Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 07.02.2013, 22:29   #1
Elektroherd
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

Problem: WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?



Hallo Liebe Trojaner Bekämpfer

Ich habe seid einigen Wochen ein Problem mit meiner Internetverbinndung. Es wird schwer das Problem zu beschreiben weil es wirklich sehr seltsam ist undzwar kommt es in letzter Zeit vor das mein Ping (ich sehe ihn mit TeamSpeak) immer gegen Abend manchmal 19:00 manchmal 23:00 unglaublich hoch steigt von 100 - 3000 ist alles vertreten Dannach ist es unmöglich eine Internetseite zu laden und schließlich bricht auch die Internetverbinndung ganz ab.

Ich benutze WLAN und bin ungefähr 5 - 7 Meter vom Modem entfernt das dürfte also nicht das Problem sein ich habe auch mehrere Fritz Sticks benutzt um einen Defekt am Gerät auszuschließen auch mein Hauptrechner hat keinerlei Verbinndungs Probleme.

Ein Virenscan hat einen Trojan Agent mit dem Namen Trojan.Agent/Gen-Jorik geortet und Entfernt (SuperAntiMalware) das hat das Problem jedoch nicht gelöst.

Nun bin ich Ratlos und weiß nicht worum es sich bei diesem Problem handelt ist euch ein Virus bekannt das derartige "Symptome" aufweist ? oder kann es sich auch um ein Hardware Problem handeln ? wie gesagt am Moden und am Stick liegt es nicht!

Ich würde mich sehr auf eine Antwort freuen

mfg Elektroherd

Zitat:
#Push

#Push

Alt 11.02.2013, 19:31   #2
CoS
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? Anleitung / Hilfe



Schau mal in der Verbindung nach...Da müssten irgendwo so 2 Monitore sein, wo Du den eingehenden und abgehenden Datenstrom sehen kannst...

Wenn dort, obwohl Du nix machst (auch kein Teamspeak etc.) die Monitore ständig an sind, also dauerhaft gesendet und empfangen wird, dann vermute ich eine Infektion mit irgendwas, was Deinen Traffic "frisst" (Spambot zum Beispiel)...

Ist zwar unlogisch, wenn Du sagst, dass es meist Abends auftritt, aber es kann sein, dass Du ein Spambot bist, der benutzt wird, wenn der, der Dich infiziert hat gerade mal wieder am Spammen ist...

Ich würde Dir in dem Fall besonders empfehlen hier mal mit den netten Mods Dein System zu untersuchen...Also Virensuche nach "unbekannt"...Oder setz den Rechner neu auf!

Achso - Wenn das Auftritt - Sind da noch andere Rechner im Netzwerk unterwegs? Check mal im Netzwerk, wer da noch so angemeldet ist (Man in the middle)...Nicht das Dein Nachbar "unbewusst" (oder sogar bewusst, insbesondere wenn Du ein Passwort für die Verbindung benutzt) Dein Netz anzapft!

Soll heißen, dass es nicht unbedingt mal Dein Rechner sein muss, der den Traffic "frisst"...Da es zu bestimmten Zeiten auftritt, würde ich das sogar mal vermuten!
__________________


Alt 12.02.2013, 21:03   #3
Elektroherd
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? Details



Ok habt mal die Verbinndungen gecheckt und es sind nur 3 User im Netzwerk und die auch mit Erlaubnis ^^

Außerdem kann ich den PC neustarten und hab dan für zirka 30min eine Normale Verbinndungs Rate von 54mbit/s

Es ist und bleibt ein Rätsel

Kann mir bitte jemand Helfen Logs auszuwerten und den ganzen anderen Untersuchungskrempel mit mir Erledigen ?

Oder gibt es irgendein Tool was derartige Probleme Anzeigt ?

würde mich sehr um Unterstüzung freuen !

mfg Elektroherd

PS:
Zitat:
Ist zwar unlogisch, wenn Du sagst, dass es meist Abends auftritt
Das Liegt wohlmöglich auch daran das ich so gegen 5 Uhr am PC bin und es halt dann Anfängt ^^ wird wohl auch sosein wenn ich 11uhr am PC sitze ^^
__________________

Alt 12.02.2013, 21:46   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

Lösung: WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?



Stelle den Rechner mal hier vor: http://www.trojaner-board.de/plagege...n-bekaempfung/
Wenn der Rechner dort als geheilt entlasen wurde, können wir hier weitermachen
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 13.02.2013, 06:54   #5
Elektroherd
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

Wie WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?



Mein Problem wurde ja von Diesem Bereich in den jetzigen umgeschoben ^^

Soll ich also mit dem Selben Problem nocheinmal ein neues Thema eröffnen ?


Alt 13.02.2013, 07:57   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

Wo WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? Lösung!



Zitat:
Zitat von Elektroherd Beitrag anzeigen
Ich benutze WLAN und bin ungefähr 5 - 7 Meter vom Modem entfernt
Die Entfernung zum Modem ist erst mal egal, wichtig wäre die Entfernung zum WLAN-AP. Ja, ich weiß, aber manchmal wäre es doch gut, wenn man auch weiß von was man spricht und die Kastl auch richtig bezeichnet. Machen die Hersteller bzw. Vertreiber auch oft nicht, da sieht man gleich, welches Zielpublikum angestrebt wird.

Zitat:
Zitat von Elektroherd Beitrag anzeigen
auch mein Hauptrechner hat keinerlei Verbinndungs Probleme.
Läuft der auch über WLAN?

Übrigens können "beliebige" elektrische Geräte ein WLAN auch wunderbar stören, zum Beispiel Elektroherde , Mikrowellen, Energiesparlampen (dürften Abends eher brennen als tagsüber), andere WLANs, Steckernetzteile ...

Zitat:
Zitat von Elektroherd Beitrag anzeigen
wie gesagt am Moden
Was ist dies für ein WLAN-Router (tippe zumindest auf so ein Kastl).
Wenn die Verbindung abbricht, hilft dann ein PC- und Routerneustart (AUSschalten - Strom weg -, warten, einschalten, warten, testen).
Es geht "nur" die Verbindung zum WLAN-Router (WLAN-AP) flöten und nicht vom (WLAN-)Router zum Internet?
__________________
--> WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?

Alt 13.02.2013, 08:56   #7
Elektroherd
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?



Zitat:
Zitat von Shadow
Läuft der auch über WLAN?
Nein der hängt direkt am "Kastl" ^^ ( Benutze übrigens eine FritzBox mit FritzSticks^^ )

Zitat:
Zitat von Shadow
Was ist dies für ein WLAN-Router?
Benutze eine FritzBox 7330

Zitat:
Zitat von Shadow
hilft dann ein PC- und Routerneustart?
Jap das hilft für zirka 30min dann fangen die Verbinndung Schwankungen wieder an.

Zitat:
Zitat von Shadow
Es geht "nur" die Verbindung zum WLAN-Router (WLAN-AP) flöten und nicht vom (WLAN-)Router zum Internet?
Mal so Mal so Momentan lief das Internet einige Stunden ohne einen Verbinndungs Abbruch aber Manchmal bricht die Verbinndung ebend ab. Verbinndung zum WLAN-AP bricht ab, aber nur FritzStick -> WLAN-AP. Der PC der direkt am "Kastl"^^ hängt hat weiterhin Internet ohne Probleme

Geändert von Elektroherd (13.02.2013 um 09:05 Uhr)

Alt 13.02.2013, 09:33   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?



Zitat:
Zitat von Elektroherd Beitrag anzeigen
Nein der hängt direkt am "Kastl" ^^ ( Benutze übrigens eine FritzBox mit FritzSticks^^ )
Hmm, wundert mich, dass im Bild nicht die Fritz!Box von der Fritz!-Software namentlich angezeigt wird, allerdings nutze ich selber keien Fritz!-Software, auch wenn ein paar Fritz-Sticks rumliegen. Mir ist nur so als würde normalerweise eine Fritz!Box auch erkannt werden.

Übrigens ist die Unkenntlichmachung der lokalen IP-Adressen unnötig und sogar kontraproduktiv. Aber ich tippe beim Stick mal auf 192.168.178.21 und bei der Box auf 192.168.178.1
Private IP-Adressen (z.B. beginnend mit 192.168.) werden über das Internet nicht geroutet, sind nicht erreichbar etc. Im Prinzip kann niemand damit was anfangen, außer er ist in deinem Netz. Und dann habe ich diese Adresse sowieso in Nullkommawenig.

Zitat:
Zitat von Elektroherd Beitrag anzeigen
Jap das hilft für zirka 30min dann fangen die Verbinndung Schwankungen wieder an.
Das spräche eigentlich eher für ein Software-Problem, aber dabei dürfte die echte Verbindungsqualität nicht in die Knie gehen.

Zitat:
Zitat von Elektroherd Beitrag anzeigen
Mal so Mal so Momentan lief das Internet einige Stunden ohne einen Verbinndungs Abbruch aber Manchmal bricht die Verbinndung ebend ab. Verbinndung zum WLAN-AP bricht ab, aber nur FritzStick -> WLAN-AP. Der PC der direkt am "Kastl"^^ hängt hat weiterhin Internet ohne Probleme
Bitte versuche im Verlauf zukünftig hart zu unterscheiden, ob die Verbindung zur Fritz!Box abbricht oder die Verbindung zur Fritz!Box ins Internet. Auch wenn selbstverständlich ein Verbindungsabbruch PC zur Fritz!Box auch die Verbindung zum Internet beendet, dies ist nur eine Folgeerscheinung.
Wie hoch ist im "Normalfall" die Verbindungsgeschwindigkeit zwischen Stick und Box?
Schau mal in der Fritz!Box ob zu den "gefährdeten Uhrzeiten" bzw. wenn die Verbindung abbricht (dann vom anderen PC) ein anderes WLAN in der Nähe des momentan verwendeten Kanals ist.
Auch sollte die Fritz!Box dir mögliche Funkstörungen auch anzeigen, bitte kontrolliere dies.

Ist Kanal 3 fest eingestellt?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 13.02.2013, 10:04   #9
Elektroherd
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?



Zitat:
Zitat von Shadow
Wie hoch ist im "Normalfall" die Verbindungsgeschwindigkeit zwischen Stick und Box?
45 - 54 mbit/s

Zitat:
Zitat von Shadow
Ist Kanal 3 fest eingestellt?
Ja, Kanal 3 ist eingestellt

Alt 13.02.2013, 10:09   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Standard

WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? [gelöst]



Zitat:
Zitat von Elektroherd Beitrag anzeigen
45 - 54 mbit/s


Zitat:
Zitat von Elektroherd Beitrag anzeigen
Ja, Kanal 3 ist eingestellt
Dann schau mal bitte auch "jetzt" ob in 1 Minute oder Stunde ist egal) nach, ob die Fritz!Box Probleme sieht.
Ich habe jetzt keine 7330 da, aber irgendwo bei WLAN => Funkkanal sollte es ersichtlich sein.
Und dies vergleichst du dann mal bitte mit schlechter Verbindung.

Außerdem schau bitte nach, ob die Fritz!Box aktuelle Firmware hat, wenn nicht, aktualisiere bitte. (System => Firmware-Update)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?
agent, connection, defekt, entfernt, hardware, internet abbruch, internetseite, laden, modem, namen, problem, ratlos, rechner, scan, schwer, seite, seltsam, steigt, teamspeak, trojan agent, trojaner, virenscan, virus, virus?, wirklich, wlan, woche, wochen



Ähnliche Themen: WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?


  1. Win7 - WLAN Verbindungsabbrüche, Router flutet PC mit Anfragen über ARP Protokoll, Unbekannte Geräte im WLAN Repeater
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2015 (5)
  2. Internetverbindung bricht dauernd ab an meinem PC, Wlan funktioniert aber an anderen PC´s
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2013 (21)
  3. WLan über Kabelmodem Thomson und Zyxel DSL WLAN Modem 200
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2013 (11)
  4. Wlan verbindet nur kurz und bricht wieder ab...
    Netzwerk und Hardware - 14.02.2013 (0)
  5. W-Lan Connection bricht ständig ab - Virus oder Hardware defekt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2011 (17)
  6. Wlan-Konnektivität Aussetzer Virus?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.07.2011 (3)
  7. Internet bricht dauernd ab und ist langsam, Virus?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.12.2010 (4)
  8. Internetverbindung (WLAN) bricht fast minütlich weg!
    Alles rund um Windows - 29.07.2010 (1)
  9. WLAN bricht auf einmal ab oder connected nicht.
    Netzwerk und Hardware - 25.05.2010 (5)
  10. Internetverbindung über Wlan bricht ständig ab
    Log-Analyse und Auswertung - 02.02.2010 (19)
  11. Wlan internetverbindung wird ständig unterbrochen Silly.Gen Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.10.2009 (6)
  12. Mein Internet bricht ab, Wlan verbindung steht nochh
    Netzwerk und Hardware - 14.03.2009 (1)
  13. Internetverbindung bricht ab - Virus?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.02.2009 (0)
  14. WLAN Verbindung bricht ständig ab
    Mülltonne - 09.12.2008 (1)
  15. Virus oder Nicht. Verbindung bricht ab.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2007 (1)
  16. wlan aktiv trotzdem bricht inet verbindung ab
    Netzwerk und Hardware - 19.11.2006 (1)
  17. hilfe, meine WLAN verbindung streikt -Virus?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2006 (3)

Zum Thema WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? - Hallo Liebe Trojaner Bekämpfer Ich habe seid einigen Wochen ein Problem mit meiner Internetverbinndung. Es wird schwer das Problem zu beschreiben weil es wirklich sehr seltsam ist undzwar kommt es - WLAN Verbinndung bricht ab? Virus?...
Archiv
Du betrachtest: WLAN Verbinndung bricht ab? Virus? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.