Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 20.11.2013, 16:26   #1
Effi29
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Hallo,

ich habe ein Rechner-Problem und hoffe, ich kann es als Laie gut genug erklären:

1.Ich habe auf meinem Rechner Windows XP und habe am letzten Montag von der Internetseite einer bekannten Computerzeitschrift eine Software herunterladen. Als ich den Rechner am nächsten Tag wieder gestartet habe, sah ich, dass diese Software noch die Installation einer anderen Software zugelassen hat. Und zwar TuneUp Utilities 2014. Ich kenne diese Software nicht und wollte sie daher deinstallieren. Das Deinstallieren funktioniert aber weder über die Systemsteuerung, noch über den Uninstall Manager. Der Rechner hängt sich auf. Ich habe dieses Programm NICHT gestartet.

2. Zugleich habe ich festgestellt, dass mein Internet nicht mehr funktioniert. Mein Rechner findet keine einzige Verbindung (mein Laptop, der vor dem Rechner steht schon und ein anderer Rechner im Haus ebenso). Ich habe dann mit Avira einen Suchlauf machen lassen. Es wurde nichts gefunden. Dann habe ich Malwarebytes und Spyware Terminator suchen lassen. Beide fanden Ergebnisse = Trojaner (siehe Anlage; Fund Spyware Terminator: Adware.Sweet.Bar).

3. Der Rechner kann nicht mehr normal runterfahren, da das Programm OneClickStarter (gehört zu TuneUp Utilities)es nicht zulässt. Es hilft nur den Stecker des Rechners zu ziehen.
Ich weiß nicht, was ich nun tun kann und bitte, wenn möglich, um Hilfe.

Vielen Dank und mit freundlichem Gruß

PS: Ich habe nach Anleitung der Checkliste Schritt 2 getätigt. Bei Schritt 3 ist mein betroffener Rechner abgestürzt
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Addition.txt (49,8 KB, 146x aufgerufen)
Dateityp: txt FRST.txt (39,3 KB, 130x aufgerufen)
Dateityp: txt MBAM-log-2013-11-13 (22-38-26).txt (3,8 KB, 131x aufgerufen)

Alt 20.11.2013, 21:13   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Hallo und

Zitat:
Microsoft Windows XP Professional Service Pack 3 (X86) OS Language: German Standard
Microsoft Office Visio Professional 2007 (Version: 12.0.6612.1000)
Ist das rein zufällig ein gewerblich genutzter Rechner?

Und bitte auch unbedingt diesen Lesestoff zu WinXP zur Kenntnis nehmen:

Lesestoff:
Windows XP

Auf deinem Rechner läuft noch Windows XP. Microsoft hat dieses Betriebssystem bereits 2001 veröffentlicht und stellt den Support endgültig ab April 2014 ein, d.h. ab Mai 2014 gibt es keine weiteren Updates mehr und danach gefundene Lücken werden nicht mehr durch Updates/Hotfixes geschlossen werden können.

Mit Windows XP nach April 2014 zu surfen wird damit ein großes Sicherheitsrisiko. Du solltest dir jetzt unbedingt Gedanken machen, möglichst schnell auf ein aktuelleres Betriebssystem umzusteigen.
__________________

__________________

Alt 21.11.2013, 12:00   #3
Effi29
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Hallo!

Nein, ich nutze den Rechner privat. Ich bin Studentin und habe den Rechner von meinem Vater geerbt.

Danke für den Hinweis bzgl. XP

Viele Grüße
__________________

Alt 21.11.2013, 12:35   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Lesestoff:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR, 7Z-Archive zu packen erschwert mir massiv die Arbeit, es sei denn natürlich die Datei wäre ansonsten zu gross für das Forum. Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke auf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.


Dann bitte jetzt Combofix ausführen:

Scan mit Combofix
WARNUNG an die MITLESER:
Combofix sollte ausschließlich ausgeführt werden, wenn dies von einem Teammitglied angewiesen wurde!

Downloade dir bitte Combofix vom folgenden Downloadspiegel: Link
  • WICHTIG: Speichere Combofix auf deinem Desktop
  • Deaktiviere bitte alle deine Antivirensoftware sowie Malware/Spyware Scanner. Diese können Combofix bei der Arbeit stören.
  • Starte die Combofix.exe und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Combofix wird überprüfen, ob die Microsoft Windows Wiederherstellungskonsole installiert ist.
    Ist diese nicht installiert, erlaube Combofix diese herunter zu laden und zu installieren. Folge dazu einfach den Anweisungen und aktzeptiere die Endbenutzer-Lizenz.
    Bei heutiger Malware ist dies sehr empfehlenswert, da diese uns eine Möglichkeit bietet, dein System zu reparieren, falls etwas schief geht.
    Bestätige die Information, dass die Wiederherstellungskonsole installiert wurde mit Ja.
    Hinweis: Ist diese bereits installiert, wird Combofix mit der Malwareentfernung fortfahren.
  • Während Combofix läuft bitte nicht am Computer arbeiten, die Maus bewegen oder ins Combofixfenster klicken!
  • Wenn Combofix fertig ist, wird es eine Logfile erstellen.
  • Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort.
Hinweis: Solltest du nach dem Neustart folgende Fehlermeldung erhalten
Es wurde versucht, einen Registrierungsschlüssel einem ungültigen Vorgang zu unterziehen, der zum Löschen markiert wurde.
starte den Rechner einfach neu. Dies sollte das Problem beheben.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.11.2013, 16:15   #5
Effi29
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Okay Danke, ich werde es morgen nachmittag erledigen. VG


Alt 21.11.2013, 22:31   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Ok, aber eine Bitte: lass solche Zwischenrufe, poste nur wenn es Probleme gibt oder wenn du die Logs hast (diese dann auch posten in CODE-Tags)
__________________
--> Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities

Alt 22.11.2013, 13:20   #7
Effi29
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Hallo,

ich habe CombiFix auf dem betroffenen Rechner gestartet, nachdem ich alle Antiviren-Programme deaktiviert habe (Avira: Entfernung der Haken bei Echtzeit-Scanner und Browser-Schutz und Deaktierung von Spyware Terminator) und es ergeben sich folgende Probleme:

1. Trotz Deaktivierung von Avira zeigt mir CombiFix an, dass der Scanner von Avira noch aktiv sei.
2. Die Microsoft Wiederherstellungskonsole kann ich nicht herunterladen, da mein Internet nicht funktioniert.
3. Nach der "Stufe 50" des AutoScans erhalte ich eine Fehlermeldung (Bluescreen)

Ich habe es jetzt dreimalig versucht, erhalte aber immer wieder den Bluescreen

Vielen Dank

Alt 22.11.2013, 15:24   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Starte Windows neu, lösch die alte combofix.exe, lade CF neu runter und probier es bitte nochmal.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 22.11.2013, 23:52   #9
Effi29
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Habe es noch 2x versucht. Alle Fehler wie zuvor auch tauchen auf. Es erscheint der Bluescreen.

Alt 23.11.2013, 15:25   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Dann führ bitte MBAR aus:

Downloade dir bitte Malwarebytes Anti-Rootkit Malwarebytes Anti-Rootkit und speichere es auf deinem Desktop.
  • Starte bitte die mbar.exe.
  • Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm gemäß Anleitung zu Malwarebytes Anti-Rootkit
  • Aktualisiere unbedingt die Datenbank und erlaube dem Tool, dein System zu scannen.
  • Klicke auf den CleanUp Button und erlaube den Neustart.
  • Während dem Neustart wird MBAR die gefundenen Objekte entfernen, also bleib geduldig.
  • Nach dem Neustart starte die mbar.exe erneut.
  • Sollte nochmal was gefunden werden, wiederhole den CleanUp Prozess.
Das Tool wird im erstellten Ordner eine Logfile ( mbar-log-<Jahr-Monat-Tag>.txt ) erzeugen. Bitte poste diese hier.

Starte keine andere Datei in diesem Ordner ohne Anweisung eines Helfers
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 25.11.2013, 18:26   #11
Effi29
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Hallo,

der Scan ergab folgendes:

Malwarebytes Anti-Rootkit BETA 1.07.0.1007
www.malwarebytes.org

Database version: v2013.10.02.12

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
VORNAME:: NACHNAME[administrator]

25.11.2013 18:45:20
mbar-log-2013-11-25 (18-45-20).txt

Scan type: Quick scan
Scan options enabled: Anti-Rootkit | Drivers | MBR | Physical Sectors | Memory | Startup | Registry | File System | Heuristics/Extra | Heuristics/Shuriken
Scan options disabled:
Objects scanned: 258113
Time elapsed: 24 minute(s), 13 second(s)

Memory Processes Detected: 0
(No malicious items detected)

Memory Modules Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Keys Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Values Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Data Items Detected: 0
(No malicious items detected)

Folders Detected: 0
(No malicious items detected)

Files Detected: 0
(No malicious items detected)

Physical Sectors Detected: 0
(No malicious items detected)

(end)


Eine Aktualisierung konnte ich nicht machen, da ich keine Internetverbindung habe bzw. wusste somit nicht wie.

Alt 25.11.2013, 19:05   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Zitat:
Eine Aktualisierung konnte ich nicht machen, da ich keine Internetverbindung habe bzw. wusste somit nicht wie.
Bitte mal ein Log mit FSS machen:

Downloade dir bitte Farbar Service Scanner Farbar Service Scanner
  • Starte das Tool mit Doppelklick auf die FSS.exe
  • Gehe sicher, dass folgende Optionen angehakt sind.
    • Internet Services
    • Windows Firewall
    • System Restore
    • Security Center/Action Center
    • Windows Update
    • Windows Defender
    • Other Services
  • Klicke auf Scan.
  • Wenn das Tool fertig ist, wird es eine FSS.txt in dem Verzeichnis erstellen, wo das Tool gelaufen ist.

Poste bitte den Inhalt hier.


__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 25.11.2013, 19:52   #13
Effi29
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Okay, hier ist das Ergebnis:


Farbar Service Scanner Version: 23-11-2013
Ran by Ich (administrator) on 25-11-2013 at 20:48:20
Running from "C:\Dokumente und Einstellungen\Ich\Desktop"
Microsoft Windows XP Professional Service Pack 3 (X86)
Boot Mode: Normal
****************************************************************

Internet Services:
============

Connection Status:
==============
Localhost is accessible.
There is no connection to network.
Attempt to access Google IP returned error. Google IP is unreachable
Attempt to access Google.com returned error: Other errors
Attempt to access Yahoo.com returned error: Other errors


Windows Firewall:
=============

Firewall Disabled Policy:
==================


System Restore:
============

System Restore Disabled Policy:
========================


Security Center:
============


Windows Update:
============

Windows Autoupdate Disabled Policy:
============================


Other Services:
==============


File Check:
========
C:\WINDOWS\system32\dhcpcsvc.dll
[2004-08-13 12:40] - [2008-04-14 06:52] - 0127488 ____A (Microsoft Corporation) C29A1C9B75BA38FA37F8C44405DEC360

C:\WINDOWS\system32\Drivers\afd.sys => MD5 is legit
C:\WINDOWS\system32\Drivers\netbt.sys => MD5 is legit
C:\WINDOWS\system32\Drivers\tcpip.sys => MD5 is legit
C:\WINDOWS\system32\Drivers\ipsec.sys => MD5 is legit
C:\WINDOWS\system32\dnsrslvr.dll
[2004-08-13 12:40] - [2009-04-20 18:17] - 0045568 ____A (Microsoft Corporation) 407F3227AC618FD1CA54B335B083DE07

C:\WINDOWS\system32\ipnathlp.dll
[2004-08-13 12:40] - [2008-04-14 06:52] - 0334336 ____A (Microsoft Corporation) CAD058D5F8B889A87CA3EB3CF624DCEF

C:\WINDOWS\system32\netman.dll
[2004-08-13 12:40] - [2008-04-14 06:52] - 0198144 ____A (Microsoft Corporation) E6D88F1F6745BF00B57E7855A2AB696C

C:\WINDOWS\system32\wbem\WMIsvc.dll
[2004-08-13 12:51] - [2008-04-14 06:52] - 0145408 ____A (Microsoft Corporation) 6F3F3973D97714CC5F906A19FE883729

C:\WINDOWS\system32\srsvc.dll
[2004-08-13 12:53] - [2008-04-14 06:52] - 0171520 ____A (Microsoft Corporation) FE77A85495065F3AD59C5C65B6C54182

C:\WINDOWS\system32\Drivers\sr.sys
[2004-08-13 12:53] - [2008-04-14 06:32] - 0073472 ____A (Microsoft Corporation) 50FA898F8C032796D3B1B9951BB5A90F

C:\WINDOWS\system32\wscsvc.dll
[2004-08-13 12:40] - [2008-04-14 06:52] - 0080896 ____A (Microsoft Corporation) 300B3E84FAF1A5C1F791C159BA28035D

C:\WINDOWS\system32\wbem\WMIsvc.dll
[2004-08-13 12:51] - [2008-04-14 06:52] - 0145408 ____A (Microsoft Corporation) 6F3F3973D97714CC5F906A19FE883729

C:\WINDOWS\system32\wuauserv.dll
[2004-08-13 12:53] - [2008-04-14 06:52] - 0006656 ____A (Microsoft Corporation) 7B4FE05202AA6BF9F4DFD0E6A0D8A085

C:\WINDOWS\system32\qmgr.dll
[2004-08-13 12:53] - [2008-04-14 06:52] - 0409088 ____A (Microsoft Corporation) D6F603772A789BB3228F310D650B8BD1

C:\WINDOWS\system32\es.dll
[2004-08-13 12:40] - [2008-07-07 21:26] - 0253952 ____A (Microsoft Corporation) AF4F6B5739D18CA7972AB53E091CBC74

C:\WINDOWS\system32\cryptsvc.dll
[2004-08-13 12:40] - [2008-04-14 06:52] - 0062464 ____A (Microsoft Corporation) 611F824E5C703A5A899F84C5F1699E4D

C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
[2004-08-13 12:40] - [2008-04-14 06:53] - 0014336 ____A (Microsoft Corporation) 4FBC75B74479C7A6F829E0CA19DF3366

C:\WINDOWS\system32\rpcss.dll
[2004-08-13 12:40] - [2009-02-09 11:51] - 0401408 ____A (Microsoft Corporation) 3127AFBF2C1ED0AB14A1BBB7AAECB85B

C:\WINDOWS\system32\services.exe
[2004-08-13 12:40] - [2009-02-09 12:21] - 0111104 ____A (Microsoft Corporation) A3EDBE9053889FB24AB22492472B39DC


Extra List:
=======
acsint(13) acsmux(14) AegisP(8) Gpc(6) hnmwrlspkt(10) IPSec(4) NetBT(5) Packet(9) PSched(7) Tcpip(3) Tcpip6(12) wsppkt(11)
0x0E0000000400000001000000020000000300000005000000060000000700000008000000090000000A0000000B0000000C0000000D0000000E000000
IpSec Tag value is correct.

**** End of log ****

Alt 25.11.2013, 20:04   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Zitat:
There is no connection to network.
Lt. FSS hast du keine physikalische Verbindung.
Sicher, dass das Netzwerkkabel richtig steckt?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 25.11.2013, 20:35   #15
Effi29
 
Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Standard

Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities



Ich stelle die Verbindung zum Internet mit einem Wireless usb Adapter her. Dieser funktioniert auch, findet nur an meinem betroffenen Rechner keinerlei drahtlose Netzwerkverbindung.

Antwort

Themen zu Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities
anderen, anlage, anleitung, avira, checkliste, ergebnisse, festgestellt, funktioniert, hängt, installation, internetseite, laptop, malwarebytes, nicht mehr, nichts, programm, runterfahren, seite, software, spyware, suche, systemsteuerung, trojaner, verbindung, w-lan, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities


  1. trojaner tuneup utillities
    Log-Analyse und Auswertung - 23.04.2015 (5)
  2. Internet langsam seit Änderung durch TuneUp Utilities
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.10.2014 (19)
  3. Browser Infect (webssearches.com) und Search Protect im Systray
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2014 (9)
  4. Nach Tuneup utilities Internet Browser sehr langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.01.2014 (13)
  5. PUP.Optional Tuneup
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2013 (7)
  6. Windows Vista: SoftwareUpdater.Ui.exe mit Free System Utilities auf Laptop geholt? !
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2013 (37)
  7. Windows 7: Komische Werbung bei Chrome und selbst öffnende Fenster nach Tune-Up Utilities Installation
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2013 (11)
  8. Trojan.Win32.infect.fexk, Malware findet nichts, bis jetzt auch keine Probleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.03.2013 (1)
  9. TuneUp wurde mir empfohlen?
    Alles rund um Windows - 19.12.2012 (6)
  10. TuneUp Utilities
    Diskussionsforum - 19.12.2012 (32)
  11. Nach Download von Tuneup Utilities durch ein Begleitprogramm "fakems" Fund
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2012 (1)
  12. Probleme nach AVG PC Tuneup
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2012 (5)
  13. TuneUp utilities von meinem Pc ganz entfernen?
    Alles rund um Windows - 08.07.2012 (2)
  14. ikarus virus utilities meldet Trojan.Win64 und Trojan.Win32.Small
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.06.2012 (11)
  15. pc lahmt (nach neuafsetzten des Betriebssystems wegen BOO/Sinowal.A Infect)
    Log-Analyse und Auswertung - 31.01.2009 (8)
  16. TuneUp Utilities?
    Diskussionsforum - 01.09.2008 (24)
  17. Bitte um Hilfe wegen infect
    Log-Analyse und Auswertung - 18.12.2005 (21)

Zum Thema Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities - Hallo, ich habe ein Rechner-Problem und hoffe, ich kann es als Laie gut genug erklären: 1.Ich habe auf meinem Rechner Windows XP und habe am letzten Montag von der Internetseite - Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities...
Archiv
Du betrachtest: Windows XP: Trojan.Infect, kein W-Lan, TuneUp Utilities auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.