Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Avira Browserschutz ...

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 21.01.2017, 14:16   #1
psoido
 
Avira Browserschutz ... - Standard

Avira Browserschutz ...



Hallo,

nachdem ich seit vielen Monaten sehr gut ohne Avira Antivir auskomme, hat Gestern irgendetwas einen "Avira Browserschutz" zu Chrome hinzufügen wollen. Chrome weigerte sich und gab eine Meldung (Ausrufezeichen in einem organen Kreis anstelle des Menü-Buttons): "Avira Browserschutz hinzugefügt". Folgende Berechtigungen verlangt das Addon: "Alle ihre Daten auf von Ihnen besuchten Websites lesen und ändern". Ähm, Hallo? geht's noch? Das geht denen mal gar nichts an. Insoweit scheinen Passwörter und Inkognito-Modus nicht ausgenommen.
Kurzerhand hatte ich daraufhin Chrome deinstalliert und neu installiert.

Es war (damals) nicht leicht Avira Antivir endgültig loszuwerden, nachdem es installiert war. Aber scheinbar lässt es sich gar nicht wirklich restlos entfernen. Dieses Avira RegistryCleaner Tool hat dann wohl doch unsauber gearbeitet.

Nachdem Anti-Malwarebytes und FRST nichts außergewöhnliches gefunden hatten, sowie JRT ein paar "Temporary Internet Files" "Successfully deleted", bin ich wieder Avira Antivir verfallen und habe es erneut installiert. Und was passiert da???!!! Es installiert UNGEFRAGT dieses "Avira Browserschutz" Addon in Firefox, Chrome weigert sich weiterhin. Naja, nun darf Avira Antivir mal einen Scan machen, der wohl einen ganzen Tag dauert und Unmengen an Strom verbraucht...
Derweil wird mein Surfverhalten von Avira Antivir gescannt, inclusive dem Google Suchergebnis-Ranking.

Ich frage mich, an welchem Punkt sind wir mit Virenschutz angelangt? Jeder Geheimdienst freut sich über diese Kooperation. Sollte man mehr Angst davor haben als vor Viren, ähnlich dem Terror? Läuft hier nicht grundlegend was falsch?

EDIT: ... wer hat jetzt die von mir deaktivierte "Windows Firewall" ungefragt aktiviert? Avira Antivir? ... das geht mir echt zu weit!

Nachtrag:
In einem ein Monat alten FRST-log (als Avira lange schon deinstalliert war) fand ich eben dieses in der Addition.txt:
Zitat:
...
==================== MSCONFIG/TASK MANAGER Deaktivierte Einträge ==
...
MSCONFIG\startupreg: avgnt => "C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
MSCONFIG\startupreg: Avira SystrayStartTrigger => C:\Program Files (x86)\Avira\Launcher\Avira.SystrayStartTrigger.exe
...
Also ist das restlose Deinstallieren von Avira Antivir selbst mit deren Anleitung und Tools nicht möglich? und wenn es Bock hat, dann installiert es ein Addon in Chrome? Was soll das?

Alt 21.01.2017, 14:32   #2
Explo
 
Avira Browserschutz ... - Standard

Avira Browserschutz ...



Irgendwie ist dein Beitrag komisch.. auf der einen Seite sagst du Ahnung vom FRST Log zu haben, auf der anderen Seite haperts aber an einer Art Bereinigung und vor allen Dingen, trotzdem du dich anscheinend mit der Materie beschäftigst, installierst du dir Avira
&
Trotzdem du bereits Probleme mit Avira hattest, installierst du es neu ..

Macht doch alles kein Sinn :3

How ever, am besten mal ein Thread Hier oder hier erstellen und alle! Logs posten.
(+ dein Problem)
__________________


Alt 21.01.2017, 21:06   #3
burningice
/// Malwareteam
 
Avira Browserschutz ... - Standard

Avira Browserschutz ...



Der "Avira Browserschutz" hat zwei Funktionen: zum einen schützt er dich in der Theorie vor Phishing und anderen gefährlichen Websites.

Zum anderen wird dein Browser Verhalten aufgezeichnet und anoynmisiert ausgewertet.

Das Addon benötigt dafür natürlich alle Berechtigungen auf allen Seiten (wie Adblock übrigens auch, es entfernt ja aktiv Werbung auf jeder Seite)

Weil sich das Addon selbst installiert, meckert Chrome zurecht und bietet dir an, die Installation zu blockieren. Wieso man deshalb den Browser neuinstalliert, ist mir fraglich.

Zitat:
MSCONFIG\startupreg: avgnt => "C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
MSCONFIG\startupreg: Avira SystrayStartTrigger => C:\Program Files (x86)\Avira\Launcher\Avira.SystrayStartTrigger.exe
Dass diese Einträge nicht unbedingt von einer removal Routine erfasst werden, ist insoweit verständlich, da es ein Eintrag zu Deaktivierung der entsprechenden Starteinträge ist. Diese sind anders gespeichert und haben mit dem Programm, hier Avira, nur indirekt etwas zu tun.

Wieso man sich allerdings einen AV installiert und ihn danach aus dem Autostart nimmt, ist allerdings eine gute Frage und macht das ganze ad absurdum.


Hier auf den Forum findet man oft Grundsatzdiskussionen über das Thema, welches denn die beste Schutzsoftware, auch genannt AntiVirus, sei. Jedoch führen solche Diskussionen oft zu Streit, bei denen die Diskussionsteilnehmer oft in die Irre geführt werden. Immer mehr Antivirenhersteller bauen in ihre Software Werbungssoftware (Adware) ein, welche Nutzerdaten ausspionieren und weiterverkaufen kann. Wir auf dem Trojaner Board sind stark gegen diese Entwicklung und deshalb empfehlen wir, dass Du diese Programme nicht installieren solltest. http://www.konsument.at/computer-tel...ft-nutzerdaten

AV-Hersteller, die sich dieses Verhaltens schuldig gemacht haben sind unter anderem:
  • Avira
  • AVG
  • Avast
  • Panda

Welche Daten können gesammelt werden?
  • Produktinformationen: Lizenzinformationen, Produktinformationen, Statistiken etc.
  • Systeminformationen: Computername, Systemversion, lokale IP Adresse etc.
  • Persönliche Informationen: Besuchte Webseiten, Herkunftsland, Benutzername, etc.
  • Dateiinformationen: Datei-hashes, Dateipfade, Fundname, etc.
  • Generelle Informationen: Speicherort dieser Daten, Spezialupdates

Referenz: http://www.av-comparatives.org/wp-co...ng_2014_en.pdf

Was fällt jetzt unter persönliche Daten:
  • Windows username, which in many cases will be the user’s full real name.: Das heißt, dass der Benutzername gespeichert wird, der in der Regel der volle Name des Benutzers ist.
  • the respondents’ programs send country, region and language settings: Es werden Daten über Länder, Regionen und Spracheneinstellungen gesendet.
  • information on URLs visited: Es werden alle Seiten, die man besucht, übermittelt.

Das sind Methoden, die wir nicht unterstützen, weil sie im Prinzip etwa ähnliches machen wie Adware, die wir hier im Forum entfernen.
__________________
__________________

Alt 22.01.2017, 01:41   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Avira Browserschutz ... - Standard

Avira Browserschutz ...



Alles richtig, ich poste lieber direkt

Bitte Avira deinstallieren. Das Teil empfehlen wir schon seit Jahren aus mehreren Gründen nicht mehr. Ein Grund ist ne rel. hohe Fehlalarmquote, der zweite Hauptgrund ist, dass die immer noch mit ASK zusammenarbeiten (Avira Suchfunktion geht über ASK). Auch andere Freewareanbieter wie AVG, Avast oder Panda sprangen auf diesen Zug auf; so was ist bei Sicherheitssoftware einfach inakzeptabel. Vgl. Antivirensoftware: Schutz Für Ihre Dateien, Aber Auf Kosten Ihrer Privatsphäre? | Emsisoft Blog




Lesestoff:
Virenscanner

Vorab sei erwähnt, dass man niemals die Schutzwirkung eines Virenscanners überbewerten darf! Die Dinger sind mittlerweile auch unter Windows stark umstritten und können Probleme bereiten, die man so ohne AV einfach nicht haben wird. Zudem werden sie auch niemals jeden Schädling finden können. Aussagen der Anbieter dieser Software entpuppen sich regelmäßig als Marketinggeblubber. Lies mal => http://www.tamagothi.de/2015/06/10/a...-schlangenoel/ und http://www.golem.de/news/antivirenso...12-125148.html

Verwende also MAXIMAL ein einziges der folgenden Antivirusprogramme mit Echtzeitscanner und stets aktueller Signaturendatenbank:


   
 

Microsoft Security Essentials (MSE) ist ab Windows 8 fest eingebaut, wenn du also Windows 8, 8.1 oder 10 und dich für MSE entschieden hast, brauchst du nicht extra MSE zu installieren. Bei Windows 7 muss es aber manuell installiert oder über die Windows Updates als optionales Update bezogen werden. Selbstverständlich ist ein legales/aktiviertes Windows Voraussetzung dafür.

Zusätzlich kannst Du Deinen PC regelmäßig mit Malwarebytes Anti-Malware und/oder mit dem ESET Online Scanner scannen.

Optional:

NoScript verhindert das Ausführen von aktiven Inhalten (Java, JavaScript, Flash,...) für sämtliche Websites. Man kann aber nach dem Prinzip einer Whitelist festlegen, auf welchen Seiten Scripts erlaubt werden sollen. NoScript kann gerade bei technisch nicht allzu versierten Nutzern beim Surfen zum Nervfaktor werden; ob das Tool geeignet ist, muss jeder selbst mal ausprobieren und dann für sich entscheiden. Alternativen zu NoScript (wenn um das das Verhindern von Usertracking und Werbung auf Webseiten) geht wären da Ghostery oder uBlock. Ghostery ist eine sehr bekannte Erweiterung, die aber auch in Kritik geraten ist, vgl. dazu bitte diesen Thread => Ghostery schleift Werbung durch

Malwarebytes Anti Exploit: Schützt die Anwendungen des Computers vor der Ausnutzung bekannter Schwachstellen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 22.01.2017, 17:29   #5
psoido
 
Avira Browserschutz ... - Standard

Avira Browserschutz ...



Ich dachte nicht, dass es soooooooooo schlimm ist!

Chrome de- neuinstallieren war eine akut-Handlung. egal.
Avira neuinstallieren ebenso. Nachdem die allseits bekannten Tools nichts gefunden hatten, ... dachte ich, mal ein Virenscanner, eben Avira ..., naja, man vergisst halt was das für ein Dreck ist. Ich meine, an und für sich, die Virenscan-Funktion, ist schon OK, aber das ganze drumherum absolut unmöglich.

Nachdem Avira neu installiert war, installierte es in Firefox und Chrome sein Addon. Da war die Sache klar, dass das Addon von vorher ebenfalls von Avira war. Aber wie hatte Avira es geschafft? Avira war deinstalliert! ... denkste!

Das neue Avira fand nichts. Stattdessen müllte es den PC endlos zu. Deinstallieren ist insoweit nicht wirklich möglich. In Win Systemsteuerung unter Programme gibt es zwei Einträge. Avira Antivir und Avira Connect. Avira Antivir lässt sich "deinstallieren", der Eintrag verschwindet. Avira Connect kann nicht deinstalliert werden. Bei einem Versuch telefoniert es nach Hause. Im Deinstall-Prozeß bricht es ab. Revo Uninstall schafft es auch nicht. Hierbei gibts Hinweis "Avira Connect in Systemstart hinzugefügt" ... "Avira Connect in Systemstart entfernt", danach Fehlermeldung. Revo kapituliert. Revo listet noch eine riesige Liste an Speicherorten und Registry-Einträgen. Das wars.
Jetzt kommt FRST an den Start. Mit FRST lässt sich dieses entfernen:
==================== Sicherheits-Center ========================
AV: Avira Antivirus (Enabled - Up to date) {4D041356-F94D-285F-8768-AAE50FA36859}
AS: Avira Antivirus (Enabled - Up to date) {F665F2B2-DF77-27D1-BDD8-9197742422E4}

Dann mit FRST nach "avira" Dateien gesucht und alle manuell entfernt.
Dann mit FRST nach "avira" Registry-Einträge gesucht und alle manuell entfernt.
beides endlos...

FRST erneut laufen lassen -> kein Avira mehr zu finden.

Weitere Merkwürdigkeiten mit Avira waren, dass nach Deinstall kein reinkommen in den abgesicherten Modus mehr möglich war. Also das F8 drücken. Nur dauerhaftes F8 gedrückt halten schaffte es nach dem dritten reboot. Erst nachdem dieses Avira Connect (nun hoffentlich) restlos weg war, .... was für ein Dreck.


Alt 22.01.2017, 17:59   #6
burningice
/// Malwareteam
 
Avira Browserschutz ... - Standard

Avira Browserschutz ...



glaub du machst da irgendwas komisch...
__________________
--> Avira Browserschutz ...

Antwort

Themen zu Avira Browserschutz ...
antivir, avira, avira antivir, daten, erneut, error, falsch, files, firefox, folge, folgende, frage, google, internet, meldung, neu, nichts, passwörter, scan, temporary, tool, ungefragt, virenschutz, websites, wirklich, ändern



Ähnliche Themen: Avira Browserschutz ...


  1. Windows Vista: Avira "Linkury.Gen" in C:\Windows\Temp\.dll und C:\ProgramData\Avira\
    Log-Analyse und Auswertung - 17.08.2016 (13)
  2. Avira Pro - Installation automatisch vom Avira Launcher
    Diskussionsforum - 03.08.2016 (8)
  3. Windows XP: Avira Scanner starten nicht; Avira regiert nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.03.2016 (18)
  4. Abstürzen einige Minuten nach Start, Bildschirm schwarz, kurzer Surrton, Avira Meldung: avira.systray.exe ungültiges Bild
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2015 (5)
  5. Windows 7, Trojaner von Avira geblockt + entfernt, Malwarebytes möglicher Fund aber von Avira geblockt
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2015 (13)
  6. Startzeit Laptop zu lang und Browserschutz und Mailschutz Avira aus
    Log-Analyse und Auswertung - 01.04.2015 (11)
  7. Virus als Avira getarnt? - "C:\Program Files (x86)\Avira\My Avira\Avira.OE.Systray.exe" /showMiniGui
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2014 (3)
  8. Avira findet TR/Swrort.A.10259 in chrome.exe | Avira: This is a known false alarm which was fixed with VDF version 7.11.163.82
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2014 (3)
  9. C:\program files (x86)\avira\my avira\avira.oe.systray.exe gruppenrichtlienie geblockt
    Log-Analyse und Auswertung - 26.06.2014 (5)
  10. Virus TR/ATRAPS.Gen2 durch Avira entdeckt. Keine Lösung durch Avira
    Log-Analyse und Auswertung - 29.10.2013 (3)
  11. Win7; Avira-Fund:TR/Mevade.A.95 (143 Virenfunde laut Avira)
    Log-Analyse und Auswertung - 06.10.2013 (11)
  12. Opera & Win7 Abstürze, Avira Echtzeitscanner & Browserschutz deaktiviert und nicht startbar
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2013 (9)
  13. Windows 7: Avira hat 172 Viren gefunden, davor mehrer Funde einzel Funde bei Malwarebytes bzw. Avira
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2013 (13)
  14. TR/ATRAPSGEN2-Meldungen erschienen auf meinem PC und nun ist AVIRA-Regenschirm auf Symbol von Avira Free Antivirus eingeklappt
    Log-Analyse und Auswertung - 27.09.2012 (5)
  15. System hängt, Avira & Malwarebytes crash nach Trojanerfund durch Avira
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.03.2010 (56)
  16. Avira 9
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.03.2009 (12)
  17. hat avira versagt.
    Log-Analyse und Auswertung - 30.11.2008 (11)

Zum Thema Avira Browserschutz ... - Hallo, nachdem ich seit vielen Monaten sehr gut ohne Avira Antivir auskomme, hat Gestern irgendetwas einen "Avira Browserschutz" zu Chrome hinzufügen wollen. Chrome weigerte sich und gab eine Meldung (Ausrufezeichen - Avira Browserschutz ......
Archiv
Du betrachtest: Avira Browserschutz ... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.