Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Wlan auf einmal ungesichert

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 11.10.2008, 20:29   #1
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Hallo!
Ich habe seit etwa einem Monat W-Lan und seit einigen Tagen echte Bedenken, ob das so alles seine Richtigkeit hat. Ich benutze einen Laptop und Windows Vista Home Premium.
Folgende Sache gibt mir Grund zu Bedenken:
Als ich vor einigen Tagen nach verfügbaren Netzen gesucht habe, wurden einige gefunden, von denen alle bis auf eines mit der Bemerkung "Sicherheitsaktiviertes Netzwerk" versehen waren. Eines war jedoch ungesichert. Eigentlich nichts ungewöhnliches. Was mich aber stutzig macht ist, dass dieses ungeschützte Netzwerk den gleichen Namen, wie meins hatte (Netgear, also wie das Modem halt). Ich habe vorsichtshalber den Namen meines Modems bzw. meiner Verbindung geändert und nochmal suchen lassen. Dieses ungesicherte Netzwerk erschien wieder unter dem Namen Netgear. Einige Tage später ist mir aufgefallen, dass es inzwischen ein Sicherheitsaktiviertes Netz ist. Dachte mir dann, ok das kann nicht meins sein. Und wie es dann halt kam, war es einige Tage später wieder offen. Ich habe mal etwas versucht, um den Fehler zu lokalisieren. Ich habe mal mein Wlan Gerät abgeschaltet und geschaut was passiert. Mein Netzwerk war nicht mehr anwählbar und dieses, welchen den Namen Netgear trug war verschwunden. Da muss doch irgent etwas nicht in Ordnung sein, oder? Das kann nicht normal sein. Kann das ein schädliches Programm sein, welches eine virtuelle Kopie meiner Netzwerkverbindung erstellt hat und jetzt alle drauf zugreifen können? Meine Internet Security meldet nichts und die Logfile- Auswertung von HijackThis ist auch unauffällig.
Könnt ihr mir da wohl weiterhelfen?

Gruß
Dr.Wong

Alt 12.10.2008, 01:10   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Nutzt du das WLAN auch aktiv und einzig (also kein "Kabel-Netz" nebenher)?
Welchen Access-Point/WLAN-Router nutzt du, welche Verschlüsselung (im Fall der echten Nutzung) hast du eingestellt?
__________________

__________________

Alt 12.10.2008, 10:48   #3
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Ich nutze kein Kabelnetzwerk parallel dazu, also nur W-Lan. Ich benutze einen Router von Netgear und unter den Sicherheitseinstellungen steht folgendes:

Sicherheitstyp: WPA-Personal
Verschlüsselungstyp: TKIP

Ich hoffe das sind die Daten, die dich interessieren, denn so wirklich steig ich da nicht hinter. Eine Drahtverbindung unter XP war für mich übersichtlicher und einfacher zu verwalten...
__________________

Alt 12.10.2008, 11:31   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Wenn dein "Netgear-Netzwerk" den Standard-WLAN-Namen des Herstellers (Netgear)benutzt, dann kann es durchaus sein, dass dieser Name zweimal verwendet wird (wenn du in dicht besiedeltem Gebiet wohnst). Ist prinzipiell sehr problematisch, man sollte erstens keinen Standard-Namen nutzen der Rückschlüße auf das Gerät gibt und zweitens keinen vorgegebenen Namen, der nicht wenigstens individuell pro Gerät variiert.

Du solltest also am Access-Point (der Bestandteil des Routers ist) das Netzwerk umbenennen (keine Rückschlüsse aufs Gerät, keine Rückschlüsse auf dich) und als Verschlüsselung WPA wählen (gewählt lassen) und dich am Laptop daran anmelden. Darüber hinaus solltest je nach benutzter Client-Software am Laptop das alte Netz (den alten Netzwerknamen) als bevorzugtes Netz löschen, bei mancher WLAN-Software taucht nämlich der Name sonst nach wie vor auf, da dein Computer ja bereit wäre mit diesem WLAN-Namen zu verbinden.

Logisch ist ein Kabelnetz einfacher (wenn du das richtige Kabel hast), denn alle WLAN-Einstellungen ersetzen ja "nur das Kabel". Ein Kabel sieht man relativ leicht *bg*, du würdest es also u.U. sehen, wenn da jemand zur Wohnungstür reinkommt, sich da ins Kabel "einspleißt". Funkwellen sind unsichtbar, deshalb siehst du nicht, wenn sich jemand einklinkt, du musst dich also anders schützen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 12.10.2008, 11:46   #5
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Ja also ich wohne mitten in der Innenstadt und dachte mir auch erst nichts böses dabei. Zumal es ja auch sein kann, dass ein Nachbar den gleichen Netzanbieter benutzt.
Daraufhin habe ich dem Netzwerk unter den Netzwerkeinstellungen einen individuellen Namen gegeben. Das Netzwerk mit dem Namen NETGEAR ist allerdings geblieben und taucht als ungesichertes Netzwerk auf. Jetzt kommts aber. Ziehe ich den Netzstecker vom Router ab, verschwinden beide Netzwerke. Mein individuelles und auch das mit dem Namen NETGEAR. Schließe ich es wieder am Strom an, erscheinen auch wieder beide, dann aber mein individuell eingestelltes als ungesichert. Das kommt mir wirklich sehr spanisch vor.


Alt 12.10.2008, 12:03   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Zitat:
Zitat von Dr.Wong Beitrag anzeigen
Zumal es ja auch sein kann, dass ein Nachbar den gleichen Netzanbieter benutzt.
Ist unerheblich, solange die Geräte nicht auf einen minderwertigen Anbieter "herunterkastriert" wurden. Aber auch dies ließe sich weitgehend genug ausbügeln.

Die Frage nach welchem Gerät zwei Beiträge von mir vorher war keine Langweile (den Hersteller hattest du schon eingangs erwähnt. Es kann am Gerät liegen, du magst auch eventuell was falsch eingestellt haben, u.U. benötigt der Router aber auch ein Firmware-Update.

Und schau nach, ob in den "bevorzugten Netzwerken" nicht das Netz immer noch drinnen steht. Schau auch ob "NETGEAR" noch als zulässiges Netz in deiner "Internet-Security"-Software eingetragen ist. etc. pp.
Auf welchem Stand ist Vista? (SP1 + Updates?), welche WLAN-Clientsoftware nutzt du? Aktuell?
__________________
--> Wlan auf einmal ungesichert

Alt 12.10.2008, 14:43   #7
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Zitat:
Die Frage nach welchem Gerät zwei Beiträge von mir vorher war keine Langweile (den Hersteller hattest du schon eingangs erwähnt.
Tut mir leid, aber ich bin nicht so versiert in diesen Dingen und weiß deshalb nicht so wirklich, was du von mir möchtest. Was meinst du mit
Zitat:
Welchen Access-Point/WLAN-Router nutzt du
?
Ich benutze halt den Router, der in meinem Wohnzimmer steht und der ist von Netgear. Umbenannt habe ich das Netzwerk in einen anderen Namen und nutze dieses auch.
Den Namen NETGEAR, finde ich in keinen Einstellungen im kompletten System. Weder in der Firewall noch in den Netzwerkeinstellungen. Im Netzwerk- und Freigabecenter steht aber folgendes:

eigener Name (Privates Netzwerk)
Zugriff: Lokal und Internet
Verbindung: Drahtlosverbindung (Netgear)

Unter Drahtloseigenschaften steht folgendes:

Name: eigener Name
SSID: NETGEAR
Netzwerktyp: Zugriffspunkt

Ich hoffe die Angaben helfen

Alt 12.10.2008, 15:14   #8
MightyMarc
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Zitat:
Zitat von Dr.Wong Beitrag anzeigen
Ich benutze halt den Router, der in meinem Wohnzimmer steht und der ist von Netgear.
Ich denke Shadow interessiert sich für das genaue Modell. Du solltest auf der Rück- bzw Unterseite einen Aufkleber mit Typeninformationen finden, unter anderem der Modellbezeichnung. Manchmal ist die Bezeichnung auch gleich vorne auf der Front aufgedruckt.

Marc
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 12.10.2008, 22:18   #9
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Sorry, die Modellnummer lautet: WGR614v9

Alt 13.10.2008, 13:55   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



:aplaus:
Ich schau mal nach was ich herausbekomme.
Meinst du, du bekommst heraus welche Firmware-Version dein Router hat?

Obwohl ich glaube, es liegt an einer falschen Einstellung auf deinem PC.
Deshalb hätte ich von dir noch gerne wie oben angefragt die WLAN-Clientsoftware gewusst.
Die Clientsoftware kann Vista sein, kann aber auch vom Hersteller des Adapters stammen, auch wenn der WLAN-Adapter fest eingebaut ist (und i.Allg. nicht vom Notebookhersteller).
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 15.10.2008, 06:44   #11
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Ich hab gestern alle möglichen Eigenschaftsfenster in den Netzwerkeinstellungen geöffnet, aber nirgendswo die aktuelle Firmware des Rouers rausbekommen Bei den Eigenschaften des Routers werden nur Modell, IP-Adresse und Herstellerwebsite angezeigt.
Mit der Clientsoftware bin ich mir nicht so sicher. Also als ich vom Anbiteter die Hardware bekommen habe, habe ich auch etwas installiert. Muss ich nochmal nachschauen und meld mich dann nochmal. Ach ja, der WLan Adapter ist im Notebook eingebaut, also kein USB-Teil oder sonstiges.

Alt 20.10.2008, 13:04   #12
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



So ich hab noch mal alles gegeben, aber ich komm einfach nicht weiter. Ich habe mal einen Arbeitskollegen gefragt, er hat mir zu nem Reset des Routers empfohlen.
Was meint ihr?

Alt 20.10.2008, 16:52   #13
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



So ich bin nun völlig am Verzweifeln Ich hab den Router resettet und alles noch mal neu eingerichtet. Und? Alles Bullshit. Alles genau wie vorher. Das zweite Netzwerk "NETGEAR" ist immer noch da, wenn ich Verbindungen suche. Könnt echt kotzen
Ich komme auch nicht auf die Website des Routers. Was'n Dreck. Da gebe ich meine Login Daten ein und es geht einfach nicht. Wenn ich mich mit dem "NETGEAR" Teil verbinde, tut er es auch nur steht dann im Netzwerkcenter "Momentan verbunden mit NETGEAR(eigenes Netzwerk)" also in Klammern das Netzwerk, das ich neu eingerichtet habe.
Was kann ich noch tun???

Alt 22.10.2008, 08:45   #14
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Es kann sein, dass der Router bzw. die Firmware nicht mit Vista kompatibel ist.
Klingt bescheuert, dies ist aber definitiv möglich. Ich habe schon ein paar Access-Points in den Fingern gehabt, die so "ideal" programmiert waren (und auch noch nach Vista inkompatibel verkauft wurden!).
Ob es hier der Fall ist, weiß ich nicht, probiere es aus.

Ein Firmwareupdate könnte helfen => http://netgear.de/de/Support/download.html?func=Search&product=WGR614v9
+ Handbuch
+ (weiteres bei der ) Netgear-Website
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 24.10.2008, 21:32   #15
Dr.Wong
 
Wlan auf einmal ungesichert - Standard

Wlan auf einmal ungesichert



Haha! Ich bin jetzt schonmal einen Schritt weiter. Ich habs nun endlich hinbekommen in die Einstellungen des Routers zu gelangen, die über eine HTML- Oberfläche funktioniert. :aplaus: Da muss ich mir erstmal selber applaudieren.
So da ich dann nun so weit gekommen bin, auf welche Einstellungen des Routers muss ich nun achten?
PS: Firmwareapdate wurde bei der Neueinrichtung nach dem Reset vor drei Tagen durchgeführt.

Antwort

Themen zu Wlan auf einmal ungesichert
auf einmal, auswertung, erstellt, fehler, gesucht, hijack, hijackthis, home, internet, internet security, laptop, modem, namen, netgear, netzwerk, netzwerkverbindung, nicht mehr, nichts, programm, security, suche, verbindung, vista, w-lan, windows, windows vista, windows vista home, wlan



Ähnliche Themen: Wlan auf einmal ungesichert


  1. Einmal durchblicken!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 25.08.2015 (22)
  2. Win7 - WLAN Verbindungsabbrüche, Router flutet PC mit Anfragen über ARP Protokoll, Unbekannte Geräte im WLAN Repeater
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2015 (5)
  3. QV 6 ist auf einmal da, wie werde ich es los?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.10.2013 (3)
  4. Wieder einmal GVU-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2013 (7)
  5. WLan über Kabelmodem Thomson und Zyxel DSL WLAN Modem 200
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2013 (11)
  6. Heimnetzwerk wlan auf einmal langsam
    Alles rund um Windows - 29.12.2011 (2)
  7. 2 Mal selbes pogramm auf Pc (einmal 64 bit einmal normal)
    Alles rund um Windows - 21.02.2011 (2)
  8. WLAN bricht auf einmal ab oder connected nicht.
    Netzwerk und Hardware - 25.05.2010 (5)
  9. AW: W-Lan geht auf einmal aus
    Mülltonne - 12.10.2008 (0)
  10. W-Lan geht auf einmal aus
    Netzwerk und Hardware - 12.10.2008 (5)
  11. Einmal log checken
    Log-Analyse und Auswertung - 03.09.2008 (1)
  12. Einmal kurz vorstellen. Kriege keine Verbindung per Wlan + Lan!
    Netzwerk und Hardware - 31.08.2007 (4)
  13. Einmal anschauen plz
    Log-Analyse und Auswertung - 15.02.2005 (8)
  14. log einmal mit auswerten
    Log-Analyse und Auswertung - 05.01.2005 (3)

Zum Thema Wlan auf einmal ungesichert - Hallo! Ich habe seit etwa einem Monat W-Lan und seit einigen Tagen echte Bedenken, ob das so alles seine Richtigkeit hat. Ich benutze einen Laptop und Windows Vista Home Premium. - Wlan auf einmal ungesichert...
Archiv
Du betrachtest: Wlan auf einmal ungesichert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.