Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojan.bho lässt sich nicht entfernen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 03.03.2010, 23:36   #1
UmpaLumpa
 
Trojan.bho lässt sich nicht entfernen - Standard

Trojan.bho lässt sich nicht entfernen



Hallo! Wie im Titel erwähnt treibt der Trojan.bho Scherze mit mir... deaktiviert mein Mausrad, macht den PC langsamer etc...

Malwarebytes' Anti-Malware hat folgendes ergeben:

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.44
Datenbank Version: 3822
Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 6.0.2900.5512

03.03.2010 23:31:04
mbam-log-2010-03-03 (23-31-00).txt

Scan-Methode: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 124520
Laufzeit: 6 minute(s), 7 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\ado1.dll (Trojan.BHO) -> No action taken.
         
Das Löschen funktionierte nicht, stattdessen wurde der PC heruntergefahren...

Hier noch Hijackthis:

Code:
ATTFilter
Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 23:36:05, on 03.03.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ZcfgSvc.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKeeper.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe
C:\Programme\Canon\IJPLM\IJPLMSVC.EXE
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\CDBurnerXP\NMSAccessU.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
C:\Programme\Apoint\Apoint.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Apoint\HidFind.exe
C:\Programme\Apoint\Apntex.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Mobile Partner\Mobile Partner.exe
C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop\Krams\hijackthis_199\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = local
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O4 - HKLM\..\Run: [IntelWireless] C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe /tf Intel PROSet/Wireless
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Apoint] C:\Programme\Apoint\Apoint.exe
O4 - HKLM\..\Run: [REGSHAVE] C:\Programme\REGSHAVE\REGSHAVE.EXE /AUTORUN
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: PokerStars - {3AD14F0C-ED16-4e43-B6D8-661B03F6A1EF} - C:\Programme\PokerStars\PokerStarsUpdate.exe
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\programme\bonjour\mdnsnsp.dll
O16 - DPF: {271A3CF5-5A54-447B-A08F-BE805F0DA60B} (DataDesign DDBAC Plug-In) - https://www.olb.de/olb_fb3_1818/plugin/AXFOAM.CAB
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{17EA36FE-63E9-4244-BE69-36CBA6B849BA}: NameServer = 193.189.244.225 193.189.244.206
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\..\{17EA36FE-63E9-4244-BE69-36CBA6B849BA}: NameServer = 193.189.244.225 193.189.244.206
O18 - Protocol: fluxhttp - {8E2D00A0-82C6-4821-90BC-07F290841BB6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\fluxDVD\Lib\XEB\xebnavigation.ax
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O20 - Winlogon Notify: dimsntfy - %SystemRoot%\System32\dimsntfy.dll (file missing)
O20 - Winlogon Notify: IntelWireless - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\LgNotify.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ##Id_String1.6844F930_1628_4223_B5CC_5BB94B879762## (Bonjour Service) - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: Cisco Systems, Inc. VPN Service (CVPND) - Cisco Systems, Inc. - C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe
O23 - Service: EvtEng - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Acresso Software Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate1c9fb21c94b206a) (gupdate1c9fb21c94b206a) - Unknown owner - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe" /svc (file missing)
O23 - Service: Inkjet Printer/Scanner Extended Survey Program (IJPLMSVC) - Unknown owner - C:\Programme\Canon\IJPLM\IJPLMSVC.EXE
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Unknown owner - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe" -service -config "C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\jqs.conf (file missing)
O23 - Service: NMSAccessU - Unknown owner - C:\Programme\CDBurnerXP\NMSAccessU.exe
O23 - Service: RegSrvc - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Spectrum24 Event Monitor (S24EventMonitor) - Intel Corporation  - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\PCSuite\Services\ServiceLayer.exe
O23 - Service: WLANKEEPER - Intel® Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKeeper.exe
         
Bin für jede Hilfe dankbar!

Alt 04.03.2010, 19:52   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojan.bho lässt sich nicht entfernen - Standard

Trojan.bho lässt sich nicht entfernen



Hallo und

- Malwarebytes wurde nur im Quick-Modus ausgeführt
- Dein HJT-Log ist von einer veralteten Hijackthis-Version

Bitte diese Liste beachten und abarbeiten. Beim Scan mit MalwareBytes auch alle externen Speicher (ext. Platten, USB-Sticks, ... mit anklemmen!! )

Wichtig für Benutzer mit Windows Vista und Windows 7: Bitte alle Tools per Rechtsklick => Als Admin ausführen!


Die Logfiles kannst Du zB alle in eine Datei zippen und auf File-Upload.net hochladen und hier verlinken, denn 1. sind manche Logfiles fürs Board nämlich zu groß und 2. kann ich mit einem Klick mir gleich alle auf einmal runterladen.
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Trojan.bho lässt sich nicht entfernen
.dll, bonjour, cdburnerxp, computer, desktop, einstellungen, entfernen, excel, explorer, firefox, google, gupdate, helper, hijack, hijackthis, hotkey, icq, logfile, lässt sich nicht entfernen, löschen, microsoft, monitor, mozilla, programme, registrierungsschlüssel, software, system, windows xp



Ähnliche Themen: Trojan.bho lässt sich nicht entfernen


  1. Windows7 taskmgr lässt sich nicht starten, Avira Echtzeitscanner lässt sich nicht aktivieren, USB wird nicht angenommen, ohne Meldung,
    Log-Analyse und Auswertung - 01.06.2015 (15)
  2. Windows 8.1: Trojan.ADH.2 lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 26.05.2014 (8)
  3. Trojan:Win32 lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2014 (18)
  4. Trojan-Downloader.Win32MultiDL.c lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2013 (27)
  5. Trojan-Downloaser.Win32MultiDL.c lässt sich nicht entfernen
    Mülltonne - 12.07.2013 (1)
  6. Win32.Trojan.Agent lässt sich nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2012 (4)
  7. HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\Run|12843 (Trojan.Agent) lässt sich nicht entfernen :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2012 (9)
  8. Trojan.Ransom - Windows-Verschlüsselungstrojaner lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.10.2012 (8)
  9. Trojan:Win32/Sirefef.AC lässt sich einfach nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2012 (5)
  10. Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2010 (1)
  11. Trojan.Flush.M lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.04.2009 (5)
  12. Win32:Trojan-gen lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2009 (5)
  13. Trojan.BHO lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 14.02.2009 (9)
  14. Trojan.Vundo.DVD lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2008 (4)
  15. REMON.SYS TROJAN Rootkit.Agent.AB lässt sich nicht entfernen HILFE !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2005 (1)
  16. Trojan-PSW.WIN32.Agent.am lässt sich nicht dauerhaft entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.06.2005 (2)
  17. trojan-gen(other) lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.05.2005 (5)

Zum Thema Trojan.bho lässt sich nicht entfernen - Hallo! Wie im Titel erwähnt treibt der Trojan.bho Scherze mit mir... deaktiviert mein Mausrad, macht den PC langsamer etc... Malwarebytes' Anti-Malware hat folgendes ergeben: Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter Malwarebytes' - Trojan.bho lässt sich nicht entfernen...
Archiv
Du betrachtest: Trojan.bho lässt sich nicht entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.