Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Malwarebytes Report

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 26.01.2009, 08:44   #1
campino123
 
Malwarebytes Report - Standard

Malwarebytes Report



Hallo zusammen,

gestern hatte ich Euch mein Problem mit dem Windows Security Service mitgeteilt und habe auch sofort eine Lösung bekommen.
Ich sollte das mit Malwarebytes nach Anleitung bekämpfen. Habe ich gemacht und die Warnungen sind weg. Danke an Angier.

In der Anleitung steht, ich soll, nach dem die Dateien gelöscht sind, den Report posten. Nun weiß ich nicht ob das hier der richtige Ort ist. Habe das Forum nach passenden Themen durchsucht, aber nicht passendes gefunden.

Also versuche ich es hier. Es scheint so, das der Report VOR dem löschen der Dateien gemacht wurde, da laut des Reports noch einige Dateien infiziert sein sollen.

Malwarebytes' Anti-Malware 1.33
Datenbank Version: 1695
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

26.01.2009 08:56:26
mbam-log-2009-01-26 (08-56-26).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|E:\|)
Durchsuchte Objekte: 200050
Laufzeit: 1 hour(s), 30 minute(s), 41 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 2
Infizierte Dateien: 11

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\tdssdata (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\tdss (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\11282341607741078074160913629226 (Rogue.Antivirus 2009) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Programme\Antivirus 2009 (Rogue.Antivirus 2009) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Startmenü\Antivirus 2009 (Rogue.Antivirus2008) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
C:\System Volume Information\_restore{586CC8E9-3CC5-410D-A14C-81EE23D99D0B}\RP83\A0018762.dll (Trojan.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\System Volume Information\_restore{586CC8E9-3CC5-410D-A14C-81EE23D99D0B}\RP83\A0018763.dll (Trojan.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\System Volume Information\_restore{586CC8E9-3CC5-410D-A14C-81EE23D99D0B}\RP83\A0018764.dll (Trojan.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\System Volume Information\_restore{586CC8E9-3CC5-410D-A14C-81EE23D99D0B}\RP83\A0018765.sys (Trojan.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Programme\Antivirus 2009\av2009.exe (Rogue.Antivirus 2009) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Startmenü\Antivirus 2009\Antivirus 2009.lnk (Rogue.Antivirus2008) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Startmenü\Antivirus 2009\Uninstall Antivirus 2009.lnk (Rogue.Antivirus2008) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\ieupdates.exe.tmp (Adware.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Lokale Einstellungen\Temp\TDSS69aa.tmp (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\TDSSfxwp.dll (Rootkit.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\TDSStkdv.log (Trojan.TDSS) -> Quarantined and deleted successfully.

Hoffe Ihr könnt mit dem Report etwas anfangen und mir weiterhelfen was jetzt zu tun ist? Wie gesagt, die Popups sind weg, aber ist die Malware auch vom Rechner entfernt???

Alt 26.01.2009, 17:03   #2
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Malwarebytes Report - Standard

Malwarebytes Report



Warum machst du denn einen neuen Thread auf??

http://www.trojaner-board.de/69114-auswertung-der-hijackthis-logdatei.html

Ab jetzt geht's hier weiter.


Panda AntiRootkit

  • Lade dir bitte Panda's AntiRootkit.zip und entpacke es auf dem Desktop.
  • Starte die PAVARK.exe durch einen Doppelklick.
  • Setze für die Option In-depth Scan ein Häkchen. Der Rechner muss danach neugestartet werden damit ein Treiber installiert werden kann.
  • Starte den Scan nach dem Neustarte mit einem Klick auf Scan starten.
  • Sollten Rootkits gefunden worden sein werden sie dir im zweiten Schritt aufgelistet. Es ist unbedingt notwendig, dass wir diese Informationen erhalten!
    Kopiere bzw. tippe sie also entweder ab oder erstelle einen Screenshot und stelle uns diesen zur Verfügung.
  • Bereinige die Funde anschließend!



Blacklight


Scanne den Rechner danach zusätzlich mit Blacklight und poste das log! (C:\fsbl.log)
Evtl. Funde lasse bitte ebenfalls beheben/umbennen.

GMER - Rootkit Detection
  • Lade GMER von hier
  • entpacke es auf den Dektop
  • Doppelklicke die gmer.exe
  • Der Reiter Rootkit oben ist schon angewählt
  • Drücke Scan, Der Vorgang kann je nach System 3 - 10min dauern
  • nach Beendigung des Scan, drücke "Copy"
  • nun kannst Du das Ergebnis hier posten
  • Sollte GMER sagen "Gmer hasen´t found any System Modifikation", so hat GMER keine Einträge gefunden.



ComboFix

Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
  • Lade dir das Tool hier herunter auf den Desktop -> KLICK
Das Programm jedoch noch nicht starten sondern zuerst folgendes tun:
  • Schliesse alle Anwendungen und Programme, vor allem deine Antiviren-Software und andere Hintergrundwächter, sowie deinen Internetbrowser.
    Vermeide es auch explizit während das Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Starte nun die combofix.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen und lass dein System durchsuchen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte abkopieren und in deinen Beitrag einfügen. Das log findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.

Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Hinweis: Combofix verhindert die Autostart Funktion aller CD / DVD und USB - Laufwerken um so eine Verbeitung einzudämmen. Wenn es hierdurch zu Problemen kommt, diese im Thread posten.



Überprüfe den Rechenr danach mit SUPERAntiSpyware und poste das log. Hier!
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Malwarebytes Report
.dll, adware.agent, anleitung, anti-malware, dateien, dateien gelöscht, einstellungen, entfernt?, forum, gelöscht, gen, infiziert, löschen, lösung, malwarebytes, microsoft, popups, problem, programme, rechner, registrierungsschlüssel, rogue.antivirus2008, rootkit.agent, security, software, system, system volume information, system32, temp, trojan.agent, trojan.tdss, windows, windows security



Ähnliche Themen: Malwarebytes Report


  1. Malwarebytes Anti-Malware Log-Report, leider 24 Einträge
    Log-Analyse und Auswertung - 07.02.2013 (29)
  2. Mein GVU-Report
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2012 (18)
  3. Report Malewarebytes
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2012 (13)
  4. Verschlüsselungstrojaner: mein Malwarebytes Report...was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2012 (1)
  5. Verschlüsselungstrojaner Malware Report
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.06.2012 (1)
  6. Malwarebytes Report
    Log-Analyse und Auswertung - 03.06.2012 (3)
  7. Verschlüsselungstrojaner Report
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.05.2012 (1)
  8. Malwarebytes Anti-Malware Report-Deutung
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2011 (1)
  9. virustotal report bewerten
    Diskussionsforum - 03.11.2010 (3)
  10. Anti-Malware Report
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.07.2010 (1)
  11. Malwarebytes' Anti-Malware Report
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.04.2010 (1)
  12. Antivir-Report
    Log-Analyse und Auswertung - 01.08.2008 (4)
  13. Report bei Antivir9x
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.10.2005 (5)
  14. Mein Report
    Log-Analyse und Auswertung - 25.07.2005 (1)
  15. Antivir-Report
    Alles rund um Windows - 24.03.2005 (6)
  16. Report - PC-Sicherheit
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.04.2004 (9)
  17. TCMonitor Report
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.12.2003 (1)

Zum Thema Malwarebytes Report - Hallo zusammen, gestern hatte ich Euch mein Problem mit dem Windows Security Service mitgeteilt und habe auch sofort eine Lösung bekommen. Ich sollte das mit Malwarebytes nach Anleitung bekämpfen. Habe - Malwarebytes Report...
Archiv
Du betrachtest: Malwarebytes Report auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.