Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Malware unter Windows auf dem Rückzug?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 17.06.2018, 20:31   #1
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Malware unter Windows auf dem Rückzug? - Standard

Malware unter Windows auf dem Rückzug?



Servus,


ich frage mich schon seit einigen Monaten, was im deutschsprachigen bzw. europäischen Raum in Bezug auf Malware los ist:
Es kommen immer weniger Menschen hier auf das TB und bitten bei der Entfernung von Malware um Hilfe.


Was sind die Gründe?



Ein paar kurze Gedanken hierzu...

1)
In den letzten Jahren hatten die allermeisten Themen auf dem TB mit PUP bzw. Adware zu tun. Seit 2014 geht die Entwickler neuer PUPs/Adware jedoch stark zurück.

2)
Anstatt auf PUP/Adware zu setzen, legen viele Kriminelle auf Ransomware und Mining ihren Schwerpunkt.
Ich denke, die meisten Leute, bei denen Ransomware gewütet hat, installieren Windows neu, ohne um Hilfe zu fragen... meist gibt es keine Hilfe zur Entschlüsselung der Daten.
Da Bitcoin- oder Monerominer (u. a.) mittlerweile sehr gut programmiert sind (deaktivieren sich selbst, sobald die CPU-Auslastung über einen bestimmten Wert steigt und aktivieren sich wieder, wenn wenig CPU genutzt wird), gibt es wohl zahlreiche Computer, die für derartige Schürfaktionen missbraucht werden... jedoch merken es wohl nicht viele.
In Amerika sind Ransomware und Miner ein viel größeres Thema als in Europa. Wie es in Asien oder Afrika aussieht, weiß ich nicht.

3)
Bis auf sehr wenige Einzelfälle sind auch kaum mehr Rootkits oder Banking-Trojaner aufgetaucht. Der Aufwand ist wohl zu groß, wenn es doch mit der unter 2) genannten Malware viel einfacher ist, an Geld zu kommen

4)
Die Malware-Entwicklung für MAC und insbesonere für Android ist mehr geworden... aber ob das ein Grund ist, dass es für Windows weniger wird? ich denke nicht.



Welche weiteren Gründe könnte es geben bzw. gibt es?
Wie wird die Entwicklung weitergehen?
Was denkt ihr?
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 18.06.2018, 09:27   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Malware unter Windows auf dem Rückzug? - Standard

Malware unter Windows auf dem Rückzug?



Hmm...kann es sein, dass in großen Teilen der Bevölkerung Notebooks und Desktops eine immer kleiner Rolle spielen und demnach immer mehr und mehr Leute kaum bzw garnicht mehr solche Geräte nutzen sondern nur noch ihre Smartphones?
__________________

__________________

Alt 18.06.2018, 10:31   #3
Nyte
 
Malware unter Windows auf dem Rückzug? - Standard

Malware unter Windows auf dem Rückzug?



Vielleicht haben aber auch mehr User gelernt, endlich regelmäßig Backups zu machen (wird ja sogar schon von CB und Konsorten empfohlen) und im Falle von Malware einfach eine Neuinstallation vorzunehmen. Im Grunde eigentlich schneller als manche Bereinigung.

Man müsste mal schauen, wie es sich bei Bleeping und MalwareTips verhält.
__________________
__________________

Alt 18.06.2018, 10:38   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Malware unter Windows auf dem Rückzug? - Standard

Malware unter Windows auf dem Rückzug?



Zitat:
Zitat von Nyte Beitrag anzeigen
Im Grunde eigentlich schneller als manche Bereinigung.
Nicht wenn es nur um Adware geht. Vllt haben die meisten auch mittlerweile von adwCleaner und Malwarebytes erfahren und lassen das einfach auf eigene Faust laufen wenn sie was haben. Oder sie erfahren von den Tools wenn sie Hilfe hier suchen und sich dann vorher kurz einlesen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 18.06.2018, 12:26   #5
Nyte
 
Malware unter Windows auf dem Rückzug? - Standard

Malware unter Windows auf dem Rückzug?



OK, bei Adware gebe ich Dir recht. Da hast Du durch Deine Arbeit sicher mehr Erfahrung.

Wenn ich mir aber die Einstellung mancher User/Hilfesuchenden, etwas zu lernen bzw. Eigeninitiative zu zeigen, bekomme ich aber arge Bauchschmerzen wenn die hier benutzten Tools eigenständig angewandt werden.

Womöglich ist es wirklich so, wie M-K-D-B schrieb, dass sich das Geschäftsfeld in Richtung Ransom/Mining verlagert hat.

__________________
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.

Alt 18.06.2018, 14:43   #6
Explo
 
Malware unter Windows auf dem Rückzug? - Standard

Malware unter Windows auf dem Rückzug?



Kann es (auch) sein, dass die Entwicklung kosten-intensiver wird, da WindoofDefender & co durch Heuristik o.Ä. einfach "besser" wurden?

(Wobei auch wenn es so ist, darf man das kaum nem User erzählen, vertrauen dann ja alle wieder blind )

Alt 18.06.2018, 17:29   #7
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Malware unter Windows auf dem Rückzug? - Standard

Malware unter Windows auf dem Rückzug?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
(...) und demnach immer mehr und mehr Leute kaum bzw garnicht mehr solche Geräte nutzen sondern nur noch ihre Smartphones?
Der Trend geht ja in diese Richtung, dass man wirklich vieles mit dem Smartphone machen kann. Einen gewissen Effekt auf Notebooks und Desktop-PCs hatte das bestimmt und wird das sicherlich auch in Zukunft noch haben.



Zitat:
Zitat von Explo Beitrag anzeigen
Kann es (auch) sein, dass die Entwicklung kosten-intensiver wird, da WindoofDefender & co durch Heuristik o.Ä. einfach "besser" wurden?
Der Windows Defender ist mit Windows 8 und insbesondere mit Windows 10 auch wirklich deutlich besser geworden. Sein Ruf ist allerdings fast noch so schlecht wie der von MSE unter Windows 7.



Ich warte schon ganz gespannt auf den nächsten Malware-Trend (nur jüngste Vergangenheit, die ich so mitbekommen habe):
... > Banking Trojaner (z.B. Zbot) > Rootkits/Bootkits (z. B. TDSS/TDL) > PUP/Adware > Adware+Rootkit (z.B. SmartService) > Ransomware > Mining > ???
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Geändert von M-K-D-B (18.06.2018 um 20:57 Uhr)

Antwort

Themen zu Malware unter Windows auf dem Rückzug?
adware, bestimmte, bestimmten, computer, cpu-auslastung, deaktivieren, entfernung, frage, geld, installieren, jahre, kurze, leute, mac, malware, menschen, missbraucht, neuer, programmier, rootkits, steigt, thema, themen, weitergehen, windows



Ähnliche Themen: Malware unter Windows auf dem Rückzug?


  1. Malwarebytes Anti-Malware, unter WINE mit Linux?
    Diskussionsforum - 01.07.2018 (11)
  2. Meldung : C:\Windows\System32\Wininet.dll ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows vorgesehen...
    Alles rund um Windows - 18.05.2017 (2)
  3. Windows 10: Trojan.Generic unter C:\$Windows.~BT\Sources\SafeOS...\conhost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 04.08.2016 (3)
  4. Windows /: Extrem langsames System und Malware unter Firefox
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2016 (1)
  5. Begrenzte Internetverbindung unter Windows 10; keinerlei Probleme unter Ubuntu
    Netzwerk und Hardware - 05.09.2015 (13)
  6. unerwünschte Hintergrund-Werbung unter Win 8.1 - Malware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2014 (45)
  7. trojaner-registrierungsschlüssel infiziert-unter Quarantäne gestelltm weitere Malware u/o Viren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.03.2014 (16)
  8. Windows Firewall unter Windows 8 nicht mehr aktivierbar
    Alles rund um Windows - 28.01.2013 (5)
  9. BKA Malware (Bild 1.14 unter botfrei.de)
    Log-Analyse und Auswertung - 04.01.2013 (15)
  10. Avira u malware bekommen trojaner u keylogger nicht unter einen hut
    Mülltonne - 11.06.2012 (1)
  11. Malware lässt sich unter Kaspersky 2011 nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2011 (8)
  12. malware- und trojanerfund / unter anderem sjdfnhsjfk.exe / moonxxxxxx.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2011 (1)
  13. Ordner "Internet Explorer Updater" unter Programme, nicht löschbar, vermutlich Malware
    Log-Analyse und Auswertung - 13.07.2010 (23)
  14. lost+found: Lob, Rückzug, Mudge, Terrorabwehr, Testamente
    Nachrichten - 15.02.2010 (0)
  15. Malware Rootkit unter c/windows/system327drivers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.02.2010 (5)
  16. Viren/Malware unter Vista?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2007 (1)

Zum Thema Malware unter Windows auf dem Rückzug? - Servus, ich frage mich schon seit einigen Monaten, was im deutschsprachigen bzw. europäischen Raum in Bezug auf Malware los ist: Es kommen immer weniger Menschen hier auf das TB und - Malware unter Windows auf dem Rückzug?...
Archiv
Du betrachtest: Malware unter Windows auf dem Rückzug? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.