Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 26.07.2007, 18:50   #1
Mr. Orange
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Problem: Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden



'n Abend Ladies & Gentlemen...

..nach dem Befall etlicher Malware und der darauffolgenden Neuaufsetzung meines Systems hakt es bei mir nun an der Internet- bzw. Wlan-Verbindung.

Das Problem:
Ich kann den DHCP-Dienst nicht starten.

Beim googeln hab ich eigentlich den haargenauen Lösungsvorschlag für dieses Anliegen unter http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;812335 gefunden, allerdings scheitert es bei Punkt 4 unter der Überschrift "Lösung".

Da steht "Ändern Sie den Wert[...]", und ich weiss jetzt nicht, welchen Wert bzw. was genau ich da ändern soll. Bei diesem Lösungsvorschlag wird davon ausgegangen, dass man den Dienst aufgrund einer Deinstallation von Norton AntiVirus neu starten möchte, was bei mir jetzt allerdings "nicht direkt" der Fall ist. Also ich hatte bis vor kurzem zwar das Norton drauf, aber habe es deinstalliert und ja berreits schon formatiert. Daher dürfte es keinerlei Restspuren von Norton geben.

Wie schaut's regulär aus; welche Eintragung muss im Registrierungseditor unter dem DHCP-Eintrag stehen?

Jemand 'n Tip...?


Muchas Gracias

Alt 26.07.2007, 18:59   #2
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden Anleitung / Hilfe



Hallo.

Also bei mir steht unter dem angegebenen Wert von Microsoft dieses drin:

Zitat:
Tcpip
Afd
NetBT
Welche Windowsversion hast du denn bzw. was für einen Patchstand?
__________________

__________________

Alt 26.07.2007, 19:03   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden Details



1.) der Schlüssel DependOnService befindet sich in:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\DHCP

2.) In diesem Schlüssel sind einfach alle Services benannt, von denen DHCP abhängt, deshalb den Wert ändern, so dass SYMTDI nicht mehr in der Abhängigkeitsliste enthalten ist
=> SYMTDI herauslöschen aus der Liste (jeder Wert /jede Abhängigkeit ist eine Zeile)
Also mag nachher dastehen:
(DependOnService doppelklicken! => Mehrzeilige Anzeige)
Tcpip
NetBT
uvwxyz


Nicht drin stehen sollte halt SYMTDI, alles andere stehen lassen

Sunny war schneller :-(
__________________
__________________

Alt 26.07.2007, 19:06   #4
Mr. Orange
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Lösung: Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden



Genau das steht auch bei mir drin.
Ich hab WinXP Home, + SP2....und in einem eigentlich äußerst "jungfräulichem" Zustand. -Wie geschrieben, frisch formatiert, mit den aktuellsten Treibern (außer dem neuen NVidia Grafiktreiber für die 7ner-Serie; DEN natürlich nicht ).
Hab noch übnerhaupt nix groß installiert, und auch keine besonderen Konfigurationen vorgenommen, außer das übliche halt.

Alt 26.07.2007, 19:09   #5
Mr. Orange
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Wie Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden



Okay, also muss ich das "Afd" aus der 2. Zeile entfernen, und mit dem NetBT aus der 3. Zeile ersetzen, richtig?

Und was bedeutet das "uvwxyz"?


Alt 26.07.2007, 19:16   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Wo Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden Lösung!



Zitat:
Zitat von Mr. Orange Beitrag anzeigen
Okay, also muss ich das "Afd" aus der 2. Zeile entfernen, und mit dem NetBT aus der 3. Zeile ersetzen, richtig?
Nein, laß Afd drinnen stehen.
Sowohl Microsoft wie auch ich schrieben doch: lösche (impliziert nur) SYMTDI
Nicht anderes.
Zitat:
Zitat von Mr. Orange Beitrag anzeigen
Und was bedeutet das "uvwxyz"?
Dies sind die sechs letzten Buchstaben des Alphabets und dienten nur als Beispiel dafür, egal was drinnen steht, lass es stehen AUSSER es wäre SYMTDI.
__________________
--> Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden

Alt 26.07.2007, 19:19   #7
Mr. Orange
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden



Gut. Ich lass also alles so drinstehen, wie es ist.
Aber was kann ich dann tun, um diesen DHCP-Dienst zu starten, wenn es nicht an einem fehler- oder konfliktbehafteten Eintrag in der registry liegt?

Alt 26.07.2007, 19:21   #8
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden



Zusatz:

Sollte danach der DHCP-Dienst immer noch "versagen" suche auf der Systempartition (c:\windows\System32\Drivers) nach folgenden Dateien:

Zitat:
* afd.sys
* tcpip.sys
* netbt.sys
Sollte eine dieser fehlen, kannst du sie dir von der XP-Installations-CD aus dem Ordner ServicePackFiles\i386 extrahieren.
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Alt 26.07.2007, 19:28   #9
ordell1234
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden



Du kannst auch noch prüfen, ob denn die Dienste, von denen DHCP abhängt, gestartet werden.

D.h., schau unter

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\afd

nach, ob Start = 1 gesetzt ist. Verfahre analog für

\NetBT
\Tcpip

Ggf. Computer neu starten.

Alt 26.07.2007, 19:37   #10
Mr. Orange
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden [gelöst]



...die drei Dateien sind alle im system32 Ordner vorhanden, und in der registry sind alle auf "Start=1" gesetzt (Basis:hexadezimal).
Funzt aber immer noch nich.

Alt 27.07.2007, 03:39   #11
ordell1234
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden [gelöst]



Zitat:
Zitat von Mr. Orange Beitrag anzeigen
Hab noch übnerhaupt nix groß installiert, und auch keine besonderen Konfigurationen vorgenommen, außer das übliche halt.
"Üblich" muss nicht "richtig" sein.

1. Laufen die Treiber Afd, netbt, tcpip? Nachschauen kannst du über Start - Ausführen: "msinfo32 /category swenvdrivers".
Helfen könnte (?), die drei Treiber zu deinstallieren (über den Gerätemanager, ausgeblendete Geräte anzeigen, Nicht-PnP-Treiber) und nach dem Neustart neu zu installieren.

oder
2. Start - Ausführen: "sfc/ scannow" eingeben
oder
3. Windows-Reparaturinstallation
oder
4. Noch mal ganz von vorn, d. h. Neuinstallation

Gruß

Alt 27.07.2007, 10:39   #12
Mr. Orange
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden [gelöst]



Yeah, Problem gelöst.

>>>MISSION ACCOMPLISHED<<<

Im Gerätemanager war der NetBios-Dienst bzw. Treiber nicht aktiv, und ich konnte ihn nicht aktivieren. Hab ihn dann deinstalliert und mit Hilfe der Windows CD ( im Autostart-Bildschirm der WinXP-CD "Optionale Windows-Komponenten installieren --> Netzwerkdienste installieren) neu installiert.
Jetzt ist er aktiv; ebenso der DHCP-Dienst.


Gute Arbeit, meine Herren.
:aplaus:

Alt 15.01.2008, 18:14   #13
thomaskunze3
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden [gelöst]



1.) der Schlüssel DependOnService befindet sich in:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Servic es\DHCP

2.) In diesem Schlüssel sind einfach auf den Eintrag DependOnService klicken und Entf Drücken speichern danach Windows neu Starten und jetzt sollte alles wieder normal funktionieren .

Alt 23.01.2008, 19:02   #14
Dennnisle
 
Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - Standard

Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden [gelöst]



Error: Could not start the DHCP Client Service on local computer

Das ist auch ne Lösung!!

Bei mir trat das Problem auf weil ich Privacy & Security Complete benutzt habe und da DHCP deaktivieren gewählt habe und andere..

(Was in der Registry bei DHCP stehen muss siehst du bei Microsoft)

Gruß

Dennis

Antwort

Themen zu Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden
abend, antivirus, befall, deinstallation, deinstalliert, dienst, direkt, fehler, gen, gestartet, googel, googeln, interne, kurzem, ladies, malware, neu starten, neuaufsetzung, norton, problem, punkt, schei, spuren, starte, stehe, systems, ändern



Ähnliche Themen: Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden


  1. Windows 7 - Sicherheitscenterdienst kann nicht gestartet werden - Fehler 1068
    Log-Analyse und Auswertung - 04.11.2015 (16)
  2. DHCP Client Fehler 1068 bei Start nach Malwarebytes Quarantäne Bereinigung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.04.2015 (1)
  3. Die Spracherkennung konnte nicht gestartet werden / RegSvr32 Fehler beim laden des Moduls
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2014 (9)
  4. Ukash beheben, Fehler System - kann nicht gestartet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 03.06.2014 (9)
  5. DHCP Dienst lässt sich nicht starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.02.2014 (23)
  6. DHCP Dienst startet nach Win Update nicht mehr
    Alles rund um Windows - 13.02.2014 (7)
  7. Sicherheits-Dienst konnte nicht gestartet werden und Firewall deaktiviert (Trojan.Siredef.C)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.01.2014 (11)
  8. Der Dienst "Arbeitssatationdienst" auf lokalen Computer konnte nicht gestartet werden. Fehler 2: Das System kann die angegebende Datei nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2013 (2)
  9. WSCSVC-Dienst kann nicht gestartet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2012 (3)
  10. DHCP Client und Afd Dienst starten nicht nach Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.02.2012 (7)
  11. Windows kann nicht gestartet werden.
    Alles rund um Windows - 08.05.2011 (2)
  12. Der Windows-Sicherheitsdienst kann nicht gestartet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.12.2010 (10)
  13. Windows Firewall Dienst kann nicht gestartet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 13.11.2008 (1)
  14. IPSec-Dienst kann nicht gestartet werden
    Alles rund um Windows - 04.10.2008 (5)
  15. HijackThis kann nicht gestartet werden!
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2007 (7)
  16. DHCP-Client startet nicht Fehlercode:1068
    Alles rund um Windows - 05.10.2006 (2)
  17. norton kann nicht gestartet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2005 (25)

Zum Thema Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden - 'n Abend Ladies & Gentlemen... ..nach dem Befall etlicher Malware und der darauffolgenden Neuaufsetzung meines Systems hakt es bei mir nun an der Internet- bzw. Wlan-Verbindung. Das Problem: Ich kann - Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden...
Archiv
Du betrachtest: Fehler 1068: Der DHCP Dienst kann nicht gestartet werden auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.