordner
update dein avscanner, wechsle in den abgesicherten modus, und den scanner mal laufen lassen. Antivir müßte sober doch kennen.
hier ganz unten findest du ein removaltool
chaosman
__________________

__________________

Alt 25.12.2004, 23:25   #3
Mediävist
 
"I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt - Standard

"I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt



Hallo Schädlingsbekämpfer!

Nachdem eScan den "I-Worm.Sober.i" gemeldet hatte, hat nach drei erfolglosen Versuchen im abgesicherten Modus (mit Antivir, SpyBot, AnAware) der BitDefender ebenfalls den Wurm in den unten genannten Verzeichnissen des Mailprogramms Thundermail entdeckt und gelöscht.

Netterweise hat der BitDefender mir gezeigt, in welchen Mails der Wurm versteckt war, und das waren ausnahmslos Mails, die ich einst ohne zu lesen aus der Inbox und anschließend aus dem Papierkorb gelöscht habe, weil mir klar war, dass diese gefährlich sind!

Kann es sein, dass der Virenscanner Signaturen von Würmen (BitDefender spricht von "Bodies") in Mails findet, die ich niemals geöffnet und direkt gelöscht habe? Wie gefährlich sind diese gelöschten, verseuchten Mails noch? Wie lösche ich dann Mails sicher und endgültig?

Für Informationen darüber, wäre ich sehr dankbar.

Fröhliche Weihnachten euch allen.

Mediävist
__________________

Antwort

Themen zu "I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt
administratorrechte, adobe, antivir, antivir update, avg, bho, boot, einstellungen, escan, explorer, file, hijack, home, infected, internet, internet explorer, launch, log, microsoft, mozilla, ordner, software, system, system32, unter windows xp, windows, windows xp, wurm



Ähnliche Themen: "I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt


  1. Bedrohung "SAPE.DwnldSponsor.2" nach vollständigem Systemscan durch Norton 360 entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.06.2015 (17)
  2. Trojaner "Xtreme Rat" von der Software "DETEKT" entdeckt! Was kann ich tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2014 (1)
  3. Windows7: Datei "dwm.exe" im Ordner "iswizard05" lässt sich nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 20.02.2014 (19)
  4. Diverse "Buren" "Lamar" sowie ein Exploit Virus entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2013 (13)
  5. Ordner wie "Anwendungsdaten" oder "Lokale Einstellungen" werden im Explorer nicht angezeigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.02.2013 (5)
  6. "Zeus"-Trojaner durch Web.de Nachricht "entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.07.2012 (15)
  7. Startseite "smaxxi.net, smaxi.biz" und seltsamer großer Ordner "AppData"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.01.2012 (1)
  8. versteckter "poooooooasi" Ordner in C: entdeckt, Trojaner?!
    Log-Analyse und Auswertung - 27.08.2011 (6)
  9. "WORM/Conficker.AK" & "WORM/Kido.IH.40" nach USB-Stick-Anschluss durch AVIRA gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.01.2011 (28)
  10. "TR/Dropper.Gen" wütet im "Eigene Dateien"-Ordner, Hijackthis bitte auswerten!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2009 (9)
  11. Fehlalarme bei Escan - betreffend "gain.gator" und "SmitFraud Browser Hijacker"
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2008 (2)
  12. "your privacy is in danger" - worm.win32.netbooster - unerwünschte "Ultimate Cleaner"
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2008 (1)
  13. "Worm/P2P.Kapucen.Gen"-Befall, escan+HJT-log
    Log-Analyse und Auswertung - 04.12.2007 (15)
  14. "spyware.imfmonitor" von escan entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2007 (4)
  15. WORM/ircBot.857088 frisst sich durch "System Volume Information" !!!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2007 (2)
  16. "whenu.savnow" & "cydoor.topicks.a" von escan entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2006 (3)
  17. HILFE "Auto:Blank" und "Best of" machen mich fertig, hier mein Escan!!
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2005 (5)

Zum Thema "I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt - Hallo liebes Forum! Bei einem routinemäßigen Durchlauf mit eScan habe ich den Wurm "I-Worm.Sober.i" in drei Mails in den Ordnern meines Mailprogrammes Thunderbird entdeckt. Hier die Stellen aus dem Log: - "I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt...
Archiv
Du betrachtest: "I-Worm.Sober.i" im Inbox-Ordner durch eScan entdeckt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.