Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Spyeye und so einiges mehr

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 12.08.2011, 22:00   #1
Emilia
 
Spyeye und so einiges mehr - Standard

Spyeye und so einiges mehr



Guten Abend,

vorab: ich habe versucht, mich an eure Checkliste zu halten, aber irgendwie hat das mit defogger nicht so funktioniert. Wenn ich nach dem Scan auf OK drücke, werde ich nicht, wie in der Anleitung beschrieben, zum Neustart aufgefordert. Ich wusste dann auch nicht ob ich selbst neu starten soll oder auf den "Re-enable"-Button drücken sollte, weil in der Anleitung stand, dieser dürfe nicht ohne Anweisung gedrückt werden. Also hab ichs erstmal gelassen und dachte, ich frag mal nach, bevor ich noch mehr kaputt mache. Kann mir da jemand helfen, bzw sagen, ob ich einfach den Computer neu starten soll und danach weiter wie in der Anleitung verfahren muss? Danach würde ich dann auch das Logfile erstellen. Im Moment weiß ich eben nicht, wie sinnvoll das ist.

Zu meinem eigentlichen Problem: Ich bekam vorgestern, als ich mich beim Online-Banking einloggen wollte, ein Popup aufgezeigt mit der Aufforderung, "aus Sicherheitsgründen" doch bitte meine Tan-Liste abzutippen. Das tat ich natürlich nicht sondern setzte mich mit meiner Bank in Verbindung. Die sperrten das Online-Banking und sagten, ich hätte einen Trojaner auf dem PC. Ich benutze Avira und hab das gleich drüberlaufen lassen. Es gab 3 Funde, die ich eliminiert habe. Danach erschien das Popup-Fenster weiterhin, also hab ich mir Malwarebytes gezogen und damit 'nen Scan gemacht. Das Programm fand 167 (!) infizierte Dateien, darunter "Trojan Vundo", "Trojan BHO" und "Trojan Spyeyes.R". Hab ich alle gelöscht. Das popup ward seither nicht mehr gesehen. Da es sich aber meinen Informationen nach bei Spyeye um einen Backdoor-Trojaner handelt, wollte ich wissen, ob mein System nun wieder sicher ist. Und da ich die Antwort schon ahne, würde ich mich sehr freuen, wenn mir jemand Hilfestellung geben würde beim Neuaufsetzen des Systems, da ich davon gar keine Ahnung habe.

Besten Dank im Voraus

Achja PS: Wie um alles in der Welt kann es sein, dass Avira beim Scan 3 Funde meldet und Malwarebytes auf 167 infizierte Dateien kommt? Und wie konnte ich mir bei laufendem Antivirenprogramm soviele Trojaner einfangen? Ich bin echt geplättet, ich öffne nie Junkmails oder lade planlos Dateien irgendwo runter. Zumindest dachte ich das bis jetzt

Alt 15.08.2011, 20:09   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spyeye und so einiges mehr - Standard

Spyeye und so einiges mehr



Zitat:
Spyeye und so einiges mehr
SpyEyes ist ein gefährlicher Datenklauer, der Passwörter ausspähen kann!
Machst du Onlinebanking oder ähnliche kritische Dinge mit diesem PC unter dieser verseuchten Windows-Installation?
__________________

__________________

Alt 15.08.2011, 21:25   #3
Emilia
 
Spyeye und so einiges mehr - Standard

Spyeye und so einiges mehr



Das ist es ja, ich mache so gut wie alles damit. Online-Banking ist ja nun ohnehin vorerst gesperrt, aber ich bestelle auch viel online und so. Hab ich jetzt natürlich auch alles vorerst gecancelt. Seit ich Spyeyes mit Malwarebytes entfernt habe, gab es aber keine neuen Phishing-Versuche mehr. Sollte ich trotzdem alles plattmachen mit Samsung Recovery Solutions? Habe nämlich keinen Plan wie das geht. Und 'ne Vista Boot-CD hab ich auch nicht.

Danke schonmal für deine Antwort
__________________

Alt 15.08.2011, 22:20   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spyeye und so einiges mehr - Standard

Spyeye und so einiges mehr



Bei Onlinebanking solltest du generell sehr vorsichtig sein und überlegen ob du den Kompromiss einer Bereinigung wirklich eingehen willst.
Normalerweise empfiehlt man bei sowas eine Neuinstallation von Windows.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Spyeye und so einiges mehr
ahnung, anleitung, aus sicherheitsgründen, avira, bho, checkliste, computer, dateien, e-banking, einfach, einloggen, guten, infizierte, infizierte dateien, kaputt, logfile, malwarebytes, neustart, nicht mehr, online-banking, popup, popup-fenster, problem, programm, scan, sicherheitsgründe, sicherheitsgründen, starten, system, trojaner, voll, vundo



Ähnliche Themen: Spyeye und so einiges mehr


  1. Mit Malwarebyte gescannt und einiges gefunden.....
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.06.2014 (9)
  2. Einiges an Viren gefunden (Malware,Toolbar)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.05.2014 (5)
  3. softwareupdater.bootstrapper.exe und einiges mehr ..........
    Log-Analyse und Auswertung - 18.12.2013 (11)
  4. Windows 8: Searchgol und noch einiges anderes
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2013 (7)
  5. Disk \Device\Harddisk0\DR0 sector 0: rootkit-like behavior, und einiges mehr!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2013 (6)
  6. Habe mir einiges eingefangen (Trojaner/Viren)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.10.2012 (29)
  7. PC Nr. 2 - Trojaner (GVU) leider schon einiges gemacht
    Log-Analyse und Auswertung - 09.08.2012 (17)
  8. GVU-Trojaner, Live-Security-Platinum und bestimmt noch einiges mehr... :(
    Log-Analyse und Auswertung - 02.08.2012 (11)
  9. ich glaube bei mir stimmt so einiges nicht :(
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2011 (5)
  10. TR/Spyeye.H.2, DR/Ransom.Losya.I.5, TR/Spy.Spyeye.F und JAVA/OpenConnect.CF
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.01.2011 (13)
  11. Security Tool, habe einiges deinstalliert, aber einiges funktioniert jetzt nicht mehr.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2010 (33)
  12. TR/Swisyn.afus und noch Einiges
    Log-Analyse und Auswertung - 01.06.2010 (13)
  13. Trojaner und einiges mehr (Ich blicke da nicht durch)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.03.2009 (2)
  14. BDS/TDSS.adb, BDS/TDSS.JW und einiges mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2009 (28)
  15. Einiges An Malware Schaetz Ich Mal
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.06.2008 (4)
  16. Web Rebates und noch einiges mehr >.>
    Log-Analyse und Auswertung - 07.03.2005 (7)

Zum Thema Spyeye und so einiges mehr - Guten Abend, vorab: ich habe versucht, mich an eure Checkliste zu halten, aber irgendwie hat das mit defogger nicht so funktioniert. Wenn ich nach dem Scan auf OK drücke, werde - Spyeye und so einiges mehr...
Archiv
Du betrachtest: Spyeye und so einiges mehr auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.