Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 02.01.2008, 16:40   #1
eva
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



In .de gibt es doch diese Bestimmung, dass ein wirkungsvoller Kopierschutz jetzt nicht einmal mehr für eine Privatkopie ausgehebelt werden darf.
Nun - jetzt haben wir eine 2007 entstandene CD, Auto-Start ist sowieso disabled, und wie alle anderen wird sie auf die Festplatte als mp3 geschrieben, mit einem über 4 Jahre alten Programm, keine Errors, nix - erst viel später merk ich beim Studieren des Covers, sie ist kopiergeschützt.
Wär das in .de nun schon "böse", also verboten?

Trotzdem - so sehr ich über die CD gefreut hatte, jetzt mag ich sie nicht mehr....selbst wenn die Musik ok ist.

Grüße
eva

Alt 02.01.2008, 16:50   #2
Bam00by
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



Ich denk mal für eine Privatkopie würden die Behörden ein Auge zudrücken...
Was sollen eigentlich die Mp3-Player und IPod-Hersteller machen???
Dann darf demnächst nicht einmal mehr Musik auf seinen MP3-Player ziehn, die man ehrlich gekauft hat.
Meiner Meinung nach ist die Regelung verdammt schwachsinnig, da ich denke das s man mit der CD machen darf was man will, außer in eine Tauschbörse zu stellen oder sie anderweitig illegal dazu verbreiten.
Ich bin mal gespannt was die als nächstes noch rausbringen
Soweit meine Meinung dazu

Bam00by
__________________

__________________

Alt 02.01.2008, 17:41   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
In .de gibt es doch diese Bestimmung, dass ein wirkungsvoller Kopierschutz jetzt nicht einmal mehr für eine Privatkopie ausgehebelt werden darf.
Man sollte dabei bedenken - was allgemein zu schwer zu sein scheint - dass es noch niemals ein Recht auf eine Privatkopie gegeben hat.
Und ja, du hast (fast) Recht, ein Kopierschutz darf nicht ausgehebelt werden und deshalb sind bestimmte Programme veboten, vielleicht auch dein vier Jahre altes Programm, laß mich tippe, ein Schäfchen ist dabei?
Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
Nun - jetzt haben wir eine 2007 entstandene CD, erst viel später merk ich beim Studieren des Covers, sie ist kopiergeschützt.
Ein Kopierschutz widerspricht meines Wissens dem Red Book, also darf sich die Scheibe nicht Compact Disk nennen und du solltest also beim Studieren das "Compact Disk Digital Audio"-Logo nicht gesehen haben, auch darf das Logo nicht im "Tray" eingepresst sein. (Ja, strenge Regeln gelten nicht nur für den privaten Endverbraucher)


Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
Wär das in .de nun schon "böse", also verboten?
Wenn das Programm verboten ist (zum Beispiel dies mit dem Schäfchen), dann ja.
Ein Vorsatz ist auch praktisch nicht von der Hand zu weisen, warum sonst das alte Programm nehmen?
War es eine (als Beispiel) alte Nero-Version, dann war es legal, falls die Kopie legal eingesetzt wird.
War die CD von Sony und älter als Baujahr 2007 sein, solltest du deinen PC durchleuchten.

Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
selbst wenn die Musik ok ist.
Was denn?
__________________
__________________

Alt 02.01.2008, 19:32   #4
blow-in
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



Wenn eine CD mit einem Kopierschutz ausgestattet ist, darf dieser natürlich nicht ausgehebelt werden. Aber wenn ich mit meinem Nero7 eine CD kopieren möchte, meldet er mir, dass sie kopiergeschützt ist und lässt aber eine Umwandlung in MP3-Files zu. Wenn du ein Musikstück aus dem Radio auf dem PC speicherst, wird auch ein MP3 erzeugt oder eine WAV. Das ist doch legal? Es gibt ja auch Kassettenrecorder, die müssten dann ja auch verboten werden.

Alt 02.01.2008, 20:20   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



Ja, du darfst von einer kopiergeschützten CD an der Stereoanlage eine Kopie (für den Hausgebrauch) auf Kassette erstellen, du darfst auch - ebenfalls nur für den legalen Hausgebrauch - eine kopiergeschützte CD von der Stereoanlage auf den PC übertragen und dort eine normale Musik-CD (also nicht mp3) erstellen. Auch wenn du damit defakto den Kopierschutz einfach umgehst.
Effekt ist übrigens immer keine 1:1-Kopie, immer ist eine D/A-A/D-Wandlung und deren Signalverschlechterung dabei.

Wenn du mit Nero7 eine CD kopieren willst, meldet er immer, dass ein kopieren geschützter Werke verboten ist. Egal ob ein Schutz besteht oder nicht.
Geschützte CDs kann Nero IMHO nicht kopieren (im engeren Sinn). MP3s kann er schon erstellen, was Nero da sagt weiss ich nicht. Ich mache sowas nicht und kopiergeschützte CDs kommen mir nicht auf (Windows)PCs.
Eigentlich kommen so gut wie keine Musik-CDs auf meine PCs, Musik kommt bei mir aus der Stereoanlage )
Ja, für den (legalen) privaten Hausgebrauch darfst du i.d.R. aus dem (Internet-)Radio Musikstücke auf welchen Datenträger du willst, in welchem Format du auch immer willst, aufnehmen. Solange die Quelle objektiv anscheinlich legal ist, darfst du dir für legale Zwecke eine Aufnahme erstellen.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 02.01.2008, 20:21   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



Ja, du darfst von einer kopiergeschützten CD an der Stereoanlage eine Kopie (für den Hausgebrauch) auf Kassette erstellen, du darfst auch - ebenfalls nur für den legalen Hausgebrauch - eine kopiergeschützte CD von der Stereoanlage auf den PC übertragen und dort eine normale Musik-CD (also nicht mp3) erstellen. Auch wenn du damit defakto den Kopierschutz einfach umgehst.
Effekt ist übrigens immer keine 1:1-Kopie, immer ist eine D/A-A/D-Wandlung und deren Signalverschlechterung dabei.

Wenn du mit Nero7 eine CD kopieren willst, meldet er immer, dass ein kopieren geschützter Werke verboten ist. Egal ob ein Schutz besteht oder nicht.
Geschützte CDs kann Nero IMHO nicht kopieren (im engeren Sinn). MP3s kann er schon erstellen, was Nero da sagt weiss ich nicht. Ich mache sowas nicht und kopiergeschützte CDs kommen mir nicht auf (Windows)PCs.
Eigentlich kommen so gut wie keine Musik-CDs auf meine PCs, Musik kommt bei mir aus der Stereoanlage )
Ja, für den (legalen) privaten Hausgebrauch darfst du i.d.R. aus dem (Internet-)Radio Musikstücke auf welchen Datenträger du willst, in welchem Format du auch immer willst, aufnehmen. Solange die Quelle objektiv anscheinlich legal ist, darfst du dir für legale Zwecke eine Aufnahme erstellen.
__________________
--> Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben

Alt 03.01.2008, 08:10   #7
eva
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



Zitat:
Was denn?
Beatsteaks.
Zitat:
War die CD von Sony und älter als Baujahr 2007
Mir kommt kein Sony-Produkt ins Haus, sei es Hardware oder Software, die haben nach der Geschichte bei mir ausgesch*****(sagt man nicht)
Zitat:
ein Schäfchen
???? Was für ein Schäfchen? Das Programm ist CDex 1.51, uraltes Open Source-Teil.

Wie gsagt, lustig find ich ja eher, dass ein Kopierschutz vorhanden ist, der sich aber nich mal bemerkbar macht (zumindest, wenn die CD sich nicht von selber starten darf, für sowas bin ich zu paranoid), erst recht nicht beim Kopieren.
Grüße
eva

Alt 03.01.2008, 13:05   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
Beatsteaks.
(habe nachgegoogled) wohl eher ein Fall für meinen "Sohnemann"
Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
Mir kommt kein Sony-Produkt ins Haus, sei es Hardware oder Software, die haben nach der Geschichte bei mir ausgesch*****(sagt man nicht)
Man sagt, dass ein kaum ein Produkt so gut die Garantiezeit überlebt. und dann weg.

Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
Was für ein Schäfchen?
"belanglos"
Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
Das Programm ist CDex 1.51, uraltes Open Source-Teil.
Selbst mir ist CDex bekannt.
Zitat:
Zitat von eva Beitrag anzeigen
Wie gsagt, lustig find ich ja eher, dass ein Kopierschutz vorhanden ist, der sich aber nich mal bemerkbar macht
Es gibt viele Arten von Kopierschutz. Was du gemacht hast, ist ja auch keine Kopie der CD und auch keine Kopie der Stücke sondern du hast die Stücke am PC quasi "abgespielt" (in CDex) und in MP3s gewandelt.

Kein Autostart ist nicht paranoid sondern vernünftig.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 04.01.2008, 00:08   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - Standard

Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben



Das Programm mit dem Schäfchen...ich erinnere mich.
So toll war CloneCD aber nicht.

Antwort

Themen zu Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben
alten, andere, anderen, disabled, errors, festplatte, jahre, kopierschutz, leben, mp3, musik, platte, privatkopie, programm, verbote, verboten, wirkliche, wirkungsvoller



Ähnliche Themen: Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben


  1. Registrierungsdatenbank, was davon sind wirkliche viren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.01.2015 (3)
  2. Ist "PUP.Optional.Babylon.A" eine wirkliche Gefahr?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.11.2013 (7)
  3. Wirkliche Trojaner oder sieht das Programm es nur so?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.10.2013 (29)
  4. HDCP-Kopierschutz ausgehebelt
    Nachrichten - 21.02.2013 (0)
  5. mystart macht mir das Leben schwer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2012 (6)
  6. (2x) Das Leben danach - Zero/Access
    Mülltonne - 23.09.2012 (3)
  7. Spielentwickler setzen auf Online-Kopierschutz für Playstation 3
    Nachrichten - 06.02.2011 (0)
  8. PDF Kopierschutz
    Diskussionsforum - 05.02.2011 (18)
  9. 25 Jahre PC-Viren und der Kopierschutz
    Nachrichten - 21.01.2011 (0)
  10. Kopierschutz secuROM gefährlich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.10.2008 (1)
  11. WLAN-Netz zwar verbunden, aber trotzdem keine wirkliche Verbindung
    Netzwerk und Hardware - 29.07.2008 (1)
  12. Komische zeichen Fake oder wirkliche Windows warnung?
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2008 (13)
  13. alte festplatte kopierschutz:-(
    Alles rund um Windows - 02.02.2007 (2)
  14. Kopierschutz für Audio-CD´s ?
    Alles rund um Windows - 16.10.2005 (6)
  15. Media-Maxx Kopierschutz von Sony
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 20.06.2005 (0)

Zum Thema Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben - In .de gibt es doch diese Bestimmung, dass ein wirkungsvoller Kopierschutz jetzt nicht einmal mehr für eine Privatkopie ausgehebelt werden darf. Nun - jetzt haben wir eine 2007 entstandene CD, - Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben...
Archiv
Du betrachtest: Wirkungsvoller Kopierschutz und das wirkliche Leben auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.