Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Dialer

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 25.01.2004, 14:51   #1
Haydar
 
Dialer - Frage

Dialer



Hallo
Letzten wurde mein rechner von meinem Netzabieter getrennt und mit einem dienstleister verbunden: Das fand ich aus meinem Ereignissprotokoll:

Die Verbindung mit "Webdialer", hergestellt durch den Benutzer "st-olb00005_de$t$06942726998" unter Verwendung des Geräts "COM3", wurde getrennt.
Es ist kein 0190-Nummer sondern ganz normales Vorwahl auf frankfurter gegend.
Nun Jetzt Habe ich eine Rechnung erhalten:
Ich hätte mich bei den Registriert für 30Tage
Internet-Dienstleistung (Bestimmt Pornoseiten)
Passwort wurde mit gesendet. Ich habe es nicht benutzt. Muss ich diese Rechnung bezahlen, das mir ohne mein einverständnis zugestellt wurde.
Wie das passiert wissen bestimmt die meisten.
Wie kann man sich davor schützen. Hilft ein Dialer? (es ist ja kein 190er Nummer gewesen)

Alt 25.01.2004, 15:58   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Dialer - Beitrag

Dialer



hmmm...
es war doch ein Dialer, wie soll da noch ein zweiter helfen?

Dialer = "Einwählprogramm"
Du suchst Antidialer

Eine Registrierung und eine darauf folgende Rechnung lässt auf einen Vertrag schließen.
Es ist AFAIK an deren "Frankfurter" Seite zu beweisen, dass ein Vertrag zustande gekommen ist und zwar mit Dir (nicht irgendein Vertrag).
Wenn aber durch "schlüssiges" Handeln naheliegt dass Du einen Vertrag akzeptiert und in Anspruch genommen hast - und dies hast Du vermutlich mit der Einwahl(!) in Frankfurt - dann musst Du beweisen dass es nicht so war, bzw. dass der Vertrag + Dialer nicht den gesetzlich Maßstäben genügt.

- überprüfen ob es nicht jemand anderes mit Zugriff auf Deinen PC gewesen sein könnte
- nachdenken ob Du nicht doch mal selber...
- Dialer entfernen
- Rechnung widersprechen
- Verbraucherschutz kontaktieren
- Rechtsamwalt kontaktieren, spätestens dann wenn Deinem Rechnungswiderspruch, nicht oder abschlägig geantwortet wird.
Die können Dir OHNE Nachweis der Legalität der Rechnung sogar einen vollstreckbaren Mahnbescheid zukommen lassen!
- Wenn Du sicher(!) bist, dass die Illegal agieren, Anzeige erstellen, aber da berate Dich vorher mit Verbraucherschutz und RA.

Alles AFAIK, ich bin kein RA

[ 25. Januar 2004, 17:08: Beitrag editiert von: Shadow ]
__________________

__________________

Alt 25.01.2004, 16:41   #3
*Christian*
Gast
 
Dialer - Beitrag

Dialer



Du solltest den Dialer nicht einfach löschen, sondern zuvor sichern als Beweismittel.

Gute Site für Infos: www.dialerschutz.de

PS: Übrigens haben wir auch ein Forum extra für Dialer eingerichtet.
__________________

Alt 25.01.2004, 20:55   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Dialer - Beitrag

Dialer



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von *Christian*:
Du solltest den Dialer nicht einfach löschen, sondern zuvor sichern als Beweismittel.
</font>[/QUOTE]Vollkommen richtig! Also wenn das "Ding" tatsächlich ohne Dein Wissen und Zustimmung durchgelaufen ist, möglichst viele Beweise sichern, der Dialer selber gehört dazu.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 24.02.2004, 21:16   #5
Bo Derek
Gast
 
Dialer - Beitrag

Dialer



Hallo,

Plusminus hat heute über Deinen Dialer berichtet.

Der Verbraucherschutz empfiehlt, die Rechnungen nicht zu bezahlen. Es muss auch auf weitere Kontaktaufnahmen nicht reagiert werden, ausser es handelt sich um gerichtliche Schreiben. Dass die verantwortlichen Firmen den Rechtsweg gehen, wird jedoch von der Verbraucherzentrale bezweifelt. Momentan laufen bereits Ermittlungsverfahren gegen die Unternehmen wegen Betrugsverdacht.

Die Infos zum Thema:

http://www3.mdr.de/plusminus/240204/dialer.html


Antwort

Themen zu Dialer
benutzer, bezahlen, erhalte, erhalten, getrennt, hergestellt, hilft, leistung, meinem, nicht, pornoseiten, rechner, rechnung, registriert, schütze, unter, verbindung, verbunden, verwendung, vorwahl, webdialer, wissen



Ähnliche Themen: Dialer


  1. wo ist der dialer????
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2006 (17)
  2. dialer-gen und dialer-251
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.05.2006 (20)
  3. Hilfe ! Dialer oder nicht Dialer ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.04.2006 (1)
  4. *hit dialer...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2006 (10)
  5. tr/dialer.iz.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2006 (17)
  6. tr/dialer.ay.6
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2005 (1)
  7. TR/Dialer.AY.6
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.12.2005 (4)
  8. Ist da ein Dialer?
    Mülltonne - 02.06.2005 (3)
  9. dialer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.05.2005 (1)
  10. Dialer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2005 (2)
  11. Dialer !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2005 (1)
  12. dialer?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.01.2004 (7)
  13. IBS-Dialer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.07.2003 (3)
  14. IBI TEC (Dialer)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2003 (1)
  15. Was für ein Dialer???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.07.2003 (3)
  16. Dialer???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.02.2003 (4)

Zum Thema Dialer - Hallo Letzten wurde mein rechner von meinem Netzabieter getrennt und mit einem dienstleister verbunden: Das fand ich aus meinem Ereignissprotokoll: Die Verbindung mit "Webdialer", hergestellt durch den Benutzer "st-olb00005_de$t$06942726998" unter - Dialer...
Archiv
Du betrachtest: Dialer auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.