Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 04.09.2008, 13:50   #1
Impressum
 
Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung - Standard

Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung



Hallo
Ich habe XP und SP2.
Ich habe folgendes Problem: Antivir hat bei mir den Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A in den Masterbootsektoren HD0 und HD1 entdeckt.
Antivir sagt mir ich soll das Antivir-Bootsektor-Raparaturtool herunterladen, gesagt, getan. Leider funktioniert das nicht, es kommt immer die Meldung: "Eine Anwendung hat versucht, auf die Festpaltte direkt zuzugreifen. Dies wird nicht unterstützt. Dies kann zur Folge haben, dass die Anwendung nicht korrekt funktioniert."
Somit hab ich versuch BOO/Sinowal.A durch mbr.exe und mbr.bat.txt zu löschen.
Dies schein funktioniert zu haben aber nur für den im Masterbootsektoren HD0, der im Masterbootsektoren HD1 ist noch da und den bekomm ich, so hat es zumindest den Anschein, auch so nicht vom System runter.
Habe auch schon Avira AntiVir Removal Tool und Avira AntiRootkit Tool versucht, aber die zeigen keine Funde an.
Kann meinem Sytem noch geholfen werden? Was würde Formatieren bringen?
Vielen Dank schon mal im voraus.

Alt 04.09.2008, 14:47   #2
Aggro Berlin
 
Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung - Standard

Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung



Hallöle du solltest dir irgendwann SP 3 holen

lg Aggro Berlin
__________________

__________________

Alt 04.09.2008, 15:41   #3
Impressum
 
Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung - Standard

Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung



Allso habe das Problem gelöst. Hab mir Dr. Web Scanner heruntergeladen, der hat backdoor.maosboot gefunden und gelöscht.
Der Bootvirus BackDoor.MaosBoot ist eine Kombination aus einem Bootvirus und einem Rootkit. Dieser Trojaner speichert sich in den Bootsektor der Festplatte und stellt eine verdeckte Installation von seinem Treiber im Speicher sicher. Der Rootkit-Treiber wird in die letzten Sektoren der physischen Festplatte gespeichert und existiert als eine Datei nicht. Der Virus gewährt den Schutz und das Kapseln von sich selbst auf der Festplatte. Er hat breite Möglichkeiten für die Abänderungen und Modifizierungen. Vor kurzem ist seine zweite Version erschienen, die sich gut im System versteckt, indem sie den Bootsektor der Festplatte verseucht.

...ach und ja SP3 folgt
__________________

Antwort

Themen zu Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung
antivir, anwendung, avira, avira antivir, boo/sinowal.a, bootsektorvirus, direkt, entdeck, entfernun, entfernung, folge, folgendes, formatieren, funktioniert, keine funde, korrekt, mas, mbr.exe, meldung, problem, removal, schei, system, sytem, versucht, würde



Ähnliche Themen: Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung


  1. Bootsektorvirus BOO/TDss.o
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2013 (9)
  2. Scarevirus und Bootsektorvirus
    Log-Analyse und Auswertung - 26.03.2013 (23)
  3. Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A
    Log-Analyse und Auswertung - 31.05.2012 (17)
  4. Wie entferne ich BDS/Sinowal.knfal oder generell Sinowal?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2011 (17)
  5. Bootsektorvirus BOO/TDss.M
    Log-Analyse und Auswertung - 06.12.2011 (7)
  6. wie entferne ich den bootsektorvirus BOO/TDss.M
    Log-Analyse und Auswertung - 11.09.2011 (1)
  7. Facebookvirus; Avira meldet Bootsektorvirus
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2011 (5)
  8. Bootsektorvirus BOO/TDss.D 3 mal im system
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2011 (12)
  9. Bootsektorvirus BOO/TDss.M
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2011 (13)
  10. Bootsektorvirus? - festplatte D verschwunden
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2011 (1)
  11. RKIT/MBR.Sinowal.J ...Boo/Sinowal.C ...W32/Stanit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.02.2011 (15)
  12. Bootsektorvirus BOO/Alureon.A
    Log-Analyse und Auswertung - 21.10.2010 (0)
  13. Bootsektorvirus! Was tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2010 (4)
  14. Bootsektorvirus BOO/Sinowal.D und kann nicht repariert werden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.11.2009 (1)
  15. Bootsektorvirus BOO/Sinowal.E
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2009 (32)
  16. Entfernung von BOO/Sinowal.A, TR/Crypt.XPACK.Gen und TR/Dropper.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2008 (25)
  17. BootsektorVirus BOO/Sinowal.A wie entferne ich den?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2008 (9)

Zum Thema Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung - Hallo Ich habe XP und SP2. Ich habe folgendes Problem: Antivir hat bei mir den Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A in den Masterbootsektoren HD0 und HD1 entdeckt. Antivir sagt mir ich soll das - Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung...
Archiv
Du betrachtest: Bootsektorvirus BOO/Sinowal.A Entfernung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.