Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Windows Security Alerts 2

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 06.01.2010, 19:17   #1
Diegoal11
 
Windows Security Alerts 2 - Standard

Windows Security Alerts 2



Hallo ich hoffe hier finde ich Hilfe!
Auch ich hatte das Problem mit den gefaketen Security Alerts, die mich dazu auffordern irgendein Virenprogramm herunterzuladen. Ich habe den Spyware Doctor durchlaufen lassen, der einiges gefunden hat. Diese Dateien habe ich repariert, es wird nun nichts mehr gefunden. Auch die Security Alerts wurden damit vernichtet. Allerdings bleibt das Problem, dass sich mein Antivir nicht starten lässt und auch das heruntergeladene Malwarebyte's startet keinen Setup.
Schon mal vielen Dank,
Diegoal11

Hier noch mein HijackThis-Log:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.3 (BETA)
Scan saved at 20:13:12, on 06.01.2010
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16945)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\D-Link\Air USB Utility\AirCFG.exe
C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\Intuwave\Shared\mRouterRunTime\mRouterConfig.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jusched.exe
C:\Programme\Creative\Creative ZEN\ZEN Media Explorer\CTCheck.exe
C:\Programme\SweetIM\Messenger\SweetIM.exe
C:\Programme\Creative\USB SBAudigy2 NX\DVDAudio\CTDVDDet.EXE
C:\Programme\Creative\USB SBAudigy2 NX\Surround Mixer\CTSysVol.exe
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Programme\Spyware Doctor\pctsTray.exe
C:\Programme\Intuwave\Shared\mRouterRunTime\mRouterRuntime.exe
C:\Programme\Nokia\Nokia PC Suite 6\PCSync2.exe
C:\Programme\Creative\Sync Manager Unicode\CTSyncU.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\DOKUME~1\XXX~1.ARN\LOKALE~1\Temp\settdebugx.exe
C:\Programme\Logitech\SetPoint\SetPoint.exe
C:\Programme\Siemens Data Suite SX1\SDS\SDSScheduler.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logishrd\KHAL2\KHALMNPR.EXE
C:\Programme\Siemens Data Suite SX1\SDS\SPhoneObserver.exe
C:\PROGRA~1\Symbian\Shared\SYMBIA~1\SYMBIA~1.EXE
C:\PROGRA~1\Symbian\Shared\SYMBIA~1\SCBAL.exe
C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Spyware Doctor\BDT\BDTUpdateService.exe
C:\WINDOWS\system32\CTsvcCDA.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
C:\Programme\Spyware Doctor\pctsAuxs.exe
C:\Programme\Spyware Doctor\pctsSvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\Transports\NclUSBSrv.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\Transports\NclRSSrv.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jucheck.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\TrendMicro\HiJackThis\HiJackThis.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiprvse.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://www.werder.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R3 - URLSearchHook: SweetIM ToolbarURLSearchHook Class - {EEE6C35D-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgHelper.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Browser Defender BHO - {2A0F3D1B-0909-4FF4-B272-609CCE6054E7} - C:\Programme\Spyware Doctor\BDT\PCTBrowserDefender.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O2 - BHO: SWEETIE - {EEE6C35C-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgToolbarIE.dll
O3 - Toolbar: SweetIM Toolbar for Internet Explorer - {EEE6C35B-6118-11DC-9C72-001320C79847} - C:\Programme\SweetIM\Toolbars\Internet Explorer\mgToolbarIE.dll
O3 - Toolbar: PC Tools Browser Guard - {472734EA-242A-422B-ADF8-83D1E48CC825} - C:\Programme\Spyware Doctor\BDT\PCTBrowserDefender.dll
O4 - HKLM\..\Run: [D-Link Air USB Utility] C:\Programme\D-Link\Air USB Utility\AirCFG.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ANIWZCS2Service] C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Hardware Abstraction Layer] KHALMNPR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [mRouterConfig for Siemens Data Suite SX1] C:\Programme\Intuwave\Shared\mRouterRunTime\mRouterConfig.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [CTCheck] C:\Programme\Creative\Creative ZEN\ZEN Media Explorer\CTCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Kernel and Hardware Abstraction Layer] KHALMNPR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SweetIM] C:\Programme\SweetIM\Messenger\SweetIM.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CTDVDDET] C:\Programme\Creative\USB SBAudigy2 NX\DVDAudio\CTDVDDet.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [CTSysVol] C:\Programme\Creative\USB SBAudigy2 NX\Surround Mixer\CTSysVol.exe /r
O4 - HKLM\..\Run: [SbUsb AudCtrl] RunDll32 sbusbdll.dll,RCMonitor
O4 - HKLM\..\Run: [UpdReg] C:\WINDOWS\UpdReg.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ISTray] "C:\Programme\Spyware Doctor\pctsTray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKCU\..\Run: [Nokia.PCSync] "C:\Programme\Nokia\Nokia PC Suite 6\PCSync2.exe" /NoDialog
O4 - HKCU\..\Run: [CTSyncU.exe] "C:\Programme\Creative\Sync Manager Unicode\CTSyncU.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [settdebugx.exe] C:\DOKUME~1\ARNE~1.ARN\LOKALE~1\Temp\settdebugx.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Logitech SetPoint.lnk = C:\Programme\Logitech\SetPoint\SetPoint.exe
O4 - Global Startup: SDSScheduler.lnk = C:\Programme\Siemens Data Suite SX1\SDS\SDSScheduler.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: PartyPoker.com - {B7FE5D70-9AA2-40F1-9C6B-12A255F085E1} - C:\Programme\PartyGaming\PartyPoker\RunApp.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: PartyPoker.com - {B7FE5D70-9AA2-40F1-9C6B-12A255F085E1} - C:\Programme\PartyGaming\PartyPoker\RunApp.exe (file missing)
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nwprovau.dll
O16 - DPF: {D0C0F75C-683A-4390-A791-1ACFD5599AB8} (Oberon Flash Game Host) - http://icq.oberon-media.com/Gameshell/GameHost/1.0/OberonGameHost.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: Browser Defender Update Service - Unknown owner - C:\Programme\Spyware Doctor\BDT\BDTUpdateService.exe
O23 - Service: Creative Service for CDROM Access - Creative Technology Ltd - C:\WINDOWS\system32\CTsvcCDA.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Logitech Bluetooth Service (LBTServ) - Logitech, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logitech\Bluetooth\LBTServ.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 4.0 - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
O23 - Service: Remote Packet Capture Protocol v.0 (experimental) (rpcapd) - NetGroup - Politecnico di Torino - C:\Programme\WinPcap\rpcapd.exe
O23 - Service: PC Tools Auxiliary Service (sdAuxService) - PC Tools - C:\Programme\Spyware Doctor\pctsAuxs.exe
O23 - Service: PC Tools Security Service (sdCoreService) - PC Tools - C:\Programme\Spyware Doctor\pctsSvc.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
O23 - Service: SF FrontLine Drivers Auto Removal (v1) (sfrem01) - Protection Technology (StarForce) - C:\WINDOWS\system32\sfrem01.exe

--
End of file - 11188 bytes

Alt 06.01.2010, 19:21   #2
Chris4You
 
Windows Security Alerts 2 - Standard

Windows Security Alerts 2



Hi,

nun ja, so richtig weg ist es nicht...


Bereinigung für Rootkit "H8SRTd"

Zuerst versucht ihr MAM zu installieren, dazu benennt es bereits im Downloaddialog auf
z.B. Test.exe um. Startet es nach der Installation nicht, wartet bis Avenger den
Rootkit "ausgeknippst" hat und lasst es dann sofort laufen (nach dem Update der Signaturen!)

Malwarebytes Antimalware (MAM)
Anleitung&Download hier: http://www.trojaner-board.de/51187-malwarebytes-anti-malware.html
Falls MAM bereits installiert ist, weiter mit Avenger...

Anleitung Avenger (by swandog46)

1.) Ladet das Tool Avenger und speichere es auf dem Desktop:



2.) Das Programm so einstellen wie es auf dem Bild zu sehen ist.

Kopiere nun folgenden Text in das weiße Feld:
(bei -> "input script here")


Code:
ATTFilter
Drivers to delete:
H8SRTd.sys
         
3.) Schliesst alle Programme (vorher notfalls abspeichern!) und Browser-Fenster, nach Ausführen des Avengers wird das System neu gestartet.

4.) Um Avenger zu starten klicke auf -> Execute
Dann bestätigt mit "Yes" das der Rechner neu startet!

5.) Nachdem das System neu gestartet ist, findest ihr hier einen Report von Avenger -> C:\avenger.txt
Öffnet die Datei mit dem Editor und kopiert den gesamten Text in Euren Beitrag hier am Trojaner-Board.

Nun bitte sofort MAM starten, Fullscann und alles bereinigen lassen, Log posten:
Startet MAM immer noch nicht, in das Installationsverzeichnis von MAM wechseln und die EXE von MAM (mbam.exe)
auf z. B. test.exe umbenennen und durch Doppelklick starten. Nach Beendigung des Scanns (und MAM) nennt ihr sie
auf den ursprünglichen Namen (mbam.exe) zurück.

chris
__________________

__________________

Alt 06.01.2010, 22:17   #3
Diegoal11
 
Windows Security Alerts 2 - Daumen hoch

Windows Security Alerts 2



Gleich nach dem Neustart ist Antivir wieder gestartet und es passierte Folgendes:
In der Datei 'C:\Programme\Malware Defense\UNINSTALL.EXE'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/PCK.Tdss.AA.2670' [trojan] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Datei löschen

Dann hab ich Mam durchlaufen lassen.
Hier der Log:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.43
Datenbank Version: 3458
Windows 5.1.2600 Service Pack 2
Internet Explorer 7.0.5730.11

06.01.2010 23:04:03
mbam-log-2010-01-06 (23-04-03).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|)
Durchsuchte Objekte: 254019
Laufzeit: 2 hour(s), 23 minute(s), 18 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 2
Infizierte Dateien: 17

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Malware Defense (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\H8SRT (Rootkit.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\settdebugx.exe (Trojan.FakeAlert) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Programme\malware Defense (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\Arne.ARNE-44DF6C3DE2\Startmenü\Programme\malware Defense (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX-44DF6C3DE2\Lokale Einstellungen\Temp\settdebugx.exe (Rogue.Installer) -> Delete on reboot.
C:\System Volume Information\_restore{C60D9E92-2388-469B-A78A-A6837E7725EC}\RP709\A0141492.exe (Trojan.Banker) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\a.exe (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\drivers\H8SRTotpqpkdair.sys (Malware.Packer) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Programme\malware Defense\help.ico (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Programme\malware Defense\md.db (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX-44DF6C3DE2\Startmenü\Programme\malware Defense\Malware Defense Support.lnk (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX-44DF6C3DE2\Startmenü\Programme\malware Defense\Malware Defense.lnk (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX-44DF6C3DE2\Startmenü\Programme\malware Defense\Uninstall Malware Defense.lnk (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\krl32mainweq.dll (Trojan.DNSChanger) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX-44DF6C3DE2\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\Malware Defense.lnk (Rogue.MalwareDefense) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\h@tkeysh@@k.dll (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\H8SRTmooxtegklv.dll (Rootkit.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\H8SRTomuwqgixne.dll (Rootkit.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\H8SRTqtenrryymr.dll (Rootkit.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\H8SRTrnpqskwpbq.dat (Rootkit.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX-44DF6C3DE2\Lokale Einstellungen\Temp\H8SRT1dd1.tmp (Rootkit.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.

Damit sollte mein Problem behoben sein, oder?
Echt stark wie schnell und präzise einem hier geholfen wird, vielen Dank!


Hier noch der Avenger Log:

Logfile of The Avenger Version 2.0, (c) by Swandog46
http://swandog46.geekstogo.com

Platform: Windows XP

*******************

Script file opened successfully.
Script file read successfully.

Backups directory opened successfully at C:\Avenger

*******************

Beginning to process script file:

Rootkit scan active.

Hidden driver "H8SRTd.sys" found!
ImagePath: \systemroot\system32\drivers\H8SRTotpqpkdair.sys
Start Type: 4 (Disabled)

Rootkit scan completed.

Driver "H8SRTd.sys" deleted successfully.

Completed script processing.

*******************

Finished! Terminate.
__________________

Alt 06.01.2010, 22:20   #4
Chris4You
 
Windows Security Alerts 2 - Standard

Windows Security Alerts 2



Hi,

lass noch Avira drüber:

Stelle Avira wie folgt ein: http://www.trojaner-board.de/54192-anleitung-avira-antivir-agressive-einstellungen.html
Führe einen Systemscan durch und poste das Ergebnis!

chris
So, dann installiert die Saubacke per uninstall auch den Rootkit und begibt sich dann unter seinen Tarnmantel...
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 07.01.2010, 20:30   #5
Diegoal11
 
Windows Security Alerts 2 - Standard

Windows Security Alerts 2



So habe Avira jetzt noch drüberlaufen lassen
Ergebnis:


Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Donnerstag, 7. Januar 2010 11:50

Es wird nach 1501318 Virenstämmen gesucht.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows XP
Windowsversion : (Service Pack 2) [5.1.2600]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : SYSTEM
Computername : ELCAPITANO11DIE

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 9.0.0.418 21723 Bytes 02.12.2009 16:23:00
AVSCAN.EXE : 9.0.3.10 466689 Bytes 20.11.2009 20:32:12
AVSCAN.DLL : 9.0.3.0 49409 Bytes 13.02.2009 11:04:10
LUKE.DLL : 9.0.3.2 209665 Bytes 20.02.2009 10:35:44
LUKERES.DLL : 9.0.2.0 13569 Bytes 26.01.2009 09:41:59
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 20:32:09
VBASE001.VDF : 7.10.1.0 1372672 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE002.VDF : 7.10.1.1 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE003.VDF : 7.10.1.2 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE004.VDF : 7.10.1.3 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE005.VDF : 7.10.1.4 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE006.VDF : 7.10.1.5 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE007.VDF : 7.10.1.6 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE008.VDF : 7.10.1.7 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE009.VDF : 7.10.1.8 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:09
VBASE010.VDF : 7.10.1.9 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:10
VBASE011.VDF : 7.10.1.10 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:10
VBASE012.VDF : 7.10.1.11 2048 Bytes 19.11.2009 20:32:10
VBASE013.VDF : 7.10.1.79 209920 Bytes 25.11.2009 15:54:53
VBASE014.VDF : 7.10.1.128 197632 Bytes 30.11.2009 17:00:42
VBASE015.VDF : 7.10.1.178 195584 Bytes 07.12.2009 15:08:45
VBASE016.VDF : 7.10.1.224 183296 Bytes 14.12.2009 15:09:12
VBASE017.VDF : 7.10.1.247 182272 Bytes 15.12.2009 15:48:53
VBASE018.VDF : 7.10.2.30 198144 Bytes 21.12.2009 15:49:10
VBASE019.VDF : 7.10.2.63 187392 Bytes 24.12.2009 17:12:47
VBASE020.VDF : 7.10.2.93 195072 Bytes 29.12.2009 10:59:44
VBASE021.VDF : 7.10.2.94 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:44
VBASE022.VDF : 7.10.2.95 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:44
VBASE023.VDF : 7.10.2.96 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:44
VBASE024.VDF : 7.10.2.97 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:45
VBASE025.VDF : 7.10.2.98 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:45
VBASE026.VDF : 7.10.2.99 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:45
VBASE027.VDF : 7.10.2.100 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:45
VBASE028.VDF : 7.10.2.101 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:46
VBASE029.VDF : 7.10.2.102 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:46
VBASE030.VDF : 7.10.2.103 2048 Bytes 29.12.2009 10:59:46
VBASE031.VDF : 7.10.2.126 197120 Bytes 05.01.2010 19:14:53
Engineversion : 8.2.1.130
AEVDF.DLL : 8.1.1.2 106867 Bytes 16.09.2009 15:09:57
AESCRIPT.DLL : 8.1.3.7 594296 Bytes 04.01.2010 19:18:13
AESCN.DLL : 8.1.3.0 127348 Bytes 10.12.2009 15:08:36
AESBX.DLL : 8.1.1.1 246132 Bytes 20.11.2009 20:32:11
AERDL.DLL : 8.1.3.4 479605 Bytes 01.12.2009 17:00:50
AEPACK.DLL : 8.2.0.4 422263 Bytes 04.01.2010 19:18:07
AEOFFICE.DLL : 8.1.0.38 196987 Bytes 18.06.2009 13:03:25
AEHEUR.DLL : 8.1.0.192 2195833 Bytes 04.01.2010 19:18:00
AEHELP.DLL : 8.1.9.0 237943 Bytes 17.12.2009 15:48:59
AEGEN.DLL : 8.1.1.83 369014 Bytes 04.01.2010 19:17:28
AEEMU.DLL : 8.1.1.0 393587 Bytes 03.10.2009 11:53:56
AECORE.DLL : 8.1.9.1 180598 Bytes 10.12.2009 15:08:36
AEBB.DLL : 8.1.0.3 53618 Bytes 09.10.2008 13:32:40
AVWINLL.DLL : 9.0.0.3 18177 Bytes 12.12.2008 07:47:56
AVPREF.DLL : 9.0.3.0 44289 Bytes 09.09.2009 09:03:50
AVREP.DLL : 8.0.0.3 155905 Bytes 20.01.2009 13:34:28
AVREG.DLL : 9.0.0.0 36609 Bytes 07.11.2008 14:25:04
AVARKT.DLL : 9.0.0.3 292609 Bytes 27.04.2009 11:57:24
AVEVTLOG.DLL : 9.0.0.7 167169 Bytes 30.01.2009 09:37:04
SQLITE3.DLL : 3.6.1.0 326401 Bytes 28.01.2009 14:03:49
SMTPLIB.DLL : 9.2.0.25 28417 Bytes 02.02.2009 07:21:28
NETNT.DLL : 9.0.0.0 11521 Bytes 07.11.2008 14:41:21
RCIMAGE.DLL : 9.0.0.25 2438913 Bytes 10.06.2009 14:30:05
RCTEXT.DLL : 9.0.73.0 87297 Bytes 20.11.2009 20:32:05

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: c:\programme\avira\antivir desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: niedrig
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: mittel
Abweichende Gefahrenkategorien........: +APPL,+GAME,+JOKE,+PCK,+PFS,+SPR,

Beginn des Suchlaufs: Donnerstag, 7. Januar 2010 11:50

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.
Es wurden '61279' Objekte überprüft, '0' versteckte Objekte wurden gefunden.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jucheck.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ICQ.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wuauclt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'firefox.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SCBAL.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SymbianConnectRuntime.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'KHALMNPR.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SPhoneObserver.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NclRSSrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'iPodService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MPAPI3s.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NclUSBSrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SDSScheduler.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ServiceLayer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SetPoint.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ctfmon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CTSyncU.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'PcSync2.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'iTunesHelper.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'rundll32.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CTSysVol.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CTDVDDET.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mRouterRuntime.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SweetIM.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'alg.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CTCheck.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jusched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mRouterConfig.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'realsched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'atiptaxx.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'WZCSLDR2.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AirCFG.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'explorer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ati2evxx.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NBService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CTSVCCDA.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'BDTUpdateService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mDNSResponder.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AppleMobileDeviceService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'spoolsv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ati2evxx.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Es wurden '59' Prozesse mit '59' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '66' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <Lokaler Datenträger>
C:\hiberfil.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
[HINWEIS] Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.
[HINWEIS] Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.
C:\pagefile.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
[HINWEIS] Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.
[HINWEIS] Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.
C:\Programme\MessenPass\mspass.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des SPR/PSW.Messen.A.1-Programmes
C:\WINDOWS\system32\drivers\sptd.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!

Beginne mit der Desinfektion:
C:\Programme\MessenPass\mspass.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des SPR/PSW.Messen.A.1-Programmes
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4bb643ad.qua' verschoben!


Ende des Suchlaufs: Donnerstag, 7. Januar 2010 21:25
Benötigte Zeit: 2:06:47 Stunde(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

11806 Verzeichnisse wurden überprüft
288586 Dateien wurden geprüft
1 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
1 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
3 Dateien konnten nicht durchsucht werden
288582 Dateien ohne Befall
1586 Archive wurden durchsucht
3 Warnungen
3 Hinweise
61279 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
0 Versteckte Objekte wurden gefunden


Ist jetzt noch etwas zu tun oder war die Mission erfolgreich?:-)


Alt 07.01.2010, 20:39   #6
Chris4You
 
Windows Security Alerts 2 - Standard

Windows Security Alerts 2



Hi,

sieht gut aus, eine Frage:
C:\WINDOWS\system32\drivers\sptd.sys
Hast Du Daemon-tools oder Alcohol auf dem Rechner, sonst müssen wir noch weiter suchen, und weiterhin ist Dein System mit SP2 veraltet, bitte unbedingt auf SP3 "updaten" (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4&DisplayLang=de)

chris
__________________
--> Windows Security Alerts 2

Alt 07.01.2010, 20:42   #7
Diegoal11
 
Windows Security Alerts 2 - Standard

Windows Security Alerts 2



Ich hatte Daemon Tools drauf, habs aber mittlerweile deinstalliert.
Schon vor dem System Check.

Alt 07.01.2010, 20:48   #8
Chris4You
 
Windows Security Alerts 2 - Standard

Windows Security Alerts 2



Hi,

dann ist es Okay, das Teil bleibt auch nach der deinstallation stehen...

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 07.01.2010, 21:07   #9
Diegoal11
 
Windows Security Alerts 2 - Standard

Windows Security Alerts 2



Okay, alles klar.
Vielen, vielen Dank für die schnelle und präzise Hilfe!
Einfach spitze.

Diegoal11

Antwort

Themen zu Windows Security Alerts 2
antivir, antivir guard, avgnt, avgnt.exe, avira, bho, bonjour, browser, browser guard, browseui preloader, desktop, excel, firefox, hijack, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, mozilla, nicht starten, object, problem, programm, security, software, spyware, starten, sweetim, system, toolbars, usb, windows, windows security, windows xp



Ähnliche Themen: Windows Security Alerts 2


  1. Storm Alerts entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 05.02.2014 (2)
  2. Windows 7 64bit - Win32.downloader.gen (C:\Program Files (x86)\Conduit\Community Alerts\Alert.dll) durch Spybot gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 29.09.2013 (7)
  3. Habe Windows Security Alerts kriege es nicht mehr weg
    Log-Analyse und Auswertung - 04.04.2010 (1)
  4. windows security alerts + malware defense
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2010 (2)
  5. Windows Security Alerts/ Malware Defense Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2010 (2)
  6. Windows Security Alerts - Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2010 (8)
  7. Windows Security Alerts
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2010 (5)
  8. Windows security center alerts -- hijackthis --
    Log-Analyse und Auswertung - 28.12.2009 (1)
  9. Engl. Windows Security Alerts Fehlermeldung + deaktivierter AntiVir ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2009 (1)
  10. Hijackthis Trojaner Windows Security Alerts
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.12.2009 (1)
  11. Hijackthis Trojaner Windows Security Alerts
    Log-Analyse und Auswertung - 23.12.2009 (2)
  12. Windows Security Alerts
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.12.2009 (2)
  13. Windows Security Alerts=Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2009 (1)
  14. Windows Security Alerts???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.10.2009 (7)
  15. System security alerts
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2009 (5)
  16. System Alerts!
    Log-Analyse und Auswertung - 07.12.2007 (18)
  17. hab mir einen Trojaner mit gefakten windows alerts eingefangen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.10.2007 (10)

Zum Thema Windows Security Alerts 2 - Hallo ich hoffe hier finde ich Hilfe! Auch ich hatte das Problem mit den gefaketen Security Alerts, die mich dazu auffordern irgendein Virenprogramm herunterzuladen. Ich habe den Spyware Doctor durchlaufen - Windows Security Alerts 2...
Archiv
Du betrachtest: Windows Security Alerts 2 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.