Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 07.11.2015, 13:08   #1
bernd60
 
WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 - Standard

Problem: WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10



Liebe Helfer,
ich habe einen neuen Rechner (Asrock Q1900B-ITX, 8GB Kingston, SSD) sofort von 7 auf 10 aktualisiert, also kein clean install. Unter Win10 USB-Probleme; eine Zeitlang gingen eine 3.0 und eine 2.0 überhaupt nicht, dann doch mal wieder, WLAN per Stick ständige Abbrüche mit allen nur möglichen Fehlermeldungen. Ubuntu von Live-CD: alle USB gehen, WLAN überhaupt nicht. Händler hat neues Board eingebaut.

Jetzt ist das einzige Problem das WLAN-Tempo: ein gutes Drittel von einem danebenstehenden Vista-Notebook. LAN ist o.k. Stick ist nagelneu (CSL 2.0 Mod Nr WLS41184), ein ziemlich neuer Asus-Stick macht´s auch nicht schneller. Router ist EasyBox 803, macht an keinem anderen Gerät Probleme.
Gestern Inplace Upgrade, alle Treiber von Asrock-Homepage aktualisiert: bringt auch nix.

Danke für alle Tipps sagt
Bernd

Code:
ATTFilter
MiniToolBox by Farbar  Version: 02-11-2015
Ran by  Bernd (administrator) on 07-11-2015 at 13:23:57
Running from "C:\Users\User\Downloads"
Microsoft Windows 10 Pro  (X64)
Model: To Be Filled By O.E.M. Manufacturer: To Be Filled By O.E.M.
Boot Mode: Normal
***************************************************************************

========================= Flush DNS: ===================================

Windows-IP-Konfiguration

Der DNS-Aufl�sungscache wurde geleert.

========================= IE Proxy Settings: ============================== 

Proxy is not enabled.
No Proxy Server is set.

"Reset IE Proxy Settings": IE Proxy Settings were reset.

========================= FF Proxy Settings: ============================== 


"Reset FF Proxy Settings": Firefox Proxy settings were reset.

========================= Hosts content: =================================
========================= IP Configuration: ================================

Realtek RTL8811AU Wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter = WiFi 3 (Connected)
Realtek PCIe GBE Family Controller = LAN-Verbindung (Media disconnected)


# ----------------------------------
# IPv4-Konfiguration
# ----------------------------------
pushd interface ipv4

reset
set global icmpredirects=enabled


popd
# Ende der IPv4-Konfiguration



Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : UB
   Prim�res DNS-Suffix . . . . . . . : 
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
   Physische Adresse . . . . . . . . : D0-50-99-7B-BB-6F
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 3:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter #2
   Physische Adresse . . . . . . . . : 24-05-0F-5F-39-C0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter WiFi 3:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8811AU Wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter
   Physische Adresse . . . . . . . . : 24-05-0F-5F-39-C0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::15a8:f6b4:d8c0:232f%7(Bevorzugt) 
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.100(Bevorzugt) 
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 7. November 2015 12:21:39
   Lease l�uft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 14. Dezember 2151 19:52:16
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 304350479
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-B2-B6-E9-D0-50-99-7B-BB-6F
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   NetBIOS �ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6abd:14d9:1d35:a7bf:115(Bevorzugt) 
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::14d9:1d35:a7bf:115%8(Bevorzugt) 
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 352321536
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-B2-B6-E9-D0-50-99-7B-BB-6F
   NetBIOS �ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{887CF85C-F1D7-4D77-AA15-E47B6E039DBD}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #2
   Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Server:  easy.box
Address:  192.168.2.1

Name:    google.com
Addresses:  2a00:1450:4005:800::1003
	  173.194.39.4
	  173.194.39.6
	  173.194.39.1
	  173.194.39.3
	  173.194.39.5
	  173.194.39.0
	  173.194.39.9
	  173.194.39.7
	  173.194.39.8
	  173.194.39.14
	  173.194.39.2


Ping wird ausgef�hrt f�r google.com [173.194.39.5] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 173.194.39.5: Bytes=32 Zeit=44ms TTL=54
Antwort von 173.194.39.5: Bytes=32 Zeit=75ms TTL=54

Ping-Statistik f�r 173.194.39.5:
    Pakete: Gesendet = 2, Empfangen = 2, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 44ms, Maximum = 75ms, Mittelwert = 59ms
Server:  easy.box
Address:  192.168.2.1

Name:    yahoo.com
Addresses:  2001:4998:58:c02::a9
	  2001:4998:44:204::a7
	  2001:4998:c:a06::2:4008
	  206.190.36.45
	  98.138.253.109
	  98.139.183.24


Ping wird ausgef�hrt f�r yahoo.com [206.190.36.45] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 206.190.36.45: Bytes=32 Zeit=224ms TTL=47
Antwort von 206.190.36.45: Bytes=32 Zeit=203ms TTL=47

Ping-Statistik f�r 206.190.36.45:
    Pakete: Gesendet = 2, Empfangen = 2, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 203ms, Maximum = 224ms, Mittelwert = 213ms

Ping wird ausgef�hrt f�r 127.0.0.1 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128

Ping-Statistik f�r 127.0.0.1:
    Pakete: Gesendet = 2, Empfangen = 2, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 0ms, Mittelwert = 0ms
===========================================================================
Schnittstellenliste
  2...d0 50 99 7b bb 6f ......Realtek PCIe GBE Family Controller
 10...24 05 0f 5f 39 c0 ......Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter #2
  7...24 05 0f 5f 39 c0 ......Realtek RTL8811AU Wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter
  1...........................Software Loopback Interface 1
  8...00 00 00 00 00 00 00 e0 Teredo Tunneling Pseudo-Interface
 28...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft ISATAP Adapter #2
===========================================================================

IPv4-Routentabelle
===========================================================================
Aktive Routen:
     Netzwerkziel    Netzwerkmaske          Gateway    Schnittstelle Metrik
          0.0.0.0          0.0.0.0      192.168.2.1    192.168.2.100     30
        127.0.0.0        255.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
        127.0.0.1  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
  127.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
      192.168.2.0    255.255.255.0   Auf Verbindung     192.168.2.100    286
    192.168.2.100  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.2.100    286
    192.168.2.255  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.2.100    286
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung     192.168.2.100    286
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung     192.168.2.100    286
===========================================================================
St�ndige Routen:
  Keine

IPv6-Routentabelle
===========================================================================
Aktive Routen:
 If Metrik Netzwerkziel             Gateway
  8    306 ::/0                     Auf Verbindung
  1    306 ::1/128                  Auf Verbindung
  8    306 2001::/32                Auf Verbindung
  8    306 2001:0:9d38:6abd:14d9:1d35:a7bf:115/128
                                    Auf Verbindung
  7    286 fe80::/64                Auf Verbindung
  8    306 fe80::/64                Auf Verbindung
  8    306 fe80::14d9:1d35:a7bf:115/128
                                    Auf Verbindung
  7    286 fe80::15a8:f6b4:d8c0:232f/128
                                    Auf Verbindung
  1    306 ff00::/8                 Auf Verbindung
  8    306 ff00::/8                 Auf Verbindung
  7    286 ff00::/8                 Auf Verbindung
===========================================================================
St�ndige Routen:
  Keine
========================= Winsock entries =====================================

Catalog5 01 C:\WINDOWS\SysWOW64\napinsp.dll [54784] (Microsoft Corporation)
Catalog5 02 C:\WINDOWS\SysWOW64\pnrpnsp.dll [70144] (Microsoft Corporation)
Catalog5 03 C:\WINDOWS\SysWOW64\pnrpnsp.dll [70144] (Microsoft Corporation)
Catalog5 04 C:\WINDOWS\SysWOW64\NLAapi.dll [64000] (Microsoft Corporation)
Catalog5 05 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog5 06 C:\WINDOWS\SysWOW64\winrnr.dll [23552] (Microsoft Corporation)
Catalog9 01 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 02 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 03 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 04 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 05 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 06 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 07 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 08 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 09 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 10 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
Catalog9 11 C:\WINDOWS\SysWOW64\mswsock.dll [306528] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 01 C:\Windows\System32\napinsp.dll [67072] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 02 C:\Windows\System32\pnrpnsp.dll [87040] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 03 C:\Windows\System32\pnrpnsp.dll [87040] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 04 C:\Windows\System32\NLAapi.dll [79872] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 05 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog5 06 C:\Windows\System32\winrnr.dll [31744] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 01 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 02 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 03 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 04 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 05 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 06 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 07 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 08 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 09 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 10 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)
x64-Catalog9 11 C:\Windows\System32\mswsock.dll [364384] (Microsoft Corporation)

========================= Event log errors: ===============================

Application errors:
==================
Error: (11/06/2015 08:09:51 PM) (Source: SideBySide) (User: )
Description: Fehler beim Generieren des Aktivierungskontextes für "UccApi,processorArchitecture="AMD64",type="win32",version="15.0.0.0"1". Fehler in Manifest- oder Richtliniendatei "UccApi,processorArchitecture="AMD64",type="win32",version="15.0.0.0"2" in Zeile  UccApi,processorArchitecture="AMD64",type="win32",version="15.0.0.0"3.
Die im Manifest gefundene Komponenten-ID stimmt nicht mit der ID der angeforderten Komponente überein.
Verweis: UccApi,processorArchitecture="AMD64",type="win32",version="15.0.0.0".
Definition: UccApi,processorArchitecture="x86",type="win32",version="15.0.0.0".
Verwenden Sie das Programm "sxstrace.exe" für eine detaillierte Diagnose.

Error: (11/06/2015 08:01:48 PM) (Source: Microsoft-Windows-Immersive-Shell) (User: UB)
Description: Bei der Aktivierung der App „Microsoft.WindowsPhone_8wekyb3d8bbwe!CompanionApp.App“ ist folgender Fehler aufgetreten: -2147024770. Weitere Informationen finden Sie im Protokoll „Microsoft-Windows-TWinUI/Betriebsbereit“.

Error: (11/06/2015 07:35:47 PM) (Source: Microsoft-Windows-WMI) (User: NT-AUTORITÄT)
Description: Vom Ereignisanbieter "AVWMIEVTProv" wurde versucht, die Abfrage "select * from Event_Notification" zu registrieren, deren Zielklasse "Event_Notification" im Namespace "//./ROOT/CIMV2/Applications/Avira_AntiVir" nicht vorhanden ist. Die Abfrage wird ignoriert.

Error: (11/06/2015 07:35:47 PM) (Source: Microsoft-Windows-WMI) (User: NT-AUTORITÄT)
Description: Vom Ereignisanbieter "" wurde versucht, die Abfrage "select * from Event_Notification" zu registrieren, deren Zielklasse "Event_Notification" im Namespace "//./ROOT/CIMV2/Applications/Avira_AntiVir" nicht vorhanden ist. Die Abfrage wird ignoriert.


System errors:
=============
Error: (11/06/2015 10:10:47 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Benutzerdatenzugriff_Session1" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 10000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

Error: (11/06/2015 10:10:47 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Benutzerdatenspeicher _Session1" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 10000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

Error: (11/06/2015 10:10:47 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Kontaktdaten_Session1" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 10000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

Error: (11/06/2015 10:10:47 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Synchronisierungshost_Session1" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 10000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

Error: (11/06/2015 08:52:55 PM) (Source: Schannel) (User: NT-AUTORITÄT)
Description: Es wurde eine schwerwiegende Warnung vom Remoteendpunkt empfangen. Die schwerwiegende Warnung hat folgenden für das TLS-Protokoll definierten Code: 20.

Error: (11/06/2015 08:39:26 PM) (Source: bowser) (User: )
Description: Der Suchdiensttreiber erhielt zu viele nicht erlaubte Datagramme vom Remotecomputer "EASYBOX" zum Namen "UB" auf Transport "NetBT_Tcpip_{0295F830-CDD8-47EB-BD43-CB097C6D1907}". Das Datagramm steht in den Daten.
Es werden keine weiteren Ereignisse erzeugt, solange die Rücksetzfrequenz nicht abgelaufen ist.

Error: (11/06/2015 08:39:23 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Net.Tcp-Listeneradapter" ist vom Dienst "Net.Tcp-Portfreigabedienst" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde: 
%%1058

Error: (11/06/2015 08:34:21 PM) (Source: DCOM) (User: UB)
Description: {9BA05972-F6A8-11CF-A442-00A0C90A8F39}

Error: (11/06/2015 08:34:19 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Benutzerdatenzugriff_Session1" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 10000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

Error: (11/06/2015 08:34:19 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Dienst "Benutzerdatenspeicher _Session1" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 10000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.


Microsoft Office Sessions:
=========================
Error: (11/06/2015 08:09:51 PM) (Source: SideBySide)(User: )
Description: UccApi,processorArchitecture="AMD64",type="win32",version="15.0.0.0"UccApi,processorArchitecture="x86",type="win32",version="15.0.0.0"C:\Program Files\Microsoft Office 15\root\office15\lync.exe.ManifestC:\Program Files\Microsoft Office 15\root\office15\UccApi.DLL1

Error: (11/06/2015 08:01:48 PM) (Source: Microsoft-Windows-Immersive-Shell)(User: UB)
Description: Microsoft.WindowsPhone_8wekyb3d8bbwe!CompanionApp.App-2147024770

Error: (11/06/2015 07:35:47 PM) (Source: Microsoft-Windows-WMI)(User: NT-AUTORITÄT)
Description: AVWMIEVTProvselect * from Event_NotificationEvent_Notification//./ROOT/CIMV2/Applications/Avira_AntiVir

Error: (11/06/2015 07:35:47 PM) (Source: Microsoft-Windows-WMI)(User: NT-AUTORITÄT)
Description: select * from Event_NotificationEvent_Notification//./ROOT/CIMV2/Applications/Avira_AntiVir


**** End of log ****
         

Alt 11.11.2015, 11:18   #2
Kronos60
 
WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 - Standard

WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 Anleitung / Hilfe



Man könnte eine clean-Installation vornehmen und schauen ob die Probleme noch auftreten.
__________________

__________________

Alt 11.11.2015, 11:23   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 - Standard

WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 Details



Man könnte auch vorher ein Ubuntu-MATE installieren parallel zu Windows und schauen, ob ein OS mit Linux-Kernel auf diesem Rechner ähnliche Performanzschwächen zeigt
__________________
__________________

Alt 12.11.2015, 14:47   #4
bernd60
 
WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 - Standard

Lösung: WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10



Danke für die Tipps!
Habe mich zu clean install durchgerungen - jetzt ist´s dramatisch schneller.
Bernd

Alt 12.11.2015, 14:55   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 - Standard

Wie WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10



Kein Grund, deswegen ein Drama daraus zu machen

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10
abbrüche, adapter, administrator, antivir, bios, clean, dns, firefox, namen, neue, neustart, programm, proxy, proxy server, router, server, stick, system, system32, tempo dsl, teredo, treiber, warnung, win32, windows, windows 10, windows 10 pro, winsock, wireless, wlan, wlan-stick



Ähnliche Themen: WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10


  1. Windows 8.1 Wlan keine Netzwerke gefunden
    Alles rund um Windows - 18.11.2015 (18)
  2. Internetverbindung nach einer Zeit immer langsamer und Hoher Ping - Wlan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.09.2015 (24)
  3. Windows 8, wlan ist verbunden aber funktioniert
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2015 (21)
  4. Win7 - WLAN Verbindungsabbrüche, Router flutet PC mit Anfragen über ARP Protokoll, Unbekannte Geräte im WLAN Repeater
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2015 (5)
  5. Windows 8: Browser sehr langsam, Probleme mit dem wlan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2015 (23)
  6. Windows 10 verteilt WLAN-Schlüssel an Freunde
    Nachrichten - 09.07.2015 (0)
  7. Laptop wird langsamer,Netwerkverbindungen einschl. WLAN sowie Maus haben Aussetzer
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2014 (15)
  8. Windows XP | svchost.exe -k netsvcs auf 100% CPU => Verhindert LAN und WLAN
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2013 (23)
  9. WLan über Kabelmodem Thomson und Zyxel DSL WLAN Modem 200
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2013 (11)
  10. Windows Defender Offline - Wie updaten mit Wlan ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.07.2012 (4)
  11. WLAN wird immer langsamer
    Netzwerk und Hardware - 27.11.2011 (27)
  12. Windows 7 WLAN - Keine Netzwerkschlüssel Abfrage
    Alles rund um Windows - 19.09.2010 (4)
  13. Probleme beim Surfen im Netz (langsamer Seitenaufbau, WLan Unterbrechung)
    Log-Analyse und Auswertung - 21.10.2009 (2)
  14. WLAN Windows 2000
    Alles rund um Windows - 24.01.2006 (13)
  15. Windows geht nicht online mit WLan
    Netzwerk und Hardware - 07.12.2005 (3)
  16. windows-WLAN-Konf gehackt?
    Alles rund um Windows - 01.08.2005 (0)
  17. Netzwerk Windows 98SE -> XP per WLAN
    Netzwerk und Hardware - 24.10.2003 (10)

Zum Thema WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 - Liebe Helfer, ich habe einen neuen Rechner (Asrock Q1900B-ITX, 8GB Kingston, SSD) sofort von 7 auf 10 aktualisiert, also kein clean install. Unter Win10 USB-Probleme; eine Zeitlang gingen eine 3.0 - WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10...
Archiv
Du betrachtest: WLAN dramatisch langsamer als LAN, Windows 10 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.