Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trick gegen Drive-By-Infektionen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.01.2012, 13:22   #1
dlen
 
Trick gegen Drive-By-Infektionen - Standard

Trick gegen Drive-By-Infektionen



Dies ist ausnahmsweise mal kein Hilfegesuch, sondern ein Trick, der mir als Schutz gegen Drive-By-Infektionen eingefallen ist und der vielleicht dem einen oder anderen nützlich sein kann.

Du startest den Browser nicht als der Benutzer, der du bist, sondern als ein anderer! Bei XP: rechte Maustaste aufs Browsersymbol, “ausführen als”, “folgender Benutzer” checken, ins Feld “Gast” eintragen. Man kann aber auch einen anderen Benutzernamen nehmen, den man vorher eingerichtet hat. Dann muss man nur noch per Rechtevergabe dafür sorgen, dass “Gast” keine Schreibrechte auf Daten hat, wo er nicht hinsoll, und der normale Benutzer Rechte auf dem Datenbereich von “Gast” bekommt, damit man Dateien hoch- und runterladen kann. Und fertig. Soll sie doch kommen die Infektion. Dann lösche ich einfach das ganze Konto und mache ein neues. Punkt.

Noch komfortabler ist, den Link in der Schnellstartleiste zu modifizieren, so dass der Browser mit den Rechten des anderen Kontos startet. Hierzu geht man mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, klickt “Eigenschaften” und geht dann in das Textfeld “Ziel”. Hier fügt man ein:

C:\WINDOWS\system32\runas.exe /user:Gast "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe"

- das muss natürlich bei einem anderen Browser oder einem anderen gewünschten Benutzerkonto entsprechend verändert werden. Wenn man dann darauf klickt, öffnet sich ein schwarzes Kommandozeilenfenster und verlangt das Passwort für den anderen Benutzer – in meinem Fall einfach “Return” – und Schwupps hat man den Browser mit eingeschränkten Rechten laufen.

Durch dieses Manöver hat sich das Symbol für den Link in ein hässliches Kästchen geändert. Um es wieder hübsch aussehen zu lassen, muss man in folgendes Verzeichnis gehen:

C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAMEN\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch

Dort rechte Maustaste auf den Listeneintrag für den Browser, “Anderes Symbol”, dann ins Browserverzeichnis gehen, z.B. c:\Programme\Mozilla Firefox\ und dort Firefox.exe anklicken. Dann übernimmt er den roten Fuchs.

Alt 29.01.2012, 18:59   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trick gegen Drive-By-Infektionen - Standard

Trick gegen Drive-By-Infektionen



Das ganze ist nichts neues. Zudem wurde schon immer empfohlen nur mit eingeschränkten Rechten zu surfen.
Wer will, kann den Browser in einer Sandbox zB mit Sandboxie ausführen, dann kann auch ncihts unkontrolliert irgendwo hingeschrieben werden.
__________________

__________________

Alt 29.01.2012, 22:17   #3
dlen
 
Trick gegen Drive-By-Infektionen - Standard

Trick gegen Drive-By-Infektionen



Mag ja sein, dass es nichts neues ist für dich und vielleicht viele hier im Forum. Aber kein Mensch macht es. Man braucht nur die Postings hier im Forum zu lesen.
Der Tipp mit Sandboxie ist übrigens gut. Also kann so ein Hinweis vielleicht den einen oder anderen bewegen, es zu tun.
__________________

Alt 30.01.2012, 09:30   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trick gegen Drive-By-Infektionen - Standard

Trick gegen Drive-By-Infektionen



Zitat:
Aber kein Mensch macht es. Man braucht nur die Postings hier im Forum zu lesen.
Ja kaum einer macht es leider. Eingeschränkte Rechte werden und wurden auch immer wieder von MS empfohlen, aber die Standardeinstellungen bei XP waren immer Adminrechte, mit Vista und 7 auch, aber ist immerhin eine UAC aktiv, gerade mal ein Kompromiss.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Trick gegen Drive-By-Infektionen
benutzerkonten, benutzerkonto, browser, checken, dateien, drive-by-infektionen, einfach, einstellungen, explorer, firefox, internet, internet explorer, klick, klicke, link, maus, microsoft, mozilla, passwort, programme, schnellstartleiste, schutz, system, system32, trick, verändert, windows, öffnet



Ähnliche Themen: Trick gegen Drive-By-Infektionen


  1. WLAN-Trick soll Apple-Pay-Nutzern Kreditkartendaten entlocken
    Nachrichten - 05.06.2015 (0)
  2. l+f: Politiker, Militärs und Journalisten fallen auf Free-Wifi-Trick rein
    Nachrichten - 15.01.2015 (0)
  3. Anonym im Net ohny Proxy, mit Trick?
    Netzwerk und Hardware - 24.07.2014 (6)
  4. Bestmöglicher Schutz vor drive-by-Infektionen
    Diskussionsforum - 14.07.2013 (74)
  5. AVG Antivirus meldet 525 Infektionen?
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2013 (11)
  6. Trojan.Ransom mit 2 Infektionen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.02.2013 (17)
  7. Drive by Infektionen auch mit deaktiverten Scripten und Java möglich?
    Diskussionsforum - 13.04.2012 (9)
  8. Was tun gegen "Drive-by" Infektionen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.03.2012 (27)
  9. Der Trick mit dem f: Google und Microsoft-Seiten verteilten Malware
    Nachrichten - 14.12.2010 (0)
  10. Trick 17: Tastenkombination öffnet Corsairs Padlock-2-Sticks für Unbefugte
    Nachrichten - 29.06.2010 (0)
  11. Infektionen entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.12.2007 (9)
  12. Mit eScan gefundenen Infektionen. Was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2007 (1)
  13. Schwester hat endlosen Infektionen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.06.2007 (2)
  14. AntiVirus findet 8 Infektionen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2006 (1)
  15. gebcb.dll & co - Infektionen vermutet
    Log-Analyse und Auswertung - 01.09.2006 (4)
  16. Fauler Trick
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.01.2004 (5)

Zum Thema Trick gegen Drive-By-Infektionen - Dies ist ausnahmsweise mal kein Hilfegesuch, sondern ein Trick, der mir als Schutz gegen Drive-By-Infektionen eingefallen ist und der vielleicht dem einen oder anderen nützlich sein kann. Du startest den - Trick gegen Drive-By-Infektionen...
Archiv
Du betrachtest: Trick gegen Drive-By-Infektionen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.