Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: W-Lan Einrichten

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 08.07.2007, 17:19   #1
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
W-Lan Einrichten - Icon35

W-Lan Einrichten



Huhu liebe Leute.

Ich bitte inständig um Hilfe.

Meine Freundin möchte in ihrer WG ein W-Lan Netzwerk einrichten.

Provider ist Alice. Zugansakkount eingerichtet und die Verbindung steht auch wenn ich das Eathernet Kabel direkt in den Lappi stecke. So poste ich hier grade.. Aktiviert sind in diesem Fall:

Alice Breitband Verb. hergestellt

LAN Verbindung LAN od.Hochgeschw. Verb. hergestellt


Drahtlose Netzw. Lan od. Hochgeschw. Deaktiviert (natürlich)


wenn ich nun aber das Eathernet Kabel in denW-LAN Kasten stecke leuchtet an diesem die LAN-Lampe aber die W-LAN Lampe blinkt.
In den Netzwerkverbidungseistellungen wird dann angezeigt das die Drahtlosenetzwerkverbindung die IP Addresse bezieht.
Weiter passiert aber leider nichts..

Ich hab' schon alles versucht aber ich komme nicht weiter. Habe wenig Ahnung von Netzwerken also gebt mir mal 'ne Stütze..

lieben Gruß

Undoreal
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 08.07.2007, 17:30   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Wo kommt das Kabel her?
Aus einem DSl-Modem oder aus einem Router?
Wenn DSL-Modem => Router besorgen
__________________

__________________

Alt 08.07.2007, 17:42   #3
burnd
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Hi,
Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hatte ich das Problem auch gestern.
Mir hat es geholfen die Verschlüsselungstufe herunter stellen. Vllt funktioniert es ja mit WEP oder ohne Verschlüsselung. ( Vorrausgesetzt du hast es bis jetzt nur mit WPA versucht). Das hat bei mir jedenfalls geholfen.

Das ist zwar unsicher, aber es gibt ja andere Möglichkeiten sein Netzwerk abzusichern, etwa MAC ( guck mal im Routerkonfigurationsmenü, da dass von Router zu Router anders ist), oder die SSID verstecken...

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Greetz: Burnd
__________________
__________________

Alt 08.07.2007, 19:17   #4
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Hy Leute. Das ging ja fix. Vielen Dank.

Also das Kabel kommt aus einem Kasten der mir auch nocht nicht unter gekommen ist.. Erst ist da die Telephonbuchse. Dann kommt ein Siemens ADSL (Ist das jetzt ein Router? also meiner sieht ansers aus.. da geht das ASL Kabel rein und das Eathernet Kabel raus..) und dann geht es in die WLAN Bridge (Eathernet rein.. WLAN raus ^^).

Eingegeben habe ich einen WEP Schlüssel. Ich hab' dich nicht so recht verstanden burnd...

Gruß
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 08.07.2007, 19:50   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Okay, wo ist der Internetzugang (Nutzername/Passwort) eingeben worden?
im Computer => DSL-Modem
oder im Kasterl => Router

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 08.07.2007, 19:57   #6
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Also, da war eine Installatios CD dabei und die Mädels meinen sie hätten die Alice Software gestern installiert und ihren Akkount freigeschaltet.
Was mich wundert ist, dass die Drahtlose-Verbindung zum Alice W-LAN als aktiviert (Verbindung hervorragend) gekennzeichhnet wird aber das I-Net nicht geht... Über Kabel klappts. So als wenn die W-LAN rdge nicht mit dem DSL Router kommnizieren könnte..

lg

Undo
__________________
--> W-Lan Einrichten

Alt 08.07.2007, 20:01   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



schau halt endlich mal nach welche Kastl vorhanden sind.
Eine Installations-CD ist immer schei....
(=> unnötiger Müll auf dem PC)
Schau mal nach was eingestellt ist, als Internetverbindung:
LAN oder Breitband.

Alternativ:
Wenn du mit Kabel ins Internet kommst:
cmd => ipconfig /all
bitte posten
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 08.07.2007, 20:20   #8
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Code:
ATTFilter
Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Acer>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : elisa
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139/810x Family Fast Eth
ernet NIC
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-D4-17-A0-CB
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.230.45
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . :

PPP-Adapter Alice:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 85.176.7.100
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
        Standardgateway . . . . . . . . . : 85.176.7.100
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 213.191.74.11
                                            213.191.92.82
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
         
was ist ein "Kastl"?? *gg*

Die Allice Software hätte ic auch nicht installiert... Ist auch nur auf einem der Rechner drauf. Auf dem meiner Freundin komm son Scheiß nicht drauf..

PS: Verbindungen:
Alice->Breitband
Drahtlos->LAN od. Hochgeschw.
LAN->LAN od. Hochgeschw..


mfg
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 08.07.2007, 22:34   #9
burnd
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Hi,
Also nochmal ausführlich:

Bei mir ist das Netz anscheinend zu schwach, als dass ich mein Laptop ins drahtlos Netzwerk einbinden könnte. ( Der Laptop steht zwar nur 3 oder 4 Meter von der Quelle entfernt, aber naja).
Jetzt habe ich die Verschlüsselung von WPA auf WEP herunter gestellt und siehe da, ich kam ins Internet, weil der Empfang wohl ausreichend war, um eine "leichte" Verschlüsselung mit zu senden. Allerdings wurde ich immer nach ein paar Minuten herraus geworfen.
Dann habe ich die Verschlüsselung ausgestellt und bin seid dem online. (Dürften jetzt 12 oder 13 Stunden sein).

Das mit der Empfangsstärke habe ich von meinem Pc Fachgeschäft. (Falls jemand wissen möchte woher ich das wohl weiß, wo ich doch sonst eher die Fragen stelle^^)

Versuch du es doch auch mal, wenn du den Router, oder was auch immer du da für eine Kiste hast, ohne Verschlüsselung online gehen zu lassen. Vllt klappt es ja. Auch, wenn Windows dir sagt, dass der Empfang hervorragend sei. Das wir bei mir nämlich auch angezeigt.

Wenn es funktioniert, musst du dein Netzwerk aber irgendwie anders sicher, damit nicht jeder dein Netz benutzen kann und sonst was machen kann.
Dafür nehme ich die MAC Filterung. Einfach die Pc's, die auf das drahtlos Netzwerk Zugriff haben sollen, bei dem Router (oder was auch immer du hast) in die Mac Liste übernehmen und dann die Mac Filterung einschalten. Und schon können nur noch die Rechner in der Liste auf das drahtlos Netzwerk zugreifen. Und schon dürfte das Netzwerk auch sicher sein. Wie du das machst musst du aber in dem Handbuch von deiner Kiste nachsehen, weil das von Kiste zu Kiste unterschiedlih ist.

Ich hoffe ich habe mich jetzt verständlicher ausgedrückt. Wenn nicht, bin ich auch bereit es nochmal zu veruschen, wenn du mir sagst, welchen Punkt ich unverständlich asugedrückt habe:P

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Greetz: Burnd
__________________
Guten morgen liebe Sorgen,
seit ihr auch schon alle da?
Habt ihr auch so gut geschlafen?
Na dann ist ja alles klar

Geändert von burnd (08.07.2007 um 23:07 Uhr)

Alt 09.07.2007, 05:33   #10
felix1
/// Helfer-Team
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Hi undoreal

Hast du geprüft ob die Wlan-Antenne auf intern eingestellt ist? Mein Chef hatte mal das Problem. Bei seinem Lappi hatte versucht über den externen Anschluss ein Verbindung aufzubauen.

Wie verbindet sich das Lappi, über Wlan-Stick oder Wlan-Karte? Prüfe auch mal ob die Verschlüsselungen auch die selben sind.

Mit der Verschlüsselung WEP würde ich auf jeden Fall kein Wlan betreiben

Gruss
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Geändert von felix1 (09.07.2007 um 06:05 Uhr)

Alt 09.07.2007, 07:50   #11
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Guten Morgen an ale freundlichen Helfer..

Ich will ja nicht dämlich erscheinen aber wie zum Henker kann ich denn feststellen welche Verschlüsselung gewählt ist und wie kann ic sie ändern??

Beide Lappis haben 'ne W-LAN Karte. Die im übrigen auch funktionieren da meine Freundin bei mir zu Hause ins W-LAN Netz kommt.

Und wie stelle ich die W-LAN Antenne auf intern um?


lg

Undoreal
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 09.07.2007, 08:22   #12
Shadow
/// Mr. Schatten
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Ich würde den ganzen Quatsch mal lassen und mir eine Router zulegen.
Da hier einige anscheinend nicht lesen können oder wollen - oder ich ein Blackout habe:

Zitat:
PPP-Adapter Alice:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 85.176.7.100
Du hast ein DSL-Modem, den Internetzugang baut dein PC auf.
Du benötigst entweder einen "Stand-Alone"-Router, in dem du deine Alice-Verbindungsdaten einträgst und zusätzlich einen W-LAN-Access-Point oder eine integriertes Gerät.
Leider weigerst du dich standhaft den Namen des "Kastl" zu nennen.
WAS IST VORHANDEN?

Denn Unsinn mit extern oder intern vergiß erst mal
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 09.07.2007, 10:37   #13
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Zitat:
Denn Unsinn mit extern oder intern vergiß erst mal
hab' nur auf dich gewartet

Ich weiss einfach nicht was ein Kastle ist...

Zitat:
was ist ein "Kastl"?? *gg*
ganz klein weiter unten.. ^^

von Netzwerken hab' ich keinen Schimmer..

Router wäre toll, hab' ich auch zu den Mädels gesagt aber Alice hat ihnen das geschickt und kaufen wollen sie nur im Notfall einen.. =|

Erst kommt die Telephonbuchse, dann ein Siemens ADSL Modem und dann die W-LAN Bridge..

ich hoffe ich stelle mich nicht sehr dämlich an aber mit W-LAN kenn ich mich net aus..

lg

Undoreal
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 09.07.2007, 15:31   #14
Shadow
/// Mr. Schatten
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



Du musst dazwischen noch einen Router schalten, dort die Internetzugangsdaten eingeben und anschließend im WLAN-Access-Point das WLAN (am besten per Kabel) einrichten.
Achtung, wenn das "WLAN-Kastl" (dessen Namen du immer noch nicht verraten hast) tatsächlich eine reine WLAN-Bridge ist, geht es auch wieder nicht.
Aber möglicherweise ist es ja ein Router mit WLAN-Access-Point (AP), der exakte Name könnte uns dies verraten.
Wie im Moment das WLAN-Kastl eingestellt ist verrät dir ein Zugang via Kabel. (WEP/WPA/...-PSK/...; eventuell auch was es ist bzw. im welchem Modus es läuft: Bridge/AP/AP mit Router/...)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 09.07.2007, 20:07   #15
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
W-Lan Einrichten - Standard

W-Lan Einrichten



O.K. vielen Dank Shadow; ohne dich wäre ich verloren..

Ich werde nun morgen Mittag mal sehen wie die Beiden Dinger heissen.

Drauf stand aber W-LAN-Bridge.

Wie bekomme ich Zugriff auf die Daten des W-LAN Kastle? Bin ja grade nicht da aber schonmal für morgen..


PS: Ich finde es schon heftig, dass die Mädels 40€ bezahlen und der Scheiß nicht geht!

lieben Gruß

Undoreal
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Geändert von undoreal (09.07.2007 um 20:13 Uhr)

Antwort

Themen zu W-Lan Einrichten
ahnung, aktiviert, angezeigt, bli, blink, breitband, deaktiviert, direkt, einrichten, freundin, gen, kabel, liebe, natürlich, netzwerk, netzwerke, poste, verbindung, versuch, versucht, w-lan, wenig, wenig ahnung



Ähnliche Themen: W-Lan Einrichten


  1. Systemadministrator einrichten
    Alles rund um Windows - 24.07.2014 (31)
  2. Lan-Adapter neu einrichten
    Netzwerk und Hardware - 14.07.2014 (5)
  3. Heimnetzwerk einrichten mit Netzwerkkabel
    Netzwerk und Hardware - 23.02.2013 (2)
  4. Fritzbox einrichten
    Alles rund um Windows - 22.05.2011 (3)
  5. Sicheres Neu Einrichten des PC.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2010 (5)
  6. Persönliche einstellung einrichten für sie??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2007 (1)
  7. System richtig einrichten
    Alles rund um Windows - 25.10.2007 (9)
  8. Vista sicher einrichten
    Alles rund um Windows - 05.08.2007 (3)
  9. Wieder dynamische IP einrichten?
    Netzwerk und Hardware - 12.05.2007 (1)
  10. Speedport W 500V bei Arcor einrichten !
    Netzwerk und Hardware - 29.09.2006 (12)
  11. Benutzerkonten einrichten/verwalten
    Alles rund um Windows - 16.07.2006 (18)
  12. DFÜ-Verbindung einrichten
    Alles rund um Windows - 13.01.2006 (6)
  13. Benutzerkonto einrichten
    Alles rund um Windows - 10.12.2005 (1)
  14. Standardbrowser einrichten
    Alles rund um Windows - 03.03.2005 (1)
  15. Wie einrichten?
    Alles rund um Windows - 19.02.2005 (3)
  16. Netzwerk einrichten
    Alles rund um Windows - 31.07.2003 (7)
  17. Headset einrichten...
    Archiv - 29.01.2003 (10)

Zum Thema W-Lan Einrichten - Huhu liebe Leute. Ich bitte inständig um Hilfe. Meine Freundin möchte in ihrer WG ein W-Lan Netzwerk einrichten. Provider ist Alice. Zugansakkount eingerichtet und die Verbindung steht auch wenn ich - W-Lan Einrichten...
Archiv
Du betrachtest: W-Lan Einrichten auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.