Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 01.10.2006, 12:59   #1
Gretchens Freund
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit ein WLAN Netzwerk installiert und zwar mittels der o.g. Hardware:

1 Rechner hängt ganz normal über Kabel am Router
ein weiterer Rechner sollte über WLAN durch den T-Sinus 154 Stick mit dem Router verbunden werden. Das funktionierte auch einige Zeit. Nun jedoch hat der Rechner mit dem stick GAR KEINEN KOntakt mehr zum Router und kommt nicht mehjr online. daraufhin habe ich es an dem Rechner versucht, der eigentlich über das Kabel mit dem Router verbunden ist: D.h. Ich habe das Kabel getrennt und den stick auf diesem Rechner (der übrigens ca. 1 Meter von dem WLAN Router entfernt steht) installiert. Da hatte er ganz kurz - ein paar sekundenbruchteile - Empfang. aber die meiste Zeit eben nicht.

Die WLAN Funktion des Routers ist eingeschaltet . IMHO kann es also fast nur ein Hardware Problem sein. Aber ist es der Router, oder der Stick? Gibt es ne Möglichkeit das rauszufinden? Habe keine Möglichkeit den Stick jemadnem mitzugeben damit man es im Zusammenspiel mit einem anderen Router versuchen könnte...

Weiß von euch jemand Rat?

Danke im Voraus und schöne Grüße,
G.F.

PS: Falls es von Interesse ist: BS ist WinXP mit allen Updates und als Browser wird der Firefox genutzt. Aber das sollte IMHO eher unwichtig sein, oder?

Alt 01.10.2006, 15:10   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



Zitat:
Zitat von Gretchens Freund
Habe keine Möglichkeit den Stick jemadnem mitzugeben damit man es im Zusammenspiel mit einem anderen Router versuchen könnte...
Ich würd's ja mit einem Access-Point testen *bg* (Kanalwechsel am AP des Routers mal getestet?)
Du wirst nicht umhin kommen das Gerät (am leichtesten eben den Stick) irgendwie zu testen oder glaubst du durch Ansehen, Kaffeesatz- oder Glaskugelbefragung das Ergebnis zu bekommen?
Sollte der Router nach einem Reset (Strom für ein paar Minuten wegnehmen) und definitivem eingeschaltetem WLAN des internen Access-Points immer noch nicht mit dem USB-Stick (mit korrekten Treibern und keiner hindernden Firewall) kommunizieren können, musst du entweder ein funktionierendes WLAN-Gerät ins Haus holen oder eben eines deiner beiden WLAN-Gerätes außer Haus zum Testen geben. Es wäre auch ein Adhoc-WLAN-Netzwerk zum Testen möglich (zweiter WLAN-Stick, Notebook mit WLAN, etc. Ein AP ist also nicht zwingend nötig.)
__________________

__________________

Alt 01.10.2006, 16:11   #3
cronos
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



Ein ähnliches Prob hatte ich letztens bei einem Bekannten zu lösen.
In dem speziellen Fall hat nur die Softwarefirewall quergeschossen, also die entsprechenden Segmente waren nicht freigegeben.
__________________
__________________

Alt 02.10.2006, 11:50   #4
Gretchens Freund
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



Hallo zusammen und Dnake für eure Hilfe!

1. Kanalwechsel habe ich ausprobiert. Funktioniert leider auch nicht.

2. Firewall (Kerio PF4) habe ich jetzt mal deinstalliert. Funzt trotzdem noch nicht.

2. Muss ich noch was ergänzen: In dem Konfigurationsprogramm von dem Stick wird mir das gewünschte Netzwerk mit einer Empfangsstärke von rund 70% angezeigt. Das hatte ich komplett vergessen zuerwähnen... Haißt das dann nicht vielleicht doch, dass ddie Hardware funktioniert? Ist es dann nicht vielleicht doch ein Einstellungsproblem ?? Aber das wäre trotzdem irgendwie sonderbar, weil es einfach von heute auf morgen nicht mehr funktionierte...

danke für eure Hilfe und Grüße,
G.F.

Alt 02.10.2006, 12:24   #5
Rene-gad
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



@Gretchens Freund
Habe, ehrlich gesagt, Null Ahnung von WLAN-Netzwerken , dafür aber Speedport, den ich ausschließlich als LAN-Router verwende. Daraus meine Frage: Hast du Firmware-Update auf V1.3 durchgeführt?
AFAIK war/ist der Router ein Problemkind bei T-Online, was WLAN/VoIP anbelangt. Schau mal noch bei T-Online-Foren vorbei.


Alt 02.10.2006, 17:40   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



Zitat:
Zitat von Gretchens Freund
2. Muss ich noch was ergänzen: In dem Konfigurationsprogramm von dem Stick wird mir das gewünschte Netzwerk mit einer Empfangsstärke von rund 70% angezeigt.
Dies ändert die Vorgehensweise allerdings beträchlich.
(auch @ Rene-gad) Die gesamten Router (ob mit oder ohne WLAN) von T-Com( egal ob OEM by AVM, Siemens oder anderen Herstellern) scheinen gelegentlich etwas "mackig" zu sein. Ob's wirklich an den Geräten oder an 'was' anderem liegt?
@ Gretchens Freund: Installiere mal die aktuelle Firmware, ist die neueste Firmware schon drauf, installiere TROTZDEM die Firmware neu - hatte sowas schon mal in dieser Richtung.
Nutzt du WEP oder WPA?
Vergebe auf jeden Fall die SSID, Passworte etc. noch einmal neu.
__________________
--> Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick

Alt 02.10.2006, 21:20   #7
Gretchens Freund
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



Hallo zusammen,

ich werde morgen erstmal die Firmware aufspielen. Da ist noch die alte Version drauf. Danach sehen wir weiter. Ich poste das Ergebnis dann mal hier.

@Shaodw
Warum die SSID und die Passwörter ändern? Kann das Teil des Problems sein oder ist irgendwas unsicher??? Als Verschlüsselung habe ich WPA2 mit PSK eingestellt.

Bis morgen dann und danke erstmal

Alt 03.10.2006, 12:03   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



Zitat:
Zitat von Gretchens Freund
Warum die SSID und die Passwörter ändern?
Ändern habe ich nicht geschrieben bzw. nicht gemeint, erneut eintragen war gemeint. Ob andere oder die selben ist egal.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.10.2006, 12:04   #9
Gretchens Freund
 
Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Standard

Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick



Hallo zusammen,

ich habe jetzt mal die neuste Firmwareversion aufgespielt. Aber alles ohne Erfolg. In der Netzwerkübersicht wird nach wie vor das gewünschte WLAN-Netzwerk angezeigt, aber unter "Status" steht 0% Signal.... Also alles wie gehabt...

Ändere gleich nochmal die Passwörter und poste das Ergebnis hier in einem EDIT.

Grüße,
G.F.

EDIT: Habe die Passwörter jetzt mal geändert (auch wenn Du neu eintragen gesagt hast habe ich jetzt erst gelesen) Aber ist auch egal: Das Ergebnis ist immernoch das gleiche wie vorher: In der Netwerkübersicht wird mir das Netzwerk angezeigt, aber unter Status habe ich kein Signal... Und nun? Vielleicht doch ein Hardwareproblem?

Danke so weit erstmal!!!

Geändert von Gretchens Freund (03.10.2006 um 12:23 Uhr)

Antwort

Themen zu Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick
anderen, browser, entfernt, firefox, hallo zusammen, hardware, hängt, installiert, interesse, kabel, kontakt, netzwerk, problem, probleme, rechner, rechner hängt, schöne, spiel, stick, updates, versuche, versucht, wichtig, winxp, wlan, wlan netzwerk, zusammen



Ähnliche Themen: Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick


  1. Fritz USB Stick AC 430 - WlanSvc - Ping Probleme
    Alles rund um Windows - 28.09.2015 (10)
  2. Immer, wenn ich den USB Stick vom Fernseher abziehe und mit dem PC wieder verbinde, erscheint auf dem Stick eine CM0013 Datei.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.09.2014 (7)
  3. probleme beim booten von rescue cd's (bitdefender und kaspersky) mittels usb stick,
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2013 (14)
  4. Sinus 1054 Dsl als Accesspoint
    Netzwerk und Hardware - 03.09.2011 (6)
  5. Syn Flood T Sinus DSL 130 Router
    Mülltonne - 13.02.2011 (1)
  6. Virus auf USB-Stick? - USB-Stick wird beim Einstecken als Ordner angezeigt.
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.07.2010 (5)
  7. Problem mit Sinus 1054 DSL
    Netzwerk und Hardware - 06.05.2007 (4)
  8. lan und w-lan über sinus 1054 dsl
    Netzwerk und Hardware - 30.11.2006 (11)
  9. sinus 1054 dsl
    Netzwerk und Hardware - 24.04.2006 (8)
  10. Wie komm ich auf T-Sinus 154 Basic SE
    Netzwerk und Hardware - 15.01.2006 (6)
  11. Netocologne mit Sinus 154 DSL Basic SE????
    Netzwerk und Hardware - 27.11.2005 (4)
  12. Sinus 1054 DSL -
    Netzwerk und Hardware - 11.09.2005 (17)
  13. Problem mit Sinus 154 DSL + DATA
    Netzwerk und Hardware - 13.07.2005 (6)
  14. T-sinus 154 dsl basic und Netcologne
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2005 (1)
  15. T-Sinus 154 Komfort & Netcologne
    Netzwerk und Hardware - 24.03.2005 (5)
  16. Netcologne mit Sinus 1054 DSL ?
    Netzwerk und Hardware - 11.02.2005 (1)
  17. t-sinus 154 dsl basic se
    Netzwerk und Hardware - 22.01.2005 (1)

Zum Thema Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick - Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit ein WLAN Netzwerk installiert und zwar mittels der o.g. Hardware: 1 Rechner hängt ganz normal über Kabel am Router ein weiterer Rechner sollte - Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick...
Archiv
Du betrachtest: Probleme mit SpeedportW500V und T-Sinus 154 Stick auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.