Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Thema geschlossen
Alt 03.02.2015, 20:24   #1
peon2t
 
PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



Guten Tag

In den Staaten sind diese betrügerischen CallCenter-Anrufe vom angeblichen Microsoft-Supportern die eine "Fernwartung" durchführen wollen ja schon länger eine Thema - und seit einiger Zeit treten sie auch im deutschsprachigen Raum vermehrt auf.

Einer der "Tricks" dieser Betrüger ist, dass sie den PC mit einem (unüblichen) Passwortschutz versehen, damit sich das Opfer, selbst wenn es den Betrug nach einer gewissen wittert und das Gespräch/dieFernwartung abbricht, nicht mehr einloggen kann. Die Betrüger versuchen dann noch mehrere Male das Opfer erneut anzurufen, und es quasi mit dem Passwort zu erpressen.

Heute hatte ich erstmals jemanden mit einem entsprechend gesperrten Gerät auf der Matte und hatte ziemlich schnell den Verdacht, dass es sich bei dieser Sperre nicht um Malware handelt (und dass folglich all die schönen Scan-Tools schon von Anfang an chancenlos sind), sondern effektiv um irgend ein Windows-Feature.

Google hat mich dann zwar zu diversen Threads von Hilfesuchenden mit genau diesem Problem geführt (einige davon hier im Trojaner Board, andere bei Microsoft Answers oder sonstwo), aber nirgendwo war eine brauchbare Lösung zu finden (zumindest nicht in den Threads, die ich auf die Schnelle gefunden habe).

Fündig wurde ich schliesslich bei einem (echten) US-Supporter. Er beschreibt nicht nur das Problem an sich (es handelt sich tatsächlich um einen Missbrauch des Windows SysKey Features) sondern auch die Lösung:

hxxp://triplescomputers.com/blog/casestudies/solution-this-is-microsoft-support-telephone-scam-computer-ransom-lockout/

Ich dachte, ich poste das mal hier, für den Fall dass ihr das noch nicht kennt.

(Denn zumindest bei den Threads zum entsprechenden Problem die ich hier gefunden hab, war man nie auf der richtigen Spur.)

Alt 04.02.2015, 08:34   #2
iceweasel
 
PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



Danke für den Hinweis. Es zeigt, dass Schadcode-Programmierer auch nicht immer ordentlich arbeiten. Das kann man natürlich ausnutzen.

System Restore hätte ich auch verschlüsselt oder gleich gelöscht. Soll das Opfer nachdem es bezahlt hat doch einfach neue Wiederansetzungspunkte anlegen. Wobei man nie zahlen sollte.
Wichtiger: einigermaßen aktuelles Backup, Verschlüsselungs-Trojaner kommt eigentlich einem Plattencrash (ohne RAID) gleich. Die Frage ist eigentlich nur was häufiger auftritt. Absichern sollte man beide Fälle.

Zitat:
Check to ensure that the folder %SYSTEMROOT%\system32\config\RegBack exists. If so, continue. If not, stop and immediately contact a technician.
__________________


Alt 04.02.2015, 08:53   #3
peon2t
 
PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



Zitat:
System Restore hätte ich auch verschlüsselt oder gleich gelöscht.
Die SystemRestore Punkte werden ja tatsächlich auch gelöscht. Einzig den "RegBack" Ordner (den man manuell zurückkopieren muss) lassen sie in Ruhe.

Und der Verschlüsselungs-Trojaner ist ja nochmal was anderes. Da hat idR eh verloren.


Aber mit dem BackUp hast du natürlich völlig recht. Nur nützt das den Betroffenen die eben kein BackUp haben meist nicht sonderlich viel (oder zumindest erst für die Zukunft).
__________________

Alt 23.01.2017, 23:10   #4
Xas331
 

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



deshalb installiert man am besten nicht eine Fernzugrifssoftware auf seinem PC.......
Und selbst wenn man an diese "Fernwartung" glaubt , lädt man sich den Mist doch nicht aus unbekannten,dubiosen Seiten , sonder setzt das Hirn ein , und kommt drauf , dass es entweder die Microsoftseite sein muss , oder es ist der Betrüger........meiomei. nachdenken , Leute !!!

Alt 24.01.2017, 00:53   #5
Ladekabel612
 
PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



Zudem wäre es noch sinnvoll in Windows-Systemen nicht unbedingt dauerhaft als Administrator rumzuwerkeln, da dies solche "Scam" Aktionen begünstigen tut. Ein Standardkonto reicht in der regel unter Windows vollkommen aus. Dort kann man zwar auch noch schaden anrichten, aber weit aus weniger als Administrator.


Geändert von Ladekabel612 (24.01.2017 um 01:00 Uhr)

Alt 24.01.2017, 07:28   #6
Fragerin
/// TB-Senior
 
PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



Xas331, "brain.exe" hat halt auch manchmal seine Lags. Zum Beispiel früh morgens oder nach einem anstrengenden Arbeitstag oder wenn man aus einer interessanten Tätigkeit herausgerissen wird. Letzteres machen sich Anrufer zunutze.
__________________
--> PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung

Alt 24.01.2017, 19:06   #7
Xas331
 

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



trotzdem , ich mein beim 1.Mal vielleicht mal virus.exe runterzuladen passiert mal , aber einen vollkommen Fremden am eigenen PC rumwerkeln lassen ? wtf!

Alt 24.01.2017, 20:30   #8
felix1
/// Helfer-Team
 
PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



Zitat:
Zitat von Xas331 Beitrag anzeigen
deshalb installiert man am besten nicht eine Fernzugrifssoftware auf seinem PC.......
Und selbst wenn man an diese "Fernwartung" glaubt , lädt man sich den Mist doch nicht aus unbekannten,dubiosen Seiten , sonder setzt das Hirn ein , und kommt drauf , dass es entweder die Microsoftseite sein muss , oder es ist der Betrüger........meiomei. nachdenken , Leute !!!
Sry, ich muss jetzt hier mal nachfragen, was Dich bewogen hat, diese Mumie aus ihrem Schlaf aufzuwecken
Die Problematik ist heute allseits bekannt. Geistige Onanie?
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 24.01.2017, 21:49   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Standard

PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung



Es reicht, ich mach hier mal dicht.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Thema geschlossen

Themen zu PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung
betrug, board, diverse, einloggen, erneut, gesperrt, guten, länger, lösung, malware, nicht mehr, opfer, problem, schnell, schutz, schöne, sperre, syskey, thema, threads, trojaner, trojaner board, verdacht, vermehrt, versuche



Ähnliche Themen: PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung


  1. Trojaner/Virus "Polizei Warnung" auf meinem Smartphone + Lösung
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 10.05.2017 (3)
  2. Nach Photo Transfer mit "MPE" nach"D", auf "C" ca. 5GB verloren? Rest: 5,6GB auf "C"!
    Alles rund um Windows - 17.04.2016 (21)
  3. Nach "Microsoft Anruf" Gerät gesperrt -> "Kennwort für Systemstart" Nach "Microsoft Anruf" Gerät gesperrt -> "Kennwort für Systemstart"
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2015 (3)
  4. Sykey Sperre nach "Microsoft Anruf"
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2015 (6)
  5. Nach "Microsoft Anruf" Gerät gesperrt -> "Kennwort für Systemstart"
    Log-Analyse und Auswertung - 04.07.2015 (14)
  6. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  7. Probleme nach Fake-Anruf vom Microsoft-Support-Team
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.11.2014 (5)
  8. !KEINE FRAGE! meine lösung zum "98uj8.de/s3brsn5ba66mgfzeinrum#noad" problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.08.2014 (3)
  9. Trojaner nach "Anruf von Microsoft Service Center"?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.02.2014 (9)
  10. Win 7: "PlusHD.8" & "rvzr-a-akamaihd.net" nerven - brauche Support beim Entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.01.2014 (17)
  11. Das "e. ligatus. com/Fallback..."-Problem: Mögliche Lösung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2013 (1)
  12. Bundestrojaner Variante: "Ihr Computer wurde gesperrt"; " Ihr Computer wurde durch das Speichern der autom. Informationskontrolle gesperrt"
    Log-Analyse und Auswertung - 25.11.2012 (10)
  13. "BKA-Trojaner": Nach AntiVir-Rescue-Anwendung Rechner immer noch gesperrt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2012 (25)
  14. Computer direkt nach Hochfahren "gesperrt", 50€ zahlen etc., OTLPE Scan
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2012 (7)
  15. Weißer Bildschirm nach Systemstart: "Achtung ihr Computer wurde gesperrt"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2012 (24)
  16. "BKA" Virus oder Spyeye? Gibt es eine lösung?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2011 (1)

Zum Thema PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung - Guten Tag In den Staaten sind diese betrügerischen CallCenter-Anrufe vom angeblichen Microsoft-Supportern die eine "Fernwartung" durchführen wollen ja schon länger eine Thema - und seit einiger Zeit treten sie auch - PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung...
Archiv
Du betrachtest: PC nach betrügerischem Anruf vom "Support" gesperrt -> Lösung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.