Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Windows Defender - Datenschutz?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 09.05.2019, 10:10   #1
Another User
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Hallo,

erstmal bin neu in diesem Forum und wollte danke sagen über viele, interessante und informative Themen, die ich schon lesen durfte.

Finde das Thema Computer-Sicherheit sehr sehr interessant und habe mich durch die positiven Beiträge in diesem Forum dazu entschieden mein AVAST zu löschen und mich unter anderem auf denn Windows Defender zu verlassen.

Denke mittlerweile ebenfalls, wenn man sich mit brain.exe durchs web bewegt, denn browser abgesichert hat sowie 1,2 andere Sicherheitsmassnahmen trifft, dass der Defender wahrscheinlich völlig ausreicht.

Was mich allerdings wundert ist, dass der Defender trotz eines Punktes sehr gelobt wird hier im Forum.

Dieser Punkt ist mir auch erst später in denn Sinn gekommen und ich frage mich ernsthaft, ob es ein Grund wäre, wieder auf AVAST zurückzukommen.


Der Punkt denn ich mit euch besprechen möchte wäre: wir alle wissen ja das Windows 10 viele Daten von Nutzern sammelt (leider gottes).
Und ja Datenschutz und Windows passt nicht zusammen das ist mir auch klar. Jedoch muss ich dieses Betriebssystem benutzten und mir stellt sich einfach die Frage:

1. Einnmal ist Windows Defender Ressourcenschonender als zb. AVAST? Ich hab denn Eindruck soooo einen großen Unterscied macht es nicht.

2. Ich hab noch nicht ganz verstanden wie das mit denn updates beim Defender läuft? Ist das unabhänig von denn Windows Updates? Und mir ist auch aufgefallen das man nicht einstellen kann in welchen Zeitabständnen der Defender updates saugt für die Viren-Definizion. Bei AVAST konnte man zb. einstellen jede 20 min prüfen. Zb. hat er seid gestern Abendn um 19.30 uhr nicht mehr gecheckt, was ich shcon recht lange finde ehrlich gesagt.

aber das wichtigste und was das Hauptanliegen in diesem Post ist, ist folgendes:

3. Wenn ich denn Windows Defender benutze und damit zb. einen vollständigen Scan meines Betriebssystems machen lasse, fällt mir auf das er trotz wenig Daten sehr lange braucht bis er abgeschlossen ist (1,5-2 Std auf 330 Gb).
Und wie ist das mit Datenschutz? Erlaube ich Windows so nicht das er mein gesamtes System scannt und diese Daten und alles was dadrauf ist "nach Hause schickt"? Oo

Ok mir ist klar das Schutzprogramme eine gewisse Tranzparenz fordern aber bei Windows / Microsoft ist das ja nochmal etwas anders denke ich...


Würde mich freuen wenn mir jemand diesbezüglich eine Antwort geben könnte. Sammemlt der Defender mehr Daten als zb. ein Avira, AVAST, Kaspersky usw?


Danke schonmal Leute

Alt 09.05.2019, 10:20   #2
webwatcher
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Zitat:
Zitat von Another User Beitrag anzeigen

2. Ich hab noch nicht ganz verstanden wie das mit denn updates beim Defender läuft? Ist das unabhänig von denn Windows Updates?
Ruf mal in der Systemsteuerung den Updateverlauf auf. Defender wird alle 3-4 Tage updatet.
__________________


Alt 09.05.2019, 10:22   #3
Another User
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Alle 3-4 Tage!?

Das ist aber echt wenig oder? Ich hab mal irgedwo gelesen das jede Stunde hunderte oder mehr neue Viren ins Netz gehen!

Wie soll er mich da effektiv beschützen wenn er nicht auf dem aktuellen Stand ist?

Ich rede jetzt nicht vom Programm an sich sondern von denn Viren-Definizionen die er zieht also die Datenbank, wo er die ganzen Erkennungen abspeichert oder wie das heisst.
__________________

Geändert von Another User (09.05.2019 um 10:28 Uhr)

Alt 09.05.2019, 10:30   #4
webwatcher
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Zitat:
Zitat von Another User Beitrag anzeigen
Wie soll er mich da effektiv beschützen wenn er nicht auf dem aktuellen Stand ist?
.
Indem man nicht auf alles klickt was in Spammails kommt und nicht jeden Müll runterlädt. In 19 Jahren intensiv im WWW hab ich noch nie einen Virus auf dem PC gehabt.

Alt 09.05.2019, 10:33   #5
Another User
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Also seid ich mich mit dem Thema effektiv auseinander setze ab 2013 hab ich bis heut auch keinen Virus mehr auf dem System gehabt.

Ich wollte eben nur nochmal paar Infos bezüglich dem Defender einholen weil ich ihn seid ein paar Tagen erst nutze und einfach wissen möchte wo ich mit ihm stehe in Sachen Sicherheit UND vor allem Datenschutz und der Sammelwut von Microsoft...der zweite Punkt macht mir viel mehr Sorgen....


Alt 09.05.2019, 10:51   #6
Explo
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Das Thema mit "Datenschutz?" beginnen und überlegen zu Avast zurück zu kehren.

Genau mein Humor!

Alt 09.05.2019, 10:57   #7
Another User
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Zitat:
Zitat von Explo Beitrag anzeigen
Das Thema mit "Datenschutz?" beginnen und überlegen zu Avast zurück zu kehren.

Genau mein Humor!
Sry wie gesagt ich kenne mich im Thema Datenschutz was Antivirenprogramme angeht gar nicht aus.
Dachte eben einfach nur weil Microsoft ja sehr viele Daten sammelt mit Windows 10 könnte der Defender vielleicht noch einen ticken mehr sammeln als andere Antivirenprogramme...

Alt 09.05.2019, 10:58   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Zitat:
Zitat von Another User Beitrag anzeigen
Wie soll er mich da effektiv beschützen wenn er nicht auf dem aktuellen Stand ist?
Ziemlich dummes Argument. Selbst wenn du einen Virenscanner alle 5 Sekunden updaten kannst, kann dieser nicht effektiv schützen. Aber man kann wenn man will alle 2 Stunden den WD aktualisieren.

Was mich außerdem an diesem Thread stört ist das mal wieder nur auf den Virenscanner geritten und so getan wird, als sei das das allerwichtigste überhaupt auf dem Computer und im Leben.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 09.05.2019, 11:04   #9
Another User
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Ja kommt vielleicht so rüber. Aber ich bin mir schon bewusst, dass das Betriebssystem sowie alle Programme auf dem neusten Stand zu halten, sowie Browser-Absicherung und Backups usw. viel wichtiger sind, als ein Virenprogramm was dich nur unterstützen soll und ergänzend wirken soll zur Sicherheit.

Aber trotzdem finde ich das es ein wichtiges Tool ist was Sicherheit angeht und da würde ich eben vorher gerne genau wissen was der Defender kann und vor allem wie das mit der Datensammelwut von Mikrosoft / Defender ist.
Was ist so schlimm daran sowas wissen zu wollen?

Alt 09.05.2019, 11:10   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Selbst wenn du den WD nicht mehr verwendest wird Windows allein noch genug Infos sammeln. Allein deswegen macht diese Frage bzw dieses Thema schon wenig Sinn. Wenn dir das Thema so wichtig ist, musst du aufhören auf nur eine spezielle Sache herumzureiten wie dem WD sondern dich schlaumachen, wie man allgemein Tracking und "böse" Telemetrie unterbindet.

Und nein, ein Virenscanner ist nun wirklich kein wichtiges Tool auch wenn es gern von der Schlangenölindustrie so dargestellt wird, als gäbe es einen Weltuntergang, wenn man keins ihrer AVs nutzt. Liegt ja auch auf der Hand, denn die wollen soviel wie möglich verkaufen indem sie Angst und Panik schüren
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 09.05.2019, 11:13   #11
Another User
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Selbst wenn du den WD nicht mehr verwendest wird Windows allein noch genug Infos sammeln. Allein deswegen macht diese Frage bzw dieses Thema schon wenig Sinn. Wenn dir das Thema so wichtig ist, musst du aufhören auf nur eine spezielle Sache herumzureiten wie dem WD sondern dich schlaumachen, wie man allgemein Tracking und "böse" Telemetrie unterbindet.

Und nein, ein Virenscanner ist nun wirklich kein wichtiges Tool auch wenn es gern von der Schlangenölindustrie so dargestellt wird, als gäbe es einen Weltuntergang, wenn man keins ihrer AVs nutzt. Liegt ja auch auf der Hand, denn die wollen soviel wie möglich verkaufen indem sie Angst und Panik schüren
Danke das war schonmal ne gute Antwort .
Ja wie ich tracking unterbinden kann hab ich mich schon etwas erkundigt und meinen Firefox Browser dementsprechend konfiguriert und Addons installiert.
Aber wie gesagt ich wusste nicht ob ich Microsoft mein gesamten Inhalt des Systems "verrate" wenn ich dem Defender erlaube ihn zu scannen komplett.
Die wissen auch so schon genug von mir denke ich...

Alt 09.05.2019, 11:17   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



1. du glaubst im Ernst, dass Microsoft alle deine Files von deinem Computer zu sich hochlädt????
2. selbst wenn Microsoft das vor hat, dazu brauchen die bestimmt keinen Windows Defender denn sie kontrollieren bereits das Betriebssystem!
3. wenn dich das alles so sehr stört und dir schlaflose Nächte bereitet, ja warum zum Geier verwendest du Windows noch und steigst nicht auf Linux um, darin kann man zur Not eine VM mit Windows einrichten und die vom Internet abschotten.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 09.05.2019, 11:18   #13
webwatcher
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Zitat:
Zitat von Another User Beitrag anzeigen
Aber wie gesagt ich wusste nicht ob ich Microsoft mein gesamten Inhalt des Systems "verrate" wenn ich dem Defender erlaube ihn zu scannen komplett.
Die wissen auch so schon genug von mir denke ich...
Und? Was Windows weiß ist mir ziemlich wurscht.

Alt 09.05.2019, 11:22   #14
Another User
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Also würdet ihr sagen, dass der Defender auch nicht mehr Daten sammelt als ein anderes Antivirenprogramm?

Und wie sieht es mit der Performance im Gegensatz zu anderen Antivirenprogrammen aus? Hat da jemand Erfahrungen wie sehr der Defender das System belastet?

Hab da wenig Vergleiche.

Alt 09.05.2019, 11:23   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Defender - Datenschutz? - Standard

Windows Defender - Datenschutz?



Zitat:
Zitat von webwatcher Beitrag anzeigen
Und? Was Windows weiß ist mir ziemlich wurscht.
Naja mag sein, aber das Thema Privacy ist schon berechtigt und nicht umsonst fordern ja auch viele berechtigterweise, dass in staatlichen Stellen keine Computer mehr mit Windows laufen sollten.

1. weil niemand weiß, was Microsoft genau an Telemetriedaten sammelt,
2. die Lizenzfalle und -kosten! Mit dem Geld was jährlich aus europäischen Beamtenstuben nach Redmond/USA transferiert wird, könnte man locker ein Projekt für ein OS auf Basis von Linux für alle staatlichen europäischen Bürocomputer betreiben!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Windows Defender - Datenschutz?
avast, avira, betriebssystem, brauch, browser, daten, daten sammeln, datenschutz, defender, ebenfalls, einfach, folge, forum, frage, kaspersky, leute, löschen, microsoft, neu, scan, scannt, schutz, thema, trotz, web, windows, windows defender



Ähnliche Themen: Windows Defender - Datenschutz?


  1. Windows 10, Windows Defender Club Problem (gehabt)
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2019 (21)
  2. Windows 8.1: Windows Defender erkennt BrowserModifier:Win32/Smudplu
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2018 (13)
  3. Windows 10: Problem mit Windows Defender: Virenschutz wird immer automatisch deaktiviert
    Log-Analyse und Auswertung - 03.08.2017 (20)
  4. Datenschutz: Microsoft über Vertrauen, Datenschutz und die GDPR
    Nachrichten - 31.05.2017 (0)
  5. Windows 10: Windows Defender findet Trojaner,kann diese aber nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2017 (35)
  6. Windows 10: Windows defender findet Trojan:Win32/Skeeyah.A!rfn
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.04.2017 (8)
  7. Neuer Windows Defender im Windows 10 Creators Update!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.04.2017 (15)
  8. Trotux Virus bei Windows 10 Windows Defender kann man nicht mehr starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.12.2016 (30)
  9. Windows 10, wiederholter Fund von Windows Defender TrojanDownloader:Win32/Esaprof!rfn
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.11.2016 (13)
  10. Windows 10/64bit: Windows Defender meldet trojandownloader:win32/esaprof!rfn
    Log-Analyse und Auswertung - 07.04.2016 (21)
  11. Windows 7 SP1: MSE durch Gruppenrichtlinie blockiert / Windows Defender nicht aktivierbar
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2014 (8)
  12. Windows 7: Windows-Sicherheitscenter und Windows Defender funktionieren nicht mehr, Services.exe verseucht?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2014 (8)
  13. Windows-Sicherheitscenter war deaktiviert - nun kann ich Windows-Defender nicht mehr starten
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2013 (13)
  14. Windows Fensterfarbe geändert und Windows defender aktiviren geht nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2013 (33)
  15. Problem mit Windows 7 Sicherheitscenterdienst und Windows Defender, infektion?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.06.2011 (25)
  16. mscj & Total Defender / PC Defender 2010
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2010 (5)

Zum Thema Windows Defender - Datenschutz? - Hallo, erstmal bin neu in diesem Forum und wollte danke sagen über viele, interessante und informative Themen, die ich schon lesen durfte. Finde das Thema Computer-Sicherheit sehr sehr interessant und - Windows Defender - Datenschutz?...
Archiv
Du betrachtest: Windows Defender - Datenschutz? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.