Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 18.12.2002, 08:42   #1
Hendrik
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Frage

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



Ich habe hier ein Angebot für ein Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive . Ich weiß jetzt nicht, ob das eine gute Qualität ist.
Ich habe momentan nur ein Racer 8x4x32 CR-RW drin und kein separates CD-ROM Laufwerk. Ich verwende also den Racer 8x4x32 zum einlesen der Audio-CDs und dann zum Brennen. Das Problem ist nur, daß die Kopien teilweise knacken. CDs, die ich aus eigenen WAVE-Datein erstelle (meine eigenen, selber aufgenommenen Konzerte) knacken nie. Deshalb denke ich, daß der Fehler bei der digitalen Audio-Extraktion liegen könnte.

Eignet sich wohl der Samsung 48x12x40 zum Einlesen von Audio-CDs?

Vielen Dank für Tipps!! [img]smile.gif[/img]

Gruß Hendrik
__________________
Folding@Home-Team 2804

Alt 18.12.2002, 09:56   #2
Kistbier
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



durchforste doch mal diverse hardwareseiten wie z.b toms hardware oder zdnet ob die das ding schon getestet haben.

btw: audio-cd's brenn ich mit max. 2-fach
__________________

__________________

Alt 18.12.2002, 14:59   #3
Rudi Carrera
Gast
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



Also:
Der große Vorteil ist schon einmal der schutz vor dem Buffer-Underun.
Ich habe bei Audioaufnahmen gute Erfahrungen mit meinem Plextor Brenner gemacht. Ich habe ein TEAC CDRom und brenne Musik on the fly im DAO Modus mit einfacher Geschwindigkeit auf Medion Rohlinge. Ich habe viel probiert! Bei sehr guten Aufnahmen und einer sehr guten Anlage, nimmt die räumliche Abbildung scheinbar etwas ab, das Musikgeschehen wirkt minimal diffuser. Das ist aber eh egal, Musik von CD ist halt nicht so authentisch wie von Vinyl, halt digital.
Aber der Unterschied sollte bei den heutigen Brennern gering sein.
Rudi

[ 18. Dezember 2002, 16:04: Beitrag editiert von: Rudi Carrera ]
__________________

Alt 18.12.2002, 18:44   #4
Crispy chicken
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Kistbier:
btw: audio-cd's brenn ich mit max. 2-fach</font>[/QUOTE]Und weshalb?
Von Brennen hab ich nicht viel Ahnung, hab einen 8fachen Brenner, der reicht mir locker, und Audio CDs brenn ich dann logischerweise auch mit 8facher Geschwindigkeit. Erklär das mal bitte einem DAU

Gruß
CC

[ 18. Dezember 2002, 19:45: Beitrag editiert von: Crispy chicken ]
__________________
Der Ersteller dieses postings denkt gerade nach... über eine intelligente Signatur

Alt 18.12.2002, 19:40   #5
Hendrik
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



@Kistbier : habe rumgestiert, noch nichts über "meinen" Brenner gefunden, nur über die etwas älteren: die seien gut.

@Rudi : Du sprichst so wahr: Vinyl ist einfach Klasse. Nur nicht immer so praktisch in der Handhabung und zusätzlich nutzen sich die Vinyls halt auch ab. Da bin ich zu sparsam dafür und dashalb kopiere ich meine Vinyls immer auf CD. Diesbezüglich kann ich Dir wärmstens WavePurity-Pro mit Plugin-Filtern http://www.wavepurity.de/ empfehlen. Man kann damit entknistern, entrauschen, equalisieren, und und und... Bei vorsichtiger Einstellung sind *keine* Klangfehler bemerkbar (alle Filter sind detailliert parametrierbar.

@Crispy : Das langsame Brennen (und besonders das langsame auslesen der originalen CD) hat wohl den Sinn dem Lesegerät die nötige Zeit zu lassen um Fehler zu vermeiden. Ich stelle momentan auch immer 1x ein. Motto: "Gut Ding will Weile haben!"

Gruß Hendrik

[edit]Rechtschreibfehler[/edit]

[ 18. Dezember 2002, 20:42: Beitrag editiert von: Hendrik ]

__________________
Folding@Home-Team 2804

Alt 18.12.2002, 20:45   #6
Kistbier
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



@cc:

als ich meinen brenner gekauft hatte und mal im netz rumgestöbert hatte bezüglich cd's brutzeln hatte ich halt öfters gelesen das man audio-cd's nur mit 1x oder 2x geschwindigkeit brennen soll wegen klang-qualität.

naja, seit nem halben jahr hab ich ja mp3 im auto
__________________
--> Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?

Alt 19.12.2002, 07:49   #7
Kistbier
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



also mit den rohlingen ist es ja so wie mit dem papier beim drucker. so wie man beim drucker das passende papier finden muss, so musste bim brenner rausfinden welcher rohling am besten ist, weil die linse fertingungsschwankungen unterliegt.

..... so wurde mir das halt erklärt, lustigerweise war e bei mir auch so. die teuren rohlinge haben gar nix getaugt, die 08/15 rohlinge waren am besten für den einsatz im wechsler.
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Alt 19.12.2002, 11:30   #8
Rudi Carrera
Gast
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



rein technisch kann ichs auch nicht erklären, es gibt sogar Klangunterschiede bei den Rohlingen!
Und auch im Auto höre ich vollaktiv mit Laufzeitkorrektur, da müsstet ihr euch den Unterschied zwischen einer guten Aufnahme von ECM und zB der Scheibe Mensch von Herbertl anhören, da liegen Welten dazwischen. Das ist auch der grund, warum ich mir MP3 nicht antue. ( Nicht böse gemeint, ist nur meine Einstellung!)
Kopiert mal ne Jan Garbarek scheibe neueren Datums in verschiedenen Geschwindigkeiten und auch mal als MP3 und hört euch den Anschlag von Herrn Weber am klavier an.....
Rudi ( einfach Brennen )

Alt 19.12.2002, 12:51   #9
Hendrik
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



Ich habe das Teil jetzt eingebaut: ist doch dann in Wirklichkeit der Samsung 40x12x40x gewesen.

Bisher scheint das ganz prima zu funktionnieren. Auch bei dusseligsten Einstellungen von CloneCD4 kommt es nicht zu Knacksern (wenigstens bis jetzt...) Mal sehen wie's weiter geht.

Gruß Hendrik
__________________
Folding@Home-Team 2804

Alt 19.12.2002, 20:16   #10
Rudi Carrera
Gast
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



Hendrik, was hasn fürn CDRom???
Ich hab im Audio Bereich echt gute Erfahrungen mit Teac gemacht! das Teac hat sogar eine Dichtlippe an der Klappe! Es ist leise und ich habe keine Knackser. Das mit den Knacksern kann auch am WiedergabeCD-Spieler liegen! Hast Du mal andere probiert( schmecken die denn? lol )??
Und achte auf disc at once!!! sonst hast Du immer bei track at once einen Knacks zwischen den Stücken!
Rudi

Alt 20.12.2002, 00:20   #11
Hendrik
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



@Rudi: ich habe gar kein CD-ROM, sondern hatte vorher mit dem Racer 8x4x32x eingelesen und gebrannt (immer auf 1x). Jetzt habe ich das mit meinem neuen Samsung 40x12x40x probiert und da geht's prima, ohne Knakser (selbst bei max Geschwindigkeit).
Ich brenne meistens als DAO, aber der kleine Stoß bei TAO ist ja nicht sooo schlimm, ätzend ist ja Knacken mittem im Stück (Adadio von Albinoni... kennst Du eigentlich die "Sieben letzten Worte..." von J. Haydn?)
Der Player zur Wiedergabe ist ein Pioneer und der liest jede CD-R (schmeckt eigentlich gut...). Empfindlicher ist mein tragbarer Sony. Bei dem kleinsten Dreck oder Kratzer macht der schluß.

Ich bin fast sicher, daß das Knacksen ein Fehler beim Auslesen der Audio-CD ist. Wenn ich mit dem alten 8x4x32 meine eigenen Vinyl-WAVs gebrannt habe, hatte ich nie irgendwelche Probs. Ich habe jetzt auch mal "on the fly" von Samsung40x12x40 nach Racer8x4x32 probiert. Das hat auch funktionniert.

Verkabelung:
Vorher:
HDD 40GB Partitionen c:\ e:\ f:\ Master auf IDE-0
8x4x32 Slave auf IDE-0
HDD 500MB g:\ Master auf IDE-1
HDD 2GB d: Slave auf IDE-1

Jetzt
HDD 40GB Partitionen c:\ e:\ f:\ Master auf IDE-0
8x4x32 Slave auf IDE-0
HDD 2GB Master auf IDE-1
40x12x40 Slave auf IDE-1

Hendrik
__________________
Folding@Home-Team 2804

Alt 08.01.2003, 07:43   #12
Hendrik
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



Hallo, der neue Brenner geht prima (der alte hat mittlerweile den Geist aufgegeben).

Eine kleine Frage: beim neuen "Profiler von ClonyXXL wird die Frage gestellt:

EFM-Fähigkeit des Brenners?
-Mein Brenner beherrscht EFM zu 100%
-Weis ich nicht so genau
-Kann mein Brenner nicht

Was ist EFM-fähig? Woran erkenne ich das?

Ich wollte dafür kein neues Thema eröffnen...

Gruß Hendrik
__________________
Folding@Home-Team 2804

Alt 08.01.2003, 08:02   #13
Kistbier
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



http://www.google.de/search?hl=de&ie...cr%3DcountryDE
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Alt 08.01.2003, 14:53   #14
Hendrik
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Beitrag

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



Danke für den tipp mit Google... hätte ich eigentlich auch selber drauf kommen können [img]graemlins/crazy.gif[/img] Du hast Dich aber vertippt bei der Frage (EMF statt EFM)

Bei CloneCD habe ich eine Liste mit den Brennern und der Beschreibung von EFM gefunden. Meiner ist aber nicht dabei (SW-240)
__________________
Folding@Home-Team 2804

Alt 08.01.2003, 16:55   #15
Missing Neighbour
 
Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Idee

Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?



hi

soweit mir das bekannt ist, muss der brenner ab clonecd 4 nicht mehr mit efm ausgestattet sein, da clonecd das rechnen dann übernimmt.

missing neighbour
__________________
" the only fear we have to fear is the fear "

Antwort

Themen zu Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?
angebot, cd-rom, digitale, digitalen, einlesen, erstelle, fehler, momentan, nicht, problem, qualität, samsung, tan, teilweise, tipps



Ähnliche Themen: Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?


  1. Hack gegen Looppay: Samsung betont Sicherheit von Samsung Pay
    Nachrichten - 08.10.2015 (0)
  2. Prymary Master Drive ATI Inkompatible
    Alles rund um Windows - 06.04.2015 (7)
  3. Drive by für iPhone?
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 22.12.2014 (2)
  4. Java Drive By
    Log-Analyse und Auswertung - 07.03.2014 (3)
  5. NoScript und Drive-by-Downloads
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.12.2013 (9)
  6. Drive-By-Variante von BKA UKash ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2012 (21)
  7. AKM / BMI Trojaner, OTL via USB-Drive
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.06.2012 (1)
  8. drive-by Infektion
    Log-Analyse und Auswertung - 06.03.2012 (39)
  9. Trick gegen Drive-By-Infektionen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2012 (3)
  10. Windows 8: Die Rückkehr des Drive Extenders
    Nachrichten - 06.01.2012 (0)
  11. Hard Drive Diagnostic entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 04.12.2010 (2)
  12. Drive-by-Installation
    Anleitungen, FAQs & Links - 17.09.2010 (1)
  13. Solid State Drive (SSD)
    Netzwerk und Hardware - 28.03.2010 (7)
  14. Drive cleaner infiziert mit Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2008 (1)
  15. Drive Cleaner auf Mac - gefährlich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.10.2007 (3)
  16. Drive Cleaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.06.2007 (7)
  17. Drive Cleaner Pop Up
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2007 (3)

Zum Thema Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? - Ich habe hier ein Angebot für ein Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive . Ich weiß jetzt nicht, ob das eine gute Qualität ist. Ich habe momentan nur ein Racer 8x4x32 CR-RW drin - Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive?...
Archiv
Du betrachtest: Samsung 48x12x40 CD-RW-Drive? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.