Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Firefox und die hosts Datei unter Windows XP

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 16.01.2010, 14:30   #1
Harlekin86
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Frage

Problem: Firefox und die hosts Datei unter Windows XP



Es sieht so aus, auf meinem Rechner habe ich Spybot - Search & Destroy installiert, mit dem kann man ja Immunisieren. Da schreibt er halt zum blocken der Seiten das ganze in die hosts Datei (C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts) und man kann die Seiten dann nicht mehr aufrufen.

Wenn ich bei mir selber dann noch Seiten eintrage...

127.0.0.1 w*w.Beispiel.de
127.0.0.1 Beispiel.de

Dann gibt es da keine Probleme denn sie werden vom Firefox geblockt.

Gesten war ich bei jemand der kein Spybot - Search & Destroy installiert hat und habe dort auch Seiten in die hosts eingetragen.

Im Internet Explorer wurden die Seiten dann auch geblockt, aber im Firefox konnte man sie trotzdem aufrufen. Den scheint irgendwie nicht zu interessieren was in hosts steht.

Nun meine Frage, hat jemand eine Ahnung welche Einstellungen Spybot - Search & Destroy verändert damit dem Firefox nicht egal ist was in der hosts Datei steht und wo ich diese vielleicht manuell verändert kann?


MfG
Harlekin86

Alt 16.01.2010, 15:01   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Standard

Firefox und die hosts Datei unter Windows XP Anleitung / Hilfe



Firefox neustarten, wenn du die Seiten vorher schon einmal aufgerufen hattest, dann geht es.
(einfachster Weg)
__________________

__________________

Alt 16.01.2010, 15:06   #3
Harlekin86
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Standard

Firefox und die hosts Datei unter Windows XP Details



Das hatte nicht funktioniert, auf die Idee bin ich nämlich auch gekommen. Habe die Chronik von Firefox gelöscht und sogar mal Windows komplett neu gestartet. Danach hat er die Seiten trotzdem aufgerufen.
__________________

Alt 16.01.2010, 15:16   #4
Franz1968
/// Helfer-Team
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Standard

Lösung: Firefox und die hosts Datei unter Windows XP



DNS-Cache mal geleert?

Start -> Ausführen -> cmd + Enter

in der sich öffnenden Eingabeaufforderung eingeben:
Code:
ATTFilter
ipconfig /flushdns
         
__________________
Alle Tipps und Anleitungen ohne Gewähr

Alt 16.01.2010, 15:24   #5
ordell1234
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Standard

Wie Firefox und die hosts Datei unter Windows XP



Ich halte es für wenig sinnnvoll, domains durch massenhaft Einträge in der hosts-Datei zu sperren. Die Seiten bleiben auch ohne Namensauflösung erreichbar, das alles läuft unter security through obscurity. Schadsoftware kümmert sich ein Sch..ß darum.

Zum Problem an sich hat Franz den richtigen Hinweis gegeben: Windows löst die Namen in der Reihenfolge DNS-Cache->hosts-Datei->DNS-Server auf. Spybot macht das nicht anders, bzw. nutzt genau diesen Algorithmus von Windows.


Alt 16.01.2010, 15:30   #6
Harlekin86
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Standard

Wo Firefox und die hosts Datei unter Windows XP Lösung!



Den DNS Cache habe ich nicht gelöscht, das werde ich wenn ich wieder dort bin mal testen.

Um einen effektiven Schutz zu haben wo man die Filter Einstellungen leichter bearbeiten kann, hatte ich dann sowieso das Programm Parents Friend installiert. Was auch super funktioniert...

Mich hat nun einfach mal interessiert warum es mit der hosts Datei nicht geklappt hat. Was eigentlich auch nur Spielerei von meiner Seite her war.

Es ging auch nicht um den Schutz vor Schädlicher Software, sondern darum das gewisse "kleine" Personen in dem Haushalt dort, auf bestimmte Seiten keinen Zugriff haben.

Alt 16.01.2010, 15:41   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Standard

Firefox und die hosts Datei unter Windows XP



Das mit der hosts-Datei funktioniert genauso unter Firefox (originaler Firefox) wie unter dem IE. Allerdings geht der FF mit seinem eigenen Cache (in der Grundeinstellung) viel intensiver um, d.h. greift beständiger auf den Cache zu und hat m.e. manchmal diesbezüglich ein Problem. Deshalb mein Tipp mit dem Neustart.
Wird die hosts-Datei nicht beachtet, dann liegt schon eine Manipulation vom FF oder ein Fehler vom Anwender vor.

Probier mal einfach folgendes, falls dort ein Router existiert, trage in die Hosts ein:

IP-Adresse_des_Routers ROUTER

anschließend in die Adressleiste vom Browser "Router" eintippen und du solltest dort sein.


Wie gesagt, geht dies nicht, dann liegt - wie auch immer (Manipulation oder Fehler) - schon eine Änderung vor.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 16.01.2010, 16:01   #8
Harlekin86
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Standard

Firefox und die hosts Datei unter Windows XP



Der größte Fehler bei dem System dort ist der Anwender selbst. xD

Es ist ein originaler Firefox und zwar die Version 3.5.7 den hab da vor Ewigkeiten installiert und genauso wie meinen konfiguriert und halt immer updaten lassen, der einzige Unterschied ist das der Nutzer das Teil mit extrem vielen meiner Meinung nach unnötigen Add-ons zu geballert hat. Aber das ist meine Schuld ich hab ihm gezeigt wo man Add-ons runterladen kann und wie man sie installiert. Nun ladet der sich jeden Müll... >.<

Ein Router gibt es da, ne Fritz!Box die ich konfiguriert habe, wo er aber nichts verstellen kann, denn das PW kenne nur ich... ^^

Das mit dem Router in den hosts eintragen werde ich auch mal testen wenn ich wieder dort bin. Auch wenn es nur Spielerei ist, ich will das es funktioniert... xD

Das System ist zumindest frei von Viren usw. lasse dort regelmäßig nen Anti Viren Programm, Malwarebytes Anti-Malware und HijackThis durch laufen. Hat bis jetzt nie was gefunden... mehr Glück als Verstand halt.

Ob er da selber was verstellt hat weiß ich nicht, denn die Standard Antwort auf die Frage ob irgendwas verändert wurde ist natürlich wie immer... "Ich habe ganz sicher nichts verstellt..."

Ok also werde das alles mal testen... bin wie gesagt nur neugierig gewesen, warum es bei mir geht und bei seinem Rechner nicht.

Alt 16.01.2010, 16:56   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Standard

Firefox und die hosts Datei unter Windows XP



Zitat:
Zitat von Harlekin86 Beitrag anzeigen
Das mit dem Router in den hosts eintragen werde ich auch mal testen wenn ich wieder dort bin. Auch wenn es nur Spielerei ist, ich will das es funktioniert... xD
Natürlich, aber zum testen tut es ja eben eine harmlose Spielerei die eigentlich nicht irgendwie anders geblockt werden sollt (da >>router<< keine gültige Internetdomain ist) - außer eben die ganze hosts-Datei wird umgangen bzw. geblockt (oder der Pfad wurde umgeleitet.

Bei den Add-ons würde ich ansetzen, wenn du den Fehler (den Fehler der nicht vor dem Monitor hockt) rausfinden willst.

Solche Fehler (vor dem Monitor) kenne ich auch, jeden Müll, jeden "Tipp" aus ComputerBLÖD & Co installieren und sich dann wundern.
Die Frage "brauchen sie"/"brauchst du" ... kann regelmäßig nicht beantwortet werden, selbstverständlich auch nicht einmal wozu das Teil gut sein soll.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Firefox und die hosts Datei unter Windows XP
ahnung, aufrufe, blocken, c:\windows, datei, einstellungen, explorer, firefox, frage, hosts, installiert, interne, internet, internet explorer, nicht mehr, probleme, rechner, search, seite, seiten, spybot, system, system32, unter windows xp, verändert, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Firefox und die hosts Datei unter Windows XP


  1. Keinerlei Updates unter Windows 8.1 möglich, Firefox stürzt immerzu ab
    Alles rund um Windows - 15.11.2015 (3)
  2. Windows 7: Firefox versucht Datei zuladen die verseucht ist
    Log-Analyse und Auswertung - 21.03.2015 (13)
  3. Download Protect 2.2.1 unter Firefox/Windows 8.1
    Log-Analyse und Auswertung - 10.08.2014 (9)
  4. Tabs öffnen sich selbständig in Firefox unter Windows 7
    Log-Analyse und Auswertung - 06.08.2014 (17)
  5. Entfernen von DuckDuckGo Search Engine unter Firefox (OS:Windows 7 (32-Bit))
    Log-Analyse und Auswertung - 05.01.2014 (9)
  6. DealPly / Infiziert durch Bundle-Software / Über 1000 Einträge in der Hosts Datei / Arbeitsspeicher füllt sich
    Log-Analyse und Auswertung - 24.12.2013 (14)
  7. Lästige Werbepopups bei Firefox unter Windows 7
    Log-Analyse und Auswertung - 24.08.2013 (14)
  8. Hosts Datei Veränderung durch Antivir geblockt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2013 (8)
  9. Virus unter C:\WINDOWS\system32\antiwpa.dll Datei nicht auffindbar
    Log-Analyse und Auswertung - 22.03.2013 (8)
  10. Microsoft-Virenscanner ändern HOSTS-Datei eigenständig
    Nachrichten - 20.08.2012 (0)
  11. HILFE! WISO Mein Geld meldet kritische Veränderungen in der Datei "Hosts" !!! Was tun?!?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.03.2011 (1)
  12. system tools virus und hosts-datei frage
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2011 (2)
  13. Hosts Datei befallen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.09.2008 (1)
  14. spybot 1.52 schreibt in hosts datei!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.04.2008 (3)
  15. Hosts Datei in windows/system32/drivers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.09.2006 (3)
  16. Hosts Datei
    Log-Analyse und Auswertung - 22.11.2005 (1)
  17. ad-destroyer, popups, hosts datei?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.12.2004 (3)

Zum Thema Firefox und die hosts Datei unter Windows XP - Es sieht so aus, auf meinem Rechner habe ich Spybot - Search & Destroy installiert, mit dem kann man ja Immunisieren. Da schreibt er halt zum blocken der Seiten das - Firefox und die hosts Datei unter Windows XP...
Archiv
Du betrachtest: Firefox und die hosts Datei unter Windows XP auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.