Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 27.03.2017, 11:27   #1
innasa
 
Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen? - Standard

Problem: Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen?



Hallo zusammen,

unsere Nachbarin wurde vom Microsoft angerufen und sie hat den Anrufer auf den PC gelassen. Der Rechner war gut 1 Stunde im Zugriff bevor ihr das spanisch vor kam. Der Rechner kann nicht mehr gebootet werden weil nach dem Start ein mit Syskey gesetztes Passwort gefordert wird. Ich habe einen Wiederherstellungspunkt von vor der "Fernwartung" gefunden, damit würde ich zunächst versuchen den Rechner wieder bootbar zu bekommen damit ich die Daten retten kann ohne von einer Boot-CD zu booten. Falls der Rechner wieder hoch läuft, reicht das ja wohl wahrscheinlich nicht um eventuelle Plagegeister los zu werden oder?

Ich denke eine Neuinstallation ist sinnvoll, der REchner hatte Win 7 und wurde auf Win 10 Upgegraded, ich müsste jetzt ja den Key auslesen damit ich Win 10 wieder installieren kann korrekt?

Reicht es eventuell auch über "Diesen Computer zurücksetzen" den PC in den "Auslieferungszustand" zu versetzen, oder muss ich immernoch mit Plagegeistern rechnen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Dominik

Alt 27.03.2017, 12:53   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen? - Standard

Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen? Anleitung / Hilfe



Sauber neu installieren:

1. erst mal alle noch nicht gesicherten Daten sichern zB über Ausprobiermodus von Ubuntu MATE
2. Windows-10-ISO laden und auf DVD brennen oder bootfähig auf einen Stick bringen (geht mit rufus)
3. vom Windows-10-Medium booten, im Setup alle bestehenden Partition der internen Platte löschen und neu anlegen lassen
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen?
anruf, auslesen, computer, daten, gesperrt, hallo zusammen, installieren, korrekt, microsoft, nachbarin, neuinstallation, passwort, plagegeister, rechner, retten, sinnvoll, spanisch, start, syskey, versuche, voll, wahrscheinlich, win, zugriff, zurücksetzen, zusammen



Ähnliche Themen: Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen?


  1. Windows 7: PC startet nicht mehr nach "Microsoft"-Telefonanruf, PC gesperrt
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2017 (84)
  2. nach fake Anruf wird Systemmkennwort verlangt. Zurücksetzen von win10 funktioniert nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.02.2017 (46)
  3. PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung
    Diskussionsforum - 24.01.2017 (8)
  4. Laptop bereinigen nach "Microsoft-Anruf"
    Log-Analyse und Auswertung - 14.12.2016 (9)
  5. Windows 10 gesperrt nach Fake-Anruf (Betrug) "Microsoft"
    Log-Analyse und Auswertung - 11.03.2016 (38)
  6. Windows 10 gesperrt nach Fake-Anruf (Betrug) "Microsoft" (II)
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2016 (1)
  7. Nach "Microsoft Anruf" Gerät gesperrt -> "Kennwort für Systemstart" Nach "Microsoft Anruf" Gerät gesperrt -> "Kennwort für Systemstart"
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2015 (3)
  8. Anruf von angeblichen Microsoft Mitarbeiter - nun ist Computer gesperrt 2015
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2015 (1)
  9. Sykey Sperre nach "Microsoft Anruf"
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2015 (6)
  10. Nach "Microsoft Anruf" Gerät gesperrt -> "Kennwort für Systemstart"
    Log-Analyse und Auswertung - 04.07.2015 (14)
  11. Anruf von angeblichen Microsoft Mitarbeiter - nun ist Computer gesperrt
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2014 (7)
  12. Trojaner nach "Anruf von Microsoft Service Center"?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.02.2014 (9)
  13. Bundespolizei "Firefox gesperrt" (Windows 7) / Trojaner ja oder nein
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.11.2013 (17)
  14. GVU Virus - mit Wiederherstellungspunkt "entfernt"
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2013 (17)
  15. GVU Trojaner "Ihr Compuer wurde aus einem oder mehreren der unten aufgeführtenGründe gesperrt" 100€ Zahlungsaufforderung
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2012 (8)
  16. (2x) GVU Trojaner mit 100€ Zahlungsaufforderung "Ihr computer ist aus einem oder mehreren der unten aufgeführten Gründe gesperrt."
    Mülltonne - 01.09.2012 (1)
  17. "Ihr Computer ist aus einem oder mehreren der hier aufgeführten Gründe gesperrt"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.08.2012 (23)

Zum Thema Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen? - Hallo zusammen, unsere Nachbarin wurde vom Microsoft angerufen und sie hat den Anrufer auf den PC gelassen. Der Rechner war gut 1 Stunde im Zugriff bevor ihr das spanisch vor - Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen?...
Archiv
Du betrachtest: Nach Anruf von "Microsoft" PC gesperrt, reicht ein Wiederherstellungspunkt oder ein zurücksetzen? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.