Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 09.09.2008, 19:04   #1
Pillischen
 
Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren] - Standard

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]



Hi,

und zwar hatte ich gestern diverse Viren und Spyware wie Antivirus XP 2008 drauf (ich vermute ich habe alles mit Antivir usw beseitigen koennen) und mein PC ist nun sehr langsam.

Hier mein Logfile:

Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 18:54:39, on 09.09.2008
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16705)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2008\MemOptimizer.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Windows Live\Messenger\msnmsgr.exe
C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
C:\Programme\Windows Live\Messenger\usnsvc.exe
D:\Eigene Musik\I Tunes\iTunes.exe
C:\Programme\Last.fm\LastFM.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avscan.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceHelper.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\distnoted.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = w*w.google.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = fritz.box;192.162.178.1
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Skype add-on (mastermind) - {22BF413B-C6D2-4d91-82A9-A0F997BA588C} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_04\bin\ssv.dll
O2 - BHO: (no name) - {7E853D72-626A-48EC-A868-BA8D5E23E045} - (no file)
O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKCU\..\Run: [TuneUp MemOptimizer] "C:\Programme\TuneUp Utilities 2008\MemOptimizer.exe" autostart
O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\Windows Live\Messenger\msnmsgr.exe" /background
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_04\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_04\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Skype - {77BF5300-1474-4EC7-9980-D32B190E9B07} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - h**p://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1204372472171
O16 - DPF: {C3F79A2B-B9B4-4A66-B012-3EE46475B072} (MessengerStatsClient Class) - h**p://messenger.zone.msn.com/binary/MessengerStatsPAClient.cab56907.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - h**p://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{97EB6EAF-748C-4DDA-90A0-469BEA60460E}: NameServer = 192.168.178.1
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{9CB74438-0CEF-479C-836F-6505681D0CB3}: NameServer = 192.168.178.1
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{A2B0E647-313E-4E41-9D70-9421CFFF6DC1}: NameServer = 192.168.178.1
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe
O23 - Service: X10 Device Network Service (x10nets) - Unknown owner - C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe (file missing)

--
End of file - 6418 bytes
         
Danke im vorraus fuer eure Hilfe

:edit: Was mir gerade noch eingefallen ist: ich werde wenn ich diverse Suchbegriffe bei Google eingebe auf andere Suchmaschinen oder sogar Sexseiten weitergeleitet.

Geändert von Pillischen (09.09.2008 um 19:17 Uhr)

Alt 10.09.2008, 10:16   #2
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren] - Standard

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]



hi Pillischen und



lasse Malwarebytes Antimalware scannen, funde löschen lassen, log hier posten.

=====
  • Lade das SDFix (erstellt von AndyManchesta) herunter und speichere es auf deinem Desktop.
  • Mach einen Doppelklick auf die Datei SDFix.exe, wähle installieren, um das Programm in seinen eigenen Ordner auf deinem Desktop zu entpacken.
  • Starte deinen Rechner neu auf, in den abgesicherten Modus.
  • Öffne den neu entstandenen SDFix Ordner, mach einen Doppelklick auf die RunThis.bat, um das Skript zu starten.
  • Gib ein Y ein, um den Reinigungsprozess zu beginnen.
  • Das Programm wird alle Trojaner Dienste und die dazugehörigen Registrierungseinträge löschen, die es findet.
  • Nun wirst du darum gebeten, einen Taste zu drücken, damit dein Rechner neu aufstarten kann.
  • Drücke auf eine Taste. Jetzt wird dein Rechner neu aufgestartet.
  • Wenn der Rechner neu aufgestartet ist, wird das Fixtool nocheinmal laufen, um den Reinigungsprozess zu vervollständigen.
  • Wenn das Programm angibt, dass es beendet ist (Finished), drücke wieder auf irgendeine Taste, um das Skript zu beenden und deine Desktop Iconen wieder zu laden.
  • Wenn die Desktop Icons wieder da sind, wird das Skript ein Fenster öffnen und das Ergebnis als einen Report.txt im Ordner SDFix speichern.
  • Kopiere den Inhalt dieses Report.txt und poste ihn, zusammen mit einem neuen HijackThis Logfile in deinem nächsten Posting.

======

Lade Combofix von einem der folgenden Download-Spiegel herunter:

BleepingComputer.com - ForoSpyware.com - GeeksTogo.com

und speichere das Programm auf den Desktop, nicht woanders hin, das ist wichtig!
Wenn Du ComboFix bereits vorher auf dem Rechner hattest, lösche die alte Version, da ComboFix laufend aktualisiert wird.

Vorbereitung und wichtige Hinweise
  • Bitte während des Scans mit Combofix Antiviren- sowie Antispy-Programme,
    die Firewall und evtl. vorhandenes Skript-Blocking deaktivieren.
  • Liste der zu deaktivierenden Programme. Bei Unklarheiten bitte vorher fragen.
  • Bitte die Wiederherstellungskonsole nach dieser ausführlichen Anleitung installieren.
    .

    .
  • Bitte während des Laufs von Combofix nicht in das Combofix-Fenster klicken.
  • Das könnte Dein System einfrieren oder hängen bleiben lassen.
  • Es kann circa eine Viertelstunde dauern, bis der Scan fertig ist.
  • ComboFix wird Deine Einstellungen in Bezug auf den Bildschirmschoner zurücksetzen.
  • Diese Einstellungen kannst Du nach Beendigung unserer Bereinigung wieder erneuern.
  • Mache nichts anderes, wenn es Dir nicht gelungen ist, Combofix laufen zu lassen.
  • Teile uns das mit und warte auf unsere Anweisungen.
Anwendung
  • Schließe alle Anwendungen, wenn Du Combofix laufen lässt.
  • Mache einen Doppelklick auf die ComboFix.exe und folge den Anweisungen.
  • Wird eine Infektion gefunden, startet Combofix den Rechner automatisch neu, um die Entfernung zu vervollständigen.
  • Schließe das Fenster von Combofix nicht, sonst wirst Du einen leeren Desktop zurück behalten.
  • Wenn der Scan beendet ist, wird ein Logfile erstellt, zu finden unter C:\ComboFix.txt
  • Nicht vergessen, die deaktivierten Programme wieder zu aktivieren!
  • Poste den Inhalt des Combofix-Logfiles hier in den Thread.
Hinweis für Mitleser

Bitte Combofix nicht auf eigene Faust einsetzen. Wenn keine entsprechende Infektion vorliegt, kann das den Rechner lahmlegen und/oder nachhaltig schädigen!




gruß

schrauber
__________________

__________________

Alt 10.09.2008, 12:12   #3
Pillischen
 
Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren] - Standard

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]



Hier ist der Logfile von Malwarebytes

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.27
Datenbank Version: 1132
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

09.09.2008 22:15:47
mbam-log-2008-09-09 (22-15-43).txt

Scan-Methode: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 39399
Laufzeit: 8 minute(s), 10 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 5
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 19

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Baidu (Adware.Cinmus) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\tdssdata (Trojan.Agent) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\tdss (Trojan.Agent) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Software Notifier (Rogue.Multiple) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MyGlobalSearch (Adware.BookedSpace) -> No action taken.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\scrnsave.exe (Hijack.Wallpaper) -> No action taken.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\NoDispBackgroundPage (Hijack.DisplayProperties) -> Bad: (1) Good: (0) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\NoDispScrSavPage (Hijack.DisplayProperties) -> Bad: (1) Good: (0) -> No action taken.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\WINDOWS\system32\blphccr3j0elcn.scr (Trojan.FakeAlert) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\tdssadw.dll (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\tdssl.dll (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\tdssserf.dll (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\tdssmain.dll (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\tdssinit.dll (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\tdsslog.dll (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\tdssservers.dat (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\drivers\tdssserv.sys (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.tt4.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.tt5.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.tt6.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.tt7.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXXLokale Einstellungen\Temp\.tt8.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.tt9.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.ttA.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.ttB.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.ttC.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temp\.ttE.tmp (Trojan.Downloader) -> No action taken.
         
ist an sich nicht noetig das alles zu analysieren.
ich habe windows neu aufgesetzt ... das ging mir auf den sack mit der rumkriecherei und umleiterei auf irgendwelche websites

ps: wuerde mich aber trotzdem interessieren ob ich da wirklich n virus oder aehnliches drauf hatte
__________________

Alt 10.09.2008, 12:17   #4
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren] - Standard

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]



jepp, hattest du. und zwar einen richtig schönen, der im mom super viel zu finden ist.

jeder zweite hier hat ihn. formatieren war ne gute wahl
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 10.09.2008, 15:09   #5
Pillischen
 
Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren] - Standard

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]



ah ja xD
und was war das fuer n virus?
wuerde mich interessieren


Alt 10.09.2008, 23:50   #6
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren] - Standard

Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]



ThreatExpert Reports

einer der schlimmeren auf deinem system, unter anderem ist das auch ein rootkit, der andere freunde vor dir versteckt



gruß

schrauber
__________________
--> Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]

Antwort

Themen zu Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]
add-on, adobe, antivirus, avira, bho, dll, explorer, firefox, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, logfile, mozilla, musik, object, pdf, rundll, software, spyware, suchmaschine, system, toolbars, tuneup.defrag, viren, windows, windows xp, windows xp sp3, xp sp3



Ähnliche Themen: Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]


  1. Windows 7/Verdacht auf Infizierung mit BKA-Trojaner u.a.
    Log-Analyse und Auswertung - 23.12.2013 (2)
  2. Verdacht auf Trojaner-Befall! Bitte um HijachThis LogFile Analyse
    Log-Analyse und Auswertung - 30.03.2013 (16)
  3. verdacht von spyeye infizierung
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2012 (34)
  4. OTL-Log, Verdacht auf Infizierung
    Log-Analyse und Auswertung - 06.06.2011 (21)
  5. Verdacht auf Infizierung
    Log-Analyse und Auswertung - 29.04.2011 (4)
  6. Auswertung - Log File (Verdacht auf Infizierung besteht nicht!)
    Log-Analyse und Auswertung - 26.09.2010 (0)
  7. HiJackThis Logfile Analysieren
    Log-Analyse und Auswertung - 29.04.2010 (1)
  8. Logfile auswertung bitte, verdacht auf Schädlinge (Trojan.Codecpack.gen o ähnliches?)
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2010 (1)
  9. PC von Virus befallen? HJT-Logfile analysieren
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2010 (1)
  10. bitte um Logfile Prüfung - Virus Verdacht
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2009 (10)
  11. Bitte HJT-Logfile auswerten, Verdacht auf Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2008 (1)
  12. hjt logfile auswerten, bitte helft mir... ntos.exe! verdacht auf win32.agent.pz
    Log-Analyse und Auswertung - 26.09.2007 (8)
  13. bitte hjt-logfile checken, verdacht auf zlob
    Log-Analyse und Auswertung - 08.06.2007 (1)
  14. My-Search.cc <-- Bitte Logfile analysieren
    Log-Analyse und Auswertung - 02.09.2005 (1)
  15. TR/BUDDY.F - Wer kann mein Logfile analysieren?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.06.2005 (1)
  16. Kann mal jemand mein Logfile analysieren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2005 (2)
  17. Logfile analysieren
    Log-Analyse und Auswertung - 28.03.2005 (11)

Zum Thema Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren] - Hi, und zwar hatte ich gestern diverse Viren und Spyware wie Antivirus XP 2008 drauf (ich vermute ich habe alles mit Antivir usw beseitigen koennen) und mein PC ist nun - Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren]...
Archiv
Du betrachtest: Verdacht auf Infizierung [Bitte Logfile analysieren] auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.