Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Explorer und Task-Manager stürzen ab

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 09.01.2007, 19:21   #1
damanu
 
Explorer und Task-Manager stürzen ab - Standard

Problem: Explorer und Task-Manager stürzen ab



Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen ein Windows-Problem und habe leider keine Ahnung wie ich es lösen kann.

Wenn ich den PC einschalte, bootet Windows ganz normal (Windows XP Home Edition). ICh klicke auf meinen Benutzernamen, gib das Passwort ein und ich sehe das Desktop Hintergrundbild. Dann kommen 2 Felermeldungen,

1. DRWTSN32.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
2. Explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

Ich kann also auf keine Datei oder Programm zugreifen, geschweige etwas ausführen. Auch wenn ich den Task Manager starten will kommt die Fehlermeldung:

taskmgr.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

Auch der Desktop ist leer, keine Symbole, keine Startleiste...Nur der Mauszeiger ist zu sehen!

Ich habe keine Ahnung an was dies leigen könnte oder wie man das Problem, wenn möglich ohne Neusintallation von Windows, beheben kann.
Darum wäre ich für eure Antworten dankbar!



mfg Manu

Alt 09.01.2007, 19:26   #2
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Explorer und Task-Manager stürzen ab - Standard

Explorer und Task-Manager stürzen ab Anleitung / Hilfe



Hallo.

Erstmal zur Definition:

Zitat:
Dr. Watson ist ein Tool zum Aufzeichnen von Crash-Informationen und Dumps, welches auf jedem Windows - System automatisch vorinstalliert wird. Microsoft nennt es einen "Debugger", was von der Definition her zwar stimmt, aber stark übertrieben ist. Das Tool wird im Fall eines Programm - Crashs automatisch aufgerufen, und erstellt dann eine Logdatei und optional ein Crashdump (Binärdatei).
Starte mal in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern und deinstalliere alle Programme die vor kurzem installaiert hast!

Hast du was installiert, Treiber, Software etc.?

Man kann die Datei DRWTSN32.EXE (im Windows-System32-Ordner) einfach ohne Parameter aufrufen (z.B. durch Doppelklick), dann zeigt sich folgendes Bild:


Hier kann man Einstellungen vornehmen, wie sich das Watson - Tool bei künftigen Crashes verhalten soll, und man kann sich die Historie der aufgezeichneten Crashes ansehen.

Das Crashdump wird nur dann erzeugt, wenn die Checkbox "Datei für Absturz-Speicherabbild erstellen" aktiviert ist. Dazu ist es aber auch notwendig, einen Dateinamen und einen Pfad für die Crashdump - Datei anzugeben, und dies geschieht mit den beiden obersten Eingabefeldern.

Mit "Anzahl der Anweisungen" kann man angeben, wie genau die Protokollierung sein soll, das heißt wieviele Detailinformationen um die Fehlerquelle herum protokolliert werden sollen. Im Feld "Anzahl der zu speichernden Fehler" gibt man an, wieviele Crashereignisse man protokollieren möchte (die jeweils ältesten Ereignisse fliegen dann automatisch aus dem Log heraus).

Mit der obersten Checkbox kann man die Auflistung der Symboltabellen im LOG erzwingen, dies ist sehr sinnvoll, wenn von den Modulen des Crash - Prozesses die symbolischen Debug - Informationen zur Verfügung stehen, z.B. PDB - Dateien.

Mit "Alle Thread-Kontexte abbilden" kann man festlegen, daß nicht nur der Thread im LOG protokolliert wird, der den Crash verursacht hat, sondern daß alle anderen Thread - Kontexte ebenfalls protokolliert werden.

"An ein bestehendes Protokoll anhängen" sorgt dafür, daß jedes neue Crash - LOG an die vorhandene drwtsn32.log hinten angefügt wird. Andernfalls würde jedesmal ein neues LOG - File erstellt und das alte vorher gelöscht.

Mit "visuelle Benachrichtigung" kann man einstellen, ob überhaupt ein Fenster vom Watson hochkommen soll, oder ob das Tool seine Arbeit im verborgenen verrichten soll. Mit "Klang" kann man sich sogar bei jedem Watson einen Klangeffekt anhören.

Die Liste unter "Anwendungsfehler" beinhaltet die Historie der aufgezeichneten Crashes. Durch Selektion in dieser Liste kann man mit den Buttons daneben einzelne LOG - Einträge löschen oder anzeigen.

Quelle: ami.de

Gruß
Sunny
__________________

__________________

Alt 09.01.2007, 21:23   #3
damanu
 
Explorer und Task-Manager stürzen ab - Standard

Explorer und Task-Manager stürzen ab Details



Also, erstmal danke für die schnelle Antwort!!!


Es wurden keine Software, Treiber o.ä. installiert in den letzten Tagen, zumindest nicht bewusst.
Würde eh Probleme bekommen diese zu deinstallieren, da ich nicht weiß wie ich auf sie zugreifen soll.


Habe nach mehren Versuchen geschafft, dass Dr. Watson Tool über den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung zu öffnen, alles andere geht nicht. Im normalen abgesicherten Modus kann ich gar nichts machen, das Desktop und die Startliste werden zwar angezeigt, sobalt ich drauf klicke wird de explorer mit der bekannten Fehlermeldung geschlossen!


Was soll ich mit dem Dr. Watson Tool denn jetzt genau machen?


mfg Manu
__________________

Alt 09.01.2007, 21:28   #4
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Explorer und Task-Manager stürzen ab - Standard

Lösung: Explorer und Task-Manager stürzen ab



Drwatsn32 soll beim nächsten Crash mal ein Abbild erstellen, somit kannst du es auslesen und die ganz genaue Fehlermeldung posten.

Schalte auch mal den automatischen Neustart aus.

Start->Systemsteuerung->System->Erweiter->Starten & Wiederherstellen
(Haken raus bei: Automatisch Neustart durchführen...)

Sunny
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Alt 09.01.2007, 21:39   #5
damanu
 
Explorer und Task-Manager stürzen ab - Standard

Wie Explorer und Task-Manager stürzen ab



Ok, verstanden!

Gibt es denn eine Möglichkeit die Systemsteuerung über die Eingabeaufforderung zu öffnen?

Ich komme doch nicht in den Explorer oder ins Startmenü rein...


Alt 09.01.2007, 21:59   #6
damanu
 
Explorer und Task-Manager stürzen ab - Standard

Wo Explorer und Task-Manager stürzen ab Lösung!



Also ich hab es nach mehrern Versuche geschaft in die Systmsteuerung zu kommen, aber auf das Symbol System kann ich nicht klicken!

Es kommt wieder die Fehlermeldung und der Explorer schließt sich.

Wie kann ich die mir denn die Historie der aufgezeichneten Crashes ansehen? Über die Einabeaufforderung versteht sich, andernfalls stürzt der Explorer ja wieder ab?

Alt 09.01.2007, 23:38   #7
MightyMarc
 
Explorer und Task-Manager stürzen ab - Standard

Explorer und Task-Manager stürzen ab



Zitat:
Zitat von damanu Beitrag anzeigen
Wie kann ich die mir denn die Historie der aufgezeichneten Crashes ansehen? Über die Einabeaufforderung versteht sich, andernfalls stürzt der Explorer ja wieder ab?
eventvwr.msc
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Antwort

Themen zu Explorer und Task-Manager stürzen ab
ahnung, antworten, beendet, benutzer, datei, desktop, drwtsn32.exe, edition, explorer, explorer.exe, fehlermeldung, festgestellt, hallo zusammen, home, keine ahnung, klicke, leer, manager, passwort, programm, starten, stürzen, task manager, task-manager, windows xp, worte, xp home



Ähnliche Themen: Explorer und Task-Manager stürzen ab


  1. Win7: Avira meldet mehrere Funde und ich habe zwei mal explorer.exe im Task-Manager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.12.2014 (12)
  2. 2 mal iexplore.exe im task-manager
    Log-Analyse und Auswertung - 15.01.2010 (5)
  3. Task-Manager
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 20.10.2009 (0)
  4. System Explorer 1.5 vs Task-Manager
    Diskussionsforum - 28.08.2009 (4)
  5. Task Manager
    Alles rund um Windows - 05.04.2009 (1)
  6. Virus: Task-Manager deaktiviert, Explorer hijacked, permanente Virenwarnungen
    Log-Analyse und Auswertung - 10.10.2008 (1)
  7. Task Manager
    Alles rund um Windows - 08.10.2008 (8)
  8. Internet Explorer immer im Task Manager
    Log-Analyse und Auswertung - 04.10.2008 (2)
  9. Task Manager
    Alles rund um Windows - 02.05.2008 (19)
  10. Unbekannter Task im Task-Manager Win XP
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.01.2007 (1)
  11. Probleme mit dem Task Manager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2007 (5)
  12. Task-Manager
    Alles rund um Windows - 25.08.2006 (4)
  13. explorer.exe NICHT im task Manager !VIRUS!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2006 (6)
  14. Task Manager!
    Alles rund um Windows - 03.07.2006 (3)
  15. Task Manager,Geräte Manager,regedit öffnen sich nicht!
    Log-Analyse und Auswertung - 11.04.2005 (1)
  16. task-manager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2005 (30)
  17. Task Manager
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.12.2004 (1)

Zum Thema Explorer und Task-Manager stürzen ab - Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen ein Windows-Problem und habe leider keine Ahnung wie ich es lösen kann. Wenn ich den PC einschalte, bootet Windows ganz normal (Windows XP - Explorer und Task-Manager stürzen ab...
Archiv
Du betrachtest: Explorer und Task-Manager stürzen ab auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.