Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 17.06.2020, 18:36   #1
CptMw
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Problem: Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren



Hallo,

Wenn ich in Windows 10 2004 eine Datei umbenennen möchte, wird automatisch immer nur der Dateiname markiert, nicht aber die Dateiendung.

Wie kann ich erreichen, dass beim Druck auf F2 oder Rechtsklick -> Umbenennen automatisch der gesamte Dateiname markiert wird?

Alt 17.06.2020, 19:00   #2
webwatcher
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren Anleitung / Hilfe



Ist auch in 1909 so
Aber wozu? Änderung/Umbennung der Dateiendung würde zu Fehlern führen, da der Dateityp geändert wird.
__________________

__________________

Alt 17.06.2020, 19:18   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren Details



Zitat:
Zitat von webwatcher Beitrag anzeigen
Ist auch in 1909 so
Aber wozu? Änderung/Umbennung der Dateiendung würde zu Fehlern führen, da der Dateityp geändert wird.
Quatsch. Der Inhalt der Datei ändert sich doch nicht. Der letzte Punkt plus Endung ist nichts weiter als ein Bestandteil des Dateinamens. Nur Windows tut mal wieder so als sei es was komplett Besonderes. Windows verarscht seine User und behandelt sie wie Volldeppen.
__________________
__________________

Alt 17.06.2020, 19:21   #4
webwatcher
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Lösung: Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
. Der Inhalt der Datei ändert sich doch nicht.
Hab ich auch nicht gesagt.
Da es sich laut TO um W10/2004 (und auch 1909) geht, führt es eben zu Fehlermeldungen.
Windows geht eben stur nach der Endung und gibt eben nur den Namen ohne Endung zur
Änderung frei. Meine Frage bleibt aber: Wozu?
__________________
Wer Ordung hält, ist bloß zu faul zum Suchen.

Geändert von webwatcher (17.06.2020 um 19:28 Uhr)

Alt 17.06.2020, 19:35   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Wie Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren



Du hast aber geschrieben, dass sich der Dateityp ändert. Und das stimmt nicht, denn an der Datei selbst ändert sich ja nichts, da wird auch nichts konvertiert oder so.

Warum Windows das so macht liegt wohl an den vielen DAUs und Windows will ja, dass die User am liebsten überhaupt nicht wissen, was Dateiendungen sind

Ist aber auch wumpe, CaptMw will beim Umbenennen, dass per default alles markiert ist und nicht nur der Teil vor dem letzen Punkt. Warum muss er ja wissen. Vllt ändert er oft die Dateiendung, na und? Er wird schon wissen was er da macht.

CaptMw: ich weiß nicht ob man den Explorer über die registry so einstellen kann, aber außer der Alternative F2 und dann STRG+A könntest du auch TotalCommander als Filemanager verwenden. Nur ist das Umbenennen da nicht über F2 schon shift+F6


Alt 17.06.2020, 19:37   #6
Darklord666
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Wo Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren Lösung!



Zitat:
Zitat von CptMw Beitrag anzeigen
Hallo,

Wenn ich in Windows 10 2004 eine Datei umbenennen möchte, wird automatisch immer nur der Dateiname markiert, nicht aber die Dateiendung.

Wie kann ich erreichen, dass beim Druck auf F2 oder Rechtsklick -> Umbenennen automatisch der gesamte Dateiname markiert wird?
Du kannst auf Umbenennen klicken und danach auf den Dateinamen doppelklicken, dann wird alles markiert.

Zitat:
Zitat von webwatcher Beitrag anzeigen
Ist auch in 1909 so
Aber wozu? Änderung/Umbennung der Dateiendung würde zu Fehlern führen, da der Dateityp geändert wird.
Der Sinn ist erstmal irrelevant, also ist das OT

Alt 17.06.2020, 19:40   #7
webwatcher
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren



Na gut. Ihr habt Recht und ich meine Ruhe
__________________
Wer Ordung hält, ist bloß zu faul zum Suchen.

Alt 17.06.2020, 19:41   #8
CptMw
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren



Zitat:
Zitat von Darklord666 Beitrag anzeigen
Du kannst auf Umbenennen klicken und danach auf den Dateinamen doppelklicken, dann wird alles markiert.
Ja klar, ich kann auch F2 und dann Strg+A drücken. Ich möchte mir den Schritt nur sparen.

Alt 17.06.2020, 19:45   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Icon19

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren



Zitat:
Zitat von CptMw Beitrag anzeigen
Ja klar, ich kann auch F2 und dann Strg+A drücken. Ich möchte mir den Schritt nur sparen.
Du kannst auch in eine cmd-Konsole gehen und dort mit dem Befehl REN arbeiten

Alt 17.06.2020, 19:50   #10
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren [gelöst]



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Du kannst auch in eine cmd-Konsole gehen und dort mit dem Befehl REN arbeiten
Sollte auch mit der powershell gehen.

Alt 17.06.2020, 19:53   #11
CptMw
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren [gelöst]



Ich bennene halt häufiger Dateien inkl. Endung um als ohne. Z.B. wenn ich Textdateien erstelle und die dann in .reg, .bat, .ps1 etc. umbenenne. Geht mir nur um die paar Prozent mehr Effizient beim Arbeiten

Am liebsten wärs mir natürlich, wenn sich sowas per Gruppenrichtlinie konfigurieren ließe, statt händisch in der Registry rumzufummeln. Bis jetzt hab ich aber nix gefunden. Wenns denn überhaupt geht.

Alt 17.06.2020, 19:55   #12
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren [gelöst]



Zitat:
Zitat von CptMw Beitrag anzeigen
Ich bennene halt häufiger Dateien inkl. Endung um als ohne. Z.B. wenn ich Textdateien erstelle und die dann in .reg, .bat, .ps1 etc. umbenenne. Geht mir nur um die paar Prozent mehr Effizient beim Arbeiten
Ich verstehe, was du meinst.
Aber sind das echt so viele Dateien, die du da umbenennen musst?

Alt 17.06.2020, 19:55   #13
webwatcher
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren [gelöst]



Zitat:
Zitat von CptMw Beitrag anzeigen
Ich bennene halt häufiger Dateien inkl. Endung um als ohne. Z.B. wenn ich Textdateien erstelle und die dann in .reg, .bat, .ps1 etc. umbenenne. Geht mir nur um die paar Prozent mehr Effizient beim Arbeiten
Danke. Neugier befriedigt
__________________
Wer Ordung hält, ist bloß zu faul zum Suchen.

Alt 17.06.2020, 19:57   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren [gelöst]



Zitat:
Zitat von CptMw Beitrag anzeigen
Am liebsten wärs mir natürlich, wenn sich sowas per Gruppenrichtlinie konfigurieren ließe, statt händisch in der Registry rumzufummeln. Bis jetzt hab ich aber nix gefunden. Wenns denn überhaupt geht.
Na und? Man kann auch per GPO regsettings reinfummeln.
Aber erstmal muss man wissen was man für einen Eintrag in der reg machen muss.

Alt 17.06.2020, 19:58   #15
CptMw
 
Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Standard

Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren [gelöst]



Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen
Aber sind das echt so viele Dateien, die du da umbenennen musst?
Ne, aber läppert sich halt Früher war das mal anders, bei Windows XP oder wars noch Windows 98? Keine Ahnung. Aber irgendwann hat Windows mal angefangen, eben nur noch den Namen selbst ohne Endung zu markieren beim Umbenennen.

Antwort

Themen zu Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren
automatisch, datei, dateiname, dateinamen, druck, erreiche, gesamte, gesamten, markieren, markiert, nicht, rechtsklick, umbenennen, windows, windows 10



Ähnliche Themen: Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren


  1. Mausaktionen wie markieren und klicken funktionieren nicht richtig
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.03.2017 (14)
  2. Technische Frage: Wie Einladungen zu Interessengemeinschaften als gelesen markieren?
    Lob, Kritik und Wünsche - 17.08.2015 (0)
  3. dllhost.exe blockiert den gesamten Arbeitsspeicher
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2013 (21)
  4. beim Markieren in Foren poppt kurz ein Fenster auf.
    Log-Analyse und Auswertung - 06.11.2012 (5)
  5. AKM Virus blockt den gesamten PC
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2012 (28)
  6. MAL_DOWNADJ ; WORM_DOWNAD.AD im gesamten Firmennetzwerk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.06.2011 (25)
  7. Dateien rekursiv umbenennen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 18.04.2011 (5)
  8. Texteditor => Zeilen markieren
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 09.08.2010 (10)
  9. HTML/Crypted.Gen + Firefox Absturz bei markieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.10.2009 (2)
  10. Hardware umbenennen?
    Alles rund um Windows - 18.07.2009 (0)
  11. Bild über gesamten Monitor?
    Mülltonne - 28.03.2008 (0)
  12. Nach umbenennen von HijackThis.exe viele unbekannte Sachen gefunden
    Mülltonne - 18.07.2007 (12)
  13. explorer.exe wird geschlossen beim Markieren von mp3s
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2006 (3)
  14. Dateien und Ordner umbenennen?
    Alles rund um Windows - 22.07.2005 (6)
  15. als gelesen markieren
    Lob, Kritik und Wünsche - 20.01.2005 (2)
  16. Papierkorb umbenennen
    Alles rund um Windows - 30.03.2003 (2)

Zum Thema Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren - Hallo, Wenn ich in Windows 10 2004 eine Datei umbenennen möchte, wird automatisch immer nur der Dateiname markiert, nicht aber die Dateiendung. Wie kann ich erreichen, dass beim Druck auf - Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren...
Archiv
Du betrachtest: Beim Umbenennen gesamten Dateinamen markieren auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.