Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Master Boot Record zerschossen?

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 11.02.2004, 20:48   #1
mir mich
 
Master Boot Record zerschossen? - Beitrag

Master Boot Record zerschossen?



Hallo!

Ich hatte vorhin wenig Zeit.

Als dann lilo durchlief, hab ich nicht aufgepasst.
Mandrake bootete und ich habe Reset gedrückt, weil ich Windows schnell starten wollte.

Danach fuhr der Rechner nicht mehr hoch:
Schwarzer Bildschirm, weiße Schrift.

Bildschirmausgabe:
Irgendwas mit DMI. Pardon! Ich hab gerade gesurft, und erinnere es nicht mehr.

Ich habe dann die Mandrake Installation CD eingeworfen.
Er brach immer wieder bei DMI ab.

Dann habe ich lilo noch auf Diskette. Er zeigte ganz viele Neunen an: 9 9 9 9 9 9 9 etc.

Dann die WIN 98 CD eingeworfen:
Erst immer wieder bis zu DMI.

Irgendwann eine weitere Ausgabezeile.
Und dann startet er von der WIN-CD.

-------

Was ist da defekt?
Der Master Boot Record?

Und wie reparier ich das?
Wenn auf die Mandrake CD nicht zugegriffen wird.
Und das Mandrake Installationsprogram nicht gestartet wird.

Help needed!

Gruss!
mir mich

Alt 11.02.2004, 22:46   #2
DonQuijano
 
Master Boot Record zerschossen? - Beitrag

Master Boot Record zerschossen?



Hallo mir mich,
was bei dir im Moment zerschossen ist, weiß ich nicht, ich habe ein bißchen herumgesucht und zu den einzelnen Punkten nichts konkretes gefunden.
Möglich sind:
-Lilo zerstört, MBR unbrauchbar
-Bios verstellt
-Festplatte logisch zerstört
-Festplattenschaden

Ich schreibe mal, was ich machen würde.
- Netzstecker ziehen, um den Rechner vernünftig auszuschalten, Internetkabel auch mal entfernen
- nach einiger Zeit den Rechner wieder ans Stromnetz und im Bios nachsehen, wie die Bootreihenfolge eingestellt ist
- das Internetverbindungskabel wieder anschließen
und nochmal ins Bios booten und die Bioseinstellungen speichern
- versuchen den Rechner normal zu booten
- wenn das nicht funktioniert mit fdisk /mbr den MBR für den Boot von Win98 neu schreiben (ehrlich gesagt habe ich das von der Win98 CD noch nie gemacht- immer von Diskette oder einer RettungsCD- es sollte aber bei den Bootoptionen eine Auswahl geben mit CD-unterstützung starten)
sonst mit Startdiskette
- wenn Win98 dann läuft, Scandisk ausführen,
- danach kannst du mit deiner LiloDiskette Mandrake booten, das dauert u.U., weil beim Booten das Filesystem überprüft wird, und dann unter Mandrake Lilo aufrufen und wieder in den MBR schreiben, das hat aber nur Sinn, wenn deine Bootdiskette nicht von deiner Installation in den Bootsektor in D (anderer Thread) stammt, sondern von deiner jetzigen Installation

Viele Grüße

Bilbo
-
__________________

__________________

Alt 11.02.2004, 23:22   #3
mir mich
 
Master Boot Record zerschossen? - Beitrag

Master Boot Record zerschossen?



Hallo!

Also das ausschalten scheint der richtige Weg zu sein.

Ich war noch für eine Stunde weg.
Jetzt lief der PC ohne Probleme hoch.

Da ich wieder nicht aufgepasst habe, fuhr Mandrake hoch.
Nach abmelden und Neustart konnte ich ganz richtig Windows auswählen und hochfahren.

Ich denke also, das da ein Elektronisches Bauteil falsch genordet wurde. Bei meinem ersten Reset drücken, während gleichzeitig Mandrake hochfuhr.

------

Habe dann vorhin schnell noch eine Windos Bootdisk erstellt.
(Die erste war zerschossen, oder überschrieben, oder...)

Auf jeden Fall weiß ich, wer von den Leuten auf meiner Telefonliste gleich abwinkt und sagt er könne auf keinen Fall helfen. <g>

Danke!

Gruss!
mir mich
__________________

Antwort

Themen zu Master Boot Record zerschossen?
arten, bildschirm, defekt, gestartet, gesurft, immer wieder, installation, mas, master, master boot record, neu, nicht, nicht mehr, rechner, reset, schnell, starte, starten, startet, weiße, wenig, windows



Ähnliche Themen: Master Boot Record zerschossen?


  1. Windows 10 bootet nicht (Reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key)
    Alles rund um Windows - 18.10.2015 (4)
  2. Malwarebytes zerschossen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2014 (9)
  3. Master Boot Record/mbr verseucht?
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2013 (13)
  4. PC bei Installation zerschossen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.07.2012 (6)
  5. PC bei Installation zerschossen
    Netzwerk und Hardware - 17.06.2012 (1)
  6. BOOT\boot.bin kann nicht ausgeführt werden o.O
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2012 (2)
  7. Mainboard Samsung NP-NC 10 zerschossen
    Alles rund um Windows - 26.11.2011 (4)
  8. Netbook: explorer.exe zerschossen?
    Alles rund um Windows - 06.05.2010 (1)
  9. Outlook zerschossen - Spoofing.gen
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2010 (3)
  10. Backdor.Win32.Agent im Master Boot Record
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2009 (1)
  11. Rechner zerschossen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.04.2008 (9)
  12. VIA bus master IDE drivers
    Alles rund um Windows - 06.08.2006 (6)
  13. probleme - sys zerschossen -
    Alles rund um Windows - 14.01.2006 (19)
  14. Spybot S & D zerschossen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.12.2005 (6)
  15. Dialer im "Master boot" !?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.02.2005 (15)
  16. HILFE! MS DOS zerschossen!!!
    Archiv - 19.01.2003 (24)

Zum Thema Master Boot Record zerschossen? - Hallo! Ich hatte vorhin wenig Zeit. Als dann lilo durchlief, hab ich nicht aufgepasst. Mandrake bootete und ich habe Reset gedrückt, weil ich Windows schnell starten wollte. Danach fuhr der - Master Boot Record zerschossen?...
Archiv
Du betrachtest: Master Boot Record zerschossen? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.