Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 04.01.2014, 11:32   #1
Danos
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



Hallo, ich bin neu hier im Forum. Wie schon die Überschrift sagt verhält verhält sich mein Google Chrome seltsam. Ich befürchte es könnte ein Virus sein. Meine Antivirus Software hat aber nichts gefunden. Zu dem Problemen: In Unregelmäßigem Abständen öffnet sich Google Chrome nachdem Hochfahren, aber nicht einmal sondern na ja ziemlich oft. Einmal hat er sich 32 mal geöffnet. Heute ist es mir passiert das Google Chrome auf einmal in Deutsch eingestellt war, obwohl er die ganze Zeit bei mir in Englisch eingestellt war (habe die Spracheinstellungen nicht gefunden). Interessant ist in dem Zusammenhang noch das in der Spracheinstellung stand, dass Google Chrome immer noch auf Englisch eingestellt sei (habe es inzwischen umgeändert). Dann ist es noch vorgekommen, dass Google Chrome mich heute von dieser Website auf meine Startseite geschickt hat und als ich den Arbeitsplatz öffnete hat der sich auf einmal in Internet Explorer verwandelt und 2 Google Chromes wurden geöffnet (ich könnte auch verklickt haben, aber ich meine es ist so gewesen). Ich hoffe auf schnelle Antwort und bedanke mich schon mal in Voraus bei allen, die mir bei diesem Problem helfen werden.

Alt 04.01.2014, 12:28   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



Hallo und

Lesestoff:
Windows XP

Auf deinem Rechner läuft noch Windows XP. Microsoft hat dieses Betriebssystem bereits 2001 veröffentlicht und stellt den Support endgültig ab April 2014 ein, d.h. ab Mai 2014 gibt es keine weiteren Updates mehr und danach gefundene Lücken werden nicht mehr durch Updates/Hotfixes geschlossen werden können.

Mit Windows XP nach April 2014 zu surfen wird damit ein großes Sicherheitsrisiko. Du solltest dir jetzt unbedingt Gedanken machen, möglichst schnell auf ein aktuelleres Betriebssystem umzusteigen.



Scan mit Farbar's Recovery Scan Tool (FRST)

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)

__________________

__________________

Alt 04.01.2014, 17:47   #3
Danos
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



Hier ist die Addition.txt.
Code:
ATTFilter
Additional scan result of Farbar Recovery Scan Tool (x86) Version: 04-01-2014
Ran by Benutzer at 2014-01-04 17:25:47
Running from C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Downloads
Boot Mode: Normal
==========================================================


==================== Security Center ========================

AV: Avira Desktop (Disabled - Up to date) {AD166499-45F9-482A-A743-FDD3350758C7}

==================== Installed Programs ======================

7-Zip 9.20 (Version:  - )
Adobe Acrobat 5.0 (Version: 5.0 - Adobe Systems, Inc.)
ANNO 1503 GOLD (Version: 1.05.00 - )
Anno 1701 (Version: 1.04.1 - Ubisoft)
Anno 1701 Version 1.04.1 (Version: 1.04.1 - Ubisoft)
ATI Display Driver (Version: 8.593.100.2-090721a-085695C-ATI - )
Avira Free Antivirus (Version: 14.0.2.286 - Avira)
Blue Byte Game Channel (Version:  - UbiSoft)
Die Siedler IV (Version:  - )
FUSSBALL MANAGER 12 (Version: 1.0.0.3 - Electronic Arts)
Google Chrome (Version: 31.0.1650.63 - Google Inc.)
Google Update Helper (Version: 1.3.22.3 - Google Inc.) Hidden
High Definition Audio Driver Package - KB835221 (Version: 20040219.000000 - Microsoft Corporation)
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.6161 (Version: 9.0.30729.6161 - Microsoft Corporation)
Microsoft Visual C++ 2010  x86 Redistributable - 10.0.40219 (Version: 10.0.40219 - Microsoft Corporation)
Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable (x86) - 11.0.61030 (Version: 11.0.61030.0 - Microsoft Corporation)
Microsoft Visual C++ 2012 x86 Additional Runtime - 11.0.61030 (Version: 11.0.61030 - Microsoft Corporation) Hidden
Microsoft Visual C++ 2012 x86 Minimum Runtime - 11.0.61030 (Version: 11.0.61030 - Microsoft Corporation) Hidden
NVIDIA PhysX (Version: 9.10.0513 - NVIDIA Corporation)
OpenOffice 4.0.1 (Version: 4.01.9714 - Apache Software Foundation)
PartitionMagic (Version: 8.00.000 - PowerQuest) Hidden
PowerQuest PartitionMagic 8.0 (Version: 8.00.000 - PowerQuest)
Realtek High Definition Audio Driver (Version:  - )
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB2393802) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB2508429) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB2661637) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB2676562) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB2698365) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB2868626) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB2893294) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB979309) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Update für Windows XP (KB898461) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Update für Windows XP (KB955759) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
Update für Windows XP (KB973815) (Version: 1 - Microsoft Corporation)
WebFldrs XP (Version: 9.50.6513 - Microsoft Corporation) Hidden
Windows XP Service Pack 3 (Version: 20080414.031514 - Microsoft Corporation)

==================== Restore Points  =========================

02-01-2014 19:23:43 Systemprüfpunkt
02-01-2014 20:43:05 Software Distribution Service 3.0
03-01-2014 21:33:14 Software Distribution Service 3.0

==================== Hosts content: ==========================

2002-08-29 13:00 - 2002-08-29 13:00 - 00000820 ____A C:\WINDOWS\system32\Drivers\etc\hosts
127.0.0.1       localhost

==================== Scheduled Tasks (whitelisted) =============

Task: C:\WINDOWS\Tasks\GoogleUpdateTaskMachineCore.job => C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
Task: C:\WINDOWS\Tasks\GoogleUpdateTaskMachineUA.job => C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe

==================== Loaded Modules (whitelisted) =============

2013-12-19 15:18 - 2013-12-09 11:37 - 00394808 _____ () C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sqlite3.dll
2002-08-29 13:00 - 2008-04-14 07:52 - 00014336 _____ () C:\WINDOWS\system32\msdmo.dll
2013-12-19 21:20 - 2013-12-04 03:48 - 04055504 _____ () C:\Programme\Google\Chrome\Application\31.0.1650.63\pdf.dll
2013-12-19 21:20 - 2013-12-04 03:48 - 00399312 _____ () C:\Programme\Google\Chrome\Application\31.0.1650.63\ppGoogleNaClPluginChrome.dll
2013-12-19 21:20 - 2013-12-04 03:47 - 01619408 _____ () C:\Programme\Google\Chrome\Application\31.0.1650.63\ffmpegsumo.dll

==================== Alternate Data Streams (whitelisted) =========


==================== Safe Mode (whitelisted) ===================

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\SafeBoot\Network\UploadMgr => ""="Service"

==================== Faulty Device Manager Devices =============


==================== Event log errors: =========================

Application errors:
==================
Error: (01/04/2014 11:55:49 AM) (Source: Application Hang) (User: )
Description: Stillstehende Anwendung chrome.exe, Version 31.0.1650.63, Stillstandmodul hungapp, Version 0.0.0.0, Stillstandadresse 0x00000000.

Error: (01/04/2014 11:23:19 AM) (Source: Application Hang) (User: )
Description: Stillstehende Anwendung chrome.exe, Version 31.0.1650.63, Stillstandmodul hungapp, Version 0.0.0.0, Stillstandadresse 0x00000000.

Error: (01/01/2014 05:51:39 PM) (Source: VSS) (User: )
Description: Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "CoCreateInstance" ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070422.

Error: (12/26/2013 05:47:07 PM) (Source: Chrome) (User: NT-AUTORITÄT)
Description: Chrome has encountered a fatal error.
ver=31.0.1650.63;lang=;id=;is_machine=1;oop=1;upload=1;minidump=C:\Programme\Google\CrashReports\5ee2bbf4-a082-4ec0-8cd8-cbc6d6eff896.dmp

Error: (12/26/2013 00:36:45 PM) (Source: Application Error) (User: )
Description: Fehlgeschlagene Anwendung iexplore.exe, Version 6.0.2900.5512, fehlgeschlagenes Modul mshtml.dll, Version 6.0.2900.5512, Fehleradresse 0x000721a2.
Das medienspezifische Ereignis für [iexplore.exe!ws!] wird verarbeitet.

Error: (12/26/2013 00:34:52 PM) (Source: Application Error) (User: )
Description: Fehlgeschlagene Anwendung iexplore.exe, Version 6.0.2900.5512, fehlgeschlagenes Modul mshtml.dll, Version 6.0.2900.5512, Fehleradresse 0x000721a2.
Das medienspezifische Ereignis für [iexplore.exe!ws!] wird verarbeitet.

Error: (12/26/2013 00:33:41 PM) (Source: Application Error) (User: )
Description: Fehlgeschlagene Anwendung iexplore.exe, Version 6.0.2900.5512, fehlgeschlagenes Modul flash.ocx, Version 6.0.79.0, Fehleradresse 0x0001cfd3.
Das medienspezifische Ereignis für [iexplore.exe!ws!] wird verarbeitet.


System errors:
=============
Error: (01/01/2014 06:28:46 PM) (Source: DCOM) (User: NT-AUTORITÄT)
Description: Bei DCOM ist der Fehler "%%1058" aufgetreten, als der Dienst "gupdate" mit den Argumenten "/comsvc"
gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
{4EB61BAC-A3B6-4760-9581-655041EF4D69}

Error: (01/01/2014 05:51:39 PM) (Source: DCOM) (User: NT-AUTORITÄT)
Description: Bei DCOM ist der Fehler "%%1058" aufgetreten, als der Dienst "VSS" mit den Argumenten ""
gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
{E579AB5F-1CC4-44B4-BED9-DE0991FF0623}

Error: (01/01/2014 05:50:43 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Aufruf "ScRegSetValueExW" ist für "Start" aufgrund folgenden Fehlers fehlgeschlagen: 
%%5

Error: (01/01/2014 05:50:43 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Aufruf "ScRegSetValueExW" ist für "Start" aufgrund folgenden Fehlers fehlgeschlagen: 
%%5

Error: (01/01/2014 05:49:27 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Aufruf "ScRegSetValueExW" ist für "Start" aufgrund folgenden Fehlers fehlgeschlagen: 
%%5

Error: (01/01/2014 05:49:27 PM) (Source: Service Control Manager) (User: )
Description: Der Aufruf "ScRegSetValueExW" ist für "Start" aufgrund folgenden Fehlers fehlgeschlagen: 
%%5

Error: (12/26/2013 01:02:15 PM) (Source: SideBySide) (User: )
Description: Generate Activation Context ist für I:\Autorun.exe fehlgeschlagen.
Referenzfehlermeldung: Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
.

Error: (12/26/2013 01:02:15 PM) (Source: SideBySide) (User: )
Description: Resolve Partial Assembly ist für Microsoft.VC80.CRT fehlgeschlagen.
Referenzfehlermeldung: Die referenzierte Assemblierung ist nicht auf dem Computer installiert.
.

Error: (12/26/2013 01:02:15 PM) (Source: SideBySide) (User: )
Description: Abhängige Assemblierung "Microsoft.VC80.CRT" konnte nicht gefunden werden. "Last Error": Die referenzierte Assemblierung ist nicht auf dem Computer installiert.

Error: (12/26/2013 01:02:09 PM) (Source: SideBySide) (User: )
Description: Generate Activation Context ist für I:\Autorun.exe fehlgeschlagen.
Referenzfehlermeldung: Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
.


Microsoft Office Sessions:
=========================
Error: (01/04/2014 11:55:49 AM) (Source: Application Hang)(User: )
Description: chrome.exe31.0.1650.63hungapp0.0.0.000000000

Error: (01/04/2014 11:23:19 AM) (Source: Application Hang)(User: )
Description: chrome.exe31.0.1650.63hungapp0.0.0.000000000

Error: (01/01/2014 05:51:39 PM) (Source: VSS)(User: )
Description: CoCreateInstance0x80070422

Error: (12/26/2013 05:47:07 PM) (Source: Chrome)(User: NT-AUTORITÄT)
Description: Chrome has encountered a fatal error.
ver=31.0.1650.63;lang=;id=;is_machine=1;oop=1;upload=1;minidump=C:\Programme\Google\CrashReports\5ee2bbf4-a082-4ec0-8cd8-cbc6d6eff896.dmp

Error: (12/26/2013 00:36:45 PM) (Source: Application Error)(User: )
Description: iexplore.exe6.0.2900.5512mshtml.dll6.0.2900.5512000721a2

Error: (12/26/2013 00:34:52 PM) (Source: Application Error)(User: )
Description: iexplore.exe6.0.2900.5512mshtml.dll6.0.2900.5512000721a2

Error: (12/26/2013 00:33:41 PM) (Source: Application Error)(User: )
Description: iexplore.exe6.0.2900.5512flash.ocx6.0.79.00001cfd3
         
Erster Teil der FRST.txt:
Code:
ATTFilter
Scan result of Farbar Recovery Scan Tool (FRST) (x86) Version: 04-01-2014
Ran by Benutzer (administrator) on Benutzer-VSNO3O82T on 04-01-2014 17:13:39
Running from C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Downloads
Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 3 (X86) OS Language: German Standard
Internet Explorer Version 6
Boot Mode: Normal

==================== Processes (Whitelisted) ===================

(ATI Technologies Inc.) C:\WINDOWS\system32\ati2evxx.exe
(ATI Technologies Inc.) C:\WINDOWS\system32\ati2evxx.exe
(Avira Operations GmbH & Co. KG) C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
(Google Inc.) C:\Programme\Google\Update\1.3.22.3\GoogleCrashHandler.exe
(Avira Operations GmbH & Co. KG) C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
(Realtek Semiconductor Corp.) C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
(RealTek Semicoductor Corp.) C:\WINDOWS\ALCWZRD.EXE
(Realtek Semiconductor Corp.) C:\WINDOWS\ALCMTR.EXE
(Google Inc.) C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
(Avira Operations GmbH & Co. KG) C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
(Microsoft Corporation) C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
(Avira Operations GmbH & Co. KG) C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe
(Google Inc.) C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
(Google Inc.) C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
(Google Inc.) C:\Programme\Google\Chrome\Application\chrome.exe
(Microsoft Corporation) C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe


==================== Registry (Whitelisted) ==================

HKLM\...\Run: [avgnt] - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe [684600 2013-12-09] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
HKLM\...\Run: [Verknüpfung mit der High Definition Audio-Eigenschaftenseite] - C:\WINDOWS\system32\Hdaudpropshortcut.exe [61952 2004-03-17] (Windows (R) Server 2003 DDK provider)
HKLM\...\Run: [SoundMan] - C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE [77824 2004-09-24] (Realtek Semiconductor Corp.)
HKLM\...\Run: [AlcWzrd] - C:\WINDOWS\ALCWZRD.EXE [2559488 2004-09-25] (RealTek Semicoductor Corp.)
HKLM\...\Run: [Alcmtr] - C:\WINDOWS\ALCMTR.EXE [57344 2004-09-24] (Realtek Semiconductor Corp.)
Winlogon\Notify\AtiExtEvent: C:\Windows\system32\Ati2evxx.dll (ATI Technologies Inc.)

==================== Internet (Whitelisted) ====================

HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = MSN Deutschland: Aktuelle Nachrichten, Outlook.com Email und Skype Login.
HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Sign In
HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page = %SystemRoot%\system32\blank.htm
HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = MSN Deutschland: Aktuelle Nachrichten, Outlook.com Email und Skype Login.
HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = Sign In
HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Sign In
HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://www.microsoft.com/isapi/redir.dll?prd={SUB_PRD}&clcid={SUB_CLSID}&pver={SUB_PVER}&ar=home
SearchScopes: HKLM - DefaultScope value is missing.
BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx ()
Toolbar: HKCU - &Adresse - {01E04581-4EEE-11D0-BFE9-00AA005B4383} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll (Microsoft Corporation)
Toolbar: HKCU - &Links - {0E5CBF21-D15F-11D0-8301-00AA005B4383} - C:\WINDOWS\system32\shell32.dll (Microsoft Corporation)
Handler: http\0x00000001 - {E1D2BF42-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\msdaipp.dll (Microsoft Corporation)
Handler: http\oledb - {E1D2BF40-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\msdaipp.dll (Microsoft Corporation)
Handler: https\0x00000001 - {E1D2BF42-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\msdaipp.dll (Microsoft Corporation)
Handler: https\oledb - {E1D2BF40-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\msdaipp.dll (Microsoft Corporation)
Handler: ipp\0x00000001 - {E1D2BF42-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\msdaipp.dll (Microsoft Corporation)
Handler: msdaipp\0x00000001 - {E1D2BF42-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\msdaipp.dll (Microsoft Corporation)
Handler: msdaipp\oledb - {E1D2BF40-A96B-11d1-9C6B-0000F875AC61} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\Ole DB\msdaipp.dll (Microsoft Corporation)
Winsock: Catalog9 01 C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avsda.dll [257608] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
Winsock: Catalog9 02 C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avsda.dll [257608] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
Winsock: Catalog9 16 C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avsda.dll [257608] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
Tcpip\Parameters: [DhcpNameServer] 192.168.2.1

Chrome: 
=======
CHR Extension: (Google Docs) - C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\aohghmighlieiainnegkcijnfilokake\0.5_0
CHR Extension: (Google Drive) - C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\apdfllckaahabafndbhieahigkjlhalf\6.3_0
CHR Extension: (YouTube) - C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\blpcfgokakmgnkcojhhkbfbldkacnbeo\4.2.6_0
CHR Extension: (Google Search) - C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\coobgpohoikkiipiblmjeljniedjpjpf\0.0.0.20_0
CHR Extension: (Google Wallet) - C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\nmmhkkegccagdldgiimedpiccmgmieda\0.0.6.0_1
CHR Extension: (Gmail) - C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\pjkljhegncpnkpknbcohdijeoejaedia\7_0

========================== Services (Whitelisted) =================

R2 AntiVirSchedulerService; C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe [440376 2013-12-09] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
R2 AntiVirService; C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe [440376 2013-12-09] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
S4 AntiVirWebService; C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\AVWEBGRD.EXE [1011768 2013-12-09] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
S2 gupdate; C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe [116648 2013-12-19] (Google Inc.)
S3 gupdatem; C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe [116648 2013-12-19] (Google Inc.)

==================== Drivers (Whitelisted) ====================

R2 avgntflt; C:\Windows\System32\DRIVERS\avgntflt.sys [90400 2013-12-09] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
R1 avipbb; C:\Windows\System32\DRIVERS\avipbb.sys [135648 2013-12-09] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
R1 avkmgr; C:\Windows\System32\DRIVERS\avkmgr.sys [37352 2013-12-09] (Avira Operations GmbH & Co. KG)
S3 HdAudAddService; C:\Windows\System32\drivers\HdAudio.sys [113664 2004-03-17] (Windows (R) Server 2003 DDK provider)
R1 PQNTDrv; C:\Windows\System32\Drivers\PQNTDrv.sys [4228 2002-09-16] (PowerQuest Corporation)
R3 rtl8139; C:\Windows\System32\DRIVERS\RTL8139.SYS [20992 2008-04-13] (Realtek Semiconductor Corporation)
R1 ssmdrv; C:\Windows\System32\DRIVERS\ssmdrv.sys [28520 2013-12-09] (Avira GmbH)
S4 IntelIde; No ImagePath
U5 ScsiPort; C:\Windows\system32\drivers\scsiport.sys [96384 2008-04-14] (Microsoft Corporation)
         
__________________

Alt 04.01.2014, 18:00   #4
Danos
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



So habs mir doch anders überlegt. Die Datei ist zu Riesig ich müsste dir zich Antworten Posten damit du sie vollständig hast. Ich habe sie als Anhang dran geheftet. Hoffe das ist OK.

Alt 05.01.2014, 01:09   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



Hinweis zu WinXP zur Kenntnis genommen?
Additions.txt und evtl. weitere Log mit Funden fehlen leider noch.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 05.01.2014, 13:05   #6
Danos
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



So hier sind die beiden einzigen Dateien die das Programm erstellt hat.

Alt 05.01.2014, 19:11   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



Die Logs bitte nicht in den Anhang stecken

Lesestoff:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR, 7Z-Archive zu packen erschwert mir massiv die Arbeit, es sei denn natürlich die Datei wäre ansonsten zu gross für das Forum. Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke auf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.01.2014, 15:54   #8
Danos
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



Okay, ich hätte mir die auch sparen können. Immerhin ist in meiner ersten Antwort die ich gegeben habe die Addition.txt, als Code-Tag vorhanden. Der Anfang der FRST.txt ist im 2 Code-Tag. Hinter her habe ich gemerkt, dass sie viel zu riesig ist, als dass man sie in verschiedene Teile hätte aufsplitten können, deshalb habe ich sie auch als Anhang in meiner 2. Antwort dran gehängt.

Alt 06.01.2014, 20:33   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Standard

Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?



Die Dinger sind aber unvollständig. Poste jew, ein Log in einem Beitrag. Es ist einfach nervig und zeitraubend wenn man hier erstmal von jedem umständlich Dateien runterladen und entpacken muss!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?
antivirus, antwort, arbeitsplatz, deutsch, eingestellt, englisch, explorer, gen, google, heute, hochfahren, interessant, internet, internet explorer, neu, nichts, probleme, seite, seltsames verhalten, software, startseite, verhalten, virus, virus?, website, öffnet



Ähnliche Themen: Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?


  1. Seltsames Verhalten der svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2015 (4)
  2. Seltsames Verhalten Chrome unter OSX Mavericks
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 16.11.2014 (9)
  3. Seltsames Verhalten bei versehentlichem Bootversuch von Speicherkarte
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 04.10.2014 (21)
  4. Firefox 29 Update, seltsames Verhalten
    Diskussionsforum - 23.05.2014 (2)
  5. Gmail Hack-Angriff und manchmal seltsames Verhalten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.03.2013 (1)
  6. Win 7 zeigt seltsames Verhalten
    Log-Analyse und Auswertung - 05.11.2012 (1)
  7. Security Tool 2011 - seltsames Verhalten der Malware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2011 (0)
  8. Seltsames Verhalten von WinXP SP3 - neu installation
    Alles rund um Windows - 12.03.2009 (1)
  9. seltsames Verhalten eines geblockten MSN-Kontakts
    Log-Analyse und Auswertung - 14.04.2008 (1)
  10. seltsames Verhalten des PC, Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.05.2007 (9)
  11. Seltsames Verhalten des PC Speakers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.03.2007 (1)
  12. Trojaner? Seltsames verhalten Rechnerbetrieb
    Log-Analyse und Auswertung - 10.05.2006 (8)
  13. Bitte LOG prüfen - Seltsames Compi Verhalten
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2005 (4)
  14. Seltsames verhalten von WinXP Prof
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2005 (7)
  15. Seltsames Verhalten beim KAV update
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.06.2005 (15)
  16. Seltsames Verhalten von Win XP
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2004 (3)
  17. Seltsames Verhalten nach KAV-Installation
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.12.2003 (12)

Zum Thema Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? - Hallo, ich bin neu hier im Forum. Wie schon die Überschrift sagt verhält verhält sich mein Google Chrome seltsam. Ich befürchte es könnte ein Virus sein. Meine Antivirus Software hat - Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus?...
Archiv
Du betrachtest: Windwos XP: Seltsames Verhalten von Google Chrome. Virus? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.