Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Thema geschlossen
Alt 31.10.2014, 10:28   #1
BAG
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Icon34

Problem: Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt



Sehr geehrtes Team!
Die ganze Geschichte schildere ich lieber nicht, denn es ist nicht so ganz von heute auf morgen passiert, und ich habe einiges schon getan... Kurz um: Eine andere Platte wollte ich "befreien", und wurde dabei mein System zerstört. Nicht nur hier, sondern in mehreren Foren werden div. Scaner (dieselbe, wie hier aufgelistet) angeboten, wenn es um Befreiung Schädlinge handelt. Als ich nach Hilfe für mein ext. Platte suchte, kamen auf einmal komische Werbungen in Browser. Selbstverständlich suchte ich in Google auch nach einer solchen Abhilfe. Scaner durchgeführt, System von Müll befreit, CHDSK auch erledigt, und danach.... pfffff. Win 7 kam nicht mehr. Beziehungsweise im Boot steht er aufgelistet zwar, (als Auswahl) nur nach dem auswählen und Meldung "Windows wird gestartet" bleibt alles schwarz. Danach habe ich Festplatte raus, an anderen PC, als "ext. Festplatte" per USB an, und die Dateien, die wichtig waren gezogen. Alle Dateien sind vorhanden, aber win will nicht. Auf dem anderen PC, wo als ext. Festplatte angeschlossen war, habe neue Partition erstellt, und Win7 darauf installiert, mit einigen wichtigen Software, wie MS Office (jedoch diesmal nur Installation durchgeführt, und alles auf ext. Platte installiert) aber viele meine Einstellungen und Programme sind noch auf dem alten Teil, was ich um ehrlich zu sein, nicht nur nicht von vorne nicht installieren will, sondern auch 0 Ahnung mehr habe, wie einige eingestellt gehören, wie z. B. "SQL Server", daher benötige ich meine alte Partition, also alte Win7, der immerhin 4 Jahre lang auch funktioniert hatte.
Ich dachte zuerst, dass ich Probleme mit MBR hatte, also versuchte ich alles, um das hin zu bekommen, leider war das nicht der Fall. Den Teil, also Partition "System-reserviert", finde ich auch nicht mehr, jedoch als ich irgendein Programm für MBR verwendete, sah ich einen für mich fremdes "Teil", als "BOOT". was das ist, wo es ist, wofür es ist, wie es sichtlich wäre, 0 Ahnung.
Also, liebe Gemeinde, was soll ich denn tun, um mein altes System wieder zu laufen zu bekkomen?
Enige Virensucher arbeiten leider nur auf dem laufenden System. "Rettungsprogramme" werden ebenfalls nur auf dem laufenden System ausgeführt.
Was mir auch noch komisch war: SP1 f. Win 7 konnte ich nicht installieren. Seltsam.
Früher hatte ich Avast!, aber der machte mein System laaaaaaaaam. Northon hatte ich dabei, aber der war nichts für mich, und die Deinstallation war auch schwer. Also zuletzt hatte ich eigentlich keinen Scaner mehr, nur von Windoof "Security Ess." (In Ultimate inkl.) Ach, habe vergessen zu erwähnen, ich habe Orig. gekaufte Win 7 Ultimate 64 Bit. (den Test als "Originalware von Microsoft" hat er auch bestanden und ist aktiviert) Bitte um Hilfe!

Alt 31.10.2014, 11:32   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt Anleitung / Hilfe



Hi,

und welche Tools hast du da so ausgeführt? Wenn du auf eigene Faust handelst ist das Risiko als unerfahrener auf dem Gebiet der Bereinigung ziemlich hoch, solltest du wirklich so gehandelt haben (alles auf eigene Faust) dann war das mindestens grobfahrlässig.

Andere Threads in anderen Foren hast du aufgemacht? Wenn ja wo sind die Verlinkungen dazu?
__________________

__________________

Alt 31.10.2014, 14:07   #3
BAG
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Icon23

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt Details



hallo,
also auf "eigene Faust" ja, es kann schon vieles schief gehen... aber bis jetzt ist das ersten mal gewesen, dass ich es aufgab. Ich habe Datenträger zurückgesigen.tellt (nicht nur Partitionen) u.s.w.
Diese "Käfer", also "Malware", oder wie, habe ich auch in anderen Foren gelesen, habe ich damals auch gemacht.
"Verlinkung": wie gesagt, nicht seit gestern habe ich das Problem, nur seit gestern hatte ich Zeit, um mich darum beschäftigen...
Etwas mit "Registry aufräumen" habe ich auch gemacht, wenn ich mich recht erninnenr kann, und so lange ich den PC laufen ließ, war alles in Ordnung, es lief sogar schneller, vor allem der Browser.
Obwohl ich im Browser sämtliche Dinge abgeschaltet habe, und unter "Programme entfernen" alles deinstallierte, hat "Malware" vieles gefunden.
Heute habe ich hier erneut gelesen, und habe auf "eigener Faust" erneut laufen lassen, den kann man einstellen, dass es auf anderen Partition laufen soll, und wurden noch immer 63 Einträge gefunden. Diese sind im Quarantene.
Trotzdem habe ich noch immer dasselbe Problem.
Eines habe ich aber vergessenz: Bei Systemauswahl wird mein altes System als "W.. Ult.. Wiederhergestellt" aufgelistet, und ich habe keine Ahnung, wann und womit ich es "wiederhergestellt" habe. Acronis hatte ich auch mal vor 4 Jahren darauf, habe ich einige Daten gesichert (deshalb brauchte ich meinen externen Platte) und ob da etwas darauf geblieben ist, oder weshalb es nicht "hochfährt" 0 Ahnung.
Natürlich habe ich alle "Systemrettungen" versucht, auch von Install-DVD, nichts geholfen, "das System kann mit ..... nicht repariert werden", wie in ziemlich vielen Fällen, lt. Google.
Ich bin so wütend, ich könnte den Hals denjenigen drehen, der solche Blödsinnen erfindet, anderen das Leben schwer zu machen, und solche Blödsinnen in Netz zu stellen, womit das ganze System in Eimer geht. Der ist garantiert nicht ganz dicht. Selbst Chip, etc. die von sich behaupten "Virenfreie Donwnloads an zu bieten", sind voll von solchen Müll!!
Ich lade normaler Weise nichts runter, weder Filme oder sonstige Dinge, jedoch das gebe ich zu, wenn ich dringend irgendwelche Programme benötige und mir die Zeit fehlt nach Hersteller etc zu suchen, dann nehme ich den ersten Ergebnis, was Google mir anbietet, und das ist im Regel entweder "Computerbild", "Chip" oder "Softronic". Für Android, oder Win Telefon ist sonst wirklich nicht viel zu finden. Easues habe ich auch erst so gefunden, und später die Herstellerseite, sowie "File Scavenger" (die habe ich später auch gekauft) die sehr nützlich bei Datenwiederherstellung sind, oder bei Partitionen.
Alles, was Microsoft vorschlug (auch Fix it) habe ich gemacht.
Stehe aber wie am Anfang.
Wie weiter?
__________________

Alt 31.10.2014, 15:14   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Lösung: Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt



Klingt alles ziemlich undurchsichtig-wirr.

Sichere deine wichtigen Daten und mach dann eine saubere Neuinstallation des Systems.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.10.2014, 15:33   #5
BAG
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Frage

Wie Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt



also eben da ist ja mein Problem.
Ich habe ja, wie erw. meine Platte durch Hilfe von PC auf Partitionen aufgeteilt und Win neu installiert. Jetzt z. B. finde ich den Teil von Win 7 nicht mehr "System-reserv". Wo das hingekommen ist...????
Das alte System kann ich als "Datei-F.Platte" (auf Partition Nr.1) verwenden zwar, aber nicht alle meinen Programme, vor allem nicht solche, die mit SQL etwas zu tun haben.
Das schmerzt vor allem am meistens. Zune etc. war auch nicht leicht hin zu bekommen so, wie ich es gerne hatte. F. Win Telefon hatte ich auch einen "deple.." irgendetwas von "Technet", denn Win Tel. (HTC) musste auch konfiguriert werden...
Dasselbe mit Android.
Dann noch meine XP, als Virt. Platte, denn viele meinen Programmen liefen auf Win 7 nicht.. (Bautagebücher ect)
Ich habe hier gelesen, dass etwas getestet werden kann, wenn das System hoyh fährt. Also bis dorthin komme ich schon!
Also ich kann System auswählen, ich wähle das kaputte System, und komme auch mit F8 in Menü (Abg.Modus, bla,bla bla) nur funktionieren tut nichts, sofort schaltet sich "Reperatur" ein. Diesen "frst.exe" habe ich zwar runtergeladen, aber noch nicht durchgeführt, weil ich leider entweder telefonieren muss, oder etwas zu tun habe. Ich wollte es später (nach dem "Friedhofgang") probieren.
Oder denkst, wäre es um sonst?


Alt 31.10.2014, 15:39   #6
JFrosch
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Beitrag

Wo Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt Lösung!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Sichere deine wichtigen Daten und mach dann eine saubere Neuinstallation des Systems.
Hallo cosinus,

lt. der umfangreichen Fehlerbeschreibung hat der TO ja eine Neuinstallation ausgeführt.
Problem scheint zu sein, dass in der neuen Installation auf einer anderen Partition beim Einrichten von Programmen er nicht alle erforderlichen Einstellungen kennt.(ich auch nicht)
Aus diesem Grund möchte er die alte/defekte Win7 Installation mit unserer Hilfe versuchen zu reparieren.
Hoffe ich habe es richtig wiedergegeben.

Code:
ATTFilter
Alle Dateien sind vorhanden, aber win will nicht. Auf dem anderen PC, wo als ext. Festplatte angeschlossen war, habe neue Partition erstellt, und Win7 darauf installiert, mit einigen wichtigen Software, wie MS Office (jedoch diesmal nur Installation durchgeführt, und alles auf ext. Platte installiert) aber viele meine Einstellungen und Programme sind noch auf dem alten Teil, was ich um ehrlich zu sein, nicht nur nicht von vorne nicht installieren will, sondern auch 0 Ahnung mehr habe, wie einige eingestellt gehören, wie z. B. "SQL Server", daher benötige ich meine alte Partition, also alte Win7, der immerhin 4 Jahre lang auch funktioniert hatte.
         
LG JF

..muss erstmal die TO Informationen sacken lassen, es scheint sich bei dem altem Win7 um eine stark verkorkste Installation zu handeln.

Geändert von JFrosch (31.10.2014 um 15:52 Uhr)

Alt 31.10.2014, 15:41   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt



Zitat:
Jetzt z. B. finde ich den Teil von Win 7 nicht mehr "System-reserv". Wo das hingekommen ist...????
WAS willst du damit....das ist absichtlich eine eigene Partition die Windows so eingerichtet hat, um es DAUs zu erschweren wichtige für den Start benötigte Systemdateien zu löschen

Das alte System sieht für mich völlig hinüber aus. Und FRST ist dafür da um ein infiziertes System zu analysieren nicht um alles mögliche an zerstörten Stellen in Windows zu reparieren. Das kann ja nichtmal die Windows-DVD in allen Fällen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.10.2014, 16:57   #8
BAG
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt



Ich habe jetzt nachgeschaut, obwohl ich meine pers. Daten verschoben habe, keine Fotos etc mehr vorhanden sind, ist diese Part. (also mein alte Win) bis zu 193 GB belegt. (207.552.090.112 Bytes) ob das alles meine Programme sind, keine Ahnung, denn alle Arbeiten wurden immer wo anders gespeichert, und wenn diese auf der Platte waren, dann auch nur kurz.
Temp-File und Browser-Sachen habe ich schon mehrere Male bereinigt.
Adobe Photoshop benötigt viel Platz auch SQL, aber nicht so viel!!! (Auf meinen Netbook hatte ich nur 80GB, und die selbe Programme)
Noch was: Es ist ein Laptop, wo die Festplatte drinen ist, obwohl es ist eigentlich egal, denn kann auch in einem PC gehängt werden (vorauss. "Verkabelung") und die Festplatte ist wie auch Laptop von Toshiba. (von WD Platten habe ich genug, die brachten mir nur Ärger, auch als ext. Platte)
Wie gesagt, seit Juni 2010 lief er brav, seit Oktober v. J. hat es angefangen mit Win, seit Juni wollte Win nur mehr unter im Menü wählbaren Punkt, als "ohne Treibersignatur starten", danach mit dem Browser Probleme (Google Chrom) und letzt endlich nichts mehr...

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
WAS willst du damit....das ist absichtlich eine eigene Partition die Windows so eingerichtet hat, um es DAUs zu erschweren wichtige für den Start benötigte Systemdateien zu löschen

Ja, es war auch da. Ich habe es so eingestellt, dass es sichtlich ist. (bei alten Win)
Seit ich neu installiert habe, ist er weg, jedoch gestern fand durch Zufall, einen Part, als "BOOT", was ich mit NIX!!!! finden kann (weder Easues, Part.Wizard, oder sonst etwas)

Das alte System sieht für mich völlig hinüber aus. Und FRST ist dafür da um ein infiziertes System zu analysieren nicht um alles mögliche an zerstörten Stellen in Windows zu reparieren. Das kann ja nichtmal die Windows-DVD in allen Fällen.
"Alte System":
Lt. "System analyse" (von dieser Seite, etwas mit CHKSD" in "cmd") sind kaputte Einträge vorhanden.

Ich vermute es stark, dass etwas mit "Registry-Einträgen" kaputt wurde, oder diese "Malware" etwas in Quarantäne gesteckt hat, was nicht hingehört.

Wenn MBR kaputt wäre, dann könnte ich das alte System nicht wählen. Also da happert es nicht. Nur nach dem Wahl bleibt es stecken. "Windows wird gestartet" und startet nicht...

Zitat:
Zitat von JFrosch Beitrag anzeigen
Hallo cosinus,

lt. der umfangreichen Fehlerbeschreibung hat der TO ja eine Neuinstallation ausgeführt.
Problem scheint zu sein, dass in der neuen Installation auf einer anderen Partition beim Einrichten von Programmen er nicht alle erforderlichen Einstellungen kennt.(ich auch nicht)
Aus diesem Grund möchte er die alte/defekte Win7 Installation mit unserer Hilfe versuchen zu reparieren.
Hoffe ich habe es richtig wiedergegeben.

Code:
ATTFilter
Alle Dateien sind vorhanden, aber win will nicht. Auf dem anderen PC, wo als ext. Festplatte angeschlossen war, habe neue Partition erstellt, und Win7 darauf installiert, mit einigen wichtigen Software, wie MS Office (jedoch diesmal nur Installation durchgeführt, und alles auf ext. Platte installiert) aber viele meine Einstellungen und Programme sind noch auf dem alten Teil, was ich um ehrlich zu sein, nicht nur nicht von vorne nicht installieren will, sondern auch 0 Ahnung mehr habe, wie einige eingestellt gehören, wie z. B. "SQL Server", daher benötige ich meine alte Partition, also alte Win7, der immerhin 4 Jahre lang auch funktioniert hatte.
         
LG JF

..muss erstmal die TO Informationen sacken lassen, es scheint sich bei dem altem Win7 um eine stark verkorkste Installation zu handeln.


KORREKT!!!

Frage:
Wenn ich diesen "FRST" durchlaufen lasse, wo soll ich diesen "Log File" laden? Anders gefragt: Wer analysiert es? Wenn hier keine eine Interesse an meinem Problem hat, wer schaut es an, ob alles in Ordnung ist?

Alt 31.10.2014, 17:08   #9
JFrosch
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Beitrag

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt



Zitat:
Zitat von BAG Beitrag anzeigen
Noch was: Es ist ein Laptop, wo die Festplatte drinen ist, obwohl es ist eigentlich egal,
"Alte System":
Lt. "System analyse" (von dieser Seite, etwas mit CHKSD" in "cmd") sind kaputte Einträge vorhanden.
Hallo BAG,

das wird aber eine heftige Aufgabe und keine Garantie das es funktioniert!

Am Besten Du machst als erstes von der Partition mit der alten Win7 Installation ein Backup am PC auf eine andere Platte, damit im Notfall alles wieder hergestellt werden kann!

Jetzt einige Erklärungen zu dem was da passiert mit der alten Installation und dem Laptop.
Im abgesicherten Modus von Windows 7 starten nicht alle 32/64bit Dienste/Treiber und damit auch nicht alle Funktionen oder Programme! Dieser Modus dient zur Reparatur von Treiberfehlern oder missglückten Programminstallationen.
Die alte Installation wird bei den von Dir aufgezählten Anwendungen in den jeweiligen Benutzerordnern noch Daten abgespeichert haben, dieses ist ganz normal.

Mit dem Programm TreeSize Free TreeSize Free - Verzeichnisgren und Speicherfresser schnell erfassen kannst Du dann später mal den Unterschied durch eine Festplattenordneranalyse herausfinden, aber soweit sind wir noch nicht!

Welches Win 7 hast Du in der alten Win 7 Installation? 32 oder 64 bit?

Nach dem Backup und Rückbau der Festplatte in den Laptop, bitte diesen Starten und mit den Pfeiltasten die "alte" Installation auswählen und erweiterte Starthilfe mit F8 aufrufen.
Windows aufstarten lassen mögliche Fehlermeldungen aufschreiben und quittieren, ich gehe mal davon aus, dass Windows einige Gerätetreiber nachinstallieren wird!
Wenn keine Fehlermeldungen mehr erscheinen, dann gehe unter der Systemsteuerung in den Gerätemanager und schaue ob dort gelbe Ausrufezeichen für fehlende Treiber/Geräte vorhanden sind.-> Mache am Besten ein Foto für uns!
Sollte dort alles okay sein, dann öffne die cmd Konsole als Administrator und gebe den Befehl chkdsk /f für die Festplattenanalyse ein, Fehlermeldung mit J = Ja bestätigen und einen Neustart ausführen!
Erneut die gleiche Prozedur wie oben beschrieben bis zum abgesicherten Modus aber diesmal mit Netzwerktreiber!
Windows ist im abgesicherten Modus gestartete? Keine Fehlermeldungen vorhanden ->DVD Laufwerk öffnen und die Win7 DVD der alten Installation einlegen, möglichen Setup Start abbrechen!
Erneut die cmd Konsole als Administrator öffnen und den Befehl sfc /scannow für die Überprüfung der Systemdateien eingeben! -> Falls Windows nicht zu sehr beschädigt ist, werden defekte Systemdateien automatisch repariert.
Bitte beachte, vor einem anschließenden Neustart die DVD zu entnehmen bzw. beim Neustart von der Festplatte zu starten, am Besten vorher die Bootreihenfolge im Laptop-Bios auf 1. Festplatte, 2. DVD, 3. Wechseldatenträger etc. ändern.

So, die Aufgaben sollten erstmal reichen, wir warten Deine Rückmeldung ab.
Positiv ist doch, dass die alte Installation Win7 doch noch im abgesicherten Modus startet.

Viel Erfolg. LG JF

Edit:
Von den Programmen zur Malware/Virenbekämpfung hast Du noch die Logfile bzw. die Programmnamen?

Geändert von JFrosch (31.10.2014 um 17:20 Uhr) Grund: Edit hinzu

Alt 31.10.2014, 18:24   #10
BAG
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt [gelöst]



Zitat:
Zitat von JFrosch Beitrag anzeigen
Hallo BAG,

das wird aber eine heftige Aufgabe und keine Garantie das es funktioniert!

Am Besten Du machst als erstes von der Partition mit der alten Win7 Installation ein Backup am PC auf eine andere Platte, damit im Notfall alles wieder hergestellt werden kann!

Jetzt einige Erklärungen zu dem was da passiert mit der alten Installation und dem Laptop.
Im abgesicherten Modus von Windows 7 starten nicht alle 32/64bit Dienste/Treiber und damit auch nicht alle Funktionen oder Programme! Dieser Modus dient zur Reparatur von Treiberfehlern oder missglückten Programminstallationen.
Die alte Installation wird bei den von Dir aufgezählten Anwendungen in den jeweiligen Benutzerordnern noch Daten abgespeichert haben, dieses ist ganz normal.

Mit dem Programm TreeSize Free TreeSize Free - Verzeichnisgren und Speicherfresser schnell erfassen kannst Du dann später mal den Unterschied durch eine Festplattenordneranalyse herausfinden, aber soweit sind wir noch nicht!

Welches Win 7 hast Du in der alten Win 7 Installation? 32 oder 64 bit?

Nach dem Backup und Rückbau der Festplatte in den Laptop, bitte diesen Starten und mit den Pfeiltasten die "alte" Installation auswählen und erweiterte Starthilfe mit F8 aufrufen.
Windows aufstarten lassen mögliche Fehlermeldungen aufschreiben und quittieren, ich gehe mal davon aus, dass Windows einige Gerätetreiber nachinstallieren wird!
Wenn keine Fehlermeldungen mehr erscheinen, dann gehe unter der Systemsteuerung in den Gerätemanager und schaue ob dort gelbe Ausrufezeichen für fehlende Treiber/Geräte vorhanden sind.-> Mache am Besten ein Foto für uns!
Sollte dort alles okay sein, dann öffne die cmd Konsole als Administrator und gebe den Befehl chkdsk /f für die Festplattenanalyse ein, Fehlermeldung mit J = Ja bestätigen und einen Neustart ausführen!
Erneut die gleiche Prozedur wie oben beschrieben bis zum abgesicherten Modus aber diesmal mit Netzwerktreiber!
Windows ist im abgesicherten Modus gestartete? Keine Fehlermeldungen vorhanden ->DVD Laufwerk öffnen und die Win7 DVD der alten Installation einlegen, möglichen Setup Start abbrechen!
Erneut die cmd Konsole als Administrator öffnen und den Befehl sfc /scannow für die Überprüfung der Systemdateien eingeben! -> Falls Windows nicht zu sehr beschädigt ist, werden defekte Systemdateien automatisch repariert.
Bitte beachte, vor einem anschließenden Neustart die DVD zu entnehmen bzw. beim Neustart von der Festplatte zu starten, am Besten vorher die Bootreihenfolge im Laptop-Bios auf 1. Festplatte, 2. DVD, 3. Wechseldatenträger etc. ändern.

So, die Aufgaben sollten erstmal reichen, wir warten Deine Rückmeldung ab.
Positiv ist doch, dass die alte Installation Win7 doch noch im abgesicherten Modus startet.

Viel Erfolg. LG JF

Edit:
Von den Programmen zur Malware/Virenbekämpfung hast Du noch die Logfile bzw. die Programmnamen?
Hallo!
Danke für Rückmeldung!!!
Also lt. "Aufzählung der Reihe nach":
Am Besten Du machst als erstes von der Partition mit der alten Win7 Installation ein Backup am PC auf eine andere Platte, damit im Notfall alles wieder hergestellt werden kann!
Das mache ich gerade (erneut Acronis installiert, und auch die alte Sicherungen stöbere ich derzeit durch)

Jetzt einige Erklärungen zu dem was da passiert mit der alten Installation und dem Laptop.
Im abgesicherten Modus von Windows 7 starten nicht alle 32/64bit Dienste/Treiber und damit auch nicht alle Funktionen oder Programme! Dieser Modus dient zur Reparatur von Treiberfehlern oder missglückten Programminstallationen.

Wie erw. Win 7 Ult. 64 Bit (auch der alte, wie neue)

Welches Win 7 hast Du in der alten Win 7 Installation? 32 oder 64 bit?
Wie vorhin erw.

Nach dem Backup und Rückbau der Festplatte in den Laptop
Nach dem Partitionieren wurde sofort eingebaut und Win 7 Ult. 64 Bit erneut installiert, verwende jetzt auch, (für Daten sichern) und wo ich diesen Tread gerade schreibe.

mit den Pfeiltasten die "alte" Installation auswählen und erweiterte Starthilfe mit F8 aufrufen. Windows aufstarten lassen mögliche Fehlermeldungen aufschreiben und quittieren, ich gehe mal davon aus, dass Windows einige Gerätetreiber nachinstallieren wird!
Ich kann zwar das alte System auswählen, auch "F8" funktioniert, aber es ist egal, was ich wähle, selbst die "gesicherte Modus" fährt nicht hoch. grüne Balken laden, "Windows wird gestartet", und Bildschirm bleibt schwarz. Kurz danach lauft schon das Programm mit "Reperaturmaßnahmen". Jedoch repariert wird nichts.
Keine Fehlermeldung, wird nicht nach Gertetreibern gefragt, nichts.

Wenn keine Fehlermeldungen mehr erscheinen, dann gehe unter der Systemsteuerung in den Gerätemanager und schaue ob dort gelbe Ausrufezeichen für fehlende Treiber/Geräte vorhanden sind.-> Mache am Besten ein Foto für uns!
Leider "komme" ich nicht bis dahin!!!


die cmd Konsole als Administrator und gebe den Befehl chkdsk /f für die Festplattenanalyse ein, Fehlermeldung mit J = Ja bestätigen und einen Neustart ausführen!
Da in "Reperaturprogram" (ohne Win hochfährt) als "Eingabeaufforderung" funktioniert, habe das schon gemacht, kein Fehler (aber ich werde es wiederholen)

Windows ist im abgesicherten Modus gestartete?
Neeeeeee! es geht nicht!!!!!

Keine Fehlermeldungen vorhanden ->DVD Laufwerk öffnen und die Win7 DVD der alten Installation einlegen, möglichen Setup Start abbrechen!
Neeeee, keine Fehlermeldung, wie auch, wenn sich nichts tut, außer, "es kann nicht repariert werden" und "bitte an Microsoft senden".
"Win 7 DVD einlegen, möglichen Setup Start abbrechen!" Welchen denn? Es gibt nur eine Möglichkeit: mit DVD starten, also "Weiter klicken" und "Computer reparieren" wählen. Sonst Neuinstallation, denn "Upgerade" geht nur mit laufendem System.


Erneut die cmd Konsole als Administrator öffnen und den Befehl sfc /scannow für die Überprüfung der Systemdateien eingeben! -> Falls Windows nicht zu sehr beschädigt ist, werden defekte Systemdateien automatisch repariert.

Das (Unter Reparaturprogram und Eingabe in cmd) habe ich auch schon versucht, und es meldete, dass "es ist ein Überprüfung im Lauf" ich sollte es abwarten (oder beenden) bis dahin kann ich sfc nicht ausführen.

Wie jetzt?

Ps:
Auch mit eingelegten DVD/CD kann man Win starten (zumindest mein Laptop und Ultimate 64) in dem man keine Taste drückt...

Edit:
Von den Programmen zur Malware/Virenbekämpfung hast Du noch die Logfile bzw. die Programmnamen?[/QUOTE]

Hmmmmmmmmmm.
höchstwahrscheinlich
nur wo soll ich es suchen???????
Auch am alten Win und auf dem neuen Win habe ich:
"Anti-Malware"
"TDS Killer" (auch wegen Acronis zu deinstallieren. Jetzt musste der Miss wieder her, es wird wieder Ärger geben, es wurzelt sich tief in System hinein...)
den "Online Scaner"
wo soll ich die Log.file suchen?

Alt 31.10.2014, 18:38   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt [gelöst]



Nochmals mit Cosinus rede, der Dir schon eine Neuinstallation nahegelegt hat.
Also nochmals:
- HDD sichern
- Win incl. aller Programme neu installieren
- danach die Sicherung nach persönlichen Daten durchsuchen und diese wieder einspielen

Dabei darauf achten, dass nur wirklich die absolut notwendigen Dateien importiert werden.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 31.10.2014, 18:59   #12
BAG
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt [gelöst]



......... von MBR Check habe ich gefunden (an Desktop) jedoch der hat nur C untersucht, und zeigt nur die andere Platten.
"D" also alte Win ist nicht in der Liste, jedoch eine externe Festplatte wo ich gerade die Daten speichere (das dauert eine Weile, überhaupt bei dieser Datenmenge. Ich glaube aber, einen "Backup" zu machen, wo sich je nichts bewegt, ist momentan überflüssig. Sämtliche Dateien, wie Dokumente, Bilder, etc habe ich schon gezogen und wo anders gespeichert, geblieben sind nur die Programme und deren Einstellungen. Mails sind vom Server ab zu rufen, die habe ich immer am Server belassen, dort muss ich diese löschen, nicht im Outlook)

Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Nochmals mit Cosinus rede, der Dir schon eine Neuinstallation nahegelegt hat.
Also nochmals:
- HDD sichern
- Win incl. aller Programme neu installieren
- danach die Sicherung nach persönlichen Daten durchsuchen und diese wieder einspielen

Dabei darauf achten, dass nur wirklich die absolut notwendigen Dateien importiert werden.
Hallo!
schon eine Neuinstallation nahegelegt hat.

Zu Errinerung: ICH HABE FESTPLATTE RAUS, PER USB AN PC ANGESCHLOSSEN, DATEIEN RUNTER (vor allem gesamte Bibliotheken) NEUE PARTITION ERSTELT, PLATTE IN LAPTOP WIEDER HINEIN, WIN NEU INSTALL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

HDD sichern
???????
hoffentlich meinst du nicht mit "Bitlocker"!!!!!!!!!!!!

Ich kann nur einen "Datensicherung" als "Image" oder Backup ablegen, denn das System funktioniert nicht!!!!!!!!
HDD sichern kann ich auch nicht mehr, weil ich es partioniert habe!!!!!!!!!!!!!!!
(Höchstens Partition, wo der alte Win 7 ist)

Win incl. aller Programme neu installieren

WIE OFT NOCH???? ICH HABE SCHON WIN NEU INSTALLIERT!!!!!!!!!!! KAPIERT ES DENN KEINER????
Programme, na das geht nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
entw. weil mein CD alt und kaputt ist, oder weil in Zwischen nicht einmal als Download zu finden ist und die Einstellungen kenne ich nicht!!! Sogar, ich habe solche Programme, welche seit längeren nicht mehr verwaltet werden, jedoch funtionieren - z. B. AVA und CAD. (und ich will keine Käfer oder Würmer mehr!!! Ein Pferd schon gar nicht!!! Mir reichen meine Katze und Hund als Haustier, einen ZOO will ich nicht züchten)


"Persönliche Daten"?????
Welche denn???
E-Mails? Die sind am Server! Wenn jemad diese noch sperichert, ist selbst blöd. Wofür online Speicher?
Kontakte? Liegen ebenfalls online und auch im Tablet
Sollte man sich irgendwo anmelden (auch Faceb. oder Google, Microsoft -Netpassp. hat man sofort alles wieder!!!)
Alle Dateien habe schon weggespeichert!
ALTE WIN FUNKTIONIERT, WIE EINE ZWEITE PARTITION, ALS FESTPLATTE, ANSTATT SYSTEM!!!!!!

Alt 31.10.2014, 19:22   #13
felix1
/// Helfer-Team
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt [gelöst]



Zitat:
Zitat von BAG Beitrag anzeigen
Hallo!
schon eine Neuinstallation nahegelegt hat.

Zu Errinerung: ICH HABE FESTPLATTE RAUS, PER USB AN PC ANGESCHLOSSEN, DATEIEN RUNTER (vor allem gesamte Bibliotheken) NEUE PARTITION ERSTELT, PLATTE IN LAPTOP WIEDER HINEIN, WIN NEU INSTALL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nur mal zu meinem Verständnis:
Du hast also den Rechner über die dazugehörige Win_DVD gestartet und eine Neuinstallation mit anschließender Neuregistrierung bei MS durchgeführt
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 31.10.2014, 19:37   #14
BAG
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Standard

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt [gelöst]



ich probiere noch mal:
Win startete nicht.
Lt. Lizenz ist ein DVD für ein Gerät.
Also, da Win kaputt wurde und ich ein und dasselbe Gerät benutze, muss ich nicht ein neues Lizenz kaufen, sondern darf dasselbe verwenden.
Also, habe ich meinen HDD (Festplatte im Laptop) partioniert, da vorher nur eines gab (300GB) und somit konnte ich auf dem neuen Partion mein erworbenes ursprüngliches Win 7 DVD erneut installieren und auch gleich aktivieren. (Test bestanden!!)
Es ist der erste WIn 7 von Jahr 2010, also ohne SP1.

Bis jetzt alles klar?

Programme habe ich zur Teil installiert, weil ich diese leider nicht installieren kann. Manche Programme kann ich von alten Win 7 (als Festplatte "D") sogar ausführen!!!! Manche jedoch leider nicht!



Wenn ich den DVD benutze, als Reparatur, kann es nicht repariert werden, jedoch es kann auch deshalb sein, weil es durch Update Win 7 SP1 geworden ist, und ich habe Win 7 DVD ohne SP1. (das ist nur meine Vermutung)

Was aber wichtig ist!!!!
Durch "Müllbefreiung" GIBT ES KEINE WIEDERHERSTELLUNGSPUNKTE MEHR!!!!!!!

Alt 31.10.2014, 19:39   #15
JFrosch
 
Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Beitrag

Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt [gelöst]



Zitat:
Zitat von BAG Beitrag anzeigen
.
WIE OFT NOCH???? ICH HABE SCHON WIN NEU INSTALLIERT!!!!!!!!!!! KAPIERT ES DENN KEINER????

ALTE WIN FUNKTIONIERT, WIE EINE ZWEITE PARTITION, ALS FESTPLATTE, ANSTATT SYSTEM!!!!!!
Hallo,

bin zwar schön älter aber noch nicht debiel, dass mit dem 2. Win7 haben wir fast alle kapiert.
UND Rumschreien am Freitagabend geht gleich gar nicht..sind hier nicht im Zoo!
Du möchtest anständig behandelt werden, ich/wir auch.

Nun, dann Bitte mal die Aufgabenstellung zur alten Installation?
Löschen, Wiederherstellen -> die ist aber verkackt -> ich war dem Missverständnis unterlegen, dass diese wenigsten startet...

Wo bleibt das alte Win7 im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung hängen/stehen?

Hast Du in der Reparaturkonsole von Win7 andere Optionen ausprobiert?
Windows 7 System Wiederherstellung / System Restore
Windows 7 Image - Wiederherstellung / System Image Recovery

Die Festplattenprüfung für das Laufwerk D:\ = alte Win7 Installation kannst Du auch über den Arbeitsplatz der neuen Installation durchführen. Dort D:\ -> Rechtsklick->Eigenschaften->Tools->Fehlerüberprüfung ->Jetzt prüfen ausführen.

LG JF

Geändert von JFrosch (31.10.2014 um 20:02 Uhr)

Thema geschlossen

Themen zu Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt
altes system, avast, boot, dateien, einstellungen, festplatte, foren, funktioniert, google, hilfe!, installation, kaputt, microsoft, neue, office, pc startet nicht, probleme, programme, schädlinge, security, server, software, system, usb, wichtig, win 7 64 bit, win7, windows



Ähnliche Themen: Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt


  1. Nach Photo Transfer mit "MPE" nach"D", auf "C" ca. 5GB verloren? Rest: 5,6GB auf "C"!
    Alles rund um Windows - 17.04.2016 (21)
  2. Nach "Microsoft Anruf" Gerät gesperrt -> "Kennwort für Systemstart"
    Log-Analyse und Auswertung - 04.07.2015 (14)
  3. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  4. "Fehler: Server nicht gefunden" immer noch nach "WAJAM.A.1"-Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.11.2014 (15)
  5. Internet Explorer öffnet Pup ups von "lpcloudbox" nach Installation von FreeYoutubeDownloader "update"
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2014 (5)
  6. Win7 nach AntiVir Funden "TR/Crypt.zpack.Gen7" und "Adspy.Gen2" stark verlangsamt
    Log-Analyse und Auswertung - 13.04.2014 (28)
  7. "monstermarketplace.com" Infektion und ihre Folgen; "Anti-Virus-Blocker"," unsichtbare Toolbars" + "Browser-Hijacker" von selbst installiert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2013 (21)
  8. Windows XP Nach Installation von HP Player immer zwei Startseiten beim Öffnen von Google chrome "start.iminent.com" und "Search gol"
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2013 (5)
  9. Browser/Werbe popup, "AppsHat", MBAM Funde, nach "Schrift-Download"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2013 (31)
  10. Avira meldet "TR/Downloader.Gen8" und "TR/Matsnu.EB.130" nach öffnen von Malware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2013 (32)
  11. Diverse Fehlermeldungen bei Start des Systems nach "Entfernen" des "Polizei-Virus"
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2012 (10)
  12. Nicht sicher, ob PC nach "System Fix" Entfernung wieder "sauber"
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2012 (18)
  13. "Stutter.X,"Windows XP recovery"-Aufforderung, "Festplatte beschädigt"-Meldung, Bildschrim schwarz,
    Log-Analyse und Auswertung - 28.05.2011 (20)
  14. hohe load durch prozess "system" und "explorer.exe" verbindet alleine nach russland
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.12.2010 (10)
  15. Logfile - nach Versuch von "twgg.org" meinen Computer zu "reinigen"
    Log-Analyse und Auswertung - 28.05.2010 (5)
  16. "HotFixInstallerUI.dll" und "eula.rtf" nach Update / Jetzt externe Festplatte defekt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2009 (2)
  17. "Adware.Virtumonde"/"Downloader.MisleadApp"/"TR/VB.agt.4"/"NewDotNet.A.1350"/"Fakerec
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2008 (6)

Zum Thema Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt - Sehr geehrtes Team! Die ganze Geschichte schildere ich lieber nicht, denn es ist nicht so ganz von heute auf morgen passiert, und ich habe einiges schon getan... Kurz um: Eine - Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt...
Archiv
Du betrachtest: Windows 7 nach "Müllbefreiung" kaputt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.