Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Browser Virus übers Netzwerk?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 06.12.2015, 00:24   #1
PsioNic
 
Browser Virus übers Netzwerk? - Standard

Browser Virus übers Netzwerk?



Hallo,

ich habe den Verdacht einen Virus zu haben, der über das Netzwerk Routereinstellungen manipuliert. Folgende Situation:
Ich bin aktuell bei einem Freund und habe meinen Laptop dabei, auf dem sich durchaus der ein oder andere Virus befinden könnte, hatte aber jüngst keine größeren Probleme mit ihm. Auch nicht wenn ich bei anderen Freunden im WLAN Netz war oder zB in einem Hotel. Ich nutze ihn meist nur noch als Zweitgerät.

Nun war ich über WLAN mit dem Router meines Freundes verbunden und waren gerade in einer online spiele session (vertrauenswürdig) als das inet zunächst einfach etwas gelaggt hat. Da ich auch eine Youtube Playlist laufen lief und i.wann das nächste Lied nicht mehr geladen werden konnte fiel uns auf das auf keinem PC mehr ein Inet Browser geht, weder Chrome, noch Modzilla, noch InetExplorer. Auf beiden inet-fähigen Handies das selbe Problem (weder Browser noch inetApps funktionierten). Doch merkwürdigerweise ging an meinem Laptop das Onlinespiel nach einiger Zeit wieder ohne Probleme, bei meinem Freund (in dem gleichen Client) laggte es weiter sehr extrem. Mein Freund startete seinen PC neu, danach gingen auch all seine Onlinespiele Clients gar nicht mehr. "Keine Verbindung möglich", kein Skype, kein Browser, noch nicht mal die Inetverb. an sich wurde angezeigt (nicht einmal eingeschränkt)

Während dessen funktionierte aber Skype (an meinem Laptop) und an den Handies ging Whatsapp...
Ich hatte noch CCleaner auf dem laptop und hab den mal drüber laufen lassen, registry cleanen etc. Erstmal kein Unterschied, auch nach mehrmaligem Neustart. Doch aus irgendeinem Grund gehen die Browser an meinem Laptop nun wieder (wie man sieht ), nachdem für ein paar Minuten das gesamte WLAN Signal weg war.

Wir hatten darüber debattiert ob Router infiziert werden können, bzw ob mein PC das Netzwerk und somit alle verbundenen Geräte in Reichweite infiziert haben könnte. Nach etwas Recherche weiss ich nun, dass Viren durchaus Routerschwachstellen ausnutzen und Einstellungen manipuliert werden können. Doch meist zum Zweck das Opfer auf dubiose Seiten weiterzuleiten. Dass Inet-Browser und -einstellungen lahmgelegt wurden konnte ich bisher leider nirgends lesen. Wenn, dann nicht über das Netzwerk.

Also die Frage nun an die Experten: Kommt euch sowas bekannt vor? Wieso passiert das jetzt und nicht zuhause oder in anderen Netzen? Könnte da ein Virus auf meinem Laptop "schlafen" und hier nun einen angreifbaren Router gefunden haben, der das nun alles ins Rollen brachte?

Eine kleine aber wichtige Sache noch: während wir spielten und noch alles ging, öffnete sich bei mir ein paar mal kurz hintereinander ein kleines Fenster mit einer Meldung wie "Download .... C:\windows\system32 ..." Es ging zu schnell als dass ich etwas hätte abbrechen geschweige denn die Einzelheiten genau lesen können. Allerdings "...system32..." fiel mir sofort auf und wusste dass es wahrschnl nix gutes heisst. Dachte mir aber nciht all zuviel dabei, da, wie gesagt, mein laptop durchaus ein paar böse Dateien beherbergen könnte.

Da mein Kumpel nun schon schläft habe ich keine Möglichkeit den Router mal zu reseten, auch weiss ich leider noch nicht ob er denn die PW am Router geändert hat (wie empfohlen).
Auch um welches Routerfabrikat es sich handelt kann ich im Moment noch nicht sagen. Dazu morgen dann mehr.

Schonmal vorweg: Sollte ich generell einen PC/Laptop der im Verdacht steht infiziert zu sein gar nicht mehr mit dem Inet verbinden (egal ob LAN oder WLAN), da somit auch andere über den gleichen Router verbundene Geräte infiziert werden könnten?!?!

lg

nic

Alt 06.12.2015, 06:20   #2
Fragerin
/// TB-Senior
 
Browser Virus übers Netzwerk? - Standard

Browser Virus übers Netzwerk?



Das kommt ganz drauf an, womit der Rechner infiziert ist, und das kann man aus den Symptomen allein nicht sicher schließen, da braucht man spezielle Scans. Mach mal im Unterforum "Plagegeister..." oder "Log-Analyse..." ein neues Thema auf und lass deinen Laptop bereinigen.
__________________

__________________

Alt 08.12.2015, 08:05   #3
iceweasel
 
Browser Virus übers Netzwerk? - Standard

Browser Virus übers Netzwerk?



Dem Router deines Bekannten konnte nur dann was passieren, wenn er z.B. als Benutzer "admin" und als Passwort "admin" genutzt hat. Dann kann natürlich der Fernwartungs-Trojaner-Benutzer irgendwo aus Fernost oder auch aus deinem Nachbardorf das Default-GW ausgelesen haben, ist auf das Webinterface gegangen, hat "admin" "admin" eingegeben und etwas kaputt gemacht. Aber da du ja einen Rechner mit Schadcode einsetzt scheint es dir egal zu sein. Solange du darüber keine vertrauenswürdigen E-Mails liest oder Bankgeschäfte erledigst ist doch alles egal. Aber deinem Bekannten hättest du das schon sagen können, da es natürlich eine Gefahr für seine Rechner und das gesamte Netzwerk ist.
Diese Einstellung von Anwendern kann ich nicht verstehen. Vor allem nicht in diesem Forum. Aber schön, dass du scheinbar schlauer als der Angreifer bist. Pass lieber auf. Identitätsbetrug kann grausam sein. Und wenn es nur ein paar Facebook-Posts sind, die gar nicht von dir stammen.
__________________

Antwort

Themen zu Browser Virus übers Netzwerk?
browser, dateien, download, folge, frage, infiziert, keine verbindung, laptop, modzilla, netzwerk, neu, online, probleme, registry, router, seite, seiten, spiele, system, system32, verbindung, viren, virus, windows, wlan, youtube



Ähnliche Themen: Browser Virus übers Netzwerk?


  1. Fragen übers Hacken
    Diskussionsforum - 01.05.2015 (4)
  2. Virus infiziert mehrere Systeme, verbreitet sich scheinbar auch übers Netzwerk. Virenprogramme "blind"
    Log-Analyse und Auswertung - 04.03.2015 (17)
  3. Chrome zeigt die Nachricht "Kein Zugriff auf das Netzwerk", auch andere Browser langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.01.2015 (20)
  4. Virus, Trojaner, o.ä.? - Merkwürdige Netzwerk-Auffälligkeiten Win 7 x64
    Log-Analyse und Auswertung - 10.08.2013 (10)
  5. virus.win32.expiro.ai in einem Netzwerk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.07.2013 (10)
  6. Netzwerk- und Designprobleme nach GVU Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.09.2012 (3)
  7. Netzwerk vom Virus befallen?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.09.2012 (15)
  8. Virus(?) verschickt sich selbst übers ICQ
    Log-Analyse und Auswertung - 17.04.2010 (4)
  9. pcs vernetzen übers internet
    Alles rund um Windows - 12.11.2009 (9)
  10. Netzwerk-Probleme / ohne T.online software ein Netzwerk ?
    Netzwerk und Hardware - 18.06.2009 (1)
  11. Virus im Netzwerk! Bitte HiJack-Log prüfen!
    Mülltonne - 18.03.2008 (0)
  12. wurm..wohl übers netzwerk???Blöd schau
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.09.2007 (1)
  13. Windows XP übers Netzwerk herunterfahren
    Alles rund um Windows - 24.02.2007 (2)
  14. VIrus der sich via ICQ Netzwerk Gehör verschafft :-(
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2007 (3)
  15. Übers Internet und Router auf PC!
    Netzwerk und Hardware - 13.05.2006 (10)
  16. norton ghost übers netzwerk - fehlermeldung
    Alles rund um Windows - 28.05.2004 (2)
  17. Hardware eines Rechners übers Netzwerk erkennen
    Alles rund um Windows - 07.01.2004 (5)

Zum Thema Browser Virus übers Netzwerk? - Hallo, ich habe den Verdacht einen Virus zu haben, der über das Netzwerk Routereinstellungen manipuliert. Folgende Situation: Ich bin aktuell bei einem Freund und habe meinen Laptop dabei, auf dem - Browser Virus übers Netzwerk?...
Archiv
Du betrachtest: Browser Virus übers Netzwerk? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.