Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 15.10.2010, 09:14   #1
CuddleFuddle
 
Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen - Standard

Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen



Hallo zusammen,

ich kämpfe schon seit einigen Wochen mit dem dem Virus: Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A, der sich durch svchost.exe bemerkbar macht, in dem er meinen Laptop sehr langsam werden lässt.
Außerdem bekam mein Vater eine Warnung von t-online, dass Spams über seine Leitung versendet wurden (ich war das anscheinend).

Das Seltsame ist aber, dass er von meinen Virenprogrammen (Malwarebytes, Antivir) nicht mehr gefunden wird, obwohl er noch in meinem Taskmanager mit sehr vielen Prozessen vorhanden ist.

Davor konnte Antivir ihn noch finden, allerdings kam der Virus nach jedem Neustart wieder.

Meine aktuellen Logs lauten wie folgt:



Malwarebytes:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4822

Windows 6.0.6002 Service Pack 2
Internet Explorer 8.0.6001.18975

15.10.2010 10:06:36
mbam-log-2010-10-15 (10-06-36).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 141778
Laufzeit: 8 Minute(n), 34 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)




Hijackthis log:
C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avcenter.exe
C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avscan.exe
C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Program Files\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
C:\Windows\system32\SearchFilterHost.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://search.qip.ru
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://searchconduit.com?SearchSource=10&ctid=CT2269050
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
R3 - URLSearchHook: (no name) - {A55F9C95-2BB1-4EA2-BC77-DFAAB78832CE} - (no file)
R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Search Helper - {6EBF7485-159F-4bff-A14F-B9E3AAC4465B} - C:\Program Files\Microsoft\Search Enhancement Pack\Search Helper\SEPsearchhelperie.dll
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\GrooveShellExtensions.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Windows Defender] %ProgramFiles%\Windows Defender\MSASCui.exe -hide
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe" MSRun
O4 - HKLM\..\Run: [Dell DataSafe Online] "C:\Program Files\Dell DataSafe Online\DataSafeOnline.exe" /m
O4 - HKLM\..\Run: [Microsoft Default Manager] "C:\Program Files\Microsoft\Search Enhancement Pack\Default Manager\DefMgr.exe" -resume
O4 - HKLM\..\Run: [dellsupportcenter] "C:\Program Files\Dell Support Center\bin\sprtcmd.exe" /P dellsupportcenter
O4 - HKLM\..\Run: [CanonSolutionMenu] C:\Program Files\Canon\SolutionMenu\CNSLMAIN.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [CanonMyPrinter] C:\Program Files\Canon\MyPrinter\BJMyPrt.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [SysTrayApp] %ProgramFiles%\IDT\WDM\sttray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [GrooveMonitor] "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [AdobeAAMUpdater-1.0] "C:\Program Files\Common Files\Adobe\OOBE\PDApp\UWA\UpdaterStartupUtility.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SwitchBoard] C:\Program Files\Common Files\Adobe\SwitchBoard\SwitchBoard.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AdobeCS5ServiceManager] "C:\Program Files\Common Files\Adobe\CS5ServiceManager\CS5ServiceManager.exe" -launchedbylogin
O4 - HKLM\..\Run: [ Malwarebytes Anti-Malware (reboot)] "C:\Program Files\Malwarebytes' Anti-Malware\mbam.exe" /runcleanupscript
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Program Files\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe ARM] "C:\Program Files\Common Files\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\RunOnce: [Launcher] C:\Program Files\Dell DataSafe Local Backup\Components\scheduler\Launcher.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Sidebar] C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun
O4 - HKCU\..\Run: [ehTray.exe] C:\Windows\ehome\ehTray.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "C:\Program Files\Skype\Phone\Skype.exe" /nosplash /minimized
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Program Files\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'LOCAL SERVICE')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [WindowsWelcomeCenter] rundll32.exe oobefldr.dll,ShowWelcomeCenter (User 'LOCAL SERVICE')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'NETWORK SERVICE')
O4 - .DEFAULT User Startup: Dell Dock First Run.lnk = C:\Program Files\Dell\DellDock\DellDock.exe (User 'Default user')
O4 - Startup: Dell Dock.lnk = C:\Program Files\Dell\DellDock\DellDock.exe
O4 - Startup: OneNote 2007 Screen Clipper and Launcher.lnk = C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\ONENOTEM.EXE
O8 - Extra context menu item: E&xport to Microsoft Excel - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Free YouTube to Mp3 Converter - C:\Users\***\AppData\Roaming\DVDVideoSoftIEHelpers\youtubetomp3.htm
O8 - Extra context menu item: Save YouTube Video as MP3 - res://C:\Program Files\Common Files\DVDVideoSoft\Dll\IEContextMenuY.dll/scriptY2MP3.htm
O9 - Extra button: Send to OneNote - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: S&end to OneNote - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\REFIEBAR.DLL
O13 - Gopher Prefix:
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\GrooveSystemServices.dll
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\COMMON~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Program Files\Common Files\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Andrea ST Filters Service (AESTFilters) - Andrea Electronics Corporation - C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\stwrt.inf_f6ef8056\aestsrv.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Ati External Event Utility - ATI Technologies Inc. - C:\Windows\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Dock Login Service (DockLoginService) - Stardock Corporation - C:\Program Files\Dell\DellDock\DockLogin.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Program Files\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: SoftThinks Agent Service (SftService) - SoftThinks SAS - C:\Program Files\Dell DataSafe Local Backup\sftservice.EXE
O23 - Service: SupportSoft Sprocket Service (DellSupportCenter) (sprtsvc_DellSupportCenter) - SupportSoft, Inc. - C:\Program Files\Dell Support Center\bin\sprtsvc.exe
O23 - Service: Audio Service (STacSV) - IDT, Inc. - C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\stwrt.inf_f6ef8056\STacSV.exe
O23 - Service: SwitchBoard - Adobe Systems Incorporated - C:\Program Files\Common Files\Adobe\SwitchBoard\SwitchBoard.exe
O23 - Service: webcam 7 Service (w7Svc) - Unknown owner - C:\Program Files\webcam 7\wService.exe (file missing)

--
End of file - 8628 bytes




In der Vergangenheit sah mein Malwarebytes Log so aus:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4747

Windows 6.0.6002 Service Pack 2
Internet Explorer 8.0.6001.18943

06.10.2010 20:55:53
mbam-log-2010-10-06 (20-55-53).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 142060
Laufzeit: 13 Minute(n), 8 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\Windows\system32\Drivers\vrzro.sys (Rootkit.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.

(Das "Quarantined and deleted successfully" stand immer dort, aber beim nächsten Neustart war der Virus trotzdem wieder da).


Ich bin jetzt echt verwirrt: Ist der Virus jetzt noch auf meinem Laptop, oder nicht? Und wenn ja, was kann ich tun?

Ich bin über jede Hilfe dankbar.

Alt 15.10.2010, 09:49   #2
Chris4You
 
Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen - Standard

Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen



Hi,

also erstens machst Du bitte keinen Quickscann sondern nach einem Update einen Fullscan mit MAM, und dann noch:

Combofix
Lade Combo Fix von http://download.bleepingcomputer.com/sUBs/ComboFix.exe und speichert es auf den Desktop.
Antivierenlösung komplett auschalten und zwar so, dass sie sich auch nach einem Reboot NICHT einschaltet!

Achtung: In einigen wenigen Fällen kann es vorkommen, das der Rechner nicht mehr booten kann und Neuaufgesetzt werden muß!

Alle Fenster schliessen und combofix.exe starten und bestätige die folgende Abfrage mit 1 und drücke Enter.

Der Scan mit Combofix kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also habe etwas Geduld. Während des Scans bitte nichts am Rechner unternehmen
Es kann möglich sein, dass der Rechner zwischendurch neu gestartet wird.
Nach Scanende wird ein Report (ComboFix.txt) angezeigt, den bitte kopieren und in deinem Thread einfuegen.

OTL
Lade Dir OTL von Oldtimer herunter (http://filepony.de/download-otl/) und speichere es auf Deinem Desktop
  • Vista/Win7 User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen
  • Oben findest Du ein Kästchen mit Output. Wähle bitte Minimal Output
  • Unter Extra Registry, wähle bitte Use SafeList
  • Klicke nun auf Run Scan links oben
  • Wenn der Scan beendet wurde werden 2 Logfiles erstellt (OTL.TXT und EXTRAS.TXT)
  • Poste die Logfiles hier in den Thread

chris
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen
.com, antivir, antivir guard, avgnt, avira, bho, browser, components, converter, desktop, entfernen, excel, firefox, google, hijack, hijackthis, langsam, lässt sich nicht entfernen, mozilla, mp3, sehr langsam, skype.exe, software, svchost.exe, system, taskmanager, trojan, virus, warnung



Ähnliche Themen: Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen


  1. Windows 8.1: Trojan.ADH.2 lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 26.05.2014 (8)
  2. Trojan:Win32 lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2014 (18)
  3. Trojan-Downloader.Win32MultiDL.c lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2013 (27)
  4. Trojan-Downloaser.Win32MultiDL.c lässt sich nicht entfernen
    Mülltonne - 12.07.2013 (1)
  5. Win32.Trojan.Agent lässt sich nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2012 (4)
  6. HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\Run|12843 (Trojan.Agent) lässt sich nicht entfernen :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2012 (9)
  7. Trojan.Ransom - Windows-Verschlüsselungstrojaner lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.10.2012 (8)
  8. Trojan:Win32/Sirefef.AC lässt sich einfach nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2012 (5)
  9. Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - wie werde ich den los??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.06.2010 (1)
  10. Trojan.bho lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2010 (1)
  11. Trojan.Flush.M lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2009 (5)
  12. Win32:Trojan-gen lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2009 (5)
  13. Trojan.BHO lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 14.02.2009 (9)
  14. Trojan.Vundo.DVD lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2008 (4)
  15. REMON.SYS TROJAN Rootkit.Agent.AB lässt sich nicht entfernen HILFE !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2005 (1)
  16. Trojan-PSW.WIN32.Agent.am lässt sich nicht dauerhaft entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.06.2005 (2)
  17. trojan-gen(other) lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.05.2005 (5)

Zum Thema Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen - Hallo zusammen, ich kämpfe schon seit einigen Wochen mit dem dem Virus: Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A , der sich durch svchost.exe bemerkbar macht, in dem er meinen Laptop sehr langsam werden lässt. Außerdem - Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen...
Archiv
Du betrachtest: Trojan:WinNT/Bubnix.gen!A - lässt sich nicht entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.