Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 01.08.2009, 13:50   #1
Ferdi1
 
Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä - Standard

Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä



Hallo,

heute wurde mein WoW-Account gehackt(Onlinespiel). Sicherhaltshalber habe ich alle meine Passwörter von einem anderem PC geändert.

Als erstes habe ich mir Malwarebytes' Anti-Maleware runtergeladen und zuerst einen Quickscan gemacht, bei dem auch 4 Trojaner oder Viren (Sorry, ich hab wirklich keine Ahnung davon und kenn nichtmal den unterschied :P)
gefunden wurden. Anschließend habe ich einen full Scan gemacht, bei dem auch nochmal was gefunden wurde. Danach noch einen Quick Scan, um zu schauen ob auch alles weg ist, was es auch war.

Danach habe ich mir HijackThis runtergeladen.

Ich poste erstmal alle 4 Logs und hoffe, dass ich alles rauseditiert habe und so:

###################################################
Malwarebytes' Anti-Malware 1.39
Datenbank Version: 2540
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

01.08.2009 12:32:56
mbam-log-2009-08-01 (12-32-56).txt

Scan-Methode: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 76192
Laufzeit: 2 minute(s), 17 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 1
Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
C:\WINXP\system32\flashd32.dll (Trojan.Agent) -> Delete on reboot.

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{58101905-d80f-4788-96f6-986a8186178a} (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ShellExecuteHooks\{58101905-d80f-4788-96f6-986a8186178a} (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\WINXP\system32\flashd32.dll (Trojan.Agent) -> Delete on reboot.

####################################################

Malwarebytes' Anti-Malware 1.39
Datenbank Version: 2540
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

01.08.2009 13:11:52
mbam-log-2009-08-01 (13-11-52).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 230804
Laufzeit: 35 minute(s), 56 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 1
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
C:\WINXP\system32\flashd32.dll (Trojan.Agent) -> Delete on reboot.

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\WINXP\system32\flashd32.dll (Trojan.Agent) -> Delete on reboot.

####################################################

Malwarebytes' Anti-Malware 1.39
Datenbank Version: 2540
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

01.08.2009 13:18:35
mbam-log-2009-08-01 (13-18-35).txt

Scan-Methode: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 75939
Laufzeit: 2 minute(s), 39 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

####################################################

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 14:26:27, on 01.08.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16850)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINXP\System32\smss.exe
C:\WINXP\system32\winlogon.exe
C:\WINXP\system32\services.exe
C:\WINXP\system32\lsass.exe
C:\WINXP\system32\nvsvc32.exe
C:\WINXP\system32\svchost.exe
C:\WINXP\System32\svchost.exe
C:\WINXP\system32\spoolsv.exe
C:\WINXP\Explorer.EXE
C:\WINXP\RTHDCPL.EXE
D:\PROGRA~1\AVG8\avgtray.exe
C:\WINXP\system32\RUNDLL32.EXE
D:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
D:\PROGRA~1\AVG8\avgwdsvc.exe
D:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Anwendungsdaten\Octoshape\Octoshape Streaming Services\OctoshapeClient.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\WINXP\system32\PnkBstrA.exe
C:\WINXP\System32\svchost.exe
D:\PROGRA~1\AVG8\avgemc.exe
D:\PROGRA~1\AVG8\avgrsx.exe
D:\PROGRA~1\AVG8\avgnsx.exe
D:\Programme\AVG8\avgcsrvx.exe
D:\Programme\Teamspeak2_RC2\TeamSpeak.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\WINXP\System32\svchost.exe
D:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Desktop\HiJackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hXXp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hXXp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hXXp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hXXp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hXXp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hXXp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R3 - URLSearchHook: (no name) - *{CFBFAE00-17A6-11D0-99CB-00C04FD64497} - (no file)
R3 - URLSearchHook: AVG Security Toolbar BHO - {A3BC75A2-1F87-4686-AA43-5347D756017C} - D:\Programme\AVG8\Toolbar\IEToolbar.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: WormRadar.com IESiteBlocker.NavFilter - {3CA2F312-6F6E-4B53-A66E-4E65E497C8C0} - D:\Programme\AVG8\avgssie.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - D:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: AVG Security Toolbar BHO - {A3BC75A2-1F87-4686-AA43-5347D756017C} - D:\Programme\AVG8\Toolbar\IEToolbar.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: AVG Security Toolbar - {CCC7A320-B3CA-4199-B1A6-9F516DD69829} - D:\Programme\AVG8\Toolbar\IEToolbar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [AVG8_TRAY] D:\PROGRA~1\AVG8\avgtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINXP\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINXP\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "D:\Programme\Adobe Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "D:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [AdobeCS4ServiceManager] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\CS4ServiceManager\CS4ServiceManager.exe" -launchedbylogin
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] D:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Octoshape Streaming Services] "C:\Dokumente und Einstellungen\Ferdi\Anwendungsdaten\Octoshape\Octoshape Streaming Services\OctoshapeClient.exe" -inv:bootrun
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [_nltide_2] regsvr32 /s /n /i:U shell32 (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [_nltide_2] regsvr32 /s /n /i:U shell32 (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\RunOnce: [_nltide_2] regsvr32 /s /n /i:U shell32 (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\RunOnce: [_nltide_2] regsvr32 /s /n /i:U shell32 (User 'Default user')
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - D:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - D:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINXP\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINXP\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - D:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - D:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O18 - Protocol: linkscanner - {F274614C-63F8-47D5-A4D1-FBDDE494F8D1} - D:\Programme\AVG8\avgpp.dll
O20 - Winlogon Notify: avgrsstarter - C:\WINXP\SYSTEM32\avgrsstx.dll
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: AVG Free8 E-mail Scanner (avg8emc) - AVG Technologies CZ, s.r.o. - D:\PROGRA~1\AVG8\avgemc.exe
O23 - Service: AVG Free8 WatchDog (avg8wd) - AVG Technologies CZ, s.r.o. - D:\PROGRA~1\AVG8\avgwdsvc.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Acresso Software Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (nvsvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINXP\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\WINXP\system32\PnkBstrA.exe

--
End of file - 6914 bytes

Die Trennlienen sind von mir, um das Ganze etwas übersichtlicher zumachen.

Meine Fragen an euch sind:

Was soll ich als nächstes machen?
Sind noch irgendwelche Viren etc. auf meinem PC?

Ich hab schon gelesen, am besten wäre es den PC neu aufzusetzen. Nur:
Ich möchte ein paar Dateien (mind. 20GB Musik, Filme, Zeug halt) behalten.
Ist das sicher?
Kann ich meinen PC auch ohne Windows neu aufzusetzten wieder sicher und virenfrei machen?

Ich bin kompletter Neuling auf dem Gebiet.

Vielen Dank fürs lesen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß Ferdi

Alt 01.08.2009, 13:59   #2
Angel21
 
Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä - Standard

Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä



Wenn was gehackt wurde ist es meist zu spät, ich würde neuaufsetzen.

Du kannst die Datein absichern auf einem externen Datenträger.
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä
.dll, adobe, alles weg, avg, avg free, avg security toolbar, bho, desktop, e-mail, einstellungen, explorer, firefox, frage, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, mozilla, musik, object, registrierungsschlüssel, rundll, security, software, system, teamspeak, trojaner, viren, windows xp, wow-account gehackt



Ähnliche Themen: Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä


  1. Show-Password Virus gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.12.2014 (15)
  2. Wird mein Whatsapp ausgelesen?
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 10.08.2014 (10)
  3. Wird mein WLAN ausgelesen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2014 (1)
  4. Password Assistant entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 24.11.2013 (2)
  5. Windows 8 - kein zugang auf mein Account. Password falsch obwohl es richtig ist.
    Alles rund um Windows - 06.10.2013 (3)
  6. Trojaner... Dropper, Agent, Password-Stealer etc!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.07.2010 (1)
  7. Password List
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2010 (7)
  8. RAR password recovery
    Mülltonne - 07.06.2009 (6)
  9. Password Stealer ??
    Mülltonne - 23.11.2008 (0)
  10. Homepage gehackt, msn und icq password gehashed!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2008 (3)
  11. Ungewolltes PayPal Password
    Log-Analyse und Auswertung - 05.08.2008 (1)
  12. KreditKA-Daten wurden ausgelesen - Logfiles anbei - bitte um Hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 09.06.2008 (3)
  13. password verloren
    Mülltonne - 26.07.2007 (1)
  14. PWs wurden ausgelesen kann mir jemand helfen?
    Mülltonne - 04.04.2007 (0)
  15. Password für netzwerk?
    Netzwerk und Hardware - 02.02.2006 (6)
  16. Trojaner... ICQ-Gespräche etc. werden ausgelesen =(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.07.2005 (11)
  17. Opera Password Manager (Wand)
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 29.06.2003 (5)

Zum Thema Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä - Hallo, heute wurde mein WoW-Account gehackt(Onlinespiel). Sicherhaltshalber habe ich alle meine Passwörter von einem anderem PC geändert. Als erstes habe ich mir Malwarebytes' Anti-Maleware runtergeladen und zuerst einen Quickscan gemacht, - Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä...
Archiv
Du betrachtest: Account Password ausgelesen, Trojaner o.ä auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.