Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Kann .dll Datei nicht löschen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 11.02.2006, 21:30   #1
Deldok
 
Kann .dll Datei nicht löschen - Standard

Kann .dll Datei nicht löschen



Hallo, bin neu hier im Forum und hoffentlich in der richtigen Untergruppe. Ich sitze jetzt nicht an dem betroffenen PC und schildere mein Problem daher ohne eine Hijack-Logdatei.
Es erscheint immer folgender Eintrag:

O20 - Winlogon Notify: Themes - C:\WINDOWS\system32\g4jo0e13eh.dll

Dabei variiert der Eintrag immer, sowohl der Name der dll-Datei, wie auch der Begriff "Themes". Virenscanner erkennt keinen Virus, Ad-Aware beanstandet diese Datei, kann Sie aber (auch nach Neustart) nicht löschen. Die Datei kann nicht gelöscht werden, da laufender Prozess. Alles probiert, auch abgesicherter Modus pp. (BS: Win 2000, SP 4).
Auch das Löschen des entsprechenden Reg-Eintrages hilft nicht.
Hijack bekommt es auch nicht gefixt.
Wie kann ich den Prozess beenden und die Datei löschen. Im Taskmanager kann ich keinen unbekannten / auffälligen Prozess feststellen.
Vielen Dank für jede Hilfe!

Alt 11.02.2006, 22:55   #2
BataAlexander
> MalwareDB
 
Kann .dll Datei nicht löschen - Standard

Kann .dll Datei nicht löschen



Hallo,

poste ein HijackThis Logfile, Anleitung in meiner Signatur.

Gruß

Schrulli
__________________

__________________

Alt 11.02.2006, 23:03   #3
Deldok
 
Kann .dll Datei nicht löschen - Standard

Kann .dll Datei nicht löschen



Hallo Schrulli,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Wie schon gesagt, "leider" handelt es sich nicht um meinen PC. Er gehört meinem Bruder. Zu dem komme ich erst wieder übernächste Woche.
Ich habe das Logfile über das Internet auswerten lassen. Die Einträge werden entweder mit GUT bewertet oder mit UNBEKANNT. Die Unbekannten sind mir aber alle klar und unschädlich. Nur eben nicht die Zeile 020, die auch von Ad-Aware beanstandet wird.
Hast du so eine Idee? Ansonsten bitte nicht wundern, wenn das Logfile erst in 10 Tagen kommt.
Vielen Dank noch einmal!

Gruß

Rainer
__________________

Alt 11.02.2006, 23:14   #4
BataAlexander
> MalwareDB
 
Kann .dll Datei nicht löschen - Standard

Kann .dll Datei nicht löschen



Hallo,

Du kannst es mittels der Wiederherstellungskonsole ( XP CD Booten und Reparieren auswählen) versuchen.
Lösche diese Datei dann, es sieht aber mehr nach einer generischen Datei aus, also nicht nach dem eigentlichen Verursacher, ich kann den Stamm auch nicht finden. Jemand anders?
Kann Dein Bruder und das Log nicht schicken?

Gruß

Schrulli
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 11.02.2006, 23:38   #5
Cidre
Administrator, a.D.
 
Kann .dll Datei nicht löschen - Standard

Kann .dll Datei nicht löschen



Hallo Deldok,

versuche es mal mit dem Look2Me Remover V.1.2.0.

Poste danach zur Überprüfung das HJT Log-File.

__________________
Gruß, Cidre


Alt 13.02.2006, 11:58   #6
Deldok
 
Kann .dll Datei nicht löschen - Standard

Kann .dll Datei nicht löschen



Hier nun das Logfile:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 19:35:15, on 10.02.06
Platform: Windows 2000 SP4 (WinNT 5.00.2195)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINNT\System32\smss.exe
C:\WINNT\system32\winlogon.exe
C:\WINNT\system32\services.exe
C:\WINNT\system32\lsass.exe
C:\WINNT\system32\svchost.exe
C:\WINNT\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Compaq\Compaq Management Agents\cpqalert.exe
C:\PROGRA~1\Compaq\COMPAQ~1\CPQWEB~1\WebDmi.exe
C:\WINNT\System32\svchost.exe
C:\WINNT\system32\hidserv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\WINNT\System32\NMSSvc.exe
C:\WINNT\system32\MSTask.exe
C:\Programme\Compaq\Compaq Management Agents\Dmi\Win32\bin\Win32sl.exe
C:\WINNT\System32\WBEM\WinMgmt.exe
C:\WINNT\system32\svchost.exe
C:\PROGRA~1\Compaq\COMPAQ~1\cpqdmi.exe
C:\WINNT\system32\rundll32.exe
C:\WINNT\Explorer.EXE
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smtray.exe
C:\WINNT\system32\PROMon.exe
C:\PROGRA~1\Compaq\COMPAQ~1\CHKADMIN.EXE
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINNT\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
U:\FOBACKUP.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avcenter.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\update.exe
C:\Norton\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://go.compaq.com/1Q00CDT/0407/bl8.asp
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINNT\System32\msdxm.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [Synchronization Manager] mobsync.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [Smapp] C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [PROMon.exe] PROMon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ChkAdmin] C:\PROGRA~1\Compaq\COMPAQ~1\CHKADMIN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SfWinStartInfo] j:\sfirm32\sfWinStartupInfo.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ccRegVfy] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccRegVfy.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ntdll.dll] ctfmon.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O4 - Global Startup: WinZip Quick Pick.lnk = C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1138798077750
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{26FC8A45-766E-450B-BDAF-1BEEB5099117}: NameServer = 194.25.2.129
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{ABFA6076-F660-419B-8AEB-3C3A5CFD509B}: NameServer = 192.168.120.252,192.168.120.253
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{EF1A9A4D-6560-4BC6-BFA8-EEB1D57B510E}: NameServer = 217.237.150.225 217.237.150.141
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\..\{26FC8A45-766E-450B-BDAF-1BEEB5099117}: NameServer = 194.25.2.129
O17 - HKLM\System\CS2\Services\Tcpip\..\{26FC8A45-766E-450B-BDAF-1BEEB5099117}: NameServer = 194.25.2.129
O20 - Winlogon Notify: Telephony - C:\WINNT\system32\fp2q03f5e.dll
O23 - Service: AntiVir Scheduler (AntiVirScheduler) - H+BEDV Datentechnik GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Service (AntiVirService) - H+BEDV Datentechnik GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: pcAnywhere Host Service (awhost32) - Symantec Corporation - C:\Programme\Symantec\pcAnywhere\awhost32.exe
O23 - Service: Compaq Local Alerter (CPQALERT) - Compaq Computer Corporation - C:\Programme\Compaq\Compaq Management Agents\cpqalert.exe
O23 - Service: cpqdmi - Compaq Computer Corporation - C:\PROGRA~1\Compaq\COMPAQ~1\cpqdmi.exe
O23 - Service: Compaq DMI Web Agent (cpqWebDmi) - Compaq Computer Corporation - C:\PROGRA~1\Compaq\COMPAQ~1\CPQWEB~1\WebDmi.exe
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger (dmadmin) - VERITAS Software Corp. - C:\WINNT\System32\dmadmin.exe
O23 - Service: Intel(R) NMS (NMSSvc) - Intel Corporation - C:\WINNT\System32\NMSSvc.exe
O23 - Service: Win32Sl (WIN32SL) - Intel - C:\Programme\Compaq\Compaq Management Agents\Dmi\Win32\bin\Win32sl.exe

Wie gesagt, die Zeile 020 macht definitiv Probleme. Der Rest? Ich weiß es nicht.
Vielen Dank.

Rainer

Alt 13.02.2006, 11:59   #7
Wildone
 
Kann .dll Datei nicht löschen - Standard

Kann .dll Datei nicht löschen



Hallo,
befolge den Ratschlag von Cidre, das ist definitiv look2me.


Grüße Wildone

Antwort

Themen zu Kann .dll Datei nicht löschen
.dll, .dll datei, ad-aware, beenden, c:\windows, datei, folge, forum, gelöscht, hilfe!, kann nicht gelöscht werden, löschen, neu, neustart, nicht löschen, problem, scan, scanner, system, system32, taskmanager, virenscanner, virus, windows, winlogon



Ähnliche Themen: Kann .dll Datei nicht löschen


  1. PC hängst sich scheinbar auf und kann eine Datei BOOT (memtest.exe) nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.06.2015 (18)
  2. Adwcleaner kann datei nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2015 (39)
  3. WinXP: Saving Bulls mit CCleaner löschen geht nicht - es erscheint Error2: Das System kann die Datei nicht finden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.03.2014 (21)
  4. Emsisoft kann Datei weder löschen noch in quarantäne setzen.
    Log-Analyse und Auswertung - 08.01.2014 (7)
  5. Avira findet TR/ATRAPS.gen kann die Datei aber nicht löschen. Wie bekomme ich die Datei vom System?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.06.2012 (1)
  6. finde recycler Datei nicht/kann Ordner nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.06.2009 (1)
  7. Antivir findet TR/Pakes.mgk - kann Datei nicht löschen
    Mülltonne - 04.01.2009 (0)
  8. Spybot findet datei die er nich löschen kann!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.12.2008 (0)
  9. Datei lässt sich nicht löschen
    Mülltonne - 13.10.2008 (0)
  10. dll-Datei lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2008 (23)
  11. datei löschen geht nicht
    Alles rund um Windows - 10.04.2008 (1)
  12. Kann 0Byte Datei nicht löschen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.01.2008 (11)
  13. Kann Datei nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2007 (5)
  14. Datei lässt sich nicht löschen!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2007 (1)
  15. Trojaner in CAB-Datei nicht zu löschen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.10.2005 (16)
  16. Kann datei nicht löschen!
    Log-Analyse und Auswertung - 21.01.2005 (2)
  17. Kann Datei bzw. Ordner einfach nicht löschen...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.07.2004 (0)

Zum Thema Kann .dll Datei nicht löschen - Hallo, bin neu hier im Forum und hoffentlich in der richtigen Untergruppe. Ich sitze jetzt nicht an dem betroffenen PC und schildere mein Problem daher ohne eine Hijack-Logdatei. Es erscheint - Kann .dll Datei nicht löschen...
Archiv
Du betrachtest: Kann .dll Datei nicht löschen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.