Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Findet jemand etwas verdächtiges?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 15.01.2004, 13:41   #1
horoc
 
Findet jemand etwas verdächtiges? - Frage

Findet jemand etwas verdächtiges?



Hallo, hatte, obwohl NortonAntivirus die erste mit dem Swen-Virus eingegangene Mail abgefangen und isoliert hatte und ich mit Sicherheit auch keine weiteren heruntergeladen oder geöffnet hatte, in C:\_restore eine Datei
vom Swen-Virus. Diesen hatte ich mit dem Antiswen-Cleaner von Trojaner-Info erfolgreich beseitigt.
Einzige Folge von "Swen" war, dass mein NortonAntivirus nicht mehr lief und auch die Neuinstallation keine dauerhaften Erfolge brachte. Jetzt funzt NAV zwar wieder, hat aber beim Handling Macken(z.B. Start des NAV-Menues).
Deshalb stelle ich hier mal meinen HjThis-Report für Fachleute zur Diskussion , ob nicht noch fragwürdige Einträge ersichtlich sind:

Logfile of HijackThis v1.97.7
Scan saved at 14:19:58, on 15.01.2004
Platform: Windows ME (Win9x 4.90.3000)
MSIE: Internet Explorer v5.50 (5.50.4134.0100)

Running processes:
C:\WINDOWS\SYSTEM\KERNEL32.DLL
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSGSRV32.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\mmtask.tsk
C:\WINDOWS\SYSTEM\MPREXE.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSTASK.EXE
C:\WINDOWS\EXPLORER.EXE
C:\WINDOWS\PTSNOOP.EXE
C:\WINDOWS\TASKMON.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\SYSTRAY.EXE
C:\PROGRAMME\NORTON ANTIVIRUS\NAVAPW32.EXE
C:\PROGRAMME\MICROSOFT MONEY\SYSTEM\REMINDER.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\MICROSOFT SHARED\WORKS SHARED\WKCALREM.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\WMIEXE.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\RESTORE\STMGR.EXE
C:\PROGRAMME\ONLINECOUNTER 2004\ONLINECOUNTER.EXE
C:\PROGRAMME\ZONE LABS\ZONEALARM\ZLCLIENT.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\ZONELABS\VSMON.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\RNAAPP.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\TAPISRV.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\STIMON.EXE
C:\PROGRAMME\WINZIP\WINZIP32.EXE
C:\WINDOWS\TEMP\HIJACKTHIS.EXE

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.freenet.de/
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.msn.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.freenet.de
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://search.msn.de/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer von freenet.de
F1 - win.ini: load=ptsnoop.exe
O2 - BHO: (no name) - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\PROGRAMME\ADOBE\ACROBAT 5.0\READER\ACTIVEX\ACROIEHELPER.OCX
O2 - BHO: (no name) - {7D1FD2B7-1877-451F-95CD-0CAC38C104C5} - C:\PROGRAMME\INTERNETSAMMLER\ISSHELL.DLL
O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: @msdxmLC.dll,-1@1031,&Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\SYSTEM\MSDXM.OCX
O3 - Toolbar: InternetSammler-Bearbeitungsleiste - {3FE23F63-28D9-4986-A086-87D2FE07848B} - C:\PROGRAMME\INTERNETSAMMLER\ISSHELL.DLL
O3 - Toolbar: InternetSammler-Symbolleiste - {9724B1CB-4E72-41A9-953E-EBCEA61DD819} - C:\PROGRAMME\INTERNETSAMMLER\ISSHELL.DLL
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ScanRegistry] C:\WINDOWS\scanregw.exe /autorun
O4 - HKLM\..\Run: [TaskMonitor] C:\WINDOWS\taskmon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [PCHealth] C:\WINDOWS\PCHealth\Support\PCHSchd.exe -s
O4 - HKLM\..\Run: [SystemTray] SysTray.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
O4 - HKLM\..\Run: [Tweak UI 1.33 deutsch] RUNDLL32.EXE TWEAKUI.CPL,TweakMeUp
O4 - HKLM\..\Run: [NAV Agent] C:\PROGRA~1\NORTON~1\NAVAPW32.EXE
O4 - HKLM\..\RunServices: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
O4 - HKLM\..\RunServices: [SchedulingAgent] mstask.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [*StateMgr] C:\WINDOWS\System\Restore\StateMgr.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [ScriptBlocking] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Script Blocking\SBServ.exe" -reg
O4 - HKCU\..\Run: [Reminder] C:\Programme\Microsoft Money\System\reminder.exe
O4 - Startup: Erinnerungen für Microsoft Works-Kalender.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Works Shared\wkcalrem.exe
O4 - Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Startup: Adobe Gamma Loader.exe.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
O8 - Extra context menu item: Link-Adresse mit InternetSammler &notieren... - res://C:\PROGRA~1\INTERN~2\isshell.dll/#110
O8 - Extra context menu item: Bild mit InternetSammler ein&ordnen/speichern... - res://C:\PROGRA~1\INTERN~2\isshell.dll/#108
O8 - Extra context menu item: Bild mit InternetSammler &speichern - res://C:\PROGRA~1\INTERN~2\isshell.dll/#101
O8 - Extra context menu item: Markierung mit InternetSammler &speichern - res://C:\PROGRA~1\INTERN~2\isshell.dll/#104
O8 - Extra context menu item: Markierung mit InternetSammler ein&ordnen/speichern... - res://C:\PROGRA~1\INTERN~2\isshell.dll/#109
O8 - Extra context menu item: Seitenbereich (Frame) mit InternetSammler &speichern - res://C:\PROGRA~1\INTERN~2\isshell.dll/#102
O8 - Extra context menu item: Seitenbereich (Frame) mit InternetSammler ein&ordnen/speichern... - res://C:\PROGRA~1\INTERN~2\isshell.dll/#106
O9 - Extra button: Messenger (HKLM)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: MSN Messenger Service (HKLM)
O12 - Plugin for .wav: C:\PROGRA~1\INTERN~1\PLUGINS\npqtplugin.dll
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://www.freenet.de
O16 - DPF: {9F1C11AA-197B-4942-BA54-47A8489BB47F} (Update Class) - http://v4.windowsupdate.microsoft.co...937.5357407407
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/s...sh/swflash.cab

[ 15. Januar 2004, 17:10: Beitrag editiert von: horoc ]

Alt 15.01.2004, 14:36   #2
sPaCeLoRd
 
Findet jemand etwas verdächtiges? - Beitrag

Findet jemand etwas verdächtiges?



Sieht für meinen Geschmack sauber aus, aber...

MSIE: Internet Explorer v5.50 (5.50.4134.0100)
Den würde ich durch IE 6 SP1 ersetzen, besser noch durch einen sicheren Browser (Mozilla, Firebird, K-Meleon, Opera).

Wenn du nochmal den "C:\_restore"-Ordner komplett leerräumen willst, kannst du die Systemwiederherstellung deaktivieren, dann Neustart, dann wieder aktivieren.
http://www.systemwiederherstellung-d...html#Windows98

Fragt sich nur, ob dieses Fehlverhalten von NAV überhaupt mit dem gelöschten SWEN im Systemwiederherstellungs-Ordner zu tun hat.

Scheint mir eher unwahrscheinlich.

Eine bugverseuchte Software (NAV) auf einem im Grunde labilen Betriebssystem (WinME) zu installieren, kann erfahrungsgemäß früher oder später zu Problemen führen.
__________________


Alt 15.01.2004, 15:14   #3
Lutz
 

Findet jemand etwas verdächtiges? - Beitrag

Findet jemand etwas verdächtiges?



Moin,

diese Datei erscheint mir zumindest verdächtig:
C:\WINDOWS\PTSNOOP.EXE
Lass die doch mal bei Kaspersky checken: http://www.kaspersky.com/de/remoteviruschk.html

tschööö, DerBilk
__________________
__________________

Alt 15.01.2004, 16:09   #4
horoc
 
Findet jemand etwas verdächtiges? - Beitrag

Findet jemand etwas verdächtiges?



Nutze den IE nur noch in Ausnahmefällen, ansonsten immer Mozilla Firebird und Zum Mailen Gemail.
Denke, bin da auf der relativ sicheren Seite.
Die Systemwiederherstellung werde ich leerräumen und dann mal weitersehen. Wenn NAV weiter störrisch bleibt, unter PX läuft es problemlos, werde ich mich wohl langfristig davon trennen, denn WinME gebe ich unter keinen Umständen auf.

Alt 15.01.2004, 16:09   #5
sPaCeLoRd
 
Findet jemand etwas verdächtiges? - Beitrag

Findet jemand etwas verdächtiges?



Gute Idee, denn es könnte theoretisch der Trojaner PTSNOOP sein.
In diesem Fall sollte die Datei allerdings im "windows\system"-Ordner liegen.


Alt 15.01.2004, 16:18   #6
Yopie
Moderator, a.D.
 
Findet jemand etwas verdächtiges? - Beitrag

Findet jemand etwas verdächtiges?



Ptsnoop kann auch ein Treiber für Softmodems(?) sein! So ists jedenfalls bei meinem Notebook.

Gruß [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
Yopie

Alt 15.01.2004, 16:35   #7
Lutz
 

Findet jemand etwas verdächtiges? - Beitrag

Findet jemand etwas verdächtiges?



Deswegen schrieb ich auch verdächtig.
Ich denke, im Zweifel lieber eine Datei zuviel checken, als zu wenig...

tschööö, DerBilk
__________________
Gruß, Lutz
***
"Nur weil ich paranoid bin, bedeutet das nicht, dass sie nicht hinter mir her sind!" (Matthias Deutschmann)

Alt 15.01.2004, 16:38   #8
horoc
 
Findet jemand etwas verdächtiges? - Beitrag

Findet jemand etwas verdächtiges?



PTsnoop stand öfter schon mal zur Debatte. Gehört aber tatsächlich zum internen Modem und ist bei der letzten Neuinstallation von ME und der zugehörigen Software und Treiber auch wieder auf dem PC gekommen. Hat eine Überwachungsfunktion. Obs auch ohne geht, hab ich noch nicht probiert.
Übrigens sagte Kaspersky: ok

[ 15. Januar 2004, 17:48: Beitrag editiert von: horoc ]

Antwort

Themen zu Findet jemand etwas verdächtiges?
.inf, adobe, antivirus, bho, bild, dateien, explorer, frame, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, messenger, microsoft, msn messenger, nicht, object, programme, registry, rundll, rundll32.exe, shockwave, sicherheit, software, symantec, system, temp, träge, update, windows, windows\temp



Ähnliche Themen: Findet jemand etwas verdächtiges?


  1. Windows 7: Total infiziert! Kein Antivirenprogramm, Antimalwareprogramm findet etwas!
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2015 (10)
  2. Firefox Startseite wird geändert und Avira Echtzeitscan findet laufend etwas
    Log-Analyse und Auswertung - 31.05.2015 (11)
  3. kann jemand Entwarnung geben? (malewarebytes findet gefährliche files)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2013 (10)
  4. World of Warcraft Account u.U. gehackt - kein Virenskanner findet etwas
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2012 (21)
  5. Zwangs-Neustarts: "Ein kritischer Fehler ist aufgetreten." Kein Scanner findet etwas. Zudem Spoofing
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2012 (17)
  6. verdächtiges Email
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2010 (3)
  7. Firefox öffnet selbstständig Tabs - Kein Programm findet etwas
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2010 (8)
  8. Verdächtiges Flashplayer Upgrade
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2009 (27)
  9. AntivirGuard findet etwas poppt auf und verschwindet von allein
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2009 (7)
  10. Kann jemand damit etwas anfangen ?
    Mülltonne - 19.07.2008 (0)
  11. HijackThis Log - Irgendwas Verdächtiges?
    Mülltonne - 17.07.2008 (0)
  12. hartnäckiger Trojaner / keine Virenscanner findet etwas
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2007 (16)
  13. Verdächtiges Einwahlfenster
    Alles rund um Windows - 19.02.2007 (1)
  14. bitte mal log ansehen ob jemand was findet
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2006 (12)
  15. Ist hier was verdächtiges zu sehen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.03.2006 (4)
  16. Hilft mir jemand etwas gegen Rbot/Kongo zu unternehmen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2004 (1)
  17. Kennt jemand etwas was auf spy lolita linkt.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.11.2003 (1)

Zum Thema Findet jemand etwas verdächtiges? - Hallo, hatte, obwohl NortonAntivirus die erste mit dem Swen-Virus eingegangene Mail abgefangen und isoliert hatte und ich mit Sicherheit auch keine weiteren heruntergeladen oder geöffnet hatte, in C:\_restore eine Datei - Findet jemand etwas verdächtiges?...
Archiv
Du betrachtest: Findet jemand etwas verdächtiges? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.