Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Grafikkartenwechsel

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 19.06.2008, 13:54   #1
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Grafikkartenwechsel - Icon34

Grafikkartenwechsel



Tach

Ich hatte eigentlich vor einen etwas älteren PC mit einer Lowcost-Grafikkarte (XFX Geforce 6200) auszustatten. Sie ist passiv gekühlt. Der PC läuft mit WindowsXP Pro und vorher war eine Karte mit ATI-Chip drin (genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht mehr, dürfte aber nicht so die Rolle spielen).

Jedenfalls hatte ich schonmal den ATI-treiber deinstalliert, PC heruntergefahren und die neue Karte eingebaut. Klappte auch alles prima, bis Windows bzw. der Treiber meint auf einmal nicht mehr das Signal auf VGA herauszubringen, kurzum, man hat ca. 30 Sekunden unter Windows ein Bild, dann ist der Monitor schwarz.
Dieser PC läßt sich aber dann noch (umständlich) bedienen, mit einem anderen PC via VNC. Dort sieht man wenigstens was. Sobald man dort nur eine Kleinigkeit (Frequenz, Auflösung, Farbtiefe) an den Einstellungen verändert ist das Bild auf dem Monitor wieder da. Aber beim nächsten Windows-Start das Problem erneut wieder nach ca. 30 Sekunden.

Kann es hier sein, daß der Treiber das Bildsignal dann woanders hinlenkt? Die Karte hat sowohl, DVI- als auch einen VGA- und TV-Out-Anschluß. So wirklich richtig mit dem nvidia Konfigtool zu konfigurieren hab ich nicht hinbekommen, das gleiche Phänomen bei alten und neuen nvidia Treibern.

Ich hab schon zigmale Grafikarten auf diese Art und Weise gewechselt aber noch nie ist mir sowas Zickiges untergekommen.
__________________
Logs bitte immer in CODE-Tags posten

Alt 21.06.2008, 09:46   #2
Lucky
/// Helfer-Team
 
Grafikkartenwechsel - Standard

Grafikkartenwechsel



Boote in den VGA Modus, dort deinstallierst du Monitor und Grafikkartentreiber im Gerätemanager. Im normalen Modus sollte dann wieder ein Bild auftauchen, dort dann den neuen Treiber von Nvidia installieren.
__________________

__________________

Alt 21.06.2008, 21:51   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Grafikkartenwechsel - Blinzeln

Grafikkartenwechsel



Danke, ich werds mal probieren und mich dann wieder melden.
__________________
__________________

Alt 23.06.2008, 17:40   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Grafikkartenwechsel - Cool

Grafikkartenwechsel



Also, ich habs bisher noch keine Zeit für die Karte gefunden. Werd sie aber gleich mal zu meiner Freundin mitnehmen und dort im PC testen.
Sie braucht eh ne neue...denn da ist nur die allerbilligste Onboard-Shice drin
Mal sehen wie die dort läuft. Ich geb dann noch mal Bescheid.
__________________
Logs bitte immer in CODE-Tags posten

Antwort

Themen zu Grafikkartenwechsel
alten, anderen, auf einmal, auflösung, bild, das bild, deinstalliert, einstellungen, erneut, geforce, grafikkarte, konfigurieren, monitor, neue, neuen, nicht mehr, nvidia, pc läuft, phänomen, prima, problem, richtig, schonmal, sekunden, spiele, spielen, verändert, wechsel, windowsxp, wirklich




Zum Thema Grafikkartenwechsel - Tach Ich hatte eigentlich vor einen etwas älteren PC mit einer Lowcost-Grafikkarte (XFX Geforce 6200) auszustatten. Sie ist passiv gekühlt. Der PC läuft mit WindowsXP Pro und vorher war eine - Grafikkartenwechsel...
Archiv
Du betrachtest: Grafikkartenwechsel auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.