Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Akku wird nicht aufgeladen.

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 11.06.2015, 17:50   #1
DK85B
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Frage

Akku wird nicht aufgeladen.



Hallo zusammen,

bei meinem laptop:
Toshiba Satelitte L50-A-19P
12GB
i7-4700MQ 2,4GHZ
Nividia Gforce
64-Bit
Win 8.1

tun sich merkwürdigkeiten.

Möglich das es sich doch um ein Hardwarefehler handelt aber ich habe gelesen das sowas auch durch fehlerhafte Software oder Updates von dem BS oder Software passieren kann.

Also.
Am Dienstag startete ich meine Laptop so wie er immer war. Am Netz angeschlossen. Die Akku Lampe blinkte rot. In der Symbolleiste recht wurde angezeigt das der Akku geladen wird und am Netzbetrieb angeschlossen ist. Dann hörte es auf. Zeigte 0%, aber sagte immer noch Netzbetrieb angeschlossen, wird geladen. Dann geht er einfach aus.

Das spiel ging 2 mal noch dann habe ich den Laptop eingepackt und zur Werkstatt meines Vertrauens gebracht.

Heute hin und geredet. Der Techniker sagte, in den neuen Modellen der Laptops sind die Akkus nicht so leicht auswechsel bar wie bei den alten, sondern werden innen drinnen geklebt. Ersatzteile auch schwer zu besorgen :/ Einen Akku haben wir dennoch gefunden und für 86 € bestellt. Hinzu kommen noch 49 € reparatur arbeiten, Versandkosten und 20€ Vorrauskasse. Er sagte aber mit der möglichkeit das der Akku nicht funktioniert muss er dennoch kassieren :/ Na gut. Soll nächste Woche kommen. Post streikt ja wieder, wer weiß ob das klappt.

Also meinen laptop wieder mit genommen. Dann habe ich ihn mal wieder angeschlossen. Komischer weise lief er knapp eine halbe stunde ohne Netzbetrieb. Zeigte aber immer noch 0% an. Dann schloss ich Netzteil wieder an und nach ca. 5 min ging er wieder aus.

Ok wieder hochgefahren. Netzteil abgemacht. Er lief dann über 3 Stunden ohne Netzbetrieb. Zeigte aber immer noch 0% an. oO?

Dann ging er wieder aus. Ich fuhr hoch schloß Netzeil wieder an und seit dem läuft er als wäre nichts. Zeigt aber immer noch 0% Verbleiben an und das er aufgeladen wird. Was er aber nicht tut.

Der Techniker sagte auch das das Netzteil im OutPut ziemlich viel Strom abgibt. 6,32 A um genau zu sagen.

Zudem habe ich gelesen das Lithium-Ionen Batterien sich gar nicht über laden können und das sie aufhören zu laden wenn sie voll sind.

Habt Ihr vielleicht eine Vermutung oder Ahnung woran das liegen kann?

Vielen Dank schonmal

DK85B

Alt 11.06.2015, 21:39   #2
Alois S
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Hi,

bei Problemen dieser Art sollte man zunächst das BIOS aktualisieren und danach alle Treiber auf den neuesten Stand bringen - zuerst die vom Chipsatz, gefolgt von Grafikkarte und danach den Rest (auch ein jeweiliger Neustart zwidu kann nicht schaden und ist zu empfehlen).

Solltest du Malware vermuten, dann erstelle bitte hier ein Thema:

http://www.trojaner-board.de/newthre...=newthread&f=8

Eigentlich kann so ein Expertencheck auch nicht schaden.

Liebe Grüße, Alois

Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!
__________________

__________________

Alt 12.06.2015, 13:10   #3
DK85B
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Hallo Alois,

danke dir für deine Meinung und deinen Rat.

Ich habe auch den Verdacht das es mit dem Grafikkarten-Treiber zu tun hat.

Letzten Abend gab es ein Update für Windows. Es war zwar schnell erledigt aber es stand mehrere Stunden nur "Wird neu gestartet" und die Punkte vom Ladevorgang bewegten sich im Kreis. Sonst tat sich gar nichts.

Er war die ganze Nacht am Netbetrieb. Erst als ich ihn wieder normal hochfahren wollte, gab er auf. Mir Kommt es somit vor, als würde die Grafik die er beim hochfahren braucht mehr Energie verbrauchen, die der Laptop über Netzbetrieb nicht mehr geben kann.

Irgendwie klappt es gerade auch nicht mit dem Grafikkarten treiber aktualisieren.

Wie aktualisiert man eigentlich das Bios?

Gruß

DK85B
__________________

Alt 12.06.2015, 13:33   #4
Alois S
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Hi,

klassischerweise wurde das BIOS "geflasht" - eine recht umständliche Prozedur; heutzutage ist es aber bei modernen Systemen auch möglich, dies unter Windows zu machen.....

Alle Treiber inklusive BIOS solltest du hier finden:

Treiber herunterladen - Toshiba

Noch ein Wort zu den Grafikkartentreibern: Die Chips der Mainboardhersteller weichen oft recht stark von den Originalen ab; deshalb sollte man im Zweifel stets deren Treiber verwenden.

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 12.06.2015, 14:59   #5
DK85B
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Ist dies unter windwos auch sicher?

Hier Bios-update-anleitung - Schritt für Schritt zum erfolgreichen BIOS-Update - biosflash.com habe ich gelesen das es in den meisten fällten schiefgeht.

Generell habe ich schon von problemen gelesen nach einem Bios "Flash". Auch wenn man nicht weiß was die Person für fehler gemacht hat.
Zum einem erfordert dies viel Vorbereitung. Und jeder schreibt die Anleitung anders. WIe soll man als Laye denn wissen wie es richtig geht?

Dann noch mit der Sicherungskope des BIOS. Bootfähiger Stick ect. und das Flash programm.

Witzig ist auch dieses Zitat hier
Zitat:
Die Stromzufuhr des Computers darf während des Update-Vorgangs nicht unterbrochen worden. Die Gefahr, dass der Strom just in den wenigen Augenblicken ausfällt, die ein solches Aktualisieren dauert, ist glücklicherweise gering. Notebook-Besitzer sollten sich dennoch nicht auf den Reststrom im Akku verlassen und den Laptop während des BIOS-Updates über das Netzkabel betreiben. Wer das beachtet, wird mit einem frischen BIOS zu mehr Leistung unter Windows kommen - und das ohne Risiken.
Dort gefunden.
hxxp://www.t-online.de/computer/software/id_41544718/bios-unter-windows-aktualisieren.html

P.S. Ist es auch für die Nvidia erforderlich?
Ich dachte ich bekomme für die Grafikkarte die Treiber über das Nvidia geforce experience Center? Er meldetete ja bei mir das ein neuer Treiber verfügbar ist für die GPU(?)

Meintest du mit BIos aktualisieren die Version neu machen die jetzt installiert habe oder eine neuere?

weil bei Toshiba habe ich durch eingabe der Daten habe ich Version 1.90 angezeigt bekommen. Installiert ist aber 1.30. Wo anders bei Toshiba steht nämlich das es Computerspezifisch ist und deswegen die gleiche Version benötige wie das zur zeit installierte Bios. Allerdings ist da keine angabe von Win 8.1 sondern nur bis 7
https://aps2.toshiba-tro.de/kb0/HTD9502M10000R01DE.htm#


Alt 12.06.2015, 15:19   #6
Alois S
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Hi,

wenn man Probleme hat und ein aktuelleres BIOS vorliegt, dann sollte man auch updaten; klar ist ein Stromausfall während eines solchen mehr als nur ungünstig - aber es ist wohl auch eher unwahrscheinlich, dass gerade in diesem Moment ein solcher erfolgt, indem den Akku die letzte Kraft verlässt;
aber es ist tatsächlich sicherer, das Netzkabel angesteckt zu haben.

Kurz gesagt, bei Problemen empfehle ich es.

Liebe Grüße, Alois
__________________
--> Akku wird nicht aufgeladen.

Alt 12.06.2015, 16:08   #7
DK85B
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Ok also ist das Bios was ich bei Toshiba gefunden habe das richtige?
Laut Filtersuche und was dann angezeigt wurde, sieht es offentlichsich so aus.

Es mag unwahrscheinlich sein, aber wie ich bereits geschrieben habe ist mein Akku gerade in einer fast unberechenbar Phase.

Es kann sein das er 3 Stunden ohne Netzteil auskommt oder 3 mit. Wann, keine Ahnung. Bis jetzt läuft er seit fast 3,5 Stunden. Wäre ziemlich blöd.

Ich habe mir gerade die Bios Datei von Toschiba angeschaut und es ist eine Anwenung unter Windows. Muss ich der Anleitung einfach folgen, gibt es überhaupt eine Anleitung dann? Oder finde ich die woanders?

Alt 12.06.2015, 16:22   #8
Alois S
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Ja, du sollst der Anleitung einfach folgen; ob es überhaupt eine gibt - keine Ahnung - sollte aber dann "selbsterklärend" sein;
anscheinend wird dein Akku ja geladen - nur die Anzeige ist defekt - das spricht eben für eine Ursache am Laptop selbst.
Und allzu zu viel Angst ist heutzutage bei einem BIOS-Update eher unangebracht.

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 12.06.2015, 16:41   #9
DK85B
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Alles klar.

Zitat:
anscheinend wird dein Akku ja geladen - nur die Anzeige ist defekt - das spricht eben für eine Ursache am Laptop selbst.
Das denke ich auch. Aber dann verstehe ich nicht warum der Laptop sich ausschaltet wenn das Netzkabel angeschlossen ist. Ist nämlich auch schon passiert.

Er lief ja monatelang ohne probleme am Netzbetrieb. Erst in den ca. 7 Tagen vor dem letzten Dienstag fing das Problem an. Erst mit 92, dann 86, dann 50 und am Dienstag dann 0%. Über nacht hat er sich quasi entladen. Die Steckdosenleiste ist über nacht aus. Das ist es nämlich was ich nicht verstehe.

Kann so ein Problem durch ein Windows update enstehen oder durch eine andere Software?

Ich hatte vor einiger Zeit, genau weiß ich das leider nicht mehr, ein großes Windows update mit dem Fenster "Bitten warten Sie bis Vorgang abgeschlossen ist" (oder so ähnlich)
Es waren 30 Updates und die waren wohl so groß das er über nacht an bleiben musste. Bei 17 hing er nämlich lange und erst am nächsten Morgen war er fertig gewesen.

Liebe Grüße

DK85B

Geändert von DK85B (12.06.2015 um 16:51 Uhr)

Alt 12.06.2015, 16:52   #10
Alois S
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Ja, kann es - dass sich der Laptop selbst allerdings auch abschaltet, spricht eher auch für einen Hardwaredefekt - es muss aber nicht zwangsläufig einer sein, da es eben auch bei Treiberproblemen passiert.

Generell ist hier die Fehlersuche langwierig - deshalb übernimmt dein Techniker eben auch keine Garantie;
es kann ja beispielsweise auch ein Sensor sich gelöst haben oder defekt sein und ähnliches mehr (z.B. ein Fehler am Ladegerät).

Daher habe ich dir das naheliegende und einfachste auch zuerst empfohlen: Eine Aktualisierung des BIOS und aller Treiber.
Also würde ich das zunächst durchführen und danach sehen wir weiter, ja?

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 12.06.2015, 20:19   #11
DK85B
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Jut,

muss ich eigentlich vorher irgendwie ein ISO von Win 8.1 erstellen oder ein Systemwiederherstellungspunkt setzen und den Key auslesen? Ist letzter eigentlich noch verboten?

Alt 12.06.2015, 20:24   #12
Alois S
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Hi,

weshalb? - das Update auf 8.1 sollte doch auch so möglich sein.....und für ein BIOS-Update benötigt man auch keinen Key.
Wenn das BIOS-Update vom Hersteller stammt, sind seine Schlüssel schon implementiert.

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 12.06.2015, 20:33   #13
DK85B
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Ich dachte halt nur falls etwas schwief läuft.

Heißt das dass dann alles an Software Weg ist?

Heute wird das aber wohl nichts werden, alle 5 minuten geht der Laptop aus ob mit oder ohne Netzbetrieb.

Liebe Grüße

DK85B

Alt 12.06.2015, 21:01   #14
Alois S
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Wenn die Kiste jetzt dauernd "ausgeht", dann würde ich das BIOS-Update aber verschieben - also ist es schlimmer geworden? - wie alt ist der Laptop denn eigentlich und könnte das Netzteil oder der Akku aus irgendeinem Grund defekt sein?
Und selbst die Akkus rausnehmen geht auch nicht?

Jedenfalls kannst du das nicht so lassen und solltest ihn in die Werkstatt geben, wenn du zu wenig Eigenerfahrung auf diesem Gebiet hast;
der von dir erwähnte "Techniker" scheint mir allerdings nicht unbedingt für den Job optimal zu sein.

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 12.06.2015, 21:30   #15
felix1
/// Helfer-Team
 
Akku wird nicht aufgeladen. - Standard

Akku wird nicht aufgeladen.



Zitat:
Zitat von Alois S Beitrag anzeigen
Wenn das BIOS-Update vom Hersteller stammt, sind seine Schlüssel schon implementiert.
Ein BIOS-Update ist bei solch relativ neuen Geräten eigentlich nicht notwendeg. Das kann notwendig sein, wenn man ältere Rechner für ein neues BS fit machen will.
Für mich steht hier die Frage, ob noch Gewährleistung besteht.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Antwort

Themen zu Akku wird nicht aufgeladen.
20€, ahnung, arbeiten, bat, bli, dienstag, einfach, funktioniert, hallo zusammen, hardwarefehler, knapp, lampe, laptop, min, netzteil, neue, neuen, recht, schwer, software, updates, voll, werkstatt, woche, zusammen



Ähnliche Themen: Akku wird nicht aufgeladen.


  1. Laptop Akku lädt nicht
    Netzwerk und Hardware - 11.04.2015 (6)
  2. [HP Compaq 6510b] Akku : Laufzeit
    Netzwerk und Hardware - 13.03.2015 (1)
  3. Akku Dell inspiron 1520 Notebook OHNE Akku betreiben?
    Netzwerk und Hardware - 07.03.2015 (1)
  4. Windows 8.1 Akku nicht gefunden
    Alles rund um Windows - 15.10.2014 (0)
  5. Notebook stürzt bei 50-52% Akku ab
    Netzwerk und Hardware - 07.08.2014 (1)
  6. Laptop Akku dell lädt nicht
    Netzwerk und Hardware - 06.07.2014 (1)
  7. Registry Cleaner Akku vom laptop wird immer leergezogen
    Log-Analyse und Auswertung - 27.06.2014 (9)
  8. Akku von Laptop "hp Pavilion dv7" wird nicht geladen, obwohl neu
    Netzwerk und Hardware - 14.05.2014 (2)
  9. lollipop geht nicht zu deinstallieren und mein pc geht neuerdings immer aus, der akku ist dann auf 0%
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.02.2014 (1)
  10. Bildschirm wird weiß, Festplatte wird mit Reatogo-X-Pe nicht erkannt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2013 (1)
  11. AV startet nicht, Brenner wird nicht erkannt, Malware wird nicht installiert, usw.
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2010 (1)
  12. Wifi und mein leerer Akku...
    Netzwerk und Hardware - 22.09.2009 (0)
  13. neuer Akku und funktioniert nicht!
    Netzwerk und Hardware - 27.06.2009 (1)
  14. Anzeige in der Taskleiste "Akku nicht installiert"
    Alles rund um Windows - 29.04.2007 (2)
  15. notebook läuft mit 0% akku ...
    Netzwerk und Hardware - 09.09.2005 (2)
  16. Ebay Startseite wird nicht komplett angezeigt - was wird gefiltert?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.06.2005 (6)

Zum Thema Akku wird nicht aufgeladen. - Hallo zusammen, bei meinem laptop: Toshiba Satelitte L50-A-19P 12GB i7-4700MQ 2,4GHZ Nividia Gforce 64-Bit Win 8.1 tun sich merkwürdigkeiten. Möglich das es sich doch um ein Hardwarefehler handelt aber ich - Akku wird nicht aufgeladen....
Archiv
Du betrachtest: Akku wird nicht aufgeladen. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.