Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Einrichtung von Fedora

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 06.01.2016, 11:01   #1
Deathkid535
/// Malwareteam
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Hi,

hab mich jetzt endlich entschieden auf meinem Laptop auf Fedora umzusteigen, wenn alles gut läuft zieh ich in ein paar Monaten mit meinem PC nach

Bis jetzt gefällt mir Fedora ganz gut, aber ich häng grad ein bisschen fest . Also mal Schritt für Schritt. Beim Hochfahren kommt ja dieses Menü, in welches OS ich booten will:

Einrichtung von Fedora-img_20160106_105204.jpg

Da ist der Debug-Mode auf Platz 1, was ich eigentlich gerne weiter unten hätte. Und das normale ist da irgendwie 2 mal drin. Wie kann ich das fixen (bin ein kompletter Linux-Noob)?

Alt 06.01.2016, 11:06   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Hi Dennis

idR verwendet jede aktuelle Linuxdistro den Bootloader GRUB2. Schau mal bitte in die Konfigdatei rein => /etc/default/grub

Am besten mal in CODE-Tags posten. Brauchste den Lesestoff dafür? Ach egal, ich hau ihn rein für dich


Lesestoff:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR oder 7Z-Archiv zu packen erschwert mir massiv die Arbeit.
Auch wenn die Logs für einen Beitrag zu groß sein sollten, bitte ich dich die Logs direkt und notfalls über mehrere Beiträge verteilt zu posten.
Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke auf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.
__________________

__________________

Alt 06.01.2016, 11:14   #3
Deathkid535
/// Malwareteam
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Alles Klar Chef . Ich hoff das mit den Code-Tags war so richtig

Code:
ATTFilter
GRUB_TIMEOUT=5
GRUB_DISTRIBUTOR="$(sed 's, release .*$,,g' /etc/system-release)"
GRUB_DEFAULT=saved
GRUB_DISABLE_SUBMENU=true
GRUB_TERMINAL_OUTPUT="console"
GRUB_CMDLINE_LINUX="rd.lvm.lv=fedora/root rd.luks.uuid=luks-f785510e-aa87-4b0a-a8de-f2617cc5ee62 rd.lvm.lv=fedora/swap rhgb quiet"
GRUB_DISABLE_RECOVERY="true"
         
__________________
__________________

Alt 06.01.2016, 11:19   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Steh da nicht mehr drin?

Mit den CODE-Tags hast du super gemacht!!!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.01.2016, 11:22   #5
Deathkid535
/// Malwareteam
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Mehr steht da leider nicht .


Alt 06.01.2016, 11:36   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Sry, ich hab grad voll an deinem Anliegen vorbei gedacht
Also in der /etc/default/grub kannst du die Einträge mW so nicht entfernen aber du kannst zB definieren, welche der Zeile automatisch markiert ist beim nächsten boot; wenn ich deine /etc/default/grub richtig sehe, sollte GRUB sich den letzten gewählten Eintrag merken. Oder ist das nicht der Fall?

GRUB_DEFAULT=saved

Wenn du IMMER automatisch die 2. Zeile markiert haben willst beim nächsten Boot musst du das 'saved' durch '1' ersetzen. Anschließend update-grub (als root) ausführen.

Die Reihenfolge der angezeigten Zeilen selbst bestimmt GRUB mW immer automatisch. Das hab ich noch nie angepasst, ich denke dafür brauchst du dann das hier https://apps.fedoraproject.org/packages/grub-customizer
__________________
--> Einrichtung von Fedora

Geändert von cosinus (06.01.2016 um 12:05 Uhr) Grund: typo

Alt 06.01.2016, 11:46   #7
Deathkid535
/// Malwareteam
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Woohoo der grub-customizer hats gebracht

So, next

Ich versuch das hier zum laufen zu kriegen: https://www.reddit.com/r/pcmasterrac..._guide_on_how/

Ich häng aber schon beim ersten Schritt fest, weil in meiner /etc/default/grub keine Zeile mit GRUB_CMDLINE_DEFAULT= drin ist

Aja, und wie kann ich Sachen auf den Desktop ziehen wie in Windows?

Geändert von Deathkid535 (06.01.2016 um 11:52 Uhr)

Alt 06.01.2016, 12:04   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Die kannst du einfach selber reinschreiben die Zeile in die /etc/default/grub

Merke, dass du nach jeder Änderung in dieser Datei update-grub ausführen musst, damit das auch wirksam wird.

Icons auf dem Desktop ziehen...du hast welchen Desktop? Gnome, MATE, KDE?
Bei meinem Ubuntu mit MATE geh ich einfach ins Menü, klick dann das Programm, dass ich auf den Desktop haben mit rechts an und sag als Starter zum Schreibtisch hinzufügen ....fertig!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.01.2016, 12:11   #9
Deathkid535
/// Malwareteam
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Aber in der Zeile:

Code:
ATTFilter
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="resume=UUID=6771936b-06b6-493c-b655-6f60122f5228 intel_iommu=on"
         
Steht ja eine UID-drin. Woher weiss ich welche ich brauch?

Ich scheine Gnome zu verwenden. Aber auch wenn ich eine Datei in den Ordner Desktop reinspeicher seh ich die nicht dort.

Und in welchen Ordner speichert man sein Zeugs ab? Ich hab das unter Windows mit C:/Tools gehandhabt, macht man das in Linux unter /home/tools oder /home/documents/tools oder sowas?

Ausserdem hab ich oben rechts von den Fenstern nur ein X, aber kein Minimieren/Maximieren. Wie kann ich das dazugeben? (Ist Fedora so eine um-mainstream Distro, dass man so viel rumkonfigurieren muss? )

Alt 06.01.2016, 12:22   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Die Variable GRUB_CMDLINE_DEFAULT gibt es garnicht, ich denke das ist ein Tippfehler und gemeint wird GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT

Partitionen/Volumes sollte/kann man unter Linux in GRUB und in der /etc/fstab per uuid ansprechen. Was sich hinter deiner uuid 6771936b-06b6-493c-b655-6f60122f5228 verbirgt kannst du mit dem Befehl blkid herausfinden
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.01.2016, 12:38   #11
W_Dackel
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Du suchst die UUID der Platten. Die "UID" wäre die "User Id", also die jedem user zugeordnete Zahl.

Details zur UUID und wozu die gut sein soll (bzw. warum GRUB 2 auf diese zugreift) findest du hier:

https://wiki.ubuntuusers.de/UUID/

Keine Angst, so grundlegende Dinge kannst du gerne in OpenSuse oder Ubuntu Tutorials nachlesen, die sind Distri-übergreifend. Bei Repos, dabei welche Dienste standardmäßig aktiv sind und welche Paketmanager verwendet werden (leider auch hin und wieder wo auf der Platte welche Systemdateien liegen) finden sich Unterschiede.

Die Dateien deines users sind unter /home/_dein_nutzername abgespeichert. Temporär eingebundene ("gemountete") Datenträger findest du unter /media oder /mnt. Unter /usr/bin oder /usr/sbin und ähnlichen Verzeichnissen findest du die binaries der installierten Programme und Befehle.

Unter /var findest du diverse Logs, allerdings müsste ein aktuelles Fedora mit systemctl ausgestattet sein, also mit "man systemctl" mal nachsehen wie du an diverse Debug-Infos kommst.

Edit: mit journalctl erhältst du (als root) das System log. Das ging früher über cat /var/log/messages, daher muss ich das zur Zeit immer noch googlen...

Eventuell installierte Server (Apache etc.) sind unter /srv- dort findest du (bzw. "root") dann auch die owncloud, Apache etc. Konfigurationsdateien.


Unter /etc findest du auch noch ein paar Konfig Dateien.

Generell ist Googlen und Einlesen angesagt, am Anfang fühlt sich Linux "fremdartig" an. Ich vermute aber dass du bald auch ein Fan wirst. Das Betriebssystem müsste dir eigentlich liegen.

Bei komplexeren Fragen würde ich mich in www.linuxforen.de anmelden, da finden sich dann auch Leute die Fedora installiert haben und direkt nachgucken können wie in dieser Distri bestimmte Dinge gelöst sind.

Geändert von W_Dackel (06.01.2016 um 12:49 Uhr)

Alt 06.01.2016, 12:43   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Zitat:
resume=UUID=6771936b-06b6-493c-b655-6f60122f5228
Hat fedora da extra ein resume device angelegt? Hab jetzt nicht nachgeguckt...ich kenn fedora nicht
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.01.2016, 12:55   #13
W_Dackel
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



https://www.digitalocean.com/communi...e-systemd-logs

.. ist eine Erklärung für die Logs... wenn ein Dienst mal nicht tut wirst du da rein gucken wollen.

Alt 06.01.2016, 12:58   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Zitat:
Zitat von W_Dackel Beitrag anzeigen
https://www.digitalocean.com/communi...e-systemd-logs

.. ist eine Erklärung für die Logs... wenn ein Dienst mal nicht tut wirst du da rein gucken wollen.
Jup...systemd halt
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.01.2016, 13:04   #15
W_Dackel
 
Einrichtung von Fedora - Standard

Einrichtung von Fedora



Am Anfang hat mich die Verzeichnisstruktur regelrecht erschlagen- hier ist ne kurze Einführung was wo in all den Verzeichnissen unter "/" ist :

https://www.uni-muenster.de/ZIV.Math...teisystem.html

Dein Username sollte nur aus Kleinbuchstaben bestehen. Großbuchstaben oder gar Umlaute führen später bei manchen Diensten zu Problemen.

Antwort

Themen zu Einrichtung von Fedora
booten, einrichtung, entschieden, fedora, fixen, hochfahren, kompletter, laptop, meinem, monate, normale, platz, schritt



Ähnliche Themen: Einrichtung von Fedora


  1. USB-Stick bootet nach Win7 *Einrichtung* nicht mehr.
    Netzwerk und Hardware - 20.09.2015 (12)
  2. Canon Pixma MG5350 Einrichtung unter Lubuntu 14.04
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.04.2014 (13)
  3. Fedora Partition gelöscht
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 19.07.2013 (13)
  4. Fedora nimmt Hackertool Sqlninja nun doch auf
    Nachrichten - 22.02.2011 (0)
  5. Problem bei Einrichtung der Lan-verbindung
    Netzwerk und Hardware - 10.12.2010 (6)
  6. Datengeschützte PC Einrichtung für Anfänger?
    Alles rund um Windows - 21.01.2009 (3)
  7. Fedora instalieren
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.04.2008 (11)
  8. Einrichtung Internet 1&1
    Alles rund um Windows - 22.12.2007 (0)
  9. Knoppix / Fedora Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.12.2007 (2)
  10. Frage zu Fedora 7
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 04.02.2007 (1)
  11. Die Einrichtung einer "Mülltonne" für Anfragen ...
    Lob, Kritik und Wünsche - 05.08.2006 (1)
  12. Porb. bei Fedora installation !!HILFE!!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 21.01.2006 (11)
  13. Fedora Core 3
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.03.2005 (16)
  14. WinNT Einrichtung - Konfiguration
    Alles rund um Windows - 02.05.2004 (14)
  15. Wie Fedora on VMware?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.01.2004 (1)
  16. info: fedora core 1 released
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.11.2003 (4)
  17. Aus Redhat wird Fedora....
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.09.2003 (1)

Zum Thema Einrichtung von Fedora - Hi, hab mich jetzt endlich entschieden auf meinem Laptop auf Fedora umzusteigen, wenn alles gut läuft zieh ich in ein paar Monaten mit meinem PC nach Bis jetzt gefällt mir - Einrichtung von Fedora...
Archiv
Du betrachtest: Einrichtung von Fedora auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.