Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 04.07.2007, 00:02   #1
daniel1
 
Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden - Standard

Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden



hallo leute

ich hab aml wieder ein problem mit meinem pc

immer wenn ich den internet explorer schließe kommt folgende fehlermeldung.


vielleicht kommt euch ja beim HijackThis logfile was komisch vor, die automatische online auswertung hat nichts ergeben


Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 23:59:53, on 03.07.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\IFXTCS.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\HPQ\IAM\bin\asghost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
C:\WINDOWS\system32\AccelerometerSt.exe
C:\Programme\Java\jre1.5.0_10\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\System32\DLA\DLACTRLW.EXE
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\hpq\HP Wireless Assistant\HP Wireless Assistant.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\HP Quick Launch Buttons\QlbCtrl.exe
C:\WINDOWS\SMINST\Scheduler.exe
C:\Programme\Hp\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
C:\Programme\MMEDIA\TV Jukebox 3.0\tvjbMonitor.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\ALUSchedulerSvc.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\BTTray.exe
C:\PROGRA~1\WIDCOMM\BLUETO~1\BTSTAC~1.EXE
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
C:\WINDOWS\system32\DRIVERS\CDANTSRV.EXE
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\IFXSPMGT.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\Programme\ProtectTools\Embedded Security Software\PSDsrvc.EXE
C:\Programme\CyberLink\Shared files\RichVideo.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Shared\hpqwmiex.exe
C:\WINDOWS\system32\mqsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\mqtgsvc.exe
C:\Programme\ProtectTools\Embedded Security Software\PSDrt.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\ProtectTools\Embedded Security Software\SpTna.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
C:\Programme\HPQ\HP ProtectTools Security Manager\PTServs.exe
C:\PROGRA~1\HPQ\Shared\HPQTOA~1.EXE
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Eigene Dateien\Programme\hijackthis_199\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://www.google.at/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://www.hp.com
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {1E8A6170-7264-4D0F-BEAE-D42A53123C75} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\coShared\Browser\1.5\NppBho.dll
O2 - BHO: DriveLetterAccess - {5CA3D70E-1895-11CF-8E15-001234567890} - C:\WINDOWS\System32\DLA\DLASHX_W.DLL
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GRA8E1~1.DLL
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_10\bin\ssv.dll
O2 - BHO: FCBHOBHO Class - {8B3868B4-EBA8-48FA-A19B-E1DFB99066FA} - C:\Programme\FlashCapture\fcbho.dll
O2 - BHO: HP Credential Manager for ProtectTools - {DF21F1DB-80C6-11D3-9483-B03D0EC10000} - C:\Programme\HPQ\IAM\Bin\ItIeAddIN.dll
O3 - Toolbar: Show Norton Toolbar - {90222687-F593-4738-B738-FBEE9C7B26DF} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\coShared\Browser\1.5\UIBHO.dll
O4 - HKLM\..\Run: [MsmqIntCert] regsvr32 /s mqrt.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Programme\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAX] C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe /tray
O4 - HKLM\..\Run: [AccelerometerSysTrayApplet] C:\WINDOWS\system32\AccelerometerSt.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.5.0_10\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PTHOSTTR] C:\Programme\HPQ\HP ProtectTools Security Manager\PTHOSTTR.EXE /Start
O4 - HKLM\..\Run: [DLA] C:\WINDOWS\System32\DLA\DLACTRLW.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [hpWirelessAssistant] C:\Programme\hpq\HP Wireless Assistant\HP Wireless Assistant.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CognizanceTS] rundll32.exe C:\PROGRA~1\HPQ\IAM\Bin\AsTsVcc.dll,RegisterModule
O4 - HKLM\..\Run: [QlbCtrl] %ProgramFiles%\Hewlett-Packard\HP Quick Launch Buttons\QlbCtrl.exe /Start
O4 - HKLM\..\Run: [Cpqset] C:\Programme\HPQ\Default Settings\cpqset.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Recguard] C:\WINDOWS\Sminst\Recguard.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Scheduler] C:\WINDOWS\SMINST\Scheduler.exe
O4 - HKLM\..\Run: [WatchDog] C:\Programme\InterVideo\DVD Check\DVDCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HP Software Update] C:\Programme\Hp\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [tvjbmonitor] C:\Programme\MMEDIA\TV Jukebox 3.0\tvjbMonitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Reminder] C:\WINDOWS\Creator\Remind_XP.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LanguageShortcut] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\Language\Language.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA}] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKCU\..\Run: [updateMgr] "C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe" AcRdB7_0_9 -reboot 1
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: BTTray.lnk = ?
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Save F&lash with FlashCapture - res://C:\Programme\FlashCapture\fciext.dll/FCIEXT.htm
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_10\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_10\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: FlashCapture - {753BBC4B-CC73-4fb8-A5B5-CA09C804C1DD} - C:\Programme\FlashCapture\fciext.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra button: @btrez.dll,-4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @btrez.dll,-4017 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=h**p://www.hp.com
O16 - DPF: {05CA9FB0-3E3E-4B36-BF41-0E3A5CAA8CD8} (Office Genuine Advantage Validation Tool) - h**p://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=58813
O16 - DPF: {1F831FA3-42FC-11D4-95A6-0080AD30DCE1} (InstaFred) - file://C:\Programme\Autodesk Architectural Desktop 3 Deu\InstFred.ocx
O16 - DPF: {5D86DDB5-BDF9-441B-9E9E-D4730F4EE499} (BDSCANONLINE Control) - http://download.bitdefender.com/resources/scan8/oscan8.cab
O16 - DPF: {78AF2F24-A9C3-11D3-BF8C-0060B0FCC122} (AcDcToday-Steuerung) - file://C:\Programme\Autodesk Architectural Desktop 3 Deu\AcDcToday.ocx
O16 - DPF: {AE563724-B4F5-11D4-A415-00108302FDFD} (NOXLATE-BANR) - file://C:\Programme\Autodesk Architectural Desktop 3 Deu\InstBanr.ocx
O16 - DPF: {F281A59C-7B65-11D3-8617-0010830243BD} (AcPreview-Steuerung) - file://C:\Programme\Autodesk Architectural Desktop 3 Deu\AcPreview.ocx
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GR99D3~1.DLL
O18 - Protocol: ms-help - {314111C7-A502-11D2-BBCA-00C04F8EC294} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Help\hxds.dll
O18 - Filter hijack: text/xml - {807563E5-5146-11D5-A672-00B0D022E945} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\MICROS~1\OFFICE12\MSOXMLMF.DLL
O20 - Winlogon Notify: IfxWlxEN - C:\WINDOWS\SYSTEM32\IfxWlxEN.dll
O20 - Winlogon Notify: OneCard - C:\Programme\HPQ\IAM\Bin\AsWlnPkg.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Autodesk Licensing Service - Autodesk - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Autodesk Shared\Service\AdskScSrv.exe
O23 - Service: Automatic LiveUpdate Scheduler - Symantec Corporation - C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\ALUSchedulerSvc.exe
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - Broadcom Corporation. - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: C-DillaSrv - C-Dilla Ltd - C:\WINDOWS\system32\DRIVERS\CDANTSRV.EXE
O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe" /h ccCommon (file missing)
O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe" /h ccCommon (file missing)
O23 - Service: Symantec Lic NetConnect service (CLTNetCnService) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe" /h ccCommon (file missing)
O23 - Service: COM Host (comHost) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\VAScanner\comHost.exe
O23 - Service: hpqwmiex - Hewlett-Packard Development Company, L.P. - C:\Programme\Hewlett-Packard\Shared\hpqwmiex.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - c:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1050\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: Security Platform Management Service (IFXSpMgtSrv) - Infineon Technologies AG - C:\WINDOWS\system32\IFXSPMGT.exe
O23 - Service: Trusted Platform Core Service (IFXTCS) - Infineon Technologies AG - C:\WINDOWS\system32\IFXTCS.exe
O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
O23 - Service: LiveUpdate - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\Symantec\LIVEUP~1\LUCOMS~1.EXE
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: PC Angel (PCA) - SoftThinks - C:\WINDOWS\SMINST\PCAngel.exe
O23 - Service: Personal Secure Drive Service (PersonalSecureDriveService) - Infineon Technologies AG - C:\Programme\ProtectTools\Embedded Security Software\PSDsrvc.EXE
O23 - Service: Cyberlink RichVideo Service(CRVS) (RichVideo) - Unknown owner - C:\Programme\CyberLink\Shared files\RichVideo.exe
O23 - Service: Symantec Core LC - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\CCPD-LC\symlcsvc.exe



vielen dank schon im voraus

gruß
daniel

Alt 04.07.2007, 00:16   #2
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden - Standard

Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden



Hi, das sieht mE nicht nach einem Malwarebefall aus, zumindest scheint dein Log sauber zu sein.

Ich würde auf einen Hardwaredefekt tippen:
Wahrscheinlich Ram, aber ich meine, dass das bei mir auch schonmal durch ne defekte Festplatte ausgelöst worden ist.
Also am besten mal die beiden Optionen überprüfen.

lg myrtille
__________________


Alt 04.07.2007, 00:18   #3
daniel1
 
Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden - Standard

Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden



hmm....wie kann man denn das überprüfen?

kanns sein das es mit norton 360 zu tun hat? hab das seit heute oben und ich bilde mir ein das es wegen dem nicht mehr geht
__________________

Alt 04.07.2007, 00:25   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden - Standard

Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden



Zitat:
Zitat von daniel1 Beitrag anzeigen
hmm....wie kann man denn das überprüfen?
RAM: Besorg dir Memtest86+ und teste damit den Speicher. Wenn da was fehlerhaft sollte die das auffallen und weiter unten aufgelistet werden.

Festplatte: Auf "Dateisystemebene" mit chkdsk, chkdsk kann aber auch eine Intensivprüfung durchführen. Führe den Befehl
Code:
ATTFilter
chkdsk c: /f /r /v
         
aus. Rechner neu starten, damit die Systempartition überprüft werden kann. Der Vorgang kann etwas dauern.
Auf "Hardwareebene" z.B. mit dem IBM Drive Fitness Test (kompatibel mit fast allen SCSI- und (P-)ATA-Platten oder mit dem Diagnosetool deines Plattenherstellers.
Zitat:
kanns sein das es mit norton 360 zu tun hat? hab das seit heute oben und ich bilde mir ein das es wegen dem nicht mehr geht
Hm wäre möglich, derartige Softaware greift immer recht tief ins System ein.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.07.2007, 00:37   #5
daniel1
 
Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden - Standard

Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden



hab mal norton 360 deinstalliert, schien mir die schnellste varieante die es auszuschließen galt, und siehe da....es geht wieder....

ich frag mich nur was das soll...da bezahlt man 70€ für ein programm das dann andere programme bzw deren speicherplatz blockiert? werde mal ne "nette" mail an die schreiben

danke für eure hilfe


Alt 04.07.2007, 00:51   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden - Standard

Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden



Naja, ich sag jetzt nicht was ich von Norton halte
Aber bei so umfangreicher und tief eingreifender Software kann's schonmal zu solchen Problemen kommen. Stöber mal im Netz, vllt. ist das ja schon ein bekannteres Problem, vllt. gibts einen Workaround bzw. Patch dafür.
Sofern du das Programm behalten willst, ansonsten gib es zurück und verlang dein Geld wieder.
__________________
--> Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden

Antwort

Themen zu Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden
adobe, bho, browser, cyberlink, desktop, drivers, einstellungen, excel, explorer, helper, hijack, hijackthis, hijackthis logfile, internet, internet explorer, launch, logfile, pdf, problem, programme, regsvr32, rundll, security, senden, software, symantec, system, windows, windows xp, windows\system32\drivers



Ähnliche Themen: Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden


  1. Problem: Die Anwendung konnte nicht korrekt ausgeführt werden (0xc0000006)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.09.2015 (9)
  2. Windows 7: Die Anweisung 0x7218e5a8 verweist auf den Speicher 0x00000000. Der Vorgang read konnte nicht im Speicher durchgeführt werden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.08.2015 (4)
  3. Warnhinweis „Die Anweisung 0x734fe5a8 verweist auf den Speicher 0x00000000. Der Vorgang read konnte nicht im Speicher durchgeführt werden.“
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2015 (29)
  4. Vorgang written konnte nicht im Speicher durchgeführt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2014 (15)
  5. "Server ist ausgelastet" - "Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden,da die andere Anwendung aktiv ist.
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2013 (23)
  6. "Server ist ausgelastet" - "Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden,da die andere Anwendung aktiv ist.
    Diskussionsforum - 30.07.2013 (7)
  7. "Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden..."
    Log-Analyse und Auswertung - 18.07.2013 (31)
  8. Catalyst Controll Center Applikation konnte nicht ausgeführt werden und Benutzerordner verschwunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2011 (1)
  9. Dwinn.exe...Vorgang read konnte nicht bearbeitet werden/ hat ein Problem festgestellt...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2010 (16)
  10. Browser öffnet Seiten von alleine und Windows Hostprozess konnte nicht ausgeführt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2010 (34)
  11. vorgang read konnte nicht auf dem speicher durchgeführt werden
    Log-Analyse und Auswertung - 18.11.2009 (2)
  12. read konnte nich ausgeführt werden
    Alles rund um Windows - 07.07.2009 (2)
  13. Der Vorgang "read" Konnte Nicht Auf Dem Speicher..
    Log-Analyse und Auswertung - 06.06.2007 (2)
  14. Fehler in Anwendung AVENGINE.EXE, 'Read' konnte nicht durchgeführt werden
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2006 (3)
  15. Explorer.Exe konnte nicht initialisiert werden
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2005 (3)
  16. Der Vorgang "read" konnte nicht durchgeführt werden
    Log-Analyse und Auswertung - 07.12.2005 (6)
  17. Explorer.Exe konnte nicht initialisiert werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2005 (1)

Zum Thema Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden - hallo leute ich hab aml wieder ein problem mit meinem pc immer wenn ich den internet explorer schließe kommt folgende fehlermeldung. vielleicht kommt euch ja beim HijackThis logfile was komisch - Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden...
Archiv
Du betrachtest: Internet explorer problem, vorgang read konnte nicht ausgeführt werden auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.