Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 11.03.2016, 15:12   #1
jotge
 
Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer - Standard

Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer



Begonnen hat das vor zirka einer Woche, also letzten Freitag, dem 4.3.16

Ich dachte zuerst, es sei ein „allgemeines Phänomen“. Google und Youtube seien einfach zur Zeit ausgefallen, vorübergehend, überlastet – was auch immer. Aber dafür gab und gibt es auf dem Internet einfach zu wenig Hinweise - viel mehr Leute hätten sich in einschlägigen Foren beklagt… zum Beispiel hier auf dem trojanerboard, bei Mozilla usw.

Weil ich keine andere Quelle gefunden habe, habe ich jeweils diese Seite beobachtet hxxp://downdetector.com/ Dort gab es zwar Hinweise auf Probleme mit Youtube und ein paar auf Google, aber viel zu wenige….

Vielleicht sieht ja jemand hier sofort, was los ist..... Ich habe alles versucht, was mir in den Sinn gekommen ist. Weil ich mit Umwegen trotzdem arbeiten konnte und es kein Virenproblem zu sein scheint, habe ich eine Woche lang selbst gesucht und getestet und geübt.

Vielen Dank schon mal für's Reinschauen
jotge




VIREN- UND MALWARE-SUCHE - das habe ich bereits getan:
=========================
- Malwarebytes Anti-Malware
Hat ein unerwünschtes Programm gefunden und in Quarantäne gesetzt.
In der Protokolldatei ist alles sauber.
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware 
www.malwarebytes.org

Suchlaufdatum: 11.03.16
Suchlaufzeit: 12:40
Protokolldatei: mb_11.03.16 12.59.txt
Administrator: Ja

Version: 2.2.0.1024
Malware-Datenbank: v2016.03.11.02
Rootkit-Datenbank: v2016.02.27.01
Lizenz: Kostenlose Version
Malware-Schutz: Deaktiviert
Schutz vor bösartigen Websites: Deaktiviert
Selbstschutz: Deaktiviert

Betriebssystem: Windows 7 Service Pack 1
CPU: x64
Dateisystem: NTFS
Benutzer: Gerber

Suchlauftyp: Bedrohungssuchlauf
Ergebnis: Abgeschlossen
Durchsuchte Objekte: 381909
Abgelaufene Zeit: 15 Min., 3 Sek.

Speicher: Aktiviert
Start: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Deaktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Aktiviert
PUM: Aktiviert

Prozesse: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Module: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsschlüssel: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungswerte: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsdaten: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Ordner: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Dateien: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Physische Sektoren: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)


(end)
         
- MiniToolBox by Farbar
Habe ich ausgeführt – den Teil für gestörte Internetverbindung, obwohl bei mir ja „nur“ Google gestört ist.

Ich arbeite mit Windows 7. Kaspersky KAV. Glasfaser-Internetverbindung via LAN-Kabel

Router/Modem:
Dataway Box: MikroFils Router Board 750
EWZ Box / FTTH Gateway: DKTComega

Code:
ATTFilter
MiniToolBox by Farbar  Version: 07-02-2016 01
Ran by Gerber (administrator) on 11-03-2016 at 13:13:32
Running from "C:\Temp\downloaded zum versorgen"
Microsoft Windows 7 Professional  Service Pack 1 (X64)
Model: System Product Name Manufacturer: System manufacturer
Boot Mode: Normal
***************************************************************************

========================= Flush DNS: ===================================

Windows-IP-Konfiguration

Der DNS-Aufl�sungscache wurde geleert.

========================= IE Proxy Settings: ============================== 

Proxy is not enabled.
No Proxy Server is set.

"Reset IE Proxy Settings": IE Proxy Settings were reset.

========================= FF Proxy Settings: ============================== 

"network.proxy.type", 0
========================= Hosts content: =================================
========================= IP Configuration: ================================

Realtek PCIe GBE Family Controller = LAN-Verbindung (Connected)
VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet1 = VMware Network Adapter VMnet1 (Connected)
VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet8 = VMware Network Adapter VMnet8 (Connected)


# ----------------------------------
# IPv4-Konfiguration
# ----------------------------------
pushd interface ipv4

reset
set global icmpredirects=enabled
add address name="VMware Network Adapter VMnet8" address=192.168.159.1 mask=255.255.255.0
add address name="VMware Network Adapter VMnet1" address=192.168.150.1 mask=255.255.255.0


popd
# Ende der IPv4-Konfiguration



Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Gerber
   Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . : 
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 08-60-6E-E6-1D-86
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::44f9:fdf4:e2d3:cdb5%11(Bevorzugt) 
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.142(Bevorzugt) 
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 11. M„rz 2016 08:54:25
   Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Montag, 14. M„rz 2016 08:54:24
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 235429998
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-19-B6-A9-D8-08-60-6E-E6-1D-86
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 195.216.64.16
                                       195.216.64.144
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter VMware Network Adapter VMnet1:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet1
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-50-56-C0-00-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::15:e005:cd0:83aa%16(Bevorzugt) 
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.150.1(Bevorzugt) 
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 251678806
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-19-B6-A9-D8-08-60-6E-E6-1D-86
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                       fec0:0:0:ffff::2%1
                                       fec0:0:0:ffff::3%1
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter VMware Network Adapter VMnet8:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet8
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-50-56-C0-00-08
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::14a5:f55:19e7:4b0a%17(Bevorzugt) 
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.159.1(Bevorzugt) 
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 268456022
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-19-B6-A9-D8-08-60-6E-E6-1D-86
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                       fec0:0:0:ffff::2%1
                                       fec0:0:0:ffff::3%1
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{4DFFABE7-5EC8-46F3-87DA-643D5D200361}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{D95EB59B-49C5-4E4F-83E0-40619F2BAB6D}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{2930136D-A372-487C-9EBA-B50D0FB86955}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #3
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Server:  nostromo.dataway.ch
Address:  195.216.64.16

Name:    google.com
Addresses:  2a00:1450:400a:807::200e
	  172.217.19.14


Ping wird ausgefhrt fr google.com [172.217.19.14] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 172.217.19.14: Bytes=32 Zeit=4ms TTL=59
Antwort von 172.217.19.14: Bytes=32 Zeit=4ms TTL=59

Ping-Statistik fr 172.217.19.14:
    Pakete: Gesendet = 2, Empfangen = 2, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 4ms, Maximum = 4ms, Mittelwert = 4ms
Server:  nostromo.dataway.ch
Address:  195.216.64.16

Name:    yahoo.com
Addresses:  2001:4998:44:204::a7
	  2001:4998:58:c02::a9
	  2001:4998:c:a06::2:4008
	  98.139.183.24
	  206.190.36.45
	  98.138.253.109


Ping wird ausgefhrt fr yahoo.com [98.138.253.109] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 98.138.253.109: Bytes=32 Zeit=131ms TTL=48
Antwort von 98.138.253.109: Bytes=32 Zeit=131ms TTL=48

Ping-Statistik fr 98.138.253.109:
    Pakete: Gesendet = 2, Empfangen = 2, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 131ms, Maximum = 131ms, Mittelwert = 131ms

Ping wird ausgefhrt fr 127.0.0.1 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128

Ping-Statistik fr 127.0.0.1:
    Pakete: Gesendet = 2, Empfangen = 2, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 0ms, Mittelwert = 0ms
===========================================================================
Schnittstellenliste
 11...08 60 6e e6 1d 86 ......Realtek PCIe GBE Family Controller
 16...00 50 56 c0 00 01 ......VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet1
 17...00 50 56 c0 00 08 ......VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet8
  1...........................Software Loopback Interface 1
 12...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-ISATAP-Adapter
 13...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-ISATAP-Adapter #2
 14...00 00 00 00 00 00 00 e0 Teredo Tunneling Pseudo-Interface
 15...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-ISATAP-Adapter #3
===========================================================================

IPv4-Routentabelle
===========================================================================
Aktive Routen:
     Netzwerkziel    Netzwerkmaske          Gateway    Schnittstelle Metrik
          0.0.0.0          0.0.0.0      192.168.1.1    192.168.1.142     20
        127.0.0.0        255.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
        127.0.0.1  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
  127.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
      192.168.1.0    255.255.255.0   Auf Verbindung     192.168.1.142    276
    192.168.1.142  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.1.142    276
    192.168.1.255  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.1.142    276
    192.168.150.0    255.255.255.0   Auf Verbindung     192.168.150.1    276
    192.168.150.1  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.150.1    276
  192.168.150.255  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.150.1    276
    192.168.159.0    255.255.255.0   Auf Verbindung     192.168.159.1    276
    192.168.159.1  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.159.1    276
  192.168.159.255  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.159.1    276
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung     192.168.1.142    276
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung     192.168.150.1    276
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung     192.168.159.1    276
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.1.142    276
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.150.1    276
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.159.1    276
===========================================================================
St„ndige Routen:
  Keine

IPv6-Routentabelle
===========================================================================
Aktive Routen:
 If Metrik Netzwerkziel             Gateway
  1    306 ::1/128                  Auf Verbindung
 11    276 fe80::/64                Auf Verbindung
 16    276 fe80::/64                Auf Verbindung
 17    276 fe80::/64                Auf Verbindung
 16    276 fe80::15:e005:cd0:83aa/128
                                    Auf Verbindung
 17    276 fe80::14a5:f55:19e7:4b0a/128
                                    Auf Verbindung
 11    276 fe80::44f9:fdf4:e2d3:cdb5/128
                                    Auf Verbindung
  1    306 ff00::/8                 Auf Verbindung
 11    276 ff00::/8                 Auf Verbindung
 16    276 ff00::/8                 Auf Verbindung
 17    276 ff00::/8                 Auf Verbindung
===========================================================================
St„ndige Routen:
  Keine
========================= Winsock entries =====================================

Catalog5 01 C:\Windows\SysWOW64\NLAapi.dll [52224] (Microsoft Corporation)
Catalog5 02 C:\Windows\SysWOW64\napinsp.dll [52224] (Microsoft Corporation)
Catalog5 03 C:\Windows\SysWOW64\pnrpnsp.dll [65024] (Microsoft Corporation)
Catalog5 04 C:\Windows\SysWOW64\pnrpnsp.dll [65024] (Microsoft Corporation)
Catalog5 05 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog5 06 C:\Windows\SysWOW64\winrnr.dll [20992] (Microsoft Corporation)
Catalog5 07 C:\Program Files (x86)\Bonjour\mdnsNSP.dll [121704] (Apple Inc.)
Catalog9 01 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 02 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 03 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 04 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 05 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 06 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 07 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 08 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 09 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 10 C:\Windows\SysWOW64\mswsock.dll [231424] (Microsoft Corporation)
Catalog9 11 C:\Windows\SysWOW64\vsocklib.dll [63568] (VMware, Inc.)
Catalog9 12 C:\Windows\SysWOW64\vsocklib.dll [63568] (VMware, Inc.)
x64-Catalog5 01 C:\Windows\System32\NLAapi.dll [70656] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 02 C:\Windows\System32\napinsp.dll [68096] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 03 C:\Windows\System32\pnrpnsp.dll [86016] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 04 C:\Windows\System32\pnrpnsp.dll [86016] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 05 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 06 C:\Windows\System32\winrnr.dll [28672] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 07 C:\Program Files\Bonjour\mdnsNSP.dll [132968] (Apple Inc.)
x64-Catalog9 01 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 02 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 03 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 04 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 05 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 06 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 07 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 08 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 09 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 10 C:\Windows\System32\mswsock.dll [327168] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 11 C:\Windows\System32\vsocklib.dll [67664] (VMware, Inc.)
x64-Catalog9 12 C:\Windows\System32\vsocklib.dll [67664] (VMware, Inc.)

========================= Event log errors: ===============================

Application errors:
==================
Error: (03/11/2016 08:56:06 AM) (Source: WinMgmt) (User: )
Description: //./root/CIMV2SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 990x80041003

Error: (03/11/2016 08:25:23 AM) (Source: WinMgmt) (User: )
Description: //./root/CIMV2SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 990x80041003

Error: (03/10/2016 11:04:22 AM) (Source: Application Error) (User: )
Description: Name der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe, Version: 45.0.0.5906, Zeitstempel: 0x56d8d4e9
Name des fehlerhaften Moduls: mozglue.dll, Version: 45.0.0.5906, Zeitstempel: 0x56d8c7fb
Ausnahmecode: 0x80000003
Fehleroffset: 0x0000ec50
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1d2c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0xplugin-container.exe0
Pfad der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe1
Pfad des fehlerhaften Moduls: plugin-container.exe2
Berichtskennung: plugin-container.exe3

Error: (03/10/2016 11:02:27 AM) (Source: Application Error) (User: )
Description: Name der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe, Version: 45.0.0.5906, Zeitstempel: 0x56d8d4e9
Name des fehlerhaften Moduls: mozglue.dll, Version: 45.0.0.5906, Zeitstempel: 0x56d8c7fb
Ausnahmecode: 0x80000003
Fehleroffset: 0x0000ec50
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x4cc
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0xplugin-container.exe0
Pfad der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe1
Pfad des fehlerhaften Moduls: plugin-container.exe2
Berichtskennung: plugin-container.exe3

Error: (03/09/2016 06:42:00 PM) (Source: WinMgmt) (User: )
Description: //./root/CIMV2SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 990x80041003

Error: (03/09/2016 01:02:53 PM) (Source: WinMgmt) (User: )
Description: //./root/CIMV2SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 990x80041003

Error: (03/09/2016 09:16:12 AM) (Source: NSSDK.SnmpValidatorLgcy.1) (User: )
Description: Das Gerät 192.168.1.218 ist gemäß diesem Validator ungültig.  (0x8215070e)

Error: (03/09/2016 09:16:12 AM) (Source: NSSDK.SnmpValidatorLgcy.1) (User: )
Description: Auf die Instanz des MIB-Objekts kann nicht zugegriffen werden, weil dies durch die Steuereinstellungen verhindert wird, die betreffende Instanz nicht vorhanden ist oder der Agent die Funktion nicht unterstützt.  (0x82150710)

Error: (03/09/2016 09:16:11 AM) (Source: NSSDK.XmlValidator.1) (User: )
Description: Auf dem Gerät mit der IP-Nummer 192.168.1.218 ist eine ungültige Kopiererdatei im XML-Format gespeichert.  (0x8215110c)

Error: (03/09/2016 09:16:05 AM) (Source: NSSDK.MfpifValidator.1) (User: )
Description: Das Gerät 192.168.1.218 ist gemäß diesem Validator ungültig.  (0x8215070e)


System errors:
=============
Error: (03/11/2016 08:59:29 AM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Acronis Sync Agent Service" wurde nicht richtig gestartet.

Error: (03/11/2016 08:54:12 AM) (Source: Ntfs) (User: )
Description: Auf dem Volume "\\?\Volume{478c4d62-09be-11e3-8ae6-806e6f6e6963}" konnte der Transaktionsressourcen-Manager aufgrund eines nicht wiederholbaren Fehlers nicht gestartet werden. Der Fehlercode ist in den Daten enthalten.

Error: (03/11/2016 08:54:11 AM) (Source: Ntfs) (User: )
Description: Auf dem Volume "E:" konnte der Transaktionsressourcen-Manager aufgrund eines nicht wiederholbaren Fehlers nicht gestartet werden. Der Fehlercode ist in den Daten enthalten.

Error: (03/11/2016 08:28:35 AM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Acronis Sync Agent Service" wurde nicht richtig gestartet.

Error: (03/11/2016 08:23:29 AM) (Source: Ntfs) (User: )
Description: Auf dem Volume "\\?\Volume{478c4d62-09be-11e3-8ae6-806e6f6e6963}" konnte der Transaktionsressourcen-Manager aufgrund eines nicht wiederholbaren Fehlers nicht gestartet werden. Der Fehlercode ist in den Daten enthalten.

Error: (03/11/2016 08:23:29 AM) (Source: Ntfs) (User: )
Description: Auf dem Volume "E:" konnte der Transaktionsressourcen-Manager aufgrund eines nicht wiederholbaren Fehlers nicht gestartet werden. Der Fehlercode ist in den Daten enthalten.

Error: (03/11/2016 08:22:04 AM) (Source: DCOM) (User: )
Description: {F9717507-6651-4EDB-BFF7-AE615179BCCF}

Error: (03/09/2016 06:40:14 PM) (Source: Ntfs) (User: )
Description: Auf dem Volume "G:" konnte der Transaktionsressourcen-Manager aufgrund eines nicht wiederholbaren Fehlers nicht gestartet werden. Der Fehlercode ist in den Daten enthalten.

Error: (03/09/2016 06:40:14 PM) (Source: volsnap) (User: )
Description: Die Schattenkopien von Volume "H:" wurde während der Ermittlung abgebrochen.

Error: (03/09/2016 06:40:08 PM) (Source: Ntfs) (User: )
Description: Auf dem Volume "\\?\Volume{478c4d62-09be-11e3-8ae6-806e6f6e6963}" konnte der Transaktionsressourcen-Manager aufgrund eines nicht wiederholbaren Fehlers nicht gestartet werden. Der Fehlercode ist in den Daten enthalten.


Microsoft Office Sessions:
=========================
Error: (03/11/2016 08:56:06 AM) (Source: WinMgmt)(User: )
Description: //./root/CIMV2SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 990x80041003

Error: (03/11/2016 08:25:23 AM) (Source: WinMgmt)(User: )
Description: //./root/CIMV2SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 990x80041003

Error: (03/10/2016 11:04:22 AM) (Source: Application Error)(User: )
Description: plugin-container.exe45.0.0.590656d8d4e9mozglue.dll45.0.0.590656d8c7fb800000030000ec501d2c01d17ab42e4026f3C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugin-container.exeC:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\mozglue.dll75fe1c11-e6a7-11e5-8db5-005056c00008

Error: (03/10/2016 11:02:27 AM) (Source: Application Error)(User: )
Description: plugin-container.exe45.0.0.590656d8d4e9mozglue.dll45.0.0.590656d8c7fb800000030000ec504cc01d17ab3c142d9c4C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugin-container.exeC:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\mozglue.dll3143c3d8-e6a7-11e5-8db5-005056c00008

Error: (03/09/2016 06:42:00 PM) (Source: WinMgmt)(User: )
Description: //./root/CIMV2SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 990x80041003

Error: (03/09/2016 01:02:53 PM) (Source: WinMgmt)(User: )
Description: //./root/CIMV2SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 990x80041003

Error: (03/09/2016 09:16:12 AM) (Source: NSSDK.SnmpValidatorLgcy.1)(User: )
Description: Das Gerät 192.168.1.218 ist gemäß diesem Validator ungültig.  (0x8215070e)

Error: (03/09/2016 09:16:12 AM) (Source: NSSDK.SnmpValidatorLgcy.1)(User: )
Description: Auf die Instanz des MIB-Objekts kann nicht zugegriffen werden, weil dies durch die Steuereinstellungen verhindert wird, die betreffende Instanz nicht vorhanden ist oder der Agent die Funktion nicht unterstützt.  (0x82150710)

Error: (03/09/2016 09:16:11 AM) (Source: NSSDK.XmlValidator.1)(User: )
Description: Auf dem Gerät mit der IP-Nummer 192.168.1.218 ist eine ungültige Kopiererdatei im XML-Format gespeichert.  (0x8215110c)

Error: (03/09/2016 09:16:05 AM) (Source: NSSDK.MfpifValidator.1)(User: )
Description: Das Gerät 192.168.1.218 ist gemäß diesem Validator ungültig.  (0x8215070e)


CodeIntegrity Errors:
===================================
  Date: 2015-10-27 19:15:33.622
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\x86_microsoft-windows-errorreportingfaults_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_96f694b33cfd42bf\werfault.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:33.612
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\x86_microsoft-windows-errorreportingfaults_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_96f694b33cfd42bf\werfault.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:33.602
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\x86_microsoft-windows-errorreportingfaults_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_96f694b33cfd42bf\werfault.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:33.592
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\x86_microsoft-windows-errorreportingfaults_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_96f694b33cfd42bf\werfault.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:33.282
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\x86_microsoft-windows-errorreportingcore_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_47662a2706182d6f\wermgr.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:33.272
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\x86_microsoft-windows-errorreportingcore_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_47662a2706182d6f\wermgr.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:33.272
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\x86_microsoft-windows-errorreportingcore_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_47662a2706182d6f\wermgr.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:33.262
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\x86_microsoft-windows-errorreportingcore_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_47662a2706182d6f\wermgr.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:32.092
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\amd64_microsoft-windows-errorreportingfaults_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_f3153036f55ab3f5\werfault.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.

  Date: 2015-10-27 19:15:32.092
  Description: Die Integrität der Datei "\Device\HarddiskVolume2\$Windows.~BT\Updates\Critical\8e08ca47-f6ba-409d-82de-698e324c0004\amd64_microsoft-windows-errorreportingfaults_31bf3856ad364e35_10.0.10074.1_none_f3153036f55ab3f5\werfault.exe" kann nicht geprüft werden, da das Signaturzertifikat gesperrt wurde. Erkundigen Sie sich beim Herausgeber, ob eine neue signierte Version des Kernelmoduls verfügbar ist.


**** End of log ****
         

SYMPTOME
=========
Google (.ch, .com und .de) startet nicht. Genau: Manchmal/Plötzlich (…) geht es wieder. Sonst kommt nach einem Moment „Fehler – Verbindung fehlgeschlagen“.

Betroffene / getestete Browser:
--------------------------------
Firefox, iExplorer, Chrome, Torch – meist gleichzeitig. Gelegentlich ging in Firefox nichts, aber in iExplorer lief Google normal und wenn ich das nächste Mal Google startete, ging es wieder weder in Firefox noch in iExplorer.

Auch betroffen ist Youtube und „alles“, was mit Google zu tun hat, z.B. die Suchfunktion hier auf dem trojanerboard (die ja mit Google funktioniert). Auf trojanerboard fällt noch auf, dass es, wenn google gerade mal nicht funktioniert, lange dauert, bis die Seite ganz dargestellt wird, weil es sich mit google.analytics.com usw. aufhält (unten links im Bildschirm sichtbar).

Auch mit Youtube „funktionierende“ Seiten laden nicht richtig, wie z.B. hxxp://www.tastefullyoffensive.com/ - dort werden die Videos nicht angezeigt, Platz bleibt einfach weiss, also keine Fehlermeldung.

Anderer PC (B) im selben Netz (LAN): dort ist der Google-Zugriff auch gestört.

IPad im selben Netz: Zugriff auf Google ist gestört.

Heute früh Test mit Smartphone (Nokia-Windows-Phone) im gleichen Netz (WLAN): auf Smartphone funktioniert Google während auf dem PC der Zugriff gerade nicht funktionierte. Youtube funktioniert auch.

Test mit iPhone im selben Netz: Zugriff auf Google funktioniert. Youtube funktioniert auch.


WAS IST N I C H T BETROFFEN?
=============================
Alles andere – z.B. Bing, Outlook, Facebook usw usw usw
Kurz, alles funktioniert, was nichts mit Google zu tun hat…


WAS HABE ICH ALLES VERSUCHT / GETESTET ?
====================================

Zuerst schien nur Firefox betroffen und ich testete vor allem in Firefox ……
•Firefox updaten (ist jetzt auf Version 45)
•Firefox AdBlock deaktivieren
•Filtereinstellungen in Hosts-Datei löschen (auf Standard „zurückgesetzt“ - siehe ganz unten)
•Firefox Cache, Cookies, Chronik löschen – immer wieder…
•Firefox: Proxy von „Proxy-Einstellungen des Systems verwenden“ auf „kein Proxy“ zurückgestellt
• Xmarks deinstalliert und statt dessen Firefox Sync installiert (betrifft nur Firefox und nur Lesezeichen und Tabs werden synchronisiert, also keine Cookie usw.)
•Internet-Provider angerufen – keine Probleme
•Modem (Glasfaser) neu aufgestartet
•iExplorer – dort lösche ich sowieso jedes Mal den gesamten Browserverlauf. Es ist absichtlich nichts Spezielles eingerichtet, ein Adblock oder so.
•Windows-Updates sind auf dem neusten Stand (Einstellung: Herunterladen, aber Installation manuell durchführen)
• Kaspersky 2013 KAV, automatisch aktualisiert, auf dem neuesten Stand
• Und natürlich immer wieder PC-Neustarts….

Windows 10 Update Werbung??
--------------------------------
Heute Vormittag habe ich folgendes versucht:
Google lief mal gerade wieder nicht. Ich schaute nach, ob Windows-Updates heruntergeladen worden waren und sah, dass Windows 10 mal wieder aufgeführt ist. Ich habe das dann ausgeblendet.
Als ich den nächsten Test mit Google machte, lief Google.
Etwa 15 Min später wieder nicht mehr.
Ich checkte wieder die Updates mit „Nach Updates suchen“. Ein Update wurde heruntergeladen und installiert.
Jetzt lief Google wieder.
Etwas später lief Google wieder nicht mehr.
Ich versuchte das „Nach Updates suchen“ nochmals – dieses Mal funktionierte es nicht: Google lief immer noch nicht.


Google-Ländereinstellung
-------------------------
Heute haben wir auf den PCs noch getestet, ob es einen Unterschied macht, welches „Landes-Google“ man benutzt. Und das scheint tatsächlich so zu sein.
Google.ch .com und de sind gestört.
Manchmal funktionieren .ch, .com und .de gleichzeitig nicht.
ABER https://www.google.com.au und com.uk und .at funktionieren.
Und wenn google.ch und/oder .com nicht funktionieren, dann funktioniert auch Youtube nicht.
Jetzt gerade funktioniert .ch und .com aber Youtube noch immer nicht (ausser auf dem Windows-Smartphone)


WAS HAT GEHOLFEN? NICHTS AUF DAUER !
=================================
Die eine oder andere Massnahme (Router neu starten, Cache leeren usw.) schien (SCHIEN...) vorübergehend zu helfen. Ich hatte den AdBlocker (Firefox), Xmarks (Firefox), Windows-10-Update-Werbung und die Hosts-Datei unter Verdacht. Aber nichts, was ich dort versucht habe, hat auf Dauer geholfen. Plötzlich (zum Beispiel 15 Min später…) war Google wieder nicht mehr erreichbar.

Als ich dieses Posting vorzubereiten begann, funktionierte Google gerade wieder normal, etwas später nicht mehr, dann wieder normal usw. usw.

Die Google-Ländereinstellung (UK statt CH zum Beispiel) bin ich noch weiter am Testen. Bis jetzt (seit etwa 4 Stunden) blieben Google UK und AU immer erreichbar. .ch und .com und .de funktionierten immer mal wieder und dann wieder nicht mehr.
Dieser „Trick“ funktioniert aber nicht für Youtube - Youtube ist nur ein Mal heute früh gelaufen – seitdem nicht mehr (ausser auf dem Windows-Smart-Phone..).

Weil jetzt ausgerechnet die Ländereinstellung eine Rolle spielt, habe ich „Google-Copyright-Einstellungen“ unter Verdacht. „Recht auf Vergessen“-Blockierungen in Deutschland betreffen, soweit ich mich erinnere, immer auch die Schweiz. Aber warum auch .com...
Und wenn das der Hintergrund wäre, sollten viel mehr Foreneinträge zu diesem Forum existieren, weil ja viele betroffen sind….


Hosts-Datei (hier im Detail, was ich mit der Hosts-Datei versucht hatte)
==========
Ich habe vor etwa 2 Wochen (etwa 1 Woche bevor die Probleme mit Google begannen), die Host-Datei mit „Filtern“ ergänzt. Das hat dann auch funktioniert, ohne Fehlermeldung, ohne Probleme beim Surfen.

Der Inhalt der Hostdatei sah dann so aus:
Code:
ATTFilter
# This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
#
# This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
# entry should be kept on an individual line. The IP address should
# be placed in the first column followed by the corresponding host name.
# The IP address and the host name should be separated by at least one
# space.
#
# Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
# lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
#
# For example:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # source server
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x client host

# localhost name resolution is handled within DNS itself.
#	127.0.0.1       localhost
#	::1             localhost

#---Google analytics---#
# am 25.02.16 eingefügt um googleadservices zu stoppen / JOG

127.0.0.1 www.google-analytics.com
127.0.0.1 google-analytics.com
127.0.0.1 ssl.google-analytics.com
127.0.0.1 googleadservices.com
127.0.0.1 pagead.googlesyndication.com
127.0.0.1 pagead2.googlesyndication.com
127.0.0.1 domains.googlesyndication.com
127.0.0.1 adservices.google.com
127.0.0.1 video-stats.video.google.com
127.0.0.1 4.afs.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads1.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads2.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads3.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads4.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads5.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads6.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads7.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads8.googleadservices.com
127.0.0.1 imageads9.googleadservices.com
127.0.0.1 partner.googleadservices.com
127.0.0.1 www.googleadservices.com
127.0.0.1 apps5.oingo.com
127.0.0.1 www.appliedsemantics.com
127.0.0.1 service.urchin.com
         

Eine meiner ersten Massnahmen war, die Hostsdatei zurückzusezen. Sie sieht jetzt wieder so aus:

Code:
ATTFilter
# Copyright (c) 1993-2009 Microsoft Corp.
#
# This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
#
# This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
# entry should be kept on an individual line. The IP address should
# be placed in the first column followed by the corresponding host  
name.
# The IP address and the host name should be separated by at least  
one
# space.
#
# Additionally, comments (such as these) may be inserted on  
individual
# lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
#
# For example:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # source server
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x client host

# localhost name resolution is handled within DNS itself.
#	127.0.0.1       localhost
#	::1             localhost
         
und später löschte ich auch noch das „Backup-File, das ich von der Hosts-Datei im selben Verzeichnis gemacht hatte (es hiess „Hosts mit Filtereinstellungen“)
Beim nächsten Test funktionierte Google wieder. Später dann aber wieder nicht mehr.

Geändert von jotge (11.03.2016 um 15:17 Uhr)

Alt 14.03.2016, 13:39   #2
jotge
 
Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer - Icon23

Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer





Mehr als eine Woche lang hatte ich jetzt versucht, das Problem zu lösen. Ich hatte es eingegrenzt auf:

google.ch, .com, .de und youtube können nicht aufgerufen werden, auf PC(LAN), Laptop(WLAN) und iPad. Smart-Mobiltelefone sind nicht betroffen. Andere google-Webseiten (z.B. .co.uk) und alles andere auf dem Internet funktioniert. Manchmal funktioniert es plötzlich wieder nach einer meiner unzähligen Versuche mit einem Browser auf einem Gerät während etwa 10 Minuten und dann wieder nirgends mehr.

Eine meiner ersten Massnahmen vor einer Woche, nachdem ich mein Firefox von potentiell „verdächtigen“ Add-ons und Einstellungen gereinigt hatte, war der Anruf beim Provider. NEIN WIR HABEN KEINE PROBLEME war die Antwort.

Und heute, nachdem ich inzwischen alles versucht hatte, was mir in den Sinn kam und es fast nichts mehr anderes sein konnte, als ein Fehler beim Provider, rief ich wieder an und die Antwort war: JA, DAS PROBLEM IST UNS BEKANNT.

Sie meinen, sie hätten zwar nicht herausgefunden, was den Fehler genau verursache, aber die Lösung funktioniere (wir werden auf eine neue Plattform transferiert und erhalten einen neuen Router). Und sie wüssten das auch erst seit kurzem und wir seien eben früher bei einem anderen Provider gewesen, dessen Kunden sie übernommen hätten. Das habe der Supporter, mit dem ich vor einer Woche gesprochen habe, nicht realisiert. Und ja, es funktioniere wirklich und nein, nicht nur während 10 Minuten - bei Tausenden von Kunden hätten sie das Problem behoben.

Das einzig Gute aus dieser Sache ist, dass ich mal wieder x Treiber aktualisiert habe, unzählige potentielle Fehlerquellen recherchiert, aktualisiert und ausgetestet habe … so im Sinne – na ja, wenigstens habe ich das mal wieder geübt.
__________________


Geändert von jotge (14.03.2016 um 13:45 Uhr)

Alt 15.03.2016, 22:07   #3
_sTaNlEy_
 
Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer - Standard

Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer



Ist neue Hardware schon da? Besteht das Problem noch?

Falls ja:

Zitat:
google.ch, .com, .de und youtube können nicht aufgerufen werden, auf PC(LAN), Laptop(WLAN) und iPad.
Welche Fehlermeldung gibt der Browser aus?

Zitat:
Smart-Mobiltelefone sind nicht betroffen.
Wählen sich die Geräte via WLAN lokal ein oder geht es direkt über den Mobilfunkprovider?

Um welchen ISP handelt es sich?

Würde einfach mal raten, dass Probleme bei der Namensauflösung (seitens ISP?) bestehen. Das könntest du im Übergang durch setzen eines anderen DNS-Servers überbrücken.
__________________

Alt 16.03.2016, 19:43   #4
jotge
 
Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer - Standard

Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer



Danke der Nachfrage _sTaNlEy_

Ja, die neue Hardware ist eingetroffen. Das Einrichten hat geklappt und zur Zeit läuft es wirklich wieder.

Aber, um die Fragen trotzdem zu beantworten, vielleicht stösst ja jemand anders mal auf dieses Problem:

Zitat:
Welche Fehlermeldung gibt der Browser aus?
Die Browser zeigten nach einiger Zeit „Fehler – Verbindung fehlgeschlagen“

SMART-Telefone
Zitat:
Wählen sich die Geräte via WLAN lokal ein oder geht es direkt über den Mobilfunkprovider?
.. wahrscheinlich wechselten die automatisch auf Mobilfunkprovider, wenn sie via WLAN nicht reinkamen- das konnte ich nicht genau eruieren.

Zitat:
Würde einfach mal raten, dass Probleme bei der Namensauflösung (seitens ISP?) bestehen.
Die konnten die Fehlerquelle auch nicht genau lokalisieren, sondern haben dann die Betroffenen einfach auf eine neue Plattform transferiert und mit einem neuen Router ausgestattet. Die Betroffnen (unter anderem wir) gehörten eben zu einer Gruppe, die sie von einem anderen Anbieter übernommen hatten und (noch) nicht mit ihrer Standardhardware ausgerüstet war. Wahrscheinlich war das die schnellste und günstigste Lösung...

Zitat:
Das könntest du im Übergang durch setzen eines anderen DNS-Servers überbrücken.
Das habe ich nicht verstanden bzw. wüsste nicht, wie man das macht (...Laie am Werk...)

P.S.:
"Interessant" war ja auch, dass ich google.ch .com und .de anpingen konnte, aber nicht (bzw. immer wieder nicht mehr) im Brower (in den Browsern) aufrufen konnte.

Nachdem die neue Hardware eingerichtet war, funktionierte mit iExplorer sofort alles wieder. Firefox wollte noch immer nicht. Da half erst ein Neustart des PCs, bei dem es wohl irgend einen noch aktiven Eintrag dann löschte.


P.S. 2 :
Übrigens - danke für's Verschieben meines Fadens ins richtige Unterforum. Ich war auch froh, dass es schlussendlich "nur" ein technisches Problem war und nicht irgend ein total raffinierter Virus

Alt 16.03.2016, 23:23   #5
_sTaNlEy_
 
Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer - Standard

Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer



Zitat:
Das habe ich nicht verstanden bzw. wüsste nicht, wie man das macht (...Laie am Werk...)
Hinfällig, da ja seitens Provider durch Hardwaretausch erledigt

Falls es wieder auftritt, können wir das näher beleuchten.


Antwort

Themen zu Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer
.com, adapter, bildschirm, bonjour, browser, firefox, gesperrt, google, hosts-datei, installation, internet, kaspersky, löschen, malwarebytes, mozilla, programm, proxy, proxy server, seiten, server, starten, temp, teredo, trick, updates, warum, werbung, windows, wlan



Ähnliche Themen: Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer


  1. Windows 7 Updates funktionieren nicht/ brechen immer wieder ab
    Alles rund um Windows - 19.09.2014 (6)
  2. Hohe CPU Auslastung / Langsame Internetverbindung bei betroffenem PC / google & youtube mit IE11 nicht mehr aufrufbar
    Log-Analyse und Auswertung - 28.08.2014 (5)
  3. Windows 8 - Sound funktioniert nicht richtig/Youtube(andere Musikmöglichkeiten) funktionieren auch nicht!
    Log-Analyse und Auswertung - 17.07.2014 (9)
  4. SSL Fehler - Zugriff auf Google, Youtube etc. nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.03.2014 (6)
  5. Kann Google /incl youtube nicht öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 07.12.2013 (13)
  6. Google Webseite (YouTube, Blogspot, etc.) Kann Nicht Angezeigt Werden
    Log-Analyse und Auswertung - 01.12.2013 (2)
  7. Google.de, Youtube und JDownloader nicht mehr erreichbar/funktionieren nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.11.2013 (1)
  8. Windows 7: Google, Facebook, Youtube laden nicht/ lassen sich nicht öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2013 (19)
  9. FF Google Chrome funktionieren nicht, cmd.exe, windows-befehlsprozessor, malware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.08.2012 (1)
  10. Google-Links funktionieren nicht mehr, AviraAntivir und MalwareBytes scannen nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2011 (11)
  11. Google Links funktionieren nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.11.2011 (18)
  12. Google links funktionieren nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.02.2011 (14)
  13. Google links funktionieren nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 14.05.2009 (15)
  14. Google links funktionieren nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.03.2009 (9)
  15. Google Links funktionieren nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 31.01.2009 (1)
  16. Google Links funktionieren nicht mehr!
    Log-Analyse und Auswertung - 24.11.2008 (27)
  17. Virus, Trojaner ! Google und Co funktionieren nicht. Am verzweifeln
    Mülltonne - 08.06.2008 (0)

Zum Thema Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer - Begonnen hat das vor zirka einer Woche, also letzten Freitag, dem 4.3.16 Ich dachte zuerst, es sei ein „allgemeines Phänomen“. Google und Youtube seien einfach zur Zeit ausgefallen, vorübergehend, überlastet - Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer...
Archiv
Du betrachtest: Google(.ch, .com, .de) und Youtube funktionieren nicht / nicht immer auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.