Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.XML

Antwort
Alt 10.07.2008, 11:49   #1
nad
 
Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen - Standard

Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen



Schönen guten Tag (=

Ich befürchte ich habe mir einen Trojaner eingefangen, wobei weiß ich leider nicht...
Also mein Avira sagt mir ca jede Stunde das ein Trojander gefunden wurde.
Und zwar der Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen, der einmal im system32 ordner was macht und ein mal in den Temporary Internet Files.. naja ich hab dann mal ein bisschen was bei google geschaut und hier im Board was gesucht, manche sagen der Trojaner sei eher harmlos, und andere sagen er wäre schon eher schlimm und ich solle mein System neu aufsetzen.
Jetzt wollte ich mal fragen ob mir jemand von euch da mal helfen kann (:
HJT Log hab ich schon mal mit dazu gepostet, wenn ihr noch was braucht, dann sagt mir bitte bescheid =)



Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 11:46:23, on 10.07.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
C:\Programme\D-Link\AirPlus G\AirGCFG.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.exe
C:\Programme\UltraMon\UltraMon.exe
C:\Programme\UltraMon\UltraMonTaskbar.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\NetDrive\wdService.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\ccc.exe
C:\Programme\TrueCrypt\TrueCrypt.exe
C:\Programme\Winamp\winamp.exe
C:\Programme\QIP\qip.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Desktop\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O2 - BHO: (no name) - {E9383002-FC55-4330-B9C9-67E03BC5C840} - C:\WINDOWS\system32\xxyxutu.dll
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ANIWZCS2Service] C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [D-Link AirPlus G] C:\Programme\D-Link\AirPlus G\AirGCFG.exe
O4 - HKLM\..\Run: [UltraMon] "C:\Programme\UltraMon\UltraMon.exe" /auto
O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Pro Agent] "C:\Programme\DAEMON Tools Pro\DTProAgent.exe"
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [nlpo_01] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection nlite.inf,nLiteReg (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [nlpo_01] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection nlite.inf,nLiteReg (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nwprovau.dll
O20 - Winlogon Notify: xxyxutu - C:\WINDOWS\SYSTEM32\xxyxutu.dll
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: WebDrive Service (WebDriveService) - Unknown owner - C:\Programme\NetDrive\wdService.exe

--
End of file - 3986 bytes

Alt 10.07.2008, 14:04   #2
-SilverDragon-
 
Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen - Standard

Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen



Hallo und
Lasse bitte die Datei C:\WINDOWS\system32\xxyxutu.dll auf Virustotal auswerten und Poste das Ergebnis.

Desweiteren führe einen komplett-scan mit Malwarebytes und SUPERAntiSpyware durch und lasse das Gefundene löschen, bitte da die Reports posten
__________________


Alt 11.07.2008, 16:02   #3
nad
 
Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen - Standard

Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen



So als erstes habe ich mal die Datei xxyxutu.dll durchleuchtet:

Datei xxyxutu.dll empfangen 2008.07.11 01:51:22 (CET)
Status: Laden ... Wartend Warten Überprüfung Beendet Nicht gefunden Gestoppt
Ergebnis: 32/33 (96.97%)
Laden der Serverinformationen...
Ihre Datei wartet momentan auf Position: ___.
Geschätzte Startzeit is zwischen ___ und ___ .
Dieses Fenster bis zum Abschluss des Scans nicht schließen.
Der Scanner, welcher momentan Ihre Datei bearbeitet ist momentan gestoppt. Wir warten einige Sekunden um Ihr Ergebnis zu erstellen.
Falls Sie längern als fünf Minuten warten, versenden Sie bitte die Datei erneut.
Ihre Datei wird momentan von VirusTotal überprüft,
Ergebnisse werden sofort nach der Generierung angezeigt.
Filter Filter
Drucken der Ergebnisse Drucken der Ergebnisse
Datei existiert nicht oder dessen Lebensdauer wurde überschritten
Dienst momentan gestoppt. Ihre Datei befindet sich in der Warteschlange (position: ). Diese wird abgearbeitet, wenn der Dienst wieder startet.

SIe können auf einen automatischen reload der homepage warten, oder ihre email in das untere formular eintragen. Klicken Sie auf "Anfragen", damit das System sie benachrichtigt wenn die Überprüfung abgeschlossen ist.
Email:

Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis
AhnLab-V3 2008.7.11.0 2008.07.10 Win-Trojan/Vundo.37376.G
AntiVir 7.8.0.64 2008.07.10 ADSPY/Virtumonde.37376.2
Authentium 5.1.0.4 2008.07.10 W32/Virtumonde.G.gen!Eldorado
Avast 4.8.1195.0 2008.07.11 Win32:TratBHO
AVG 7.5.0.516 2008.07.10 Generic10.AHV
BitDefender 7.2 2008.07.11 Trojan.Vundo.ECP
CAT-QuickHeal 9.50 2008.07.10 AdWare.Virtumonde.gen (Not a Virus)
ClamAV 0.93.1 2008.07.10 Trojan.Vundo-1848
DrWeb 4.44.0.09170 2008.07.10 Trojan.Virtumod.240
eSafe 7.0.17.0 2008.07.10 Suspicious File
eTrust-Vet 31.6.5943 2008.07.10 Win32/Vundo.UP
Ewido 4.0 2008.07.10 Trojan.Monder
F-Prot 4.4.4.56 2008.07.10 W32/Virtumonde.Q.gen!Eldorado
F-Secure 7.60.13501.0 2008.07.10 Trojan.Win32.Monder.gen
Fortinet 3.14.0.0 2008.07.10 -
GData 2.0.7306.1023 2008.07.10 Trojan.Win32.Monder.gen
Ikarus T3.1.1.26.0 2008.07.11 Trojan.Vundo.ECP
Kaspersky 7.0.0.125 2008.07.11 Trojan.Win32.Monder.gen
McAfee 5336 2008.07.10 Vundo
Microsoft 1.3704 2008.07.10 Trojan:Win32/Vundo.gen!D
NOD32v2 3260 2008.07.10 Win32/Adware.Virtumonde
Norman 5.80.02 2008.07.10 W32/Virtumonde.MXX
Panda 9.0.0.4 2008.07.10 Spyware/Virtumonde
Prevx1 V2 2008.07.11 Fraudulent Security Program
Rising 20.52.32.00 2008.07.10 AdWare.Win32.Vundo.b
Sophos 4.31.0 2008.07.11 Troj/Virtum-Gen
Sunbelt 3.1.1509.1 2008.07.04 Virtumonde
Symantec 10 2008.07.11 Trojan.Vundo.B
TheHacker 6.2.96.376 2008.07.10 Adware/Virtumonde.gen
TrendMicro 8.700.0.1004 2008.07.10 TROJ_VUNDO.BAT
VBA32 3.12.6.9 2008.07.11 AdWare.Win32.Virtumonde.gen
VirusBuster 4.5.11.0 2008.07.10 Adware.Vundo.Gen.20
Webwasher-Gateway 6.6.2 2008.07.10 Ad-Spyware.Virtumonde.37376.2
weitere Informationen
File size: 37376 bytes
MD5...: e77efdf2f116a2c5e1d65b2619eeb671
SHA1..: 0b04e2d8086b8648510f4afdaa3657bcc52c6c83
SHA256: 7687cdaec6affd842cc2cc28c870585fe54455ad4f89e86609c7c9fa1b911bc5
SHA512: 2a48c6a2e492d1ee79188fccd7a14c6cec2b672b903cf7fd1b8828ef3135484a
e334ea72d4479bbfa48380401ab444d477d5caf4a9793a710bea3a2796868957
PEiD..: -
PEInfo: PE Structure information

( base data )
entrypointaddress.: 0x1000120f
timedatestamp.....: 0x8918e26dL (invalid)
machinetype.......: 0x14c (I386)

( 4 sections )
name viradd virsiz rawdsiz ntrpy md5
.text 0x1000 0xd000 0x4600 7.22 06ed111a46e637e01b8e482c3414fc56
.data 0xe000 0x4000 0x3c00 7.97 056dd28dc5ded2c610134cab34786625
.rdata 0x12000 0x1000 0x400 6.26 79fbb59606532573ef0ff66632109b07
.idata 0x13000 0x1000 0x800 3.54 f4522f5ea83e29c63cee4f6c15fac39b

( 3 imports )
> user32.dll: ShowWindow, SetFocus, LoadImageA, EqualRect, CreateIcon, CreateDialogParamA, CreateDesktopW, CreateDesktopA, CopyImage, CharUpperA
> kernel32.dll: LeaveCriticalSection, lstrcmpA, VirtualFree, TlsGetValue, Sleep, SetEndOfFile, SetCurrentDirectoryA, ReadFile, OpenFileMappingA, OpenFile, EnumResourceLanguagesA, ExitProcess, ExitThread, FindResourceA, FlushFileBuffers, FreeResource, GetLastError, GetModuleHandleA, GetPrivateProfileStringA, GetStartupInfoA, GetSystemTime, GetVersionExA, MapViewOfFile, lstrlenA
> oleaut32.dll: ClearCustData, OleLoadPicture, OleLoadPicturePath, SafeArrayAccessData, SafeArrayCreate, SetErrorInfo, SysFreeString, SysStringLen, VarBstrCmp

( 0 exports )
Prevx info: http://info.prevx.com/aboutprogramtext.asp?PX5=8110138D00E815B3922D0084A37B






Dann der SUPERAntiSpyware Scan Log



http://www.superantispyware.com

Generated 07/11/2008 at 03:37 PM

Application Version : 4.15.1000

Core Rules Database Version : 3501
Trace Rules Database Version: 1492

Scan type : Complete Scan
Total Scan Time : 01:37:55

Memory items scanned : 440
Memory threats detected : 0
Registry items scanned : 4159
Registry threats detected : 5
File items scanned : 193369
File threats detected : 12

Adware.Vundo Variant
HKLM\Software\Classes\CLSID\{E9383002-FC55-4330-B9C9-67E03BC5C840}
HKCR\CLSID\{E9383002-FC55-4330-B9C9-67E03BC5C840}
HKCR\CLSID\{E9383002-FC55-4330-B9C9-67E03BC5C840}\InprocServer32
HKCR\CLSID\{E9383002-FC55-4330-B9C9-67E03BC5C840}\InprocServer32#ThreadingModel
C:\WINDOWS\SYSTEM32\XXYXUTU.DLL
HKCR\CLSID\{E9383002-FC55-4330-B9C9-67E03BC5C840}

Adware.Tracking Cookie
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Cookies\XXX@atdmt[2].txt
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Cookies\XXX@adbrite[2].txt
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Cookies\XXX@ads.adbrite[2].txt
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Cookies\XXX@partners.webmasterplan[2].txt
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Cookies\XXX@doubleclick[1].txt
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Cookies\XXX@82.98.235[1].txt

Trojan.VXGame-Variant/D
C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\XXX\EIGENE DATEIEN\P1I SACHEN\MAUMAU_UIQ_30_KEYGEN\LONELY.CAT.GAMES.MAU.MAU.V2.10.S60.SYMBIANOS.KEYGEN.EXE

Trojan.Unclassified/AffiliateBundle
C:\SYSTEM VOLUME INFORMATION\_RESTORE{7DA2BBF3-BDA6-4679-9885-77E712F58F27}\RP137\A0049745.DLL

Trojan.WinFixer
C:\WINDOWS\SYSTEM32\DDCYX.DLL

Trace.Known Threat Sources
C:\Dokumente und Einstellungen\xXX\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\0ON4WC4T\CA0HM1LQ.htm
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\WLYK3RV8\CAAVY3YL.htm





Und zu guter letzt der Malwarebytes Log

Malwarebytes' Anti-Malware 1.20
Datenbank Version: 938
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

16:46:41 11.07.2008
mbam-log-7-11-2008 (16-46-41).txt

Scan Art: Komplett Scan (C:\|D:\|)
Objekte gescannt: 226334
Scan Dauer: 1 hour(s), 3 minute(s), 39 second(s)

Infizierte Speicher Prozesse: 0
Infizierte Speicher Module: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Datei Objekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 5

Infizierte Speicher Prozesse:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Speicher Module:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Datei Objekte der Registrierung:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\Games\Half-Life 2\Counter-Strike Source.exe (Adware.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Games\Half-Life 2\Day of Defeat Source.exe (Adware.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Games\Half-Life 2\Half-Life 2 Deathmatch.exe (Adware.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Games\Half-Life 2\Half-Life 2.exe (Adware.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Games\Half-Life 2\Host Half-Life 2 Server.exe (Adware.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
__________________

Alt 12.07.2008, 20:36   #4
-SilverDragon-
 
Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen - Standard

Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen



Kennst du den Ordner Games unter C:\ ?
Wenn nicht, lösche ihn, leere den Papierkorb und mache erneut einen Komplettscan mit Malwarebytes. Poste anschließend noch ein frisches HijackThis Logfile.

Alt 14.07.2008, 13:38   #5
nad
 
Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen - Standard

Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen



Hallo =)

Also der TR/Crypt.XPACK.Gen scheint jetzt weg zu sein, jeden falls meldet mir mein avira keinen Fund mehr. Aber seit gestern habe ich jetzt einen Trojaner an board er nennt sich TR/Trash.Gen...
ein Scan mit SUPERAntiSpayware habe ich gestern gemacht, der mit Malwarebytes läuft noch..

Hier schon mal das HJT-Log und das SuperAntiSpyware-Log..


Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 20:50:22, on 13.07.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.exe
C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
C:\Programme\D-Link\AirPlus G\AirGCFG.exe
C:\Programme\UltraMon\UltraMon.exe
C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
C:\Programme\UltraMon\UltraMonTaskbar.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\ccc.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\NetDrive\wdService.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Winamp\winamp.exe
C:\Programme\TrueCrypt\TrueCrypt.exe
C:\Programme\QIP\qip.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Desktop\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ANIWZCS2Service] C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [D-Link AirPlus G] C:\Programme\D-Link\AirPlus G\AirGCFG.exe
O4 - HKLM\..\Run: [UltraMon] "C:\Programme\UltraMon\UltraMon.exe" /auto
O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Pro Agent] "C:\Programme\DAEMON Tools Pro\DTProAgent.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [SUPERAntiSpyware] C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [nlpo_01] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection nlite.inf,nLiteReg (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [nlpo_01] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection nlite.inf,nLiteReg (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nwprovau.dll
O20 - Winlogon Notify: !SASWinLogon - C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SASWINLO.dll
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: WebDrive Service (WebDriveService) - Unknown owner - C:\Programme\NetDrive\wdService.exe

--
End of file - 3826 bytes



SUPERAntiSpyware Scan Log
http://www.superantispyware.com

Generated 07/13/2008 at 11:40 PM

Application Version : 4.15.1000

Core Rules Database Version : 3501
Trace Rules Database Version: 1492

Scan type : Complete Scan
Total Scan Time : 02:47:43

Memory items scanned : 498
Memory threats detected : 0
Registry items scanned : 4158
Registry threats detected : 0
File items scanned : 193997
File threats detected : 3

Adware.Tracking Cookie
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Cookies\xxx@atdmt[1].txt
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Cookies\xxx@toplist[1].txt
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Cookies\xxx@doubleclick[1].txt


Alt 14.07.2008, 15:20   #6
nad
 
Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen - Standard

Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen



Edit geht leider nimmer o.O

also hier der Malware Log:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.20
Datenbank Version: 938
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

16:13:36 14.07.2008
mbam-log-7-14-2008 (16-13-36).txt

Scan Art: Komplett Scan (C:\|D:\|)
Objekte gescannt: 227693
Scan Dauer: 1 hour(s), 0 minute(s), 12 second(s)

Infizierte Speicher Prozesse: 0
Infizierte Speicher Module: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Datei Objekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicher Prozesse:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Speicher Module:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Datei Objekte der Registrierung:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Alt 14.07.2008, 15:37   #7
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen - Standard

Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen



ComboFix
  • Lade dir das Tool hier herunter auf den Desktop -> KLICK
Das Programm jedoch noch nicht starten sondern zuerst folgendes tun:
  • Schliesse alle Anwendungen und Programme, vor allem deine Antiviren-Software und andere Hintergrundwächter, sowie deinen Internetbrowser.
    Vermeide es auch explizit während das Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Starte nun die combofix.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen und lass dein System durchsuchen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte abkopieren und in deinen Beitrag einfügen. Das log findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.
Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Hinweis: Combofix verhindert die Autostart Funktion aller CD / DVD und USB - Laufwerken um so eine Verbeitung einzudämmen. Wenn es hierdurch zu Problemen kommt, diese im Thread posten.

(ausführliche Anleitung -> Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix)
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Antwort

Themen zu Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen
adobe, antivir, avira, bho, ctfmon.exe, desktop, einstellungen, excel, explorer, firefox, frage, google, helfen, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, mozilla, mozilla firefox, pdf, problem, rundll, software, system, system neu, tr/crypt.xpack.ge, tr/crypt.xpack.gen, trojaner, trojaner eingefangen, trojaner tr/crypt.xpack.gen, unknown file in winsock lsp, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen


  1. TR/Crypt.XPACK.Gen - Problem
    Log-Analyse und Auswertung - 04.04.2012 (32)
  2. Problem mit TR/Crypt.XPack.Gen3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.11.2011 (45)
  3. Problem mit Trojaner "TR/Crypt.XPACK.Gen"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.03.2011 (9)
  4. Problem mit ein Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2011 (56)
  5. TR/Crypt.XPACK.Gen Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2011 (5)
  6. Problem mit TR/Crypt.XPACK.Gen3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2010 (17)
  7. TR/Crypt.XPACK.Gen3 - nach formatierung von C: TR/Crypt.XPACK.Gen2 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2010 (9)
  8. Massives Trojaner Problem TR/Crypt.XPACK.Gen TR/dropper.Gen TR/Crypt.ASPM.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2010 (1)
  9. Ebenfalls Problem mit: TR/Crypt.XPACK.Gen!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2009 (0)
  10. Problem mit TR/Crypt.XPACK.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2009 (9)
  11. TR/Crypt.XPACK.Gen TROJANER - "Rest"problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2008 (9)
  12. Problem mit Trojaner. (Crypt.XPACK.Gen)
    Mülltonne - 16.12.2008 (0)
  13. TR/Crypt.XPACK.Gen Problem
    Log-Analyse und Auswertung - 04.12.2008 (0)
  14. Großes Problem mit TR/Crypt.XPACK.Gen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2008 (1)
  15. HAbe ein Problem mit Crypt.XPACK.Gen Trojaner (VirusRemover2008?)
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2008 (13)
  16. Problem mit TR/Crypt.XPACK.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2008 (4)
  17. TR/Crypt.XPACK.GEN: Problem!
    Mülltonne - 30.09.2007 (0)

Zum Thema Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen - Schönen guten Tag (= Ich befürchte ich habe mir einen Trojaner eingefangen, wobei weiß ich leider nicht... Also mein Avira sagt mir ca jede Stunde das ein Trojander gefunden wurde. - Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen...
Archiv
Du betrachtest: Problem mit dem Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.