Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 06.01.2017, 19:37   #1
jacana
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Hallo zusammen,

ich hab mich entschlossen, jetzt doch mal endlich auf Linux umzusteigen. Für meine grundlegenden Bedürfnisse reicht es wohl auf jeden Fall aus. (das ist nur surfen, libre-office benutz ich eh schon unter windows, streaming bei Netflix und Amazon, online Banking)

Allerdings hab ich da ein kleines Problem:

Mein Sohn (15 Jahre) und meine Tochter (12 Jahre) sind leider fanatische Zocker. Ich könnte ja natürlich für mich einfach Windows plätten und Linux draufhauen, müsste aber mit der lebenslangen Verachtung zweier pubertierender Kinder rechnen.

Dass FarCry, WoW, LoL usw. nicht einfach unter WINE laufen (zumindest nicht auf meinem etwas schwachbrüstigem System, dazu gleich näheres) hab ich schon kapiert.

Deswegen hatte ich die Idee, Linux und Windows als Dual Boot System zu benutzen.

Ich könnte theoretisch natürlich auch Linux als Live System benutzen, allerdings weigert sich mein Desktop PC hartnäckig USB oder DVD als erstes Bootmedium zu benutzen. Keiner weiß warum. Weder der Händler, noch der Hersteller. Im UEFI kann ich nichts umstellen. Wahrscheinlich liegts an einer beschissenen Kleinigkeit, aber ich komm nicht dahinter.

Hört sich jetzt wirklich wirr an, aber so ist die Sicht der Dinge mit meinen bescheidenen Kenntnissen.

Im UEFI werden mir als Boot-Optionen angezeigt:
Windows Boot Manager
UEFI : ASMT 2105

eingestellt ist der Windows Boot Manager als erstes, wollte das auch nicht testweise ändern, besser ein System, das läuft, als eines das nicht mal startet.

Ich hab versucht Secure Boot auszuschalten, habs auch unter dem Boot Menü gefunden, aber wieder nur die Optionen :
UEFI Boot
other OS

da kann ich ohne vernünftige Kenntnisse aber nich ernsthaft dran rum pfuschen.



Es mag lachhaft sein, aber ich hab noch einen Win 10 Laptop hier, Samsung irgendwas, 8 Gb, von dem sich die Linux Live CD ohne Probleme starten lässt. Dauert nur ca 5 Minuten. Macht nich wirklich Spass.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Mein Rechner:
OS: Windows 8.1, Up-to Date, Firewall und Defender enabled. Keine anderen AV´s
Chipset: Intel B85 (Lynx Point)
MoBo :ASUS B85M-G
Bios Date: 01/06/2014
Bios Version: 0904 (UEFI)

Prozessor: Intel Core i3-4130 ( ich weiss, dass das nicht die hellste Kerze auf der Torte ist)
GPU: Zotac GeForce GTX 750 Ti ( reicht für den Witcher3 locker aus)
8 GB Ram
2x USB 3.0 , 4 mal 2.0

Hersteller: Wortmann.KG

Alter 3 Jahre


Das Einsteiger-Wiki für Linux hab ich schon rauf und runter gelesen.
Auch auf ubuntusers.de hab ich keine Hilfe bekommen, (was nicht deren Schuld ist, sondern meine Unkenntnis wahrscheinlich)


Meine Fragen:

macht es überhaupt Sinn, auf einem Win 8.1 ein Linux als Dual Boot zu installieren ?
Und wenn, was kann ich tun, um ein zerschiessen des GRUB zu vermeiden.

Ich danke euch allen freiwilligen Helfern für eure Aufmerksamkeit.

Ich danke euch auch im Namen meines Vaters, den ihr hier unter dem Namen Jarasan gesehen habt. Er hatte leider nicht mehr die Gelegenheit sich von seinem Ausbilder Leo zu verabschieden.
Ich hab zwar seinen Account gefunden, aber mich entschlossen, lieber selber einen zu öffnen.
Sorry für die sentimentalen Abwandlungen

ciao
Michael

Alt 07.01.2017, 16:15   #2
W_Dackel
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Hallo Michael,

Wortmann PCs sind relativ hochwertige Kisten, es macht sicher Sinn auf so einem Gerät ein Dual Boot zu installieren. Da es gerade am Anfang immer wieder HW oder SW gibt die man unter Linux nicht kennt oder schnell zum Laufen bringt bin ich selbst über Dual Boot in die Linuxwelt eingestiegen.

Spiele unter WINE in Linux würde zu Weinkrämpfen führen. Keine gute Idee. Dual Boot ist besser.

Zum UEFI Boot: du hast die Anleitungen ein Linux unter UEFI zu installieren gelesen ? Da dein Win 8.1 das verlangt musst du Linux mit Secure Boot installieren, sonst zerlegts dein Windows.

Zu UEFI kann ich keine direkten praktischen Tipps geben da ich das hier nicht verwende, habe noch nen alten BIOS Rechner ohne das sogenannte "Secure Boot".

Vor der Installation eines Dual Boot führt man erst sicherheitshalber eine Datensicherung durch, besorgt sich alle nötigen Gerätetreiber und eine Windows Installations CD (für alle Fälle. Wird normal nicht benötigt, aber wer springt schon ohne Fallschirm aus nem Flugzeug...) dann defragmentiert man die Windows Platte (hoffentlich unverschlüsselt?).

Dann ist alles fertig für den Linux Installer.

Soweit ich gelesen habe bootet dein Rechner nicht von externen Datenträgern ? Dann musst du hier erstmal Fehlersuche betreiben. Enthielt das Boot Medium wirklich eine "korrekt gebrannte" Version ? D.h. als DvD mit der Option "burn iso to disc" gebrannt - mir ist es auch mal passiert dass ich eine Daten DVD mit einer Datei Linux....iso erzeugt hatte- die dann natürlich nicht bootete.

Falls USB Stick: wie hast du den erzeugt ? Bootet er auf anderen Rechnern?

Soweit ich das UEFI Verhalten gelesen habe müsstest du das Linux Installations Medium einlegen und dann beim Boot ins UEFI Menü gehen. Das Menü müsste dir den Boot dann anbieten.

Dein Eintrag von oben sieht so aus als habest du ein UEFI bootfähiges Medium (USB Stick?) mit dem Namen ASMT 2105 eingesteckt. Falls das das Installationsmedium ist, einfach zum Booten auswählen.

Edit: Linux läuft von der Festplatte am schnellsten, als "live" Installation von USB deutlich langsamer, und von DvD aus zu langsam um es auf Dauer einzusetzen.

Solltest du Linux lieber jedesmal vom externen Medium starten nimm nen Stick, dort kannst du Updates installieren- das ist auch bei Linux essentiell.

Ob Netflix unter Linux geht kann ich nicht sagen, dazu solltest du mal googlen. Der Rest deiner aufgezählten Anwendungen läuft unter Linux einwandfrei.
__________________


Alt 07.01.2017, 17:22   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Dualboot kann in Krampf und Würg enden. V.a. wenn Windows mal wieder meint, dass irgendein Update den Bootloader verändern zu müssen und man dann dadurch beim nächsten Start des Rechners nur noch mit einem grub error / grub rescue mode begrüßt wird


Wenn es geht würde ich die Daddelkiste Daddelkiste sein lassen und ernsthafte Tätigkeiten auf andere Hardware machen, also einer reinen Linux-Daddelkiste.

Ein wirkliches richtig oder falsch gibt es da aber nicht, das ist alles ne Frage womit man leben kann und welchen Aufwand man betreiben will.
__________________
__________________

Alt 07.01.2017, 18:25   #4
jacana
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Vielen Dank W_Dackel für die Antwort.

Du hast mir wirklich nützliche Hinweise gegeben.

Zitat:
Zum UEFI Boot: du hast die Anleitungen ein Linux unter UEFI zu installieren gelesen ? Da dein Win 8.1 das verlangt musst du Linux mit Secure Boot installieren, sonst zerlegts dein Windows.
Danke für die Warnung

Den Artikel hab ich gelesen, und zwar den hier:
https://wiki.ubuntuusers.de/EFI_Bootmanagement/

Ich war da stellenweise etwas überfordert, aber ich les ihn noch 10 mal, wenns sein muss.

Zitat:
Vor der Installation eines Dual Boot führt man erst sicherheitshalber eine Datensicherung durch, besorgt sich alle nötigen Gerätetreiber und eine Windows Installations CD (für alle Fälle. Wird normal nicht benötigt, aber wer springt schon ohne Fallschirm aus nem Flugzeug...) dann defragmentiert man die Windows Platte (hoffentlich unverschlüsselt?)
Datensicherung hab als komplettes System-Image auf externer USB Platte (nicht angeschlossen, liegt im Schrank. ) Windows Bootmedium muss ich mir noch runterladen, mach ich aber. Die Gerätetreiber werden wohl etwas aufwändiger. Kommen aber eigentlich nur Drucker und Grafikkarte in Betracht. Hab ich auf CD notfalls. Mainboard und Netzwerkadapter find ich irgendwie mit Hängen und Würgen.
Platte ist unverschlüsselt und defragmentiert.

Zitat:
Soweit ich gelesen habe bootet dein Rechner nicht von externen Datenträgern ? Dann musst du hier erstmal Fehlersuche betreiben. Enthielt das Boot Medium wirklich eine "korrekt gebrannte" Version ?
Da zweifel ich auch langsam dran. Ich habs mit MINT und Ubuntu 15.10 probiert. Aber den entscheidenden Hinweis hast du mir gegeben.
Ich muss das Medium (DVD) einlegen UND dann Uefi aufrufen.

Zitat:
Dein Eintrag von oben sieht so aus als habest du ein UEFI bootfähiges Medium (USB Stick?) mit dem Namen ASMT 2105 eingesteckt. Falls das das Installationsmedium ist, einfach zum Booten auswählen.
Ich bin soooooo blöd. Das ist eine weitere externe USB Platte, die ist nur zum zwischenspeichern von Videos gedacht und teilverschlüsselt. Deswegen hab ich sie auch anhand der Bezeichnung ASMT 2105 nicht erkannt. Wie blöd kann man eigentlich sein ?


Ich danke dir nochmals für deine Mühe und deine Hilfe.
Ich mach mich dann mal an die Arbeit


@cosinus
Zitat:
also einer reinen Linux-Daddelkiste.
Der ist gut. Linux soll ja grade keine Daddelkiste werden. Aber ich versteh schon, was du meinst.

Aufwand betreiben möchte ich ja schon. Und zwar deshalb, weil der Umstieg auf Linux mir als gelerntem C64, Win 3.1, Win95, Win98ME, XP, Win7 User wohl ungewohnt vorkommen wird.
Wenn schon, und dazu hab ich mich entschieden, will ich es von Grund auf lernen.

Ich möchte eure Hilfe dazu nicht über Gebühr in Anspruch nehmen, bin aber jederzeit dankbar.

Notfalls mach ich es so, wie du vorgeschlagen hast. Win 8.1 zum Daddeln, Laptop reines Linux.


Liebe Grüsse
Michael

Alt 07.01.2017, 18:49   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Dir ist aber schon klar, dass dein Nachwuchs unter Windows deine Linux-Installation nachhaltig schrotten kann?

Ich hätte da kein Bock drauf. Allein schon wegen der Streitereien die passieren wenn du mal ran musst und die Kinder müssen unbedingt ihr Spiel zu Ende daddeln.

Deswegen würde ich nen zweiten Rechner nehmen. Den einen nur für die Kinder als Windows-Daddelkiste, den zweiten nur für Linux.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 07.01.2017, 19:26   #6
W_Dackel
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Wenn du ein vollständiges Plattenimage auf USB Platte hast reicht ein Windows 8.1 Bootmedium und ein Medium auf dem die Treiber drauf sind mit denen du ins Internet kommst (also WLAN und Ethernet Karte). Mehr brauchst du dann nicht, den Rest könntest du im Notfall dann runterladen.

Arg blöd ists wenn man ein Windows installiert und dann der Ethernetkartentreiber fehlt Alles schon erlebt.

Eigentlich brauchst du dich jetzt nur noch entscheiden ob du zwei getrennte Installationen (Cosinus Argumente haben da Einiges für sich) oder eine Dual Boot haben willst und loslegen.

Wenn du OpenSuse oder eine Ubuntu Variante (wie auch Mint oder Mate) verwendest bist du auf einem guten Pfad, da wird dir Linux eher ungewohnt schmerzfrei vorkommen Wer Win 3.1 überlebt hat den kann man eigentlich nicht mehr schocken.

Bei Fragen hat mir www.linuxforen.de enorm geholfen.

Zu Netflix oder Amazon kann ich nichts sagen, da musst du googlen oder falls du bei Google zu den Streaming Plattformen und Linux nichts findest in einem Forum nachfragen.

@Cosinus: zu "Linux schrotten" fällt mir falls die Kids nicht Admin Rechte besitzen nur ein dass jemand eine Installations CD einlegt und den Bootsektor plattmacht- oder mit einem Partitionierungstool die Linuxpartitionen überschreibt. Meinst du so etwas ? An die Linux Dateien kommt die Windows Fraktion ja so ohne Weiteres nicht ran.

Alt 07.01.2017, 19:35   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Zitat:
Zitat von W_Dackel Beitrag anzeigen
Arg blöd ists wenn man ein Windows installiert und dann der Ethernetkartentreiber fehlt Alles schon erlebt.
Ehrlich gesagt isses noch bescheuerter wenn es Linux ist, wenn die Treiber fehlen => http://www.trojaner-board.de/175600-wlan-linux.html

Mein Fall mit dem integrierten WLAN bei diesem Notebook ist zum Glück ziemlich selten

Zitat:
Zitat von W_Dackel Beitrag anzeigen
@Cosinus: zu "Linux schrotten" fällt mir falls die Kids nicht Admin Rechte besitzen nur ein dass jemand eine Installations CD einlegt und den Bootsektor plattmacht- oder mit einem Partitionierungstool die Linuxpartitionen überschreibt. Meinst du so etwas ? An die Linux Dateien kommt die Windows Fraktion ja so ohne Weiteres nicht ran.
Nunja. Ich habs ja selbst schon ein paar mal erlebt, dass irgendein doofes Windows-Update den Bootloader verändert und damit GRUB zerstört hat. Danach gabs nur noch grub error/grub rescue beim nächsten Boot

Das wäre also ein Fall wo die Kiddies nix dafür könnten. Es kann ja auch keine Lösung sein auf alle Updates zu verzichten. Geht unter W10 Home ja nichtmal.

Mit Adminrechten können sie Linux absichtlich selbst zerstören. Entweder Partition löschen oder sowas wie ext2fsd installieren und dann die EXT4-Volumes in Windows mounten
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 07.01.2017, 20:40   #8
jacana
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Hallo ihr beiden.

vielen Dank für eure Antworten.
Ich hab mir eure beiden Ratschläge zu Herzen genommen. Ich traue mir wohl zu, auf W_Dackels Weise irgendwie ein Dualboot zu installieren.

Andererseits kann ich auch nicht cosinus Warnungen ignorieren. Ich hab meine Befürchtungen
wegen des GRUB2 ja auch in meinem Anfangspost angesprochen.

Deswegen meine Entscheidung:
Desktop mit Win 8.1 bleibt wie es ist zum Zocken. Laptop mit win 10 wird testweise mal mit Dual-Boot ausgerüstet. So oder so, hab ich zumindest EIN lauffähiges System.

Wir alle fangen klein an, ich auf diese Weise !

Danke für eure Mühe

Liebe Grüsse
Michael

Alt 07.01.2017, 23:08   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Ich hab vergessen zu erwähnen, dass man notfalls so ein grub error/grub rescue natürlich beheben kann. Ist aber umständlich. Früher gabs dafür rescatux oder so, keine Ahnung ob das noch bei den aktuellen Distris hinhaut, was immer funktioniert ist:

- von Live-DVD booten (idealerweise die Version der Distri, die man auch installiert hat, auf jeden Fall muss die Architrecktur stimmen)
- mindestens root- und bootpartition vom installierten System mounten zB nach /mnt
- zusätzlich müssen noch die pseudodateisysteme des Livesystem per bind-option entsprechend nach /mnt gemountet werden zB /lib nach /mnt/lib oder /dev nach /mnt/dev
- mit chroot /mnt wechseln und dann grub-install und vorsichtshalber ein update-grub machen (letzteres ist nix anderes als ein grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg)
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 08.01.2017, 19:59   #10
jacana
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Kurze Rückmeldung,

DAS TEIL IST GEIL

sorry für die vulgäre Sprache.

Also, Unbuntu 16.4 Xenial Xerus, Mate, LTS
Vom USB Stick mit USB-Creator erstellt. Läuft wie eine Eins als Dual-Boot. Mal abwarten wie das nach den nächsten Updates von Win10 aussieht.
Egal was, ich kann ja anscheinend Win10 ganz entfernen während des Boot-Prozesses auf dem USB Stick. Ich tendiere dazu.

Selbst meine Tochter findet Linux toller als Win, und sie hatte nur 12 Stunden zum testen.
Zocken kann sie weiterhin auf der alten Kiste, aber der Look gefällt ihr (mir auch)

Ist etwas gewöhnungsbedürftig, ich halte mich also etwas fern. Vor allem was Konsolenbefehle angeht.

Für alle Mitleser:
Es ist kein Zauberwerk
Es geht auch mit alten Rechnern
Ihr findet Hilfe, hier oder im I-Net. Googeln hilft.


liebe Grüsse

Michael

Alt 08.01.2017, 20:40   #11
W_Dackel
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Super dass es dir gefällt.
Zwei Anmerkungen.

Wenn ich richtig verstanden habe hast du kein Dual Boot installiert sondern startest Linux vom Stick. Dual boot heißt beide Betriebssysteme sind auf der Platte und du wãhlst das das booten soll im Auswahlmenü des Grub2. Die Installationsroutinen der Standard Distris bieten die Installation von Dual Boot an wenn sie Windows auf der Platte entdecken. Von der Platte läuft Linux dann noch schneller als vom Stick.


Mittelfristig solltest du dich auch in die Konsolenbefehle einarbeiten. Die sind enorm mächtig, als Windows Nutzer kannst du dir das gar nicht vorstellen. Außerdem sind sie für alle Unixversionen praktisch gleich, d.h. nicht nur unabhängig von der Linux Distribution sondern auch bei Unix, BSD oder MacOs. Ich konnte also meinem Nachbarn ohne Mac Erfahrung ein WLAN debuggen und einrichten. Per Kommandozeile.

Solltest du dich mal wegen eines Linuxproblems an ein Forum wenden erfolgt die Hilfestellung in dsr Regel über Konsolenbefehle.

Alt 08.01.2017, 23:09   #12
jacana
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Hallo zusammen,

Zitat:
Wenn ich richtig verstanden habe hast du kein Dual Boot installiert sondern startest Linux vom Stick
Nein, hab mich wohl missverständlich ausgedrückt.
Ist auf Platte installiert, grub startet, hab die Auswahlmöglichkeiten linux oder windows Bootloader, beides geht.

Ich hab echt grad Schwierigkeiten meine Tochter von dem Ding wegzukriegen. In 2 Jahren wird sie wohl eure führende Linux Expertin sein. Arne, zieh dich warm an :-)

Wegen der Konsolenbefehle hast du natürlich recht. Aber als Mausklick-User wie meinereiner dauert es ein bisschen.

Meine Kleine flippt grade voll aus. Alles funzt. Netflix, Amazon und Maxdome. Läuft im Browser, HTML5 wie sichs gehört, null Probleme.
Wenn es jemanden gibt der Linux MATE einfach nur klasse findet, sind das meine Tochter, mein Sohn, und Ich. in der Reihenfolge.


wir können da zwar nicht daddeln, aber dafür haben wir ja noch ne Windows Kiste.

Für alle Mitleser:

Traut euch, es lohnt sich

LG
Michael

Alt 09.01.2017, 08:54   #13
W_Dackel
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Bin kein Videospieler, aber ein bisschen was gibts schon für Linux:

https://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/

Den Klassiker SuperTuxkart scheint sehr beliebt unter Linuxern zu sein.

Alt 09.01.2017, 19:38   #14
jacana
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Hallo zusammen.

Danka W_Dackel für den Link. Seitdem meine Tochter die Spieleliste durchgeforstet hat, und OHHHHH GEIL (s.i.c) Legue of Legends gefunden hat ist sie von dem Ding noch mehr begeistert.

Das Problem ist, Ich krieg keine Internetverbindung zustande.

Wlan lässt sich nicht aktivieren, LAN kabel scheidet aus, da ich dazu 20 Meter quer durch die Wohnung verlegen müsste. Konsole mit iwconfig gibt mir aus:

Zitat:
no wireless extensions
Auch :
sudo rfkill unblock all

hat nix gebracht

Nächster Versuch mit:
Zitat:
lspci
zeigt mir an (unter anderem):
Zitat:
0000:02:05.0 Network controller: Broadcom Corporation BCM4306 802.11b
Wlan am Laptop ist definiv eingeschaltet. Unter Dual Boot Windows läufts wie geschmiert.
fehlt mir schlichtweg ein Treiber?

Ich hab den Thread von cosinus gelesen (http://www.trojaner-board.de/175600-wlan-linux.html.

Der Rechner ist ein Toshiba Satellite L50D-B-13W, up to Date, Dual Boot Linux Mate und Windows, AMD 8 Kern, 8 GB Ram .
Ich hab gegoogelt, nix brauchbares gefunden.

Ich kann mir notfalls den Treiber auch auf USB Stick von meiner Windows Kiste aus ziehen, aber wie krieg ich den dann auf den Laptop?

Ich will ja wie gesagt niemanden übermäßig beschäftigen, aber Linux ist nun mal Neuland für mich und ich dachte mir, ich frag lieber Leute die etwas von der Sache verstehen, als auf Gutefrage.de schwachsinnige Kommentare zu lesen.



Jetzt aber mal völlig OT:
Für alle, die gerne Tierdokus sehen und Gebührenfinanzierte Carmen Nebel Sendungen leid sind. Ist ursprünglich von der BBC, Aber ARD und ZDF können mal lernen, wie man aus einem 1/4 so grossem Etat ein Meisterwerk macht.
https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/eine-erde---viele-welten-102.html

Die Bilder sind atemberaubend. Es gab auch schon eine erste Folge, ist aber leider in der Mediathek nicht mehr abrufbar.

ok, genug OT jetzt.

liebe Grüsse,
Michael

Alt 09.01.2017, 21:16   #15
W_Dackel
 
Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Standard

Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?



Das mit dem WLAN ist großes Pech, normalerweise installieren die verbreiteten Distris alle üblichen WLAN Treiber automatisch.

Mal sehen:
Code:
ATTFilter
/usr/sbin/iwconfig
lo        no wireless extensions.

eth0      no wireless extensions.
         
So sieht das bei mir aus, und bei mir ist das korrekt da ich auf der Kiste hier kein WLAN Adapter habe.


Wie ist denn so dein Englisch ? Ich gab
Code:
ATTFilter
Broadcom Corporation BCM4306 802.11b problems under Linux Mate
         
bei google ein und fand als einen der ersten Treffer das hier:
https://community.linuxmint.com/tutorial/view/796

Generell sind Ubuntu, Mint oder Mate Anleitungen austauschbar sofern -täräh....!- sie sich auf die Kommandozeile beziehen


Edit: Treiber aus Windows kannst du unter Linux nicht einsetzen, es wäre also überflüssig den Windows Treiber auf deine Linux Kiste runterzuziehen (von der Herstellerhomepage) oder von Windows (per Stick o.ä. ) rüberzuziehen.


Treiber installiert man aus einem Repository- wie es in der Anleitung oben beschrieben wird. Du solltest die Anleitungen für Ubuntu verwenden.

Geändert von W_Dackel (09.01.2017 um 21:23 Uhr)

Antwort

Themen zu Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?
asus, boot, defender, desktop, dual boot, dvd, firewall, frage, geforce, laptop, linux, live, namen, nicht mehr, online, online banking, problem, probleme, rechner, secure, starten, surfen, system, usb, windows, ändern



Ähnliche Themen: Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?


  1. CPU durch SVChost.exe überlastet - vorher nahezu kein Boot möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 14.02.2016 (6)
  2. Windows 10 bootet nicht (Reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key)
    Alles rund um Windows - 18.10.2015 (4)
  3. Linux/Windows 10 Dual-Boot
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 20.08.2015 (8)
  4. Sicherheitsforscher: Unsichtbare Apps unter iOS 8 weiterhin möglich
    Nachrichten - 18.03.2015 (0)
  5. Windows 7: Boot nicht möglich; schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger nach Windowslogo
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2014 (17)
  6. GVU Virus Reparaturmodus unter Win 8 nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2014 (4)
  7. GVU Virus unter Win 8 Reparaturmodus nicht möglich
    Alles rund um Windows - 10.01.2014 (1)
  8. Nach Telekom ABUSE Brief - PC mit DUAL OS unter Verdacht, Vista sehr auffällig nach genauerer Betrachtung
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2013 (21)
  9. Keine Downloads mehr möglich unter Windows 7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.09.2013 (19)
  10. Kein Boot mehr möglich nach GVU Sperrbildschirm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2013 (3)
  11. GVU Trojaner auf Dual Boot ( XP / win7)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2012 (2)
  12. Unter Windows keine Installation möglich und Pc ist langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2012 (2)
  13. Weißer Bildschirm (offline) + Zahlungsaufforderung (online) -> kein Boot möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 29.03.2012 (28)
  14. Metropolitan Police - Boot von USB-Stick mit OTLPE wegen fehlender Bios-Funktion nicht möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2011 (15)
  15. resycled\boot ... kein zugriff auf lokaledatenträger möglich
    Mülltonne - 27.11.2008 (0)
  16. Anmeldung unter Benutzername nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 03.11.2007 (3)
  17. WPA unter Windows ME möglich?
    Alles rund um Windows - 31.07.2007 (6)

Zum Thema Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? - Hallo zusammen, ich hab mich entschlossen, jetzt doch mal endlich auf Linux umzusteigen. Für meine grundlegenden Bedürfnisse reicht es wohl auf jeden Fall aus. (das ist nur surfen, libre-office benutz - Dual Boot unter Win 8.1 möglich ?...
Archiv
Du betrachtest: Dual Boot unter Win 8.1 möglich ? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.