Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 14.07.2013, 16:15   #1
KatrinFragt
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Unglücklich

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Hallo!

Ich glaube ich habe einen Virus oder ähnliches. Seit kurzem erscheint bei Facebook, Web.de oder auch Amazone, also eigentlich nur bei Seiten die auch Werbung enthalten immer so eine kleine rote Sprechblase mit einem Gesicht. Diese Sprechblase erscheint mehrfach auf den Seiten und ist immer rechts unten an Werbung angeheftet. Diese Werbung ist vor allem so Sexwerbung oder blinkt und wackelt ganz doll, weisst mich darauf hin ich hätte einen Virus oder ein Systemproblem und versucht mich zu animieren sie (die Werbung) an zu klicken. Wenn ich die Blase anklicke öffnet sich ein kleines Fenster. In diesem steht irgend etwas von"share and connect with friends" und es geht daraus hervor, dass das Programm wohl Iminent heisst. Zuerst habe ich versucht das Programm ganz normal über Systemsteuerung und Programme deinstallieren wieder los zu werden. Das hat aber leider nicht funktioniert. Also die Deinstallation klappte aber die Sprechblase blieb.
Dann hab ich ein bisschen gegoogelt und z.B. diese Seite hier gefunden...

hxxp://www.computerbild.de/download/Iminent-5826531.html

...die ja den Eindruck erweckt Iminent sei ein ganz normales Programm. Da ich es aber nicht installiert habe, nicht löschen kann und es immer nur in Zusammenhang mit ominöser Werbung auftritt, glaube ich, dass es ein Virus ist der das eigentliche Programm nur imitiert.

Über Google bin ich dann auf euch aufmerksam geworden und habe mich hier angemeldet. Dabei ist dann das nächste Problem entstanden. Mann will ja nicht gleich negativ auffallen, also laß ich eure Checkliste -Was musst du vor der eröffnung eines neuen Themas beachten. Obwohl ich besonders Punkt 2 nicht wirklich verstand (Ich bin am Pc leider nicht besonders versiert) wollte ich den defogger runter laden. eurem Link folgend, landete dann aber ein Programm namens ZipOpenerSetup auf meinem Desktop. Wenn ich dies Ausführe versucht der Installationsassistent mir etliche toolbars etc. unter zu jubeln und das auch noch auf englisch. Hab das dann alles abgebrochen und stattdessen diesen Beitrag geschrieben. Hatte einfach das Gefühl da läuft was falsch!?
Hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich.

Danke im Vorraus

Katrin

Ps. Entschuldigt meine nicht so gute Rechtschreibung, habe damit so meine Probleme.

Alt 14.07.2013, 16:18   #2
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



!! Hinweis an Mitlesende !!
Dieses Thema und die Anweisungen sind nur für diesen speziellen Fall gedacht.
Sie könnten andere Computer schwer beschädigen. Öffnet bitte euer eigenes Thema.




Ich werde dir bei deinem Problem helfen. Die Bereinigung funktioniert nur, wenn du dich an die folgenden Regeln hälst:
Bitte lesen:
Regeln für die Bereinigung
  • Illegal genutzte Software
    Beim ersten Anzeichen wird der Support ohne Diskussion eingestellt. Also sorge bitte vorher dafür, dass hier nichts mehr auftaucht.
  • Keine Garantie
    Wir werden uns Mühe geben, aber einen 100% sicheren und sauberen Computer bekommst du nicht zurück. Der einzig sichere Weg ist die Formatierung mit Neuaufsetzen.
  • Keine Alleingänge
    Die Bereinigung funktioniert nur, wenn du genau das machst, was ich anweise. Installiere/deinstalliere keine Software, führe keine Scans durch, die ich dir nicht angewiesen habe. Poste dein Thema in keinem anderen Forum und folge nicht den Anweisungen anderer Helfer. Du raubst damit allen Beteiligten nur Zeit.
  • Aufmerksam lesen und nachfragen
    Lies jede Anleitung genau durch. Bei Unklarheiten bitte vorher nachfragen. Arbeite die Schritte in der Reihenfolge ab und antworte dann erst nach dem letzten Schritt oder wenn du eine Frage hast.
  • Richtig antworten
    • Nachdem du alle Schritte abgearbeitet hast gibst du mir bitte zu jedem Schritt eine Rückmeldung (Logfile oder Antwort) und das gesammelt in einer Antwort.
    • Mache deinen Namen nur dann unkenntlich, wenn es wirklich sein muss. Denke bitte aber auch daran, dass wir diesen Thread und deine Logfiles nachträglich nicht editieren werden! (siehe LINK)
    • Logfiles bitte zwischen Code-Tags platzieren (im Antwortfenster das #-Symbol anklicken) sieht dann so aus:
      [CODE] (Logfile) [/CODE]
    • Hinweis in eigener Sache: Angehängte oder gezippte Logfiles erschweren mir die Arbeit massiv! Mache das also nur, wenn das Logfile zu groß ist, um es direkt zu posten. (Hier gibt es eine Anleitung)
  • Keine privaten Nachrichten
    Ich sehe es, wenn du geantwortet hast, du mußt mich nicht benachrichtigen. Schicke mir nur dann eine PM wenn ich drei Tage nicht geantwortet habe und nur dann.
  • Wie läuft die Bereinigung ab?
    Ganz grob: Analyse > Bereinigung > Kontrolle mit Updates > Fertig. Ob fertig oder nicht werde ich dir ganz deutlich mitteilen, du brauchst nicht nachzufragen.



Schritt 1: (Erinnerung: Antworte mir erst, wenn du alle Schritte abgearbeitet hast!)
Deinstallation von Programmen
  • Windows XP: Start > Systemsteuerung > Software > [Programmname] > Deinstallieren
  • Windows Vista / 7: Start > Systemsteuerung > Programme und Funktionen > [Programmname] > Deinstallieren
  • ggf. Neustart zulassen
Deinstalliere - falls du es nicht absichtlich installiert hast - alles was den Zusatz "Toolbar" enthält, sowie Downloader-Anwendungen

Gehe bitte die folgende Liste durch und deinstalliere die genannten Programme, falls vorhanden:
Registry-Cleaner Software, TuneUp Utilities (inkl. Language Pack), Glary Utilities, Spybot S & D (inklusive Teatimer), Zonealarm Firewall (ist unnötig), McAfee Security Scan, Spyware Hunter, Spyware Terminator, Java 6 (alle Varianten, Java 7 kann bleiben), Pokersoftware, xp-Antispy, Hotspot Shield, iLivid, Amazon Icon, DriverEasy, Advanced Driver Updater, DriverCure, Uniblue DriverScanner, FireJump, SearchAnonymizer, SpeedMaxPC, Optimzer Pro, Webcake, OpenCandy

Ich persönlich empfehle auch alles zu deinstallieren, was mit Bing zu tun hat (Bing Desktop, -toolbar), aber das ist deine Entscheidung.


Schritt 2:
AdwCleaner: Werbeprogramme suchen und löschen
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).



Schritt 3:
Scan mit DDS (mit attach)
Downloade dir bitte DDS (von sUBs) und speichere die Datei auf deinem Desktop.

dds.com
  • Schließe alle laufenden Programme und starte DDS mit Doppelklick.
  • Ändere keine Einstellung ohne Anweisung.
  • Klicke auf Start.
  • Es werden 2 Logfiles auf deinem Desktop erstellt.
    • dds.txt
    • attach.txt
  • Poste die beiden Logfile hier, möglichst in CODE-Tags. (Anleitung)
__________________

__________________

Alt 14.07.2013, 17:15   #3
KatrinFragt
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Hallo Ryder,

danke für die schnelle Antwort.

Schritt 1 ist erledigt, hatte nur Everestpoker und Webcake installiert. Als einzige Toolbar hab ich Google, dachte die kann ich sicher drauf lassen.

Im zweiten Schritt soll ich ja den AdwCleaner runter laden, wieder lande ich beim ZipOpenerSteup. Wie soll ich damit umgegen? Und falls ich es brauche um den AdwCleaner zu öffnen, welcher Häckchen soll ich bei der Installation machen, bzw. nicht machen?
Bei CHIP kann ich den AdwCleaner direkt runter laden. Ist das ok? Ich frag nur so blöd, weil du ja geschrieben hattest "keine Alleingäng"

Lg
__________________

Geändert von KatrinFragt (14.07.2013 um 17:28 Uhr)

Alt 14.07.2013, 17:36   #4
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Du musst bei Filepony nur auf den tatsächlichen Download Link gehen, dann funktioniert das auch.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 14.07.2013, 18:18   #5
KatrinFragt
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Sooo....Alles erledigt! Hier einmal vom AdwCleaner

Code:
ATTFilter
# AdwCleaner v2.305 - Datei am 14/07/2013 um 17:58:04 erstellt
# Aktualisiert am 11/07/2013 von Xplode
# Betriebssystem : Windows 7 Home Premium  (64 bits)
# Benutzer : Amberfay - AMBERFAY-PC
# Bootmodus : Normal
# Ausgeführt unter : C:\Users\Amberfay\Desktop\adwcleaner.exe
# Option [Löschen]


**** [Dienste] ****


***** [Dateien / Ordner] *****

Datei Gelöscht : C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Temp\Uninstall.exe
Datei Gelöscht : C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\5a4vr1k2.default-1354225865516\extensions\webbooster@iminent.com.xpi
Ordner Gelöscht : C:\Program Files (x86)\HappyLyrics
Ordner Gelöscht : C:\ProgramData\Tarma Installer
Ordner Gelöscht : C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Temp\OCS
Ordner Gelöscht : C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\DSite
Ordner Gelöscht : C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\Iminent

***** [Registrierungsdatenbank] *****

Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Grand Virtual
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Iminent
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\InstallCore
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{2A5A2A90-3B30-4E6E-A955-2F232C6EF517}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{2A5A2A90-3B30-4E6E-A955-2F232C6EF517}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{AF6B0594-6008-4327-93E5-608AD710A6FA}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\OCS
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\YahooPartnerToolbar
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\AppID\{4D076AB4-7562-427A-B5D2-BD96E19DEE56}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\AppID\secman.DLL
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{11549FE4-7C5A-4C17-9FC3-56FC5162A994}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{2BF2028E-3F3C-4C05-AB45-B2F1DCFE0759}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{DB538320-D3C5-433C-BCA9-C4081A054FCF}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Iminent
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Tracing\Iminent_RASAPI32
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Tracing\Iminent_RASMANCS
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Tracing\WebCakeDesktop_RASAPI32
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Tracing\WebCakeDesktop_RASMANCS
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{02054E11-5113-4BE3-8153-AA8DFB5D3761}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{66EEF543-A9AC-4A9D-AA3C-1ED148AC8EEE}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{826D7151-8D99-434B-8540-082B8C2AE556}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\CLSID\{DF84E609-C3A4-49CB-A160-61767DAF8899}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{021B4049-F57D-4565-A693-FD3B04786BFA}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{0362AA09-808D-48E9-B360-FB51A8CBCE09}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{06844020-CD0B-3D3D-A7FE-371153013E49}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{0ADC01BB-303B-3F8E-93DA-12C140E85460}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{10D3722F-23E6-3901-B6C1-FF6567121920}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{1675E62B-F911-3B7B-A046-EB57261212F3}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{192929F2-9273-3894-91B0-F54671C4C861}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{2932897E-3036-43D9-8A64-B06447992065}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{2DE92D29-A042-3C37-BFF8-07C7D8893EFA}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{32B80AD6-1214-45F4-994E-78A5D482C000}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{3A8E103F-B2B7-3BEF-B3B0-88E29B2420E4}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{478CE5D3-D38E-3FFE-8DBE-8C4A0F1C4D8D}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{48B7DA4E-69ED-39E3-BAD5-3E3EFF22CFB0}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{5982F405-44E4-3BBB-BAC4-CF8141CBBC5C}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{5D8C3CC3-3C05-38A1-B244-924A23115FE9}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{641593AF-D9FD-30F7-B783-36E16F7A2E08}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{66EEF543-A9AC-4A9D-AA3C-1ED148AC8EEE}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{711FC48A-1356-3932-94D8-A8B733DBC7E4}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{72227B7F-1F02-3560-95F5-592E68BACC0C}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{7B5E8CE3-4722-4C0E-A236-A6FF731BEF37}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{890D4F59-5ED0-3CB4-8E0E-74A5A86E7ED0}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{8C68913C-AC3C-4494-8B9C-984D87C85003}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{8D019513-083F-4AA5-933F-7D43A6DA82C4}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{923F6FB8-A390-370E-A0D2-DD505432481D}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{9BBB26EF-B178-35D6-9D3D-B485F4279FE5}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{A62DDBE0-8D2A-339A-B089-8CBCC5CD322A}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{A82AD04D-0B8E-3A49-947B-6A69A8A9C96D}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{ADEB3CC9-A05D-4FCC-BD09-9025456AA3EA}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{B06D4521-D09C-3F41-8E39-9D784CCA2A75}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{C06DAD42-6F39-4CE1-83CC-9A8B9105E556}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{C2E799D0-43A5-3477-8A98-FC5F3677F35C}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{D16107CD-2AD5-46A8-BA59-303B7C32C500}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{D25B101F-8188-3B43-9D85-201F372BC205}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{D2BA7595-5E44-3F1E-880F-03B3139FA5ED}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{D35F5C81-17D9-3E1C-A1FC-4472542E1D25}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{D8FA96CA-B250-312C-AF34-4FF1DD72589D}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{DAFC1E63-3359-416D-9BC2-E7DCA6F7B0F3}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{DC5E5C44-80FD-3697-9E65-9F286D92F3E7}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{DF84E609-C3A4-49CB-A160-61767DAF8899}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{E1B4C9DE-D741-385F-981E-6745FACE6F01}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{E7B623F5-9715-3F9F-A671-D1485A39F8A2}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{ED916A7B-7C68-3198-B87D-2DABC30A5587}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{EFA1BDB2-BB3D-3D9A-8EB5-D0D22E0F64F4}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{F4CBF4DD-F8FE-35BA-BB7E-68304DAAB70B}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Classes\Interface\{FC32005D-E27C-32E0-ADFA-152F598B75E7}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Low Rights\ElevationPolicy\{68B81CCD-A80C-4060-8947-5AE69ED01199}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Low Rights\ElevationPolicy\{E6B969FB-6D33-48D2-9061-8BBD4899EB08}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\SearchTheWebARP
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{021B4049-F57D-4565-A693-FD3B04786BFA}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{0362AA09-808D-48E9-B360-FB51A8CBCE09}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{06844020-CD0B-3D3D-A7FE-371153013E49}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{0ADC01BB-303B-3F8E-93DA-12C140E85460}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{10D3722F-23E6-3901-B6C1-FF6567121920}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{1675E62B-F911-3B7B-A046-EB57261212F3}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{192929F2-9273-3894-91B0-F54671C4C861}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{2932897E-3036-43D9-8A64-B06447992065}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{2DE92D29-A042-3C37-BFF8-07C7D8893EFA}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{32B80AD6-1214-45F4-994E-78A5D482C000}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{3A8E103F-B2B7-3BEF-B3B0-88E29B2420E4}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{478CE5D3-D38E-3FFE-8DBE-8C4A0F1C4D8D}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{48B7DA4E-69ED-39E3-BAD5-3E3EFF22CFB0}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{5982F405-44E4-3BBB-BAC4-CF8141CBBC5C}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{5D8C3CC3-3C05-38A1-B244-924A23115FE9}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{641593AF-D9FD-30F7-B783-36E16F7A2E08}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{66EEF543-A9AC-4A9D-AA3C-1ED148AC8EEE}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{711FC48A-1356-3932-94D8-A8B733DBC7E4}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{72227B7F-1F02-3560-95F5-592E68BACC0C}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{7B5E8CE3-4722-4C0E-A236-A6FF731BEF37}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{890D4F59-5ED0-3CB4-8E0E-74A5A86E7ED0}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{8C68913C-AC3C-4494-8B9C-984D87C85003}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{8D019513-083F-4AA5-933F-7D43A6DA82C4}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{923F6FB8-A390-370E-A0D2-DD505432481D}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{9BBB26EF-B178-35D6-9D3D-B485F4279FE5}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{A62DDBE0-8D2A-339A-B089-8CBCC5CD322A}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{A82AD04D-0B8E-3A49-947B-6A69A8A9C96D}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{ADEB3CC9-A05D-4FCC-BD09-9025456AA3EA}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{B06D4521-D09C-3F41-8E39-9D784CCA2A75}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{C06DAD42-6F39-4CE1-83CC-9A8B9105E556}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{C2E799D0-43A5-3477-8A98-FC5F3677F35C}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{D16107CD-2AD5-46A8-BA59-303B7C32C500}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{D25B101F-8188-3B43-9D85-201F372BC205}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{D2BA7595-5E44-3F1E-880F-03B3139FA5ED}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{D35F5C81-17D9-3E1C-A1FC-4472542E1D25}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{D8FA96CA-B250-312C-AF34-4FF1DD72589D}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{DAFC1E63-3359-416D-9BC2-E7DCA6F7B0F3}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{DC5E5C44-80FD-3697-9E65-9F286D92F3E7}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{E1B4C9DE-D741-385F-981E-6745FACE6F01}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{E7B623F5-9715-3F9F-A671-D1485A39F8A2}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{ED916A7B-7C68-3198-B87D-2DABC30A5587}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{EFA1BDB2-BB3D-3D9A-8EB5-D0D22E0F64F4}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{F4CBF4DD-F8FE-35BA-BB7E-68304DAAB70B}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{FC32005D-E27C-32E0-ADFA-152F598B75E7}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Tarma Installer
Wert Gelöscht : HKCU\Software\Mozilla\Firefox\Extensions [happylyrics@hpyproductions.net]

***** [Internet Browser] *****

-\\ Internet Explorer v9.0.8112.16421

[OK] Die Registrierungsdatenbank ist sauber.

-\\ Mozilla Firefox v22.0 (de)

Datei : C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\5a4vr1k2.default-1354225865516\prefs.js

C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\5a4vr1k2.default-1354225865516\user.js ... Gelöscht !

Gelöscht : user_pref("iminent.webbooster.scripts.minibar.SOFTONICREFRESHRATE", "140000");
Gelöscht : user_pref("iminent.webbooster.scripts.sslminibar.SOFTONICREFRESHRATE", "140000");

*************************

AdwCleaner[S1].txt - [12712 octets] - [14/07/2013 17:58:04]

########## EOF - C:\AdwCleaner[S1].txt - [12773 octets] ##########
         
Dann die dds.txt Datei

Code:
ATTFilter
DDS (Ver_2012-11-20.01) - NTFS_AMD64 
Internet Explorer: 9.0.8112.16421  BrowserJavaVersion: 10.25.2
Run by Amberfay at 18:10:26 on 2013-07-14
Microsoft Windows 7 Home Premium   6.1.7600.0.1252.49.1031.18.3959.2713 [GMT 2:00]
.
AV: Avira Desktop *Enabled/Updated* {F67B4DE5-C0B4-6C3F-0EFF-6C83BD5D0C2C}
SP: Avira Desktop *Enabled/Updated* {4D1AAC01-E68E-63B1-344F-57F1C6DA4691}
SP: Windows Defender *Disabled/Outdated* {D68DDC3A-831F-4fae-9E44-DA132C1ACF46}
.
============== Running Processes ===============
.
C:\windows\system32\lsm.exe
C:\windows\system32\svchost.exe -k DcomLaunch
C:\windows\system32\nvvsvc.exe
C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\windows\system32\svchost.exe -k RPCSS
C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe
C:\windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceNetworkRestricted
C:\windows\System32\svchost.exe -k LocalSystemNetworkRestricted
C:\windows\system32\svchost.exe -k netsvcs
C:\windows\system32\svchost.exe -k LocalService
C:\windows\system32\svchost.exe -k NetworkService
C:\windows\system32\nvvsvc.exe
C:\windows\system32\WLANExt.exe
C:\windows\System32\spoolsv.exe
C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\windows\system32\svchost.exe -k LocalServiceNoNetwork
C:\windows\system32\taskhost.exe
C:\windows\system32\Dwm.exe
C:\windows\Explorer.EXE
C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\ARM\1.0\armsvc.exe
C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Management Engine Components\LMS\LMS.exe
C:\Program Files (x86)\Microsoft\Search Enhancement Pack\SeaPort\SeaPort.exe
C:\Program Files (x86)\Microsoft Application Virtualization Client\sftvsa.exe
C:\windows\system32\svchost.exe -k imgsvc
C:\Program Files (x86)\Microsoft Application Virtualization Client\sftlist.exe
C:\Program Files\CONEXANT\cAudioFilterAgent\cAudioFilterAgent64.exe
C:\Program Files\Elantech\ETDCtrl.exe
C:\Program Files (x86)\Lenovo\Onekey Theater\OnekeyStudio.exe
C:\Program Files (x86)\Lenovo\Energy Management\utility.exe
C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\Virtualization Handler\CVHSVC.EXE
C:\Program Files (x86)\Lenovo\Energy Management\Energy Management.exe
C:\Program Files (x86)\Lenovo\Onekey Theater\OnekeySupport.exe
C:\Program Files (x86)\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Program Files (x86)\Samsung\Kies\KiesTrayAgent.exe
C:\Program Files (x86)\Samsung\Kies\Kies.exe
C:\Program Files (x86)\Samsung\Kies\External\FirmwareUpdate\KiesPDLR.exe
C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\Dropbox\bin\Dropbox.exe
C:\windows\servicing\TrustedInstaller.exe
C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Rapid Storage Technology\IAStorIcon.exe
C:\Program Files (x86)\USB Camera\VM331_STI.EXE
C:\Program Files (x86)\Lenovo\YouCam\YouCamTray.exe
C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Program Files (x86)\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe
C:\Program Files (x86)\OpenOffice.org 3\program\soffice.exe
C:\Program Files (x86)\OpenOffice.org 3\program\soffice.bin
C:\windows\system32\SearchIndexer.exe
C:\Program Files\Elantech\ETDCtrlHelper.exe
C:\windows\system32\svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation
C:\Program Files\Windows Media Player\wmpnetwk.exe
C:\windows\System32\svchost.exe -k LocalServicePeerNet
C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Rapid Storage Technology\IAStorDataMgrSvc.exe
C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Management Engine Components\UNS\UNS.exe
C:\windows\system32\wuauclt.exe
C:\windows\system32\taskeng.exe
C:\windows\system32\SearchProtocolHost.exe
C:\windows\system32\SearchFilterHost.exe
C:\windows\system32\wbem\wmiprvse.exe
C:\windows\System32\cscript.exe
.
============== Pseudo HJT Report ===============
.
uStart Page = hxxp://lenovo.msn.com
mWinlogon: Userinit = userinit.exe
BHO: Happy Lyrics: {59C0C5BD-2579-433A-BBB8-AFFD59642BAF} - 
BHO: {5C255C8A-E604-49b4-9D64-90988571CECB} - <orphaned>
BHO: Search Helper: {6EBF7485-159F-4bff-A14F-B9E3AAC4465B} - C:\Program Files (x86)\Microsoft\Search Enhancement Pack\Search Helper\SearchHelper.dll
BHO: Java(tm) Plug-In SSV Helper: {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\ssv.dll
BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm: {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
BHO: Google Toolbar Helper: {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Program Files (x86)\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper: {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\jp2ssv.dll
BHO: Windows Live Toolbar Helper: {E15A8DC0-8516-42A1-81EA-DC94EC1ACF10} - C:\Program Files (x86)\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
TB: &Windows Live Toolbar: {21FA44EF-376D-4D53-9B0F-8A89D3229068} - C:\Program Files (x86)\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
TB: Google Toolbar: {2318C2B1-4965-11D4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Program Files (x86)\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
TB: &Windows Live Toolbar: {21FA44EF-376D-4D53-9B0F-8A89D3229068} - C:\Program Files (x86)\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
TB: Google Toolbar: {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Program Files (x86)\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
uRun: [swg] "C:\Program Files (x86)\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe"
uRun: [icq] C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\ICQM\icq.exe -CU
uRun: [KiesTrayAgent] C:\Program Files (x86)\Samsung\Kies\KiesTrayAgent.exe
uRun: [KiesPreload] C:\Program Files (x86)\Samsung\Kies\Kies.exe /preload
uRun: [] C:\Program Files (x86)\Samsung\Kies\External\FirmwareUpdate\KiesPDLR.exe
mRun: [IAStorIcon] C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Rapid Storage Technology\IAStorIcon.exe
mRun: [331BigDog] C:\Program Files (x86)\USB Camera\VM331_STI.EXE
mRun: [VeriFaceManager] C:\Program Files (x86)\Lenovo\VeriFace\PManage.exe
mRun: [UCam_Menu] "C:\Program Files (x86)\Lenovo\YouCam\MUITransfer\MUIStartMenu.exe" "C:\Program Files (x86)\Lenovo\YouCam" UpdateWithCreateOnce "Software\CyberLink\YouCam\3.0"
mRun: [YouCam Mirror Tray icon] "C:\Program Files (x86)\Lenovo\YouCam\YouCamTray.exe" /s
mRun: [UpdateP2GShortCut] "C:\Program Files (x86)\Lenovo\Power2Go\MUITransfer\MUIStartMenu.exe" "C:\Program Files (x86)\Lenovo\Power2Go" UpdateWithCreateOnce "SOFTWARE\CyberLink\Power2Go\5.0"
mRun: [avgnt] "C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
mRun: [Adobe ARM] "C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe"
mRun: [SunJavaUpdateSched] "C:\Program Files (x86)\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe"
dRunOnce: [WLStart] "C:\Program Files (x86)\Windows Live\Installer\wlstart.exe" /nosearch /nohomepage
StartupFolder: C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\MICROS~1\Windows\STARTM~1\Programs\Startup\Dropbox.lnk - C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\Dropbox\bin\Dropbox.exe
StartupFolder: C:\Users\Amberfay\AppData\Roaming\MICROS~1\Windows\STARTM~1\Programs\Startup\OPENOF~1.LNK - C:\Program Files (x86)\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe
mPolicies-Explorer: NoActiveDesktop = dword:1
mPolicies-Explorer: NoActiveDesktopChanges = dword:1
mPolicies-System: ConsentPromptBehaviorAdmin = dword:5
mPolicies-System: ConsentPromptBehaviorUser = dword:3
         
und zu guter letzt noch die attach.txt Datei

Code:
ATTFilter
.
UNLESS SPECIFICALLY INSTRUCTED, DO NOT POST THIS LOG.
IF REQUESTED, ZIP IT UP & ATTACH IT
.
DDS (Ver_2012-11-20.01)
.
Microsoft Windows 7 Home Premium 
Boot Device: \Device\HarddiskVolume1
Install Date: 03.06.2011 17:45:39
System Uptime: 14.07.2013 17:59:53 (1 hours ago)
.
Motherboard: LENOVO |  | Base Board Product Name
Processor: Intel(R) Pentium(R) CPU        P6100  @ 2.00GHz | CPU | 1999/1066mhz
.
==== Disk Partitions =========================
.
C: is FIXED (NTFS) - 422 GiB total, 349,925 GiB free.
D: is FIXED (NTFS) - 29 GiB total, 27,832 GiB free.
F: is CDROM ()
.
==== Disabled Device Manager Items =============
.
==== System Restore Points ===================
.
RP29: 17.05.2013 10:07:12 - Removed Java(TM) 6 Update 37
RP30: 17.05.2013 10:08:15 - Installed Java 7 Update 21
RP31: 16.06.2013 22:28:27 - Geplanter Prüfpunkt
RP32: 27.06.2013 16:44:52 - Removed Samsung Kies
RP33: 27.06.2013 16:54:29 - Installiert Kies
RP34: 27.06.2013 17:06:37 - Installed Samsung Kies
RP35: 27.06.2013 17:22:23 - Installiert Samsung Story Album Viewer
RP36: 14.07.2013 15:13:50 - Installed Java 7 Update 25
.
==== Installed Programs ======================
.
A New Beginning
Adobe Flash Player 11 ActiveX
Adobe Flash Player 11 Plugin
Adobe Reader XI (11.0.03) - Deutsch
AliceHilfe
Avira Free Antivirus
Broadcom 802.11 Wireless Driver
Conexant HD Audio
CyberLink YouCam
Dropbox
Energy Management
ETDWare PS/2-x64 7.0.4.18_WHQL
Exif-Viewer 2.50 
FormatFactory 2.90
Google Earth
Google Toolbar for Internet Explorer
Google Update Helper
Happy Lyrics
ICQ 8.0 (build 5977, für aktuellen Benutzer)
Intel(R) Control Center
Intel(R) Management Engine Components
Intel(R) Rapid Storage Technology
Java 7 Update 25
Java Auto Updater
Junk Mail filter update
Kaptain Brawe
Lenovo DirectShare
Lenovo EasyCamera
Lenovo OneKey Recovery
Lenovo ReadyComm 5
Lenovo ReadyComm 5.0 Service
Malwarebytes Anti-Malware Version 1.65.1.1000
Microsoft .NET Framework 4 Client Profile
Microsoft .NET Framework 4 Client Profile DEU Language Pack
Microsoft Application Error Reporting
Microsoft Choice Guard
Microsoft Office 2010
Microsoft Office Klick-und-Los 2010
Microsoft Office Starter 2010 - Deutsch
Microsoft Search Enhancement Pack
Microsoft Silverlight
Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition [ENU]
Microsoft Sync Framework Runtime Native v1.0 (x86)
Microsoft Sync Framework Services Native v1.0 (x86)
Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable
Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable (x64)
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.4148
Microsoft Visual C++ 2010  x86 Redistributable - 10.0.40219
Mozilla Firefox 22.0 (x86 de)
Mozilla Maintenance Service
MSVCRT
MyFreeCodec
NVIDIA Drivers
Onekey Theater
OpenOffice.org 3.3
OutlookAddInNet3Setup
Power2Go
ProtectDisc Driver, Version 11
Realtek Ethernet Controller Driver For Windows Vista and Later
Realtek USB 2.0 Card Reader
Samsung Kies
Samsung Story Album Viewer
SAMSUNG USB Driver for Mobile Phones
Skype™ 6.0
Spelling Dictionaries Support For Adobe Reader 9
tento.XT v1.1
TP-LINK Wireless Client Utility
Windows-Treiberpaket - Lenovo (ACPIVPC) System  (10/19/2009 5.4.0.1)
Windows Live-Uploadtool
Windows Live Anmelde-Assistent
Windows Live Call
Windows Live Communications Platform
Windows Live Essentials
Windows Live Fotogalerie
Windows Live Mail
Windows Live Messenger
Windows Live Movie Maker
Windows Live Sync
Windows Live Toolbar
Windows Live Writer
.
==== End Of File ===========================
         
Jetzt bin ich wirklich gespannt was du daraus liest!?


Alt 14.07.2013, 19:23   #6
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Ich lese daraus, dass Iminent eigentlich weg sein müßte ... ist das so?
__________________
--> Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?

Alt 14.07.2013, 19:40   #7
KatrinFragt
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Jup, ist weg! Vielen Dank!
War da ansonnsten noch sehr viel Müll auf meinem PC?

Alt 14.07.2013, 19:41   #8
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Ja da war schon einiges

Prima!

Damit wären wir fertig. Wir räumen jetzt noch ein wenig auf und dann habe ich am Ende etwas Lesestoff für dich.

Schritt 1:
Tools deinstallieren

Die Reihenfolge ist hier entscheidend.
  1. Falls Defogger benutzt wurde: Defogger nochmal starten und auf re-enable klicken.
  2. Falls Combofix benutzt wurde:
    • Windowstaste + R > Combofix /Uninstall (eingeben) > OK
    • Alternative: Combofix.exe in uninstall.exe umbenennen und starten
    • Combofix wird jetzt starten, sich evtl updaten und dann alle Reste von sich selbst entfernen.
  3. Downloade Dir bitte auf jeden Fall delfix auf deinen Desktop:
    • Schließe alle offenen Programme.
    • Starte die delfix.exe mit einem Doppelklick.
    • Setze vor jede Funktion ein Häkchen.
    • Klicke auf Start.
    • Hinweis: DelFix entfernt u. a. alle verwendeten Programme, die Quarantäne unserer Scanner, den Java-Cache und löscht sich abschließend selbst.
  4. Sollten jetzt noch Programme aus unserer Bereinigung übrig sein kannst du sie bedenkenlos löschen.

Schritt 2:
Falls du mich jetzt fragen willst, was mit den noch gefundenen Bedrohungen von Eset ist ... lies bitte jetzt nochmal meinen Hinweis zu delfix einige wenige Zeilen weiter oben.
Schritt 3:
ESET deinstallieren (Optional)

Ich empfehle dir dein System einmal pro Woche mit ESET zu scannen und dabei gefundene Bedrohungen einfach entfernen zu lassen. Meist ist es ohnehin nur Werbung oder manipulierte Webseiten im Browsercache. Also bitte keine Panik, wenn mal ein Fund auftaucht! Möchtest du ESET aber entfernen:
Drücke bitte die + R Taste und kopiere folgenden Text in das Ausführen-Fenster und klicke OK.
Code:
ATTFilter
"%ProgramFiles%\Eset\Eset Online Scanner\OnlineScannerUninstaller.exe"
         

Abschließend noch Tipps zu folgenden Themen:
  • Systemupdates
  • Softwareupdates
  • Sicherheitssoftware
  • Sicheres Surfen
Lesestoff:
Systemupdates
Man kann es gar nicht oft genug erwähnen, wie wichtig es ist, sein System aktuell zu halten. Dein Auto bringst du ja auch regelmässig zur Inspektion in die Werkstatt. Stelle also bitte sicher, dass die Systemupdates aktiviert sind:
  • Bitte überprüfe, ob dein System Windows Updates automatisch herunter lädt:
  • Windows Updates
    • Windows XP: Start --> Systemsteuerung --> Doppelklick auf Automatische Updates
    • Windows Vista / 7: Start --> Systemsteuerung --> System und Sicherheit --> Automatische Updates aktivieren oder deaktivieren
  • Gehe sicher das die automatischen Updates aktiviert sind.


Lesestoff:
Softwareupdates
Ebenso wichtig wie die Systemprogramme ist auch die Software, die du täglich nutzt. Die folgende Liste gibt dir einen kleinen Überblick mit Links zu den Updates, welche Programme dringend aktuell gehalten werden müssen (falls du sie überhaupt installiert hast und nutzt), weil durch deren Sicherheitslücken oft Malware auf die Computer gelangen kann:Auch nicht gelistete Programme sind natürlich wichtig. Ob es für diese eine neue Version gibt, kannst du auf deren Herstellerwebseite oder ganz bequem mit diesen Tools überprüfen:


Lesestoff:
Sicherheitssoftware
Würde dich jemand nackt auf dem Motorrad auf der Autobahn überholen würdest du auch den Kopf schütteln. Dein Computer braucht auch einen Schutz vor den täglichen kleinen Angriffen durch Schädlinge. Neben hervorragenden kommerziellen Anti-Viren-Lösungen gibt es auch durchaus gute Schutzprogramme, die kostenfrei mit reduziertem Funktionsumfang erhältlich sind. Aber vorsicht, hier gilt nicht "je mehr desto besser". Was du brauchst ist genau einen Virenscanner mit Hintergrundwächter. Nicht mehr und nicht weniger. Es gibt hier viele Produkte auf dem Markt, die einem gute Dienste leisten. Ich persönlich empfehle dir Avast Free Antivirus. Es bietet relativ guten Schutz, bei wenig nerviger Werbung und installiert dir ein Browserplugin, das dich vor gefährlichen Webseiten warnt.
  • Wenn du deine Antivirenlösung wechseln solltest, findest du hier Tools mit denen du die Überreste nach der Deinstallation deines alten Scanners entfernen kannst.
  • Installiere niemals mehr als einen Virenscanner. Deren Hintergrundwächter würden sich gegenseitig behindern und dein System ausbremsen.
  • Ein Browserplugin, das dich vor betrügerischen Webseiten schützt, kann dir gute Dienste leisten, wenn du dich nicht gut auskennst (siehe oben).
  • Sorge dafür, dass deine Sicherheitslösung ständig up-to-date ist und sich automatisch Updates besorgt. Wenn du auf manuelle Updates setzt bist du meistens zu spät, da die Virendatenbanken oft täglich sogar mehrfach erneuert werden.
  • Einen zusätzlichen Schutz (und dieser wäre auch erlaubt) bietet ein spezieller Malwarescanner. Hier empfehle ich dir dringend Malwarebytes und einmal wöchentlich damit zu scannen. In der kostenpflichtigen Version hat es sogar einen Hintergrundwächter. Hierfür haben wir eine Anleitung für dich.
Zuletzt empfehle ich dir deine Daten regelmässig (am besten automatisch) zu sichern. Dies kann eine professionelle Backuplösung, externe Festplatten, Brennen auf DVDs oder Überspielen auf ein Online-Laufwerk wie z.B. Dropbox sein. Erzeuge so viele Kopien wie möglich und halte sie aktuell. Nur so bist du auf den schlimmsten Fall vorbereitet, wenn dein Computer - wodurch auch immer - unbrauchbar werden sollte. Leider passiert das ja immer unangekündigt und immer dann wenn man ihn am Nötigsten braucht. Also sorge vor!


Lesestoff:
Sicheres Surfen
Zunächst muss man sagen, dass es üblicherweise immer der menschliche Faktor ist, der es Malware ermöglicht auf einen Computer zu gelangen. Kaufst du Leuten, die an deiner Haustür klingeln, auch sofort ohne nachzudenken irgendwelches Zeug ab? Gewöhne dir daher zunächst einige Verhaltensregeln beim Surfen im Internet an:
  • Klicke nicht irgendwo hin, nur weil es bunt ist und leuchtet, in einer Ecke aufpoppt oder so aussieht, als wäre es eine Systemmeldung.
  • Lade dir keine illegale Software, keine Cracks, keine Keygens, keine Gametrainer usw ... die Webseiten, die so etwas anbieten, sind meist nicht seriös und die angeblichen Helfer sind meist verseuchter als du es dir ausmalen würdest. Es spielt dabei keine Rolle, ob du diese Dateien über einen Browser oder Filesharingprogramme beziehst.
  • Öffne keine Emailanhänge von Leuten, die du nicht kennst, Emails mit seltsamen Rechtschreibfehlern oder starte Dateien, die dir eine Webseite anbietet, ohne dass du sie wolltest.
  • Lasse niemand an deinem Computer surfen, der diese Regeln nicht auch befolgt.
  • Verlasse dich nicht darauf, dass dein Virenscanner schon alles findet. Keine Sicherheitslösung ist 100% sicher!

Aber selbst bei der peinlichen Einhaltung dieser Regeln kann es dennoch zu einer sogenannten Drive-By-Infektion kommen, bei der ein Schädling aus dem Schutzmechanismus des Webbrowsers ausbricht. Um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen gibt es spezielle Schutzsoftware, die deinen Browser noch weiter absichert.
  • WOT (Web of trust) Dieses Add-On warnt Dich bevor Du eine als schädlich gemeldete Seite besuchst. Hinweis: Avast enthält ein solches Plugin bereits.
  • Sandboxie schafft eine zusätzliche isolierte Programmumgebung, damit dein Browser wie ein Kleinkind im Sandkasten sicher ist. (Anleitung: Sandboxie)
  • Securebanking ist ein Software, die Verbindungen untersucht und dir meldet, wenn jemand "mithört". Wie der Name sagt, wurde es entwickelt, damit Onlinebanking wirklich sicher ist. Mehr Infos auf der Homepage: Secure Banking

Zuletzt denke bitte über die Benutzung eines alternativen Browsers nach. Programme, die nicht so oft verwendet werden, sind auch nicht so sehr im Focus der "bösen Jungs". D.h. du bist mit einem exotischen Browser eher auf der sicheren Seite. Grundsätzlich bist du erst einmal deutlich sicherer, wenn du nicht den Internet Explorer benutzt.



Damit wünsche ich dir noch viel Spaß beim Surfen im Internet

... und vielleicht möchtest du ja das Trojaner-Board unterstützen?

Eine Bitte: Gib mir eine kurze Rückmeldung, wenn alles erledigt ist und keine Fragen mehr vorhanden sind, damit ich diesen Thread aus meinen Abos löschen kann.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 14.07.2013, 20:13   #9
KatrinFragt
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Wo kann ich ESET bedenkenlos runter laden?

Alt 14.07.2013, 21:30   #10
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Jaaaa, also so ginge das:

ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

Bitte poste das Logfile hier oder teile mir mit, dass nichts gefunden wurde.
Hinweis: Der Scan kann sehr lange (einige Stunden) dauern!
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 14.07.2013, 21:59   #11
KatrinFragt
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Vielen Dank! Hatte bisher kein kostenfreie Version gefunden.
Werde Eset dann heute Nacht mal durch laufen lassen...Anschließend dann Antivir runter schmeißen und das von dir empfolene Programm instalieren.
Wünsche dir einen schönen freien Montag und sag dann mal bis Dienstag.

Alt 15.07.2013, 18:16   #12
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Alles klar.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 17.07.2013, 14:51   #13
KatrinFragt
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Bin bisher noch nicht dazu gekommen den Scan durch zu führen. Werd das heute nacht mal durch laufen lassen, Morgen hab ich dann hoffentlich das positive Ergebnis.
Liebe Grüße

Sooo.... Das ist das Ergebnis vom ESETscan:

Code:
ATTFilter
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=8
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6920
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=534fff9d7b97c4429a655e1fe5b9ed9d
# engine=14397
# end=stopped
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=false
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2013-07-15 07:46:56
# local_time=2013-07-15 09:46:56 (+0100, Mitteleuropäische Sommerzeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=6.1.7600 NT 
# compatibility_mode=774 16777213 85 91 37062 150584288 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 66607719 125504266 0 0
# scanned=144114
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=31649
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=8
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6920
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=534fff9d7b97c4429a655e1fe5b9ed9d
# engine=14421
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=false
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2013-07-17 07:58:33
# local_time=2013-07-17 09:58:33 (+0100, Mitteleuropäische Sommerzeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=6.1.7601 NT Service Pack 1
# compatibility_mode=774 16777213 85 91 210559 150757785 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 0 125677763 0 0
# scanned=212288
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=34699
         
Bin mir allerdings nicht sicher ob Avast wirklich aus war. Habe lediglich unter Einstellungen und Statusanzeige alle Häkchen weg genommen. Firewall war aus.

Falls das aber so ok war und nix weiter gefunden wurde, soll ich Eset und Malwearbytes 1x die Woche drüber laufen lassen und weiterhin Avast in der Free Version behalten. Richtig?

Viele grüße und einen sonnigen Tag.

Hab jetzt grad nochmal Malwarebytes durchlaufen lassen. Erstaunlicher Weise 24 Funde. Hier der Log.

Code:
ATTFilter
alwarebytes Anti-Malware 1.75.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2013.07.17.04

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 10.0.9200.16635
Amberfay :: AMBERFAY-PC [Administrator]

17.07.2013 13:34:21
MBAM-log-2013-07-17 (14-49-35).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|Q:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 418819
Laufzeit: 1 Stunde(n), 13 Minute(n), 24 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 24
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\6CI9GSRH\LyricsContainer_1060-8001_v116[1] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\6CI9GSRH\LyricsContainer_1060-8001_v116[2] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\6CI9GSRH\LyricsContainer_1060-8001_v116[3] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7B4NH2A\LyricsContainer_1060-8001_v116[1] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7B4NH2A\LyricsContainer_1060-8001_v116[2] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7B4NH2A\LyricsContainer_1060-8001_v116[3] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7B4NH2A\LyricsContainer_1060-8001_v116[4] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7B4NH2A\LyricsContainer_1060-8001_v116[5] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7B4NH2A\LyricsContainer_1060-8001_v116[6] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7B4NH2A\LyricsContainer_1060-8001_v116[7] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7BL7U8Y\LyricsContainer_1060-8001_v116[1] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7BL7U8Y\LyricsContainer_1060-8001_v116[2] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7BL7U8Y\LyricsContainer_1060-8001_v116[3] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7BL7U8Y\LyricsContainer_1060-8001_v116[4] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7BL7U8Y\LyricsContainer_1060-8001_v116[5] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\O7BL7U8Y\LyricsContainer_1060-8001_v116[6] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\PER39SR7\LyricsContainer_1060-8001_v116[1] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\PER39SR7\LyricsContainer_1060-8001_v116[2] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\PER39SR7\LyricsContainer_1060-8001_v116[3] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\PER39SR7\LyricsContainer_1060-8001_v116[4] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\PER39SR7\LyricsContainer_1060-8001_v116[5] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\PER39SR7\LyricsContainer_1060-8001_v116[6] (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Temp\is357113909\plus-hd-2-3_DE.exe (Heuristics.Shuriken) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\Amberfay\AppData\Local\Temp\nshB57.tmp\HappyLyrics_0506-bf58c4f0.exe (PUP.LyricsAd) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)
         
Voll Doof....:-(

Alt 17.07.2013, 16:37   #14
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



Nö nix doof, das ist nur Datenmüll.

Lass bitte dieses Tool laufen und berichte ob das funktioniert hat. Danach nochmal MBAM.

Temporäre Dateien löschen mit TFC

Bitte lade dir TFC auf deinen Desktop und starte es. Es wird automatisch alle temporären Dateien entfernen.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 17.07.2013, 16:58   #15
KatrinFragt
 
Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Standard

Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?



"Total Files Cleaned = 2.062,00 mb"

Klingt als hätte es funktioniert. was ist MBAM?

Antwort

Themen zu Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?
abgebrochen, bli, blinkt, checkliste, deinstallation, falsch, folge, google, iminent, kleine, klicke, loswerden, löschen, neue, neuen, nicht installiert, nicht löschen, probleme, programm, programme, seite, seiten, sexwerbung, systemproblem, systemsteuerung, tipps, virus, virus?, werbung, öffnet



Ähnliche Themen: Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?


  1. Sprechblase für Windowsupdater(nicht von Microsoft) geht auf
    Log-Analyse und Auswertung - 09.02.2015 (11)
  2. Iminent loswerden/löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.05.2014 (15)
  3. Virus durch Iminent Toolbar ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.04.2014 (13)
  4. Win 7: Mozilla öffnet keine Seiten: Iminent-Adware/Virus/Toolbar
    Log-Analyse und Auswertung - 18.04.2014 (11)
  5. IMinent runtergeladen, rote Sprechblase auf Desktop - Laptop sehr langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.12.2013 (11)
  6. Iminent Virus seit einem Jahr!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.10.2013 (5)
  7. iminent virus komplett gelöscht?
    Log-Analyse und Auswertung - 31.08.2013 (15)
  8. Ihavenet Virus - wie kann ich ihn loswerden
    Log-Analyse und Auswertung - 31.07.2013 (25)
  9. Xbox 360 - 3 Rote Lampen gehen an!
    Netzwerk und Hardware - 31.07.2013 (3)
  10. Hola search virus loswerden!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.05.2013 (44)
  11. Windows 7 Home Security 2012 Virus loswerden?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2012 (2)
  12. Phorpiex Virus von Facebook loswerden, nur wie?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.12.2011 (11)
  13. Facebook-Virus loswerden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2011 (37)
  14. Virus Protector wie loswerden?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.05.2010 (42)
  15. rote Karte - was nun?
    Lob, Kritik und Wünsche - 23.02.2009 (5)
  16. 2 rote Einträge mit Hijackfree!
    Mülltonne - 23.07.2008 (0)
  17. zwei rote bei der Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 02.11.2006 (18)

Zum Thema Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? - Hallo! Ich glaube ich habe einen Virus oder ähnliches. Seit kurzem erscheint bei Facebook, Web.de oder auch Amazone, also eigentlich nur bei Seiten die auch Werbung enthalten immer so eine - Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden?...
Archiv
Du betrachtest: Rote Sprechblase/ Iminent - Virus? Wie loswerden? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.