Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Windows XP Repair

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 23.06.2011, 15:55   #1
Fred Maulurf
 
Windows XP Repair - Standard

Windows XP Repair



Hi!

Folgendes Problem:

Fehlermeldung = Kritischer Fehler - beschadigte Festplatte-Cluster. Private Dateien sind in Gefahr

Habe hier die Suche bemüht und bereits folgende Erste Hilfe Maßnahmen eingeleitet:

Erstmal alle Dateien wieder sichtbar gemacht und Malwarebytes gezogen und durchlaufen lassen:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.51.0.1200
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 6925

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702

23.06.2011 15:54:26
mbam-log-2011-06-23 (15-54-26).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 189991
Laufzeit: 5 Minute(n), 21 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 2
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 3
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 8

Infizierte Speicherprozesse:
c:\dokumente und einstellungen\all users\anwendungsdaten\pvsuxvojyp.exe (Trojan.FraudPack.PF) -> 288 -> Unloaded process successfully.
c:\dokumente und einstellungen\all users\anwendungsdaten\16965412.exe (Trojan.FraudPack.PF) -> 3708 -> Unloaded process successfully.

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\PVsUxvOJyP (Trojan.FraudPack.PF) -> Value: PVsUxvOJyP -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\ActiveDesktop\NoChangingWallPaper (PUM.Hijack.DisplayProperties) -> Bad: (1) Good: (0) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\NoDesktop (PUM.Hidden.Desktop) -> Bad: (1) Good: (0) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\DisableTaskMgr (PUM.Hijack.TaskManager) -> Bad: (1) Good: (0) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
c:\dokumente und einstellungen\all users\anwendungsdaten\pvsuxvojyp.exe (Trojan.FraudPack.PF) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\dokumente und einstellungen\all users\anwendungsdaten\16965412.exe (Trojan.FraudPack.PF) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\dokumente und einstellungen\dennis\lokale einstellungen\Temp\0.6325055661461306.exe (Trojan.Downloader.VCP) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\dokumente und einstellungen\dennis\lokale einstellungen\Temp\tfabjx6k.exe.part (Rogue.SecurityTool) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\dokumente und einstellungen\dennis\anwendungsdaten\Adobe\shed\thr1.chm (Malware.Trace) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\dokumente und einstellungen\dennis\anwendungsdaten\Adobe\plugs\mmc228.exe (Trojan.Agent.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\dokumente und einstellungen\dennis\anwendungsdaten\Adobe\plugs\mmc23064906.txt (Trojan.Agent.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\dokumente und einstellungen\dennis\anwendungsdaten\Adobe\plugs\mmc63.exe (Trojan.Agent.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.



Wie gehts nun weiter?????

Bitte um Hilfe!

Vielen Dank!!!

Alt 23.06.2011, 16:22   #2
Fred Maulurf
 
Windows XP Repair - Standard

Windows XP Repair



Hab vergessen zu erwähnen dass mein Problem weiterhin fortbesteht.

Nach dem Neustart erscheint immernoch diese doofe Windows XP repair und die Dateien werden nicht angezeigt, als ob die Festplatte leer wäre...

Bitte um Hilfe!!!

DANKE!!!!
__________________


Alt 23.06.2011, 16:44   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows XP Repair - Standard

Windows XP Repair



Hallo und

Bitte routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!


Danach OTL-Custom:


CustomScan mit OTL

Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die OTL.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den Inhalt in die Textbox.
Code:
ATTFilter
netsvcs
msconfig
safebootminimal
safebootnetwork
activex
drivers32
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
%APPDATA%\*.
%APPDATA%\*.exe /s
%SYSTEMDRIVE%\*.exe
/md5start
wininit.exe
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\*. /mp /s
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Klick auf .
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Windows XP Repair
adobe, anti-malware, dateien, disabletaskmgr, einstellungen, malware.trace, malwarebytes, maßnahme, microsoft, minute, process, pum.hidden.desktop, pum.hijack.displayproperties, pum.hijack.taskmanager, rogue.securitytool, sichtbar, system, trojan.agent.ge, trojan.agent.gen, trojan.downloader.vcp, trojan.fraudpack.pf, value, windows xp



Ähnliche Themen: Windows XP Repair


  1. Repair-windows-now.com entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 30.10.2015 (2)
  2. Windows Repair v.3.6.0 Ordner
    Alles rund um Windows - 13.10.2015 (1)
  3. Windows 7 Startup Repair Endlosschleife
    Alles rund um Windows - 13.12.2014 (5)
  4. Windows 8, Windows PC-Repair Virus und wohl noch andere
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2014 (27)
  5. Windows 7 Startup Repair Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.04.2013 (2)
  6. System repair Virus Windows 7 Starter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.02.2013 (23)
  7. Windows System Repair Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2013 (17)
  8. Anleitung: Windows Repair (AIO)
    Anleitungen, FAQs & Links - 28.10.2012 (1)
  9. Schwarzer Desktop wegen Windows XP Repair
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2011 (1)
  10. Windows XP Repair Malware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2011 (13)
  11. Hijacking nach Windows XP Repair Entfernung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.07.2011 (13)
  12. Windows XP Repair entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 17.06.2011 (2)
  13. Windows 7 Repair entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 17.06.2011 (2)
  14. Windows Vista Repair entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 17.06.2011 (2)
  15. Windows Repair entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 01.04.2011 (2)

Zum Thema Windows XP Repair - Hi! Folgendes Problem: Fehlermeldung = Kritischer Fehler - beschadigte Festplatte-Cluster. Private Dateien sind in Gefahr Habe hier die Suche bemüht und bereits folgende Erste Hilfe Maßnahmen eingeleitet: Erstmal alle Dateien - Windows XP Repair...
Archiv
Du betrachtest: Windows XP Repair auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.