Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Infizierte Dateienfund durch Windows MRT

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 03.01.2017, 09:59   #1
snaildefy
 
Infizierte Dateienfund durch Windows MRT - Ausrufezeichen

Infizierte Dateienfund durch Windows MRT



Ich grüße Euch!

meine Problem:
Ich hatte ein Flash-Video geguckt, das inhaltlich ewig nicht auf den Punkt kam. Habe es im Hintergrund laufen lassen und mitgehört. Irgendwann kam im Video [...] ich bin eigentlich "der und der" und habe in der Zeit die Du das guckst dein System gehackt [...] (oder so ähnlich ). Daraufhin habe ich das Video nicht bis zum Schluss laufen lassen, sondern gleich als ich es hörte gekickt und den PC vom Netz getrennt.

Muss man sowas ernst nehmen? Nun ich war erst einmal sehr hippelig! Normaler Weise mach ich da gleich gerne mal ein Systemneu aufsetzen daraus, aber derzeit bin ich nicht daheim.

Daher habe ich dann folgendes getan:
Windows MRT findet derzeit 30 infizierte Dateien (sehe ich während Scan-Vorgangs), gibt mir dennoch die Info nach dem Scan, dass alles okay ist und nichts gefunden wurde. Ich habe das Programm nochmals laufen lassen und wieder: "Infizierte Dateien: 35". Darauf habe ich mir beim Suchlauf angesehen, was er in dem Moment scant, wenn er die ersten infizierten Datenen findet - schnell print screen und im paint angesehen. Unter andrem war es bspw. im Ordner: Programme(x86)/VulkanRT.

(Es könnte auchs ein, dass MRT schon vorher diese 30 infizierte Dateien gefunden hat, das kann ich nciht sagen, da ich vorher kein regelmäßigen Scan durchgeführt habe.)

Mein nächster Schritt war dann Antivir laufen lassen - nichts gefunden. Auch andere Programme finden nichts. Bis auf Norton Power Erazor, der fand sogar etwas auf meiner zweiten HDD. Aber hier habe ich schon gelesen, dass Norton anscheinend, auch Sachen erkennt, die nicht unbedingt infiziert sein müssen. Den VulkanRT-Ordner hat das Programm jedenfalls nicht als infiziert entdeckt. Die Funde, die Norton fand, habe ich beseitigt. War u.a. eine Installationsdatei vom Flashplayer, die sogar neu war. Ich hatte das System im Dezelmber 2016 erst neu aufgesetzt.

Jetzt das, was ich komisch finde: Kurz zurück zum MRT von Windows: Ich habe den VulkanRT-Order entfernt, dann MRT nochmals laufen lassen und nun wurde gar nichts mehr gefunden.
Da Vulkan zu NVIDIA gehört, wollte ich wissen, ob es bei der Treiberinstallation erstellt wird. Somit habe ich mir den neuesten Treiber herruntergeladen und installiert. Der Ordner VulkanRT wurde wieder erstellt und seit dem findet MRT nun sogar 35 infizierte Dateien.

Somit stehen jetzt "???" über meinem Kopf und ich würde mich sehr über Hilfe freuen und wäre sehr dankbar dafür .

Viele Grüße!

Geändert von snaildefy (03.01.2017 um 10:13 Uhr)

Alt 03.01.2017, 10:25   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Infizierte Dateienfund durch Windows MRT - Standard

Infizierte Dateienfund durch Windows MRT



Zitat:
Zitat von snaildefy Beitrag anzeigen
meine Problem:
Ich hatte ein Flash-Video geguckt, das inhaltlich ewig nicht auf den Punkt kam. Habe es im Hintergrund laufen lassen und mitgehört. Irgendwann kam im Video [...] ich bin eigentlich "der und der" und habe in der Zeit die Du das guckst dein System gehackt [...] (oder so ähnlich ). Daraufhin habe ich das Video nicht bis zum Schluss laufen lassen, sondern gleich als ich es hörte gekickt und den PC vom Netz getrennt.
Aha, und das Flash-Video hast du auf welcher Seite bitte gesehen?


Zitat:
Zitat von snaildefy Beitrag anzeigen
Programme(x86)/VulkanRT.
Ganz sicher ein Fehlalarm.
__________________

__________________

Alt 03.01.2017, 10:44   #3
snaildefy
 
Infizierte Dateienfund durch Windows MRT - Standard

Infizierte Dateienfund durch Windows MRT



Grüße Dich,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Aha, und das Flash-Video hast du auf welcher Seite bitte gesehen?
Da würde ich jetzt wieder anfangen zu suchen. War gestern am Paar Dinge Suchen für meine Freundin und mich und hab dabei einfach nach und nach im Browser geöffnet, was bei den ersten Suchergebnissen mit dabei war. Evtl. auch die nächste Verlinkungen auf entsprechender Seite. War dann eben im Hintergrund, während ich etwas anderes gelesen habe. Die History gibts nicht mehr, da ich versucht habe alles zu bereinigen was geht.

------

Also soll ich das jetzt mit 35 Fehlalarmen abtun? Schade, dass man die Pfade nicht nachgucken kann, in denen das WinMRT diese Funde erfasst. Einer war auch im System32\CanonIJ Uninstaller Information - Ordner.
__________________

Alt 03.01.2017, 11:00   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Infizierte Dateienfund durch Windows MRT - Standard

Infizierte Dateienfund durch Windows MRT



Das Flash-Video hat jedenfalls rein garnix mit Canon oder VulkanRT zu tun. Die Funde in VulkanRT und auch in dem Canon-Ordner sind Fehlalarme.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 03.01.2017, 12:28   #5
snaildefy
 
Infizierte Dateienfund durch Windows MRT - Standard

Infizierte Dateienfund durch Windows MRT



Hallo Cosinus,

dann danke ich Dir für deine Zeit!
Sollte ich die URL des Links wiederfinden, kann ich sie Dir gerne zukommen lassen. Dann war das sicher ein Fake dieses Falsh-Videos, das wärend des Anguckens etwas übertragen wurde ect...oder die Firewall gehackt wurde, wie man es hören konnte.


Viele Grüße!


Antwort

Themen zu Infizierte Dateienfund durch Windows MRT
antivir, aufsetzen, dateien, entdeck, erstellt, folge, fund, gehackt, hintergrund, infizierte, neues, nichts, norton, nvidia, ordner, power, problem, programm, programme, scan, schnell, screen, system, unbedingt, windows, windows 10, windows mrt



Ähnliche Themen: Infizierte Dateienfund durch Windows MRT


  1. Windows 7: Bitdefender findet infizierte Dateien
    Log-Analyse und Auswertung - 26.08.2014 (7)
  2. nach Befall durch BKA Virus Entfernung durch Fachhandel Jetzt startet Windows sicherheitsdienst nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 05.06.2014 (14)
  3. Windows XP: Malwarebytes Infizierte Objekte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.04.2014 (9)
  4. Windows 7; Malwarebytes findet täglich zw 150 und 200 infizierte Dateien
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2014 (17)
  5. Windows 8: Adware Scan erkennt infizierte Registry
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2014 (15)
  6. Windows 8.1: Diverse Infizierte Objekte wurden gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2014 (5)
  7. Windows 8: Mit Malwarebytes 3000+ infizierte Dateien gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 11.02.2014 (9)
  8. Malwarebytes findet 177 infizierte Minibar Objekte!(Windows 8.1)
    Log-Analyse und Auswertung - 03.12.2013 (6)
  9. Infizierte Datei auf windows xp
    Log-Analyse und Auswertung - 24.10.2013 (24)
  10. Windows 8: Malwarebytes hat 48 infizierte Dateien gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2013 (7)
  11. WIndows 7 infizierter Computer :137 infizierte Objekte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.09.2013 (1)
  12. Windows 7 malwarebytes findet 627 infizierte Objekte
    Log-Analyse und Auswertung - 17.09.2013 (7)
  13. Windows XP: 2 infizierte Dateien nach Malwarebytes Scan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2013 (5)
  14. Mahnungsemail mit Rechnung im Anhang, das öffnen des Anhangs ist fehlgeschlagen, und durch scan habe ich 15 mit trojaner infizierte objekte.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2013 (23)
  15. Laptop mit Windows xp gesperrt durch Bundespolizei, Entsperrung nur durch Geld
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2013 (34)
  16. C:\Windows\KMService.exe (RiskWare.Tool.CK) Infizierte Datei!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.08.2012 (8)
  17. Maleware durch Gimp2 Plugins? 34 Infizierte Dateien!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.03.2011 (26)

Zum Thema Infizierte Dateienfund durch Windows MRT - Ich grüße Euch! meine Problem: Ich hatte ein Flash-Video geguckt, das inhaltlich ewig nicht auf den Punkt kam. Habe es im Hintergrund laufen lassen und mitgehört. Irgendwann kam im Video - Infizierte Dateienfund durch Windows MRT...
Archiv
Du betrachtest: Infizierte Dateienfund durch Windows MRT auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.