Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Problem mit Samsung SP1614N

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 06.12.2004, 19:59   #1
Crispy
 
Problem mit Samsung SP1614N - Standard

Problem mit Samsung SP1614N



Hallo zusammen,

bin schon länger passiver Leser des Forums und möchte mich hier schonmal herzlich bedanken, für einige Hilfestellungen, die anderen (und damit auch mir *g*) gegeben wurden.

Nun habe ich allerdings ein Problem, dass ich so in dieser Form nicht hier im Forum und auch sonst nirgends im Inet gefunden hab.

Und zwar habe ich seit etwa 3Monaten einen neuen Rechner:

Athlon XP 3000+ Barton
Asus A7N8X-E Wireless Edition
Sapphire Radeon 9800 Pro
1GB Ram
und die oben genannte Festplatte.

Die Festplatte hatte ich bis vor ein paar Tagen in neun Teile geteilt, wobei der letzte (und größte Teil) 60GB hatte. Alles in NTFS unter Win XP.

Jetzt wollte ich von einem Bekannten über Netzwerk 50GB Daten ziehen musste allerdings feststellen, dass ich nach Einschalten des Monitors (das ganze lief über Nacht) plötzlich keine Installation mehr auf der C-Partition hatte, diese gar unformatiert war und nur etwa 30GB Daten auf die große Festplatte K: gezogen wurden. Ok, dachte ich mir, ich zieh ein Not-Windows auf und hole mir noch den Rest, um anschließend ein neues Windows in Ruhe aufzuziehen. Aber auch hier ging wohl etwas schief, denn nach einiger Zeit schaltete ich wieder den Bildschirm an und wieder war die gesamte C-Partition unformatiert, aber ohne noch mehr Daten zu ziehen (es war bei den etwa 30 GB geblieben). Also beschließe ich, die große in 4 kleine a 15GB zu teilen. Klappt wunderbar, Partition Magic zeigt mir alle vier an. Ich fahre Windows hoch und sehe, dass die 4. jedoch nicht von Windows erkannt wurde. Unter Verwaltung habe ich sie dann noch eingepflegt und auch formatieren wollen, da bekam ich aber nur die Meldung ala "Formatierung konnte nicht erfolgreich beendet werden".

Ich habe jetzt den schweren Verdacht, dass irgendwo ein Hardware Fehler vorliegt, möchte aber wenn möglich noch weitere Meinungen einholen und/oder ein Tool drüber laufen lassen. Hutil soll von Samsung für solche Zwecke gedacht sein, jedoch komme ich damit irgendwie gar net klar...

Bin für jeden Kommentar und Rat dankbar.

Gruß
Crispy


PS:
Das mit dem zweiten Mal formatieren könnte auch der neue Wurm gewesen sein, bin mir da net sicher (Not-Windows ohne Firewall und Virussoftware ), aber das erste Mal hatte ich Kaspersky mit aktuellen Updates und Zonealarm installiert...

Alt 07.12.2004, 08:59   #2
Domino
 
Problem mit Samsung SP1614N - Standard

Problem mit Samsung SP1614N



Es ist ja so, dass xp keine "übergrossen" Festplatten erkennt. Ob das noch gilt wenn sie partitioniert wurden weiß ich nicht. Ich würde erstmal den "bigdriveenabler" ausführen, bzw. die Registry ändern damit dein OS die Platte korrekt erkennt. Ich weiß nicht ob das hilft, aber das wäre das was ich zumindest mal probieren würde.


Domino
__________________

__________________

Alt 07.12.2004, 18:46   #3
Crispy
 
Problem mit Samsung SP1614N - Standard

Problem mit Samsung SP1614N



Hallo!

Danke für die Antwort, Domino.

Habe jetzt den Registry-Eintrag vorgenommen und hoffe, dass er auch unter XP ohne SP funzt. Aber bisher scheint es zu klappen, da ich jetzt aus den beiden letzten 15GB Partitionen wieder eine machen konnte die auch ordnungsgemäß formatiert wurde. Lass im Moment einen intensiven Scan(disk) durchlaufen.... wie lange braucht sowas bei einer 30GB Platte? Läuft jetzt schon 6h und erst ein Viertel geschafft...
__________________

Antwort

Themen zu Problem mit Samsung SP1614N
beendet, bildschirm, bildschirm an, erkannt, erste mal, fehler, firewall, formatieren, formatierung, gen, hardware, hardware fehler, installation, kaspersky, meldung, netzwerk, neue, neun, plötzlich, problem, ram, rechner, tool, updates, verdacht, win, wireless, wurm



Ähnliche Themen: Problem mit Samsung SP1614N


  1. Hack gegen Looppay: Samsung betont Sicherheit von Samsung Pay
    Nachrichten - 08.10.2015 (0)
  2. Samsung Galaxy s4
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 29.07.2015 (5)
  3. samsung S3 LTE
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 17.02.2015 (0)
  4. Samsung S3 mini als Wechseldatenträger?
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 27.12.2014 (5)
  5. Problem mit Samsung SSD fireware update
    Alles rund um Windows - 27.03.2014 (14)
  6. Firewall etc. für Samsung Galaxy Ace 2
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 21.03.2014 (4)
  7. Platine für Samsung SP1213N
    Netzwerk und Hardware - 12.11.2012 (8)
  8. Problem mit dem Internet nach Samsung PC-Recovery..
    Netzwerk und Hardware - 29.01.2012 (1)
  9. Mainboard Samsung NP-NC 10 zerschossen
    Alles rund um Windows - 26.11.2011 (4)
  10. Samsung R60 PLus FN funktion defekt?
    Alles rund um Windows - 12.12.2010 (0)
  11. Schlieren bei Samsung TFT 960 BF
    Netzwerk und Hardware - 13.01.2006 (1)
  12. Logfile von Samsung Notebook
    Log-Analyse und Auswertung - 13.12.2005 (1)
  13. Probleme mit Samsung SP2514N
    Netzwerk und Hardware - 29.06.2005 (4)
  14. Probleme mit Samsung Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 11.06.2005 (2)
  15. Samsung SGH V200
    Alles rund um Windows - 11.07.2003 (2)
  16. Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?
    Netzwerk und Hardware - 08.01.2003 (14)

Zum Thema Problem mit Samsung SP1614N - Hallo zusammen, bin schon länger passiver Leser des Forums und möchte mich hier schonmal herzlich bedanken, für einige Hilfestellungen, die anderen (und damit auch mir *g*) gegeben wurden. Nun habe - Problem mit Samsung SP1614N...
Archiv
Du betrachtest: Problem mit Samsung SP1614N auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.