Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Verdacht auf Infizierung

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 20.04.2011, 23:30   #1
CTPAX
 
Verdacht auf  Infizierung - Standard

Verdacht auf Infizierung



Hallo erstmal!!!

Hab folgendes Problem: hatte zuvor System neu aufgesetzt und konnte weder Windoof aktivieren noch den richtigen Treiber für mein DVD Laufwerk installieren (war als standard CD ROM angezeigt) zudem rebootete mein Rechner zwischendurch von alleine war ca 1-2 pro Tag. Daraufhin beschloss ich das System wiedermal neu aufzusetzen. Hat auch alles super geklappt mit der Aktivierung und allen Treibern nur habe ich danach wieder einen Reboot gehabt. So ließ ich erst mit AVIRA dann mit Malwarebytes scannen, AVIRA hatte nix gefunden dafür aber malewarebytes. Die logs sind im Anhang. Dann habe ich mit OTL und anschließend GMER gescannt, letzteres verursachte beim Scan einen Neustart (hatte alle Programme, avira und auch I-net ausgemacht). Hab das ein paar mal probiert zu wiederholen aber das Ergebnis ließ zu wünschen übrig. So beschloss ich im abgesicherten modus zu scannen, hab aber nur mit malware und GMER gescannt keine Funde und keine Reboots alles wie es sein soll. Dann hab ich noch mal im normalen windoof Betrieb mit maleware und dann mit GMER gescannt und hatte wieder einen Restart. Langsam befürchte ich einen Virus geholt zu haben hoffe da auf eure Unterstützung.
__________________
Win Xp Home SP3; Intel Core 2Duo E7400; Asus P5QL - SE; 4 Gig RAM; GeForce 9800 GTX+

Geändert von CTPAX (20.04.2011 um 23:36 Uhr)

Alt 21.04.2011, 20:41   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf  Infizierung - Standard

Verdacht auf Infizierung



Wenn du komplett neu und auch richtig aufgesetzt hast, gibt es keine Schädlinge mehr. Es sei denn du hast ein schon infiziertes Windows genommen, also die Setup-DVD ist verseucht

Du hast nur unter Windows die Reboots/Abstürze? Wenn genau immer oder ist das unterschiedlich?

Du hast sicherlich auch alle Treiber nach der Neuinstallation installiert?
__________________

__________________

Alt 24.04.2011, 17:58   #3
CTPAX
 
Verdacht auf  Infizierung - Standard

Verdacht auf Infizierung



Also die Windows Setup Disk ist wohl original, bloß Windows Home Edtion SP2 muss man jedes mal SP3 draufziehen. Alle Treiber sind aktualisiert und installiert. Zu den Reboot-Abstürzen muss ich sagen, dass die sowohl unter Windows-Betrieb als auch bei gestarteten Anwendungen wie Games auftraten. Was kannst du denn zu den logs konkret sagen, ist mein System nun infiziert oder nicht und was ich dagegen unternehmen könnte.

MfG

CTPAX
__________________
__________________

Alt 25.04.2011, 13:58   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf  Infizierung - Standard

Verdacht auf Infizierung



Die Logs sind unauffällig. Allerdings muss ich dir von TuneUp abraten, damit handelt man sich eher Probleme ein als welche zu lösen => TuneUp: Wundermittel oder Placebo? | DerFisch.de
__________________
Logs bitte immer in CODE-Tags posten

Alt 29.04.2011, 11:25   #5
CTPAX
 
Verdacht auf  Infizierung - Standard

Verdacht auf Infizierung



danke vielmals!

__________________
Win Xp Home SP3; Intel Core 2Duo E7400; Asus P5QL - SE; 4 Gig RAM; GeForce 9800 GTX+

Antwort

Themen zu Verdacht auf Infizierung
abgesicherten, aktivieren, aktivierung, avira, dvd, dvd laufwerk, ergebnis, folge, gmer, i-net, langsam, laufwerk, malwarebytes, neu, neu aufgesetzt, neustart, problem, programme, rechner, scan, scannen, standard, super, system, system neu, treiber, verdacht, virus



Ähnliche Themen: Verdacht auf Infizierung


  1. QONE8 Infizierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2014 (25)
  2. Windows 7/Verdacht auf Infizierung mit BKA-Trojaner u.a.
    Log-Analyse und Auswertung - 23.12.2013 (2)
  3. snap.do Infizierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2013 (3)
  4. BKA-Infizierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.03.2013 (14)
  5. Infizierung mit Sirefef.AH
    Log-Analyse und Auswertung - 17.01.2013 (17)
  6. Infizierung deo0_sar.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2012 (2)
  7. verdacht von spyeye infizierung
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2012 (34)
  8. Infizierung in der Registry
    Log-Analyse und Auswertung - 16.10.2011 (57)
  9. OTL-Log, Verdacht auf Infizierung
    Log-Analyse und Auswertung - 06.06.2011 (21)
  10. Auswertung - Log File (Verdacht auf Infizierung besteht nicht!)
    Log-Analyse und Auswertung - 26.09.2010 (0)
  11. Infizierung mit SSHNAS ?
    Log-Analyse und Auswertung - 22.09.2010 (11)
  12. Infizierung mit malware-gen
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2010 (16)
  13. Infizierung mit TR/ATRAPS.gen ?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2009 (12)
  14. Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2008 (5)
  15. Wie gehe ich mit der infizierung um?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2008 (8)
  16. TR/PSW.LineaX.X Infizierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.01.2006 (9)
  17. Hotbar Infizierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.11.2005 (4)

Zum Thema Verdacht auf Infizierung - Hallo erstmal!!! Hab folgendes Problem: hatte zuvor System neu aufgesetzt und konnte weder Windoof aktivieren noch den richtigen Treiber für mein DVD Laufwerk installieren (war als standard CD ROM angezeigt) - Verdacht auf Infizierung...
Archiv
Du betrachtest: Verdacht auf Infizierung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.