Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Nach Biosupdate keine Festplatte mehr

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 11.10.2003, 19:31   #1
Rudi Carrera
Gast
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Frage

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



Hallo, an unserem Datensicherungsrechner sollte eine neue Festplatte installiert werden, ging nicht, da das Bios nur bis 32 GB erkennt. Gut, neues Bios geflasht und nu isses Theater groß.
Es handelt sich um ein FIC Board Typ SD 11. Nach dem Update wird keine Festplatte mehr im Bios erkannt, selbst manuelle Eingabe im Bios ermöglicht keinen Zugriff auf die HDD`s, deren wir im Wechselrahmen drei haben.
Bei der automatischen Festplattenerkennung sagt mir das Bios, es sind keine Festplatten vorhanden. Ich hab schon verscxhiedene Biosversionen eingespielt, die Batterie kurz raus genommen, nix hilft, das Dingen erkennt nur Floppy und CD-ROM.
Was kann das sein???????
ein verzweifelter Rudi

Alt 11.10.2003, 19:53   #2
Bo Derek
Gast
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



Da muss ich Dich doch gleich mal umleiten:

http://www.rokop-security.de/board/i...?showtopic=885

__________________


Alt 11.10.2003, 22:33   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



Da ich heute keine lust mehr habe, mich in dem anderen Forum noch anzumelden (sorry @ BoDerrek):

es ist durchaus nicht unüblich, das BIOSe nach einem Update etwas "spinnen", resette es mal
Also wenn Reset-Jumper vorhanden setze diesen (siehe MOBO-(Online)-Handbuch), nicht starten! zurücksetzten und hoffentlich freuen.
Kein Jumper?
Fluche auf FIC und auf dich weil Du sowas billiges gekauft hast
Nimm die Batterie nicht nur kurz raus sondern lasse sie mal ein paar Stunden draußen.
Auf morgen im anderen Forum
(erfolge bitte hier wie dort posten *bg*)
__________________
__________________

Alt 12.10.2003, 08:35   #4
Rudi Carrera
Gast
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



Die Batterie war die nacht draussen, ohne Erfolg....Mist. Ich musste zwar die Einstellungen erneuern, die HDD`s erkennt das Ding trotzdem nicht....
Rudi

Alt 12.10.2003, 09:15   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



Versuch mal testweise eine ältere BIOS-Version.
Versuch mal die HDs ohne Wechselrahmen anzusprechen.
Werden die HDs noch in anderen PCs erkannt?
Werden die HDs einzeln ohne Rahmen erkannt?
Benutze mal ein 40poliges Kabel (UDMA-33)

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 12.10.2003, 12:01   #6
Rudi Carrera
Gast
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



das hab ich soeben alles durch, die HDD`ssind iO.
Das wäre auch ein Zufall, zwei davon liefen bis dato in dem System ja einwandfrei....
Kabel hab ich getauscht, Biosrecovery nimmt er nicht an, da erscheint error 3 file i/o incorrect, obwohl es genau so da steht, wie bei FIC beschrieben...MIST
Rudi

Alt 12.10.2003, 15:16   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Rudi Carrera:
Biosrecovery nimmt er nicht an, da erscheint error 3 file i/o incorrect, obwohl es genau so da steht, wie bei FIC beschrieben...MIST
Rudi
</font>[/QUOTE]Ja dann scheint dein erstes BIOS-Update in die Hose gegangen zu sein.
4 Möglichkeiten:
-Du hast einen BIOSflasher zu hause oder im Freundeskreis und schreibst das BIOS neu
-Ein Computerfachgeschäft oder Elektroniker macht dies für dich gegem Kohle (Vergiß Geiz&Blöd-Markt)
-Du schickst das Ding zu FIC ein
-Du hast identisches Board noch einmal (Vorgehensweise steht AFAIK irgendwo im BIOS-Kompendium)

BIOSflasher-Adressen gibts IMHO über BIOS-Kompendium bzw. Google. Hätte auch so ein Ding, aber ein "Flasher" in Deiner Ecke wäre vermutlich schneller
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 12.10.2003, 18:13   #8
Rudi Carrera
Gast
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



ich habe auch so langsam das Gefühl, ich Troll habs verbockt....nur, ich hätte gerne gewusst, an welcher Stelle...
Rudi

Alt 12.10.2003, 19:04   #9
leo.pold
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



neuerliches bios-flashen schon probiert?
schaden kann ja jetzt nix mehr...
soviel ich weiß, hat das mobo keinen jumper zum resetten, aber es müßte wie jedes irgendwo kurzschließen gehen, daß das bios leer wird. müte doch wen hier geben, der das schon mal versucht hat, denke ich...
__________________
gruss leo

Alt 12.10.2003, 19:11   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



Ein BIOS-Update kann immer schiefgehen, auch ohne dass Du was falsch gemacht hast.
Während bei einem "normalen" Datenaustausch bzw. einer "normalen" Datenübertragung ein Lese/Schreib oder Übertragungsfehler durch Wiederholung bzw. durch Validierung ausgebügelt werden kann, ist dies beim BIOS-Update einfach nicht möglich (da nicht implementiert), außer Du hast einen Flasher.
Habe schon sehr viele BIOS-Updates gemacht, ein paar (2-3) sind "grundlos" schief gegangen, deshalb auch (ursprünglich) vorsorglich habe ich mir einen BIOS-Flasher besorgt.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 12.10.2003, 19:14   #11
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von leo.pold:
aber es müßte wie jedes irgendwo kurzschließen gehen, daß das bios leer wird. müte doch wen hier geben, der das schon mal versucht hat, denke ich... </font>[/QUOTE]Nein Du kannst kein Flash-BIOS einfach so leeren, höchstens das CMOS-RAM.
(wirf nicht beides in einen Topf)
Hat er aber wohl schon versucht, ebenso wie neu flashen
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 12.10.2003, 20:49   #12
Rudi Carrera
Gast
 
Danke für die vielen Tipps, ich habe soeben aufgegeben und mir bei Ebay für 30 Euro nen Biostar Mobo mit 550 Athlon, Doppellüfter, 128 MB RAM, 32 MB Graka und Creative SB Soundkarte geschossen. Wenn ich meinen Athlon 500 und die 32 MB Graka, sowie die Soundkarte verkaufe, hab ich vielleicht keinen finanziellen Verlust gemacht. Was ich mit dem blöden FIC SD11 Board mache....weiß noch nicht....
Rudi, der ohne seinen Alltours kein Bios mehr flasht...

Alt 13.10.2003, 08:14   #13
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



Ob BIOS-Star besser ist (im Vergleich zu FIC) wage ich schwer zu bezweifeln
Aber wenn es rasch und billig sein muß...

Ansonsten (altes Board):
BIOS neu Flashen lassen ca. 10.- Euro kostet der Versuch, wenn es klappt (dies der Fehler war) hast Du ein funktionierenden Board (zum Verkaufen).
Oder über Ebay als BIOS-Update-Defekt verkaufen:
Nachteil: bringt u.U. weniger Geld
Vorteil: richtig formuliert musst Du keine Gewährleistung für dieses defekte Board abgeben.

(Solltest Du am flashen interesse haben kannst Du ja mal ein PM loslassen)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 13.10.2003, 18:49   #14
Rudi Carrera
Gast
 
Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Beitrag

Nach Biosupdate keine Festplatte mehr



Naja, das ist ein Rechner, der nur zur Datensicherung dient, der hat nur das OS und dei Wechselfestplatten, das wars...dafür sollte es reichen!
Das mit dem Bios überleg ich mir und schreibe es Dir per PM!!
Gruß, Rudi

Antwort

Themen zu Nach Biosupdate keine Festplatte mehr
?????, automatische, automatischen, bat, batterie, bios, board, dinge, eingabe, eingespielt, erkannt, erkenn, erkennung, festplatte, floppy, handel, hilft, installier, installiert, neue, neue festplatte, neues, nicht, platte, update, verzweifel, verzweifelter, zugriff



Ähnliche Themen: Nach Biosupdate keine Festplatte mehr


  1. Nach Adware Cleaner Meldung: "Keine Internetverbindung". Keine Updates, kein Skype u.ä. mehr möglich!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 08.01.2015 (15)
  2. keine Internetconnektivität nach Anschluss externer Festplatte und gleichzeitiger Software-Installation auf neuem win7-rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2015 (15)
  3. Nach öffnen von Email bleibt Laptop hängen, nach Neustart keine Ausgabe mehr (schwarzer Bildschirm).
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.01.2014 (10)
  4. Nach Virus keine Berechtigung für externe Festplatte mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 04.08.2013 (12)
  5. Nach fragmentierung keine treibererkennung mehr
    Alles rund um Windows - 17.03.2013 (5)
  6. Nach einem Virus kann ich meine Festplatte nicht mehr benutzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2012 (7)
  7. Pc erkennt keine externe Festplatte etc mehr +++ c:\windows\system32\msdtc.exe der dienst ........
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2011 (1)
  8. Externe Festplatte zeigt keine Daten mehr an
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2011 (11)
  9. Festplatte beschädigt, keine Datein mehr und deskop komplett schwarz
    Mülltonne - 19.05.2011 (2)
  10. Windows Recovery Problem: Nach Problembehebung zeigt Festplatte keine Ordner an
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2011 (21)
  11. Festplatte C sind keine Daten mehr sichtbar - Windows7 läuft aber?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.04.2011 (18)
  12. Festplatte nicht mehr abrufbar nach Virusalarm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.11.2008 (4)
  13. HijackThis Logfile bitte prüfen! Festplatte findet keine Ruhe mehr.
    Log-Analyse und Auswertung - 04.10.2008 (0)
  14. Nach Avast-Virusalarm ist Festplatte nicht mehr partinioniert!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2006 (2)
  15. Nach Avast-Virusalarm ist Festplatte nicht mehr partinioniert!!!
    Mülltonne - 28.06.2006 (1)
  16. Keine Internetverbindung mehr nach CWS Attacke
    Log-Analyse und Auswertung - 30.03.2005 (18)
  17. Hilfe! Nach Biosupdate lädt Windows nicht mehr
    Netzwerk und Hardware - 15.02.2005 (11)

Zum Thema Nach Biosupdate keine Festplatte mehr - Hallo, an unserem Datensicherungsrechner sollte eine neue Festplatte installiert werden, ging nicht, da das Bios nur bis 32 GB erkennt. Gut, neues Bios geflasht und nu isses Theater groß. Es - Nach Biosupdate keine Festplatte mehr...
Archiv
Du betrachtest: Nach Biosupdate keine Festplatte mehr auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.