Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojaner nach Festplattentausch wieder da??!!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 11.01.2009, 18:53   #1
princesa69
 
Trojaner nach Festplattentausch wieder da??!! - Standard

Trojaner nach Festplattentausch wieder da??!!



Hallo Zusammen,

habe vor ca. 4 Wochen einen Trojaner Tr/Agent 69632.0 auf meinem Rechner gehabt...nach langem Ärgern habe ich meine Festplatte getauscht und hatte auch keine Probleme mehr. Nun habe ich wieder das Problem, dass sich mein Bildschirm zeitweise in viele kleine bunte Kästchen zerlegt und ich keine Gewalt mehr über den Computer habe...hilft nur komplett ausschalten!! Genauso war es mit dem Trojaner auch...
Diesmal findet antivir allerdings nichts (beim letzten Mal hat es den Trojaner angezeigt!) Kann es sein, dass der wieder da ist???

Malwarebytes zeigt folgende Ergebnisse:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.32
Datenbank Version: 1643
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

11.01.2009 19:47:13
mbam-log-2009-01-11 (19-47-13).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (I:\|J:\|K:\|)
Durchsuchte Objekte: 80433
Laufzeit: 19 minute(s), 18 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)


Und hier noch HijackThis:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 19:48:42, on 11.01.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
K:\WINDOWS\System32\smss.exe
K:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
K:\WINDOWS\system32\services.exe
K:\WINDOWS\system32\lsass.exe
K:\WINDOWS\system32\svchost.exe
K:\WINDOWS\System32\svchost.exe
K:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
K:\WINDOWS\Explorer.EXE
K:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
K:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
K:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
K:\WINDOWS\System32\svchost.exe
K:\WINDOWS\Dit.exe
K:\WINDOWS\mHotkey.exe
K:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
K:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
K:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
K:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
K:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIBEE.EXE
K:\WINDOWS\DitExp.exe
k:\programme\avira\antivir personaledition classic\avcenter.exe
K:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
K:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbam.exe
K:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
K:\Downlods\HiJackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = www.google.de
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.aol.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = about:blank
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - K:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - K:\Programme\Java\jre1.5.0_16\bin\ssv.dll
O2 - BHO: (no name) - {7E853D72-626A-48EC-A868-BA8D5E23E045} - (no file)
O4 - HKLM\..\Run: [Dit] Dit.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CHotkey] mHotkey.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] K:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "K:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "K:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "K:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] K:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\RunOnce: [Malwarebytes' Anti-Malware] K:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe /install /silent
O4 - HKCU\..\Run: [EPSON Stylus DX4000 Series] K:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIBEE.EXE /FU "K:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\E_S18.tmp" /EF "HKCU"
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = K:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - K:\Programme\Java\jre1.5.0_16\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - K:\Programme\Java\jre1.5.0_16\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - K:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - K:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - K:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - K:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - K:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - K:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=about:blank
O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - K:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - K:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - K:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

--
End of file - 4208 bytes


Ist der Trojaner wieder da oder war es lediglich ein blöder Zufall, dass mein Bildschirm verrückt gespielt hat, als er vor vier Wochen da war und es handelt sich dabei um ein Bildschirm??/Grafikkarten?? -Fehler???

Wäre schön, wenn mir jemand eine kurze Rückmeldung geben könnte...das Thema raubt mir noch den letzten Nerv

Vielen Dank schonmal...

VG princesa69

Geändert von princesa69 (11.01.2009 um 19:02 Uhr)

Antwort

Themen zu Trojaner nach Festplattentausch wieder da??!!
8.tmp, adobe, antivir, antivirus, avira, bho, bildschirm, computer, dll, explorer, festplatte, firefox, handel, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, microsoft, monitor, mozilla, programme, registrierungsschlüssel, rundll, software, system, temp, trojaner, windows xp



Ähnliche Themen: Trojaner nach Festplattentausch wieder da??!!


  1. Auch nach Löschung taucht Trojaner wieder auf
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2015 (21)
  2. Windows Vista: Ist der Computer nach dem BKA Trojaner nun wieder sicher?
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2014 (11)
  3. Trojaner nach einer Woche wieder verschwunden?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2013 (1)
  4. Daten nach Trojaner wieder sicher überspielen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.08.2013 (2)
  5. Nach GVU Trojaner wieder sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2013 (18)
  6. GVU-Trojaner nach Kasperky Antivirusprogramm kommt wieder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2012 (8)
  7. Nach Polizei-Trojaner wieder im Griff was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.08.2012 (6)
  8. wieder Trojaner direkt nach Windows Installation
    Log-Analyse und Auswertung - 01.12.2011 (1)
  9. PC nach Facebook Trojaner wieder sicher ?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.11.2011 (2)
  10. Rechner wieder sauber nach Trojaner Befall?
    Log-Analyse und Auswertung - 28.12.2009 (2)
  11. Nach Trojaner-PSW.Win32.Agent.mrh wieder sauber?
    Log-Analyse und Auswertung - 04.05.2009 (57)
  12. festplattentausch
    Netzwerk und Hardware - 02.05.2009 (1)
  13. Trojaner kommt nach PC strart immer wieder!
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2009 (4)
  14. Trojaner kommen nach reboot wieder
    Log-Analyse und Auswertung - 16.09.2008 (32)
  15. hartnäckige trojaner kommen auch nach neu aufsetzen wieder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.06.2005 (5)
  16. Festplattentausch
    Netzwerk und Hardware - 26.03.2005 (1)
  17. OS wird nach Festplattentausch nicht mehr erkannt
    Netzwerk und Hardware - 24.08.2003 (5)

Zum Thema Trojaner nach Festplattentausch wieder da??!! - Hallo Zusammen, habe vor ca. 4 Wochen einen Trojaner Tr/Agent 69632.0 auf meinem Rechner gehabt...nach langem Ärgern habe ich meine Festplatte getauscht und hatte auch keine Probleme mehr. Nun habe - Trojaner nach Festplattentausch wieder da??!!...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner nach Festplattentausch wieder da??!! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.