Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 03.01.2013, 19:42   #1
its
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Am 31.12 habe ich mir beim Besuch einer Internetseite (vermutlich hxxp://formula.de/ ´s Routenplaner) den sog. GVU Trojaner eingefangen.

Ursache/ Einfallstor war vermutlich meine veraltete(n) Version(en) von Java.

Am 1.1. wurde dann nach dem Einloggen natürlich der GVU Screen im Vollbildmodus angezeigt & weder nach Neustart noch nach Start des Taskmanagers via "Strg"+"Alt"+"Entf" kam ich über den GVU Screen hinaus.

Deshalb habe ich den PC stattdessen im abgesicherten Modus gestartet und zuerst alle Ordner sichtbar gemacht, den PC vorsichtshalber vom I-net getrennt und manuell unter den zuletzt geänderten Dateien nach dem Skript gesucht, es gefunden und gelöscht.


Seitdem kann ich wieder ganz normal starten, allerdings wurde beim ersten Hochfahren auf dem Desktop noch folgende Meldung angezeigt:


Daraufhin habe ich den Virus "gegoogelt", bin hier in diesem Forum gelandet & habe mich durch verschiedene Threads ( u.a. diesem: http://www.trojaner-board.de/122016-...ysafecard.html ) zu dem Thema gehangelt.

Java und alle dazugehörigen Dateien, Ordner und Programme habe ich einfach deinstallalliert bzw. gelöscht.

Auch die ...dll Sache habe ich noch selbst manuell entfernt & dann die aktualisierte Freeware Version von Avira AntiVir mal einen Komplettcheck machen lassen der nichts zutage geführt hat.

Dann habe ich Malwarebytes Anti-Malware heruntergeladen und ausgeführt, dabei wurde eine weitere Komponente des Virus/Trojaners gefunden und gelöscht.
Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.70.0.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2013.01.01.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
... :: ...-PC [Administrator]

01.01.2013 12:34:32
mbam-log-2013-01-01 (12-34-32).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|E:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 369005
Laufzeit: 1 Stunde(n), 55 Minute(n), 11 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\...\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\runctf.lnk (Trojan.Ransom.SUGen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
Bei weiteren 4 Suchläufen mit dem selben Programm wurden seitdem keinerlei Funde mehr aufgeführt.

Außerdem habe ich noch den Adw Cleaner heruntergeladen und ausgeführt, das zugehörige Log fehlt mir aber leider, zumindest finde ich es jetzt, nach der Deinstallation des Adw Cleaner nicht mehr, auch nicht unter C:\AdwCleaner.

Abschließend habe ich noch mit dem CC-Cleaner die Registry "gecleaned", was ich aber auch sonst von Zeit zu Zeit mache.
Ich weiß mittlerweile dass hier im Forum von der Nutzung des RegistryCleaner Tools des CC grundsätzlich abgeraten wird.

Ich konnte zu keiner Zeit Nutzungseinschränkungen wie etwa die von anderen Betroffenen beschriebenen langsameren Reaktionszeiten oder etwa langsames Laden/Öffnen/etc feststellen.

Mich würde interessieren wie ihr meine getroffenen Maßnahmen bewertet & möchte wissen ob ihr darüberhinaus noch weitere empfehlen würdet.
Außerdem würde ich mich über eine Bewertung meiner Annahme(n) zum "Infektionsweg" freuen.

Geändert von its (03.01.2013 um 19:51 Uhr)

Alt 03.01.2013, 20:41   #2
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Ja es ist oft ein altes Java. Manchmal gehören noch mehr Dateien zu dieser Infektion.


Zitat:
Lesestoff:
******
Du hast deinen Namen unkenntlich gemacht. Dies macht es auch gleichzeitig schwerer für mich deine Logfiles auszuwerten und dir ein Fixskript zu schreiben. Mache deinen Namen bitte nur dann unkenntlich, wenn es unbedingt nötig ist. Entscheidest du dich dennoch dazu mußt du jedesmal die *** wieder gegen den Benutzernamen austauschen.



Ich werde dir bei deinem Problem helfen. Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für Dich (und mich) verbunden. Bevor es los geht, habe ich etwas Lesestoff für dich.
Zitat:
Lesestoff:
Regeln für die Bereinigung
Damit die Bereinigung funktioniert bitte ich dich, die folgenden Punkte aufmerksam zu lesen:
  • Bitte arbeite alle Schritte der Reihe nach ab. Gib mir bitte zu jedem Schritt Rückmeldung (Logfile oder Antwort) und zwar gesammelt, wenn du alles erledigt hast, in einer Antwort.
  • Nur Scanns durchführen zu denen Du aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting (posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder Deinstalliere während der Bereinigung keine Software, ausser Du wurdest dazu aufgefordert.
  • Lese Dir die Anleitung zuerst vollständig durch. Sollte etwas unklar sein, frage bevor Du beginnst.
  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread (möglichst in Code-Tags - #-Symbol im Editor anklicken). Nicht anhängen oder zippen, außer ich fordere Dich dazu auf, oder das Logfile wäre zu gross. Erschwert mir nämlich das Auswerten.
  • Mache deinen Namen nur dann unkenntlich, wenn es unbedingt sein muss.
  • Beim ersten Anzeichen illegal genutzer Software (Cracks, Patches und Co) wird der Support ohne Diskussion eingestellt.
  • Sollte ich nicht nach 3 Tagen geantwortet haben, dann (und nur dann) schicke mir bitte eine PM.
  • Ich werde dir ganz deutlich mitteilen, dass du "sauber" bist. Bis dahin arbeite bitte gut mit.
  • Hinweis: Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der schnellere und immer der sicherste Weg.
Gelesen und verstanden?

Scan mit Combofix
Zitat:
WARNUNG:
Combofix sollte ausschließlich ausgeführt werden, wenn dies von einem Teammitglied angewiesen wurde!
Downloade dir bitte Combofix vom folgenden Downloadspiegel: Link
  • WICHTIG: Speichere Combofix auf deinem Desktop.
  • Deaktiviere bitte alle deine Antivirensoftware sowie Malware/Spyware Scanner. Diese können Combofix bei der Arbeit stören. Combofix meckert auch manchmal trotzdem noch, das kannst du dann ignorieren, mir aber bitte mitteilen.
  • Starte die Combofix.exe und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Während Combofix läuft bitte nicht am Computer arbeiten, die Maus bewegen oder ins Combofixfenster klicken!
  • Wenn Combofix fertig ist, wird es ein Logfile erstellen.
  • Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort (möglichst in CODE-Tags).

Hinweis: Solltest du nach dem Neustart folgende Fehlermeldung erhalten
Zitat:
Es wurde versucht, einen Registrierungsschlüssel einem ungültigen Vorgang zu unterziehen, der zum Löschen markiert wurde.
starte den Rechner einfach neu. Dies sollte das Problem beheben.
__________________

__________________

Alt 03.01.2013, 22:56   #3
its
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Hi,

danke schonmal für deine Hilfe.

Das Log:
Code:
ATTFilter
ComboFix 13-01-03.05 - Johannes Schmidt 03.01.2013  21:54:11.1.2 - x64
Microsoft Windows 7 Home Premium   6.1.7601.1.1252.49.1031.18.4094.2815 [GMT 1:00]
ausgeführt von:: c:\users\Johannes Schmidt\Desktop\ComboFix.exe
AV: Avira Desktop *Enabled/Updated* {F67B4DE5-C0B4-6C3F-0EFF-6C83BD5D0C2C}
SP: Avira Desktop *Enabled/Updated* {4D1AAC01-E68E-63B1-344F-57F1C6DA4691}
SP: Windows Defender *Enabled/Updated* {D68DDC3A-831F-4fae-9E44-DA132C1ACF46}
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Weitere Löschungen   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
C:\install.exe
c:\program files (x86)\Common Files\packardbell.ico
c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Roaming\.#
c:\users\Johannes Schmidt\Documents\~WRL0504.tmp
c:\users\Johannes Schmidt\Documents\~WRL1351.tmp
c:\windows\SysWow64\Packet.dll
c:\windows\SysWow64\wpcap.dll
c:\windows\wininit.ini
.
.
(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Treiber/Dienste   )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
-------\Legacy_NPF
-------\Service_NPF
.
.
(((((((((((((((((((((((   Dateien erstellt von 2012-12-03 bis 2013-01-03  ))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
2013-01-03 16:20 . 2013-01-03 16:21	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Roaming\Apple Computer
2013-01-03 16:20 . 2013-01-03 16:20	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Local\Apple Computer
2013-01-03 16:20 . 2013-01-03 17:56	--------	dc----w-	c:\windows\system32\DRVSTORE
2013-01-03 16:20 . 2013-01-03 17:56	--------	d-----w-	c:\programdata\34BE82C4-E596-4e99-A191-52C6199EBF69
2013-01-03 16:20 . 2013-01-03 16:20	--------	d-----w-	c:\programdata\Apple Computer
2013-01-03 16:18 . 2013-01-03 16:18	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Local\Apple
2013-01-03 16:17 . 2013-01-03 17:56	--------	d-----w-	c:\program files (x86)\Common Files\Apple
2013-01-03 16:17 . 2013-01-03 16:18	--------	d-----w-	c:\programdata\Apple
2013-01-02 11:41 . 2012-11-29 08:27	262112	----a-w-	c:\program files (x86)\Mozilla Firefox\components\browsercomps.dll
2013-01-01 11:32 . 2013-01-01 11:32	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Roaming\Malwarebytes
2013-01-01 11:32 . 2013-01-01 11:32	--------	d-----w-	c:\programdata\Malwarebytes
2013-01-01 11:32 . 2012-12-14 15:49	24176	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\mbam.sys
2013-01-01 11:32 . 2013-01-01 11:32	--------	d-----w-	c:\program files (x86)\Malwarebytes' Anti-Malware
2013-01-01 11:31 . 2013-01-01 11:31	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Local\Programs
2013-01-01 09:51 . 2013-01-01 09:51	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Roaming\Hotspot Shield
2013-01-01 09:45 . 2012-11-08 17:24	9125352	----a-w-	c:\programdata\Microsoft\Windows Defender\Definition Updates\{62DC8594-0700-4204-9089-5E6BBD15BCDA}\mpengine.dll
2012-12-30 10:47 . 2012-12-30 10:47	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Roaming\AVS4YOU
2012-12-30 10:45 . 2011-06-23 12:26	1700352	----a-w-	c:\windows\SysWow64\GdiPlus.dll
2012-12-30 10:24 . 2012-12-30 10:24	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Roaming\avidemux
2012-12-29 20:21 . 2013-01-02 11:27	--------	d-----w-	c:\program files (x86)\Steam
2012-12-21 11:37 . 2012-12-16 17:11	46080	----a-w-	c:\windows\system32\atmlib.dll
2012-12-21 11:37 . 2012-12-16 14:45	367616	----a-w-	c:\windows\system32\atmfd.dll
2012-12-21 11:37 . 2012-12-16 14:13	34304	----a-w-	c:\windows\SysWow64\atmlib.dll
2012-12-21 11:37 . 2012-12-16 14:13	295424	----a-w-	c:\windows\SysWow64\atmfd.dll
2012-12-14 14:14 . 2012-12-14 14:14	--------	d-----w-	c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Local\4A Games
2012-12-13 18:15 . 2012-12-13 18:15	--------	d-----w-	c:\program files (x86)\VirtualDJ
2012-12-13 16:03 . 2012-12-13 16:03	--------	d-----w-	c:\program files (x86)\Metro 2033
2012-12-13 07:56 . 2012-11-09 05:45	2048	----a-w-	c:\windows\system32\tzres.dll
2012-12-13 07:56 . 2012-11-09 04:42	2048	----a-w-	c:\windows\SysWow64\tzres.dll
2012-12-13 07:56 . 2012-11-22 03:26	3149824	----a-w-	c:\windows\system32\win32k.sys
2012-12-13 07:50 . 2012-10-04 17:38	4096	---ha-w-	c:\windows\system32\api-ms-win-core-localregistry-l1-1-0.dll
2012-12-13 07:46 . 2012-11-02 05:59	478208	----a-w-	c:\windows\system32\dpnet.dll
2012-12-13 07:46 . 2012-11-02 05:11	376832	----a-w-	c:\windows\SysWow64\dpnet.dll
2012-12-10 16:52 . 2012-12-10 16:52	96224	----a-w-	c:\program files (x86)\Mozilla Firefox\updated\webapprt-stub.exe
2012-12-10 10:54 . 2012-12-10 16:47	--------	d-----w-	c:\program files (x86)\Mozilla Thunderbird
.
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Find3M Bericht   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
2013-01-01 11:03 . 2011-01-29 12:32	893552	----a-w-	c:\programdata\Microsoft\eHome\Packages\MCEClientUX\UpdateableMarkup-2\markup.dll
2013-01-01 11:03 . 2011-01-29 09:10	42776	----a-w-	c:\programdata\Microsoft\eHome\Packages\MCEClientUX\dSM\StartResources.dll
2012-12-27 10:44 . 2011-02-04 12:03	1236816	----a-w-	c:\programdata\Microsoft\eHome\Packages\MCESpotlight\MCESpotlight-2\SpotlightResources.dll
2012-12-12 20:44 . 2010-01-07 20:16	67413224	----a-w-	c:\windows\system32\MRT.exe
2012-12-12 17:32 . 2012-04-03 14:43	697272	----a-w-	c:\windows\SysWow64\FlashPlayerApp.exe
2012-12-12 17:32 . 2011-05-19 18:37	73656	----a-w-	c:\windows\SysWow64\FlashPlayerCPLApp.cpl
2012-12-11 14:41 . 2012-11-03 16:54	129216	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\avipbb.sys
2012-12-11 14:41 . 2012-11-03 16:54	99912	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\avgntflt.sys
2012-11-15 01:38 . 2012-11-15 01:38	40712	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\taphss6.sys
2012-11-15 01:33 . 2012-11-15 01:33	42248	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\hssdrv6.sys
2012-11-11 19:08 . 2011-02-04 12:04	893552	----a-w-	c:\programdata\Microsoft\eHome\Packages\MCEClientUX\UpdateableMarkup\markup.dll
2012-11-11 19:08 . 2011-01-29 12:32	42776	----a-w-	c:\programdata\Microsoft\eHome\Packages\MCEClientUX\dSM-2\StartResources.dll
2012-10-29 15:45 . 2012-10-29 15:45	163056	----a-w-	c:\programdata\Microsoft\Windows\Sqm\Manifest\Sqm10142.bin
2012-10-19 12:52 . 2012-10-19 12:53	916456	----a-w-	c:\windows\system32\deployJava1.dll
2012-10-19 12:52 . 2012-10-19 12:53	1034216	----a-w-	c:\windows\system32\npDeployJava1.dll
2012-10-16 08:38 . 2012-11-28 15:39	135168	----a-w-	c:\windows\apppatch\AppPatch64\AcXtrnal.dll
2012-10-16 08:38 . 2012-11-28 15:39	350208	----a-w-	c:\windows\apppatch\AppPatch64\AcLayers.dll
2012-10-16 07:39 . 2012-11-28 15:39	561664	----a-w-	c:\windows\apppatch\AcLayers.dll
2012-10-09 18:17 . 2012-11-15 21:12	55296	----a-w-	c:\windows\system32\dhcpcsvc6.dll
2012-10-09 18:17 . 2012-11-15 21:12	226816	----a-w-	c:\windows\system32\dhcpcore6.dll
2012-10-09 17:40 . 2012-11-15 21:12	44032	----a-w-	c:\windows\SysWow64\dhcpcsvc6.dll
2012-10-09 17:40 . 2012-11-15 21:12	193536	----a-w-	c:\windows\SysWow64\dhcpcore6.dll
.
.
((((((((((((((((((((((((((((   Autostartpunkte der Registrierung   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
*Hinweis* leere Einträge & legitime Standardeinträge werden nicht angezeigt. 
REGEDIT4
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"BackupManagerTray"="c:\program files (x86)\NewTech Infosystems\Packard Bell MyBackup\BackupManagerTray.exe" [2009-09-24 262912]
"avgnt"="c:\program files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" [2012-12-11 384800]
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\policies\system]
"ConsentPromptBehaviorAdmin"= 5 (0x5)
"ConsentPromptBehaviorUser"= 3 (0x3)
"EnableUIADesktopToggle"= 0 (0x0)
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\drivers32]
"mixer9"=wdmaud.drv
.
R2 clr_optimization_v4.0.30319_64;Microsoft .NET Framework NGEN v4.0.30319_X64;c:\windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\mscorsvw.exe [2010-03-18 138576]
R2 HsfXAudioService;HsfXAudioService;c:\windows\system32\svchost.exe [2009-07-14 27136]
R2 SkypeUpdate;Skype Updater;c:\program files (x86)\Skype\Updater\Updater.exe [2012-10-19 160944]
R3 BthAvrcp;Bluetooth-AVRCP-Profil;c:\windows\system32\DRIVERS\BthAvrcp.sys [2009-08-13 29184]
R3 ETD;ELAN PS/2 Port Input Device;c:\windows\system32\DRIVERS\ETD.sys [2009-09-29 114688]
R3 NETw5v64;Intel(R) Wireless WiFi Link 5000 Series Adapter Driver for Windows Vista 64 Bit;c:\windows\system32\DRIVERS\NETw5v64.sys [2009-05-14 5435904]
R3 NgFilter;Aventail VPN Filter;c:\windows\system32\DRIVERS\ngfilter.sys [2012-09-29 26184]
R3 RSUSBSTOR;RtsUStor.Sys Realtek USB Card Reader;c:\windows\system32\Drivers\RtsUStor.sys [2009-09-02 225280]
R3 SrvHsfHDA;SrvHsfHDA;c:\windows\system32\DRIVERS\VSTAZL6.SYS [2009-06-10 292864]
R3 SrvHsfV92;SrvHsfV92;c:\windows\system32\DRIVERS\VSTDPV6.SYS [2009-06-10 1485312]
R3 SrvHsfWinac;SrvHsfWinac;c:\windows\system32\DRIVERS\VSTCNXT6.SYS [2009-06-10 740864]
R3 TsUsbFlt;TsUsbFlt;c:\windows\system32\drivers\tsusbflt.sys [2010-11-20 59392]
S0 PxHlpa64;PxHlpa64;c:\windows\System32\Drivers\PxHlpa64.sys [2008-06-16 55024]
S1 avkmgr;avkmgr;c:\windows\system32\DRIVERS\avkmgr.sys [2012-09-24 27800]
S1 HssDRV6;Hotspot Shield Routing Driver 6;c:\windows\system32\DRIVERS\hssdrv6.sys [2012-11-15 42248]
S2 {FE4C91E7-22C2-4D0C-9F6B-82F1B7742054};Power Control [2009/12/01 21:53];c:\program files (x86)\CyberLink\PowerDVD8\000.fcl [2009-09-29 19:00 146928]
S2 AdobeActiveFileMonitor7.0;Adobe Active File Monitor V7;c:\program files (x86)\Adobe\Photoshop Elements 7.0\PhotoshopElementsFileAgent.exe [2008-12-08 169312]
S2 AntiVirSchedulerService;Avira Planer;c:\program files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe [2012-12-11 85280]
S2 ePowerSvc;Acer ePower Service;c:\program files\Packard Bell\Packard Bell Power Management\ePowerSvc.exe [2009-09-30 844320]
S2 FreemakeVideoCapture;FreemakeVideoCapture;c:\program files (x86)\Freemake\CaptureLib\CaptureLibService.exe [2012-09-07 8704]
S2 Greg_Service;GRegService;c:\program files (x86)\Packard Bell\Registration\GregHSRW.exe [2009-08-28 1150496]
S2 hshld;Hotspot Shield Service;c:\program files (x86)\Hotspot Shield\bin\openvpnas.exe [2012-11-15 527728]
S2 HssWd;Hotspot Shield Monitoring Service;c:\program files (x86)\Hotspot Shield\bin\hsswd.exe [2012-11-15 389488]
S2 NgVpnMgr;Aventail VPN Client;c:\windows\system32\ngvpnmgr.exe [2012-09-30 529768]
S2 NTI IScheduleSvc;NTI IScheduleSvc;c:\program files (x86)\NewTech Infosystems\Packard Bell MyBackup\IScheduleSvc.exe [2009-09-24 62720]
S2 Skype C2C Service;Skype C2C Service;c:\programdata\Skype\Toolbars\Skype C2C Service\c2c_service.exe [2012-10-02 3064000]
S2 Updater Service;Updater Service;c:\program files\Packard Bell\Packard Bell Updater\UpdaterService.exe [2009-07-04 240160]
S3 k57nd60a;Broadcom NetLink (TM) Gigabit Ethernet - NDIS 6.0;c:\windows\system32\DRIVERS\k57nd60a.sys [2009-06-06 317480]
S3 NETw5s64;Intel(R) Wireless WiFi Link Adaptertreiber für Windows 7 64-Bit;c:\windows\system32\DRIVERS\NETw5s64.sys [2009-10-05 6952960]
S3 NgLog;Aventail VPN Logging;c:\windows\system32\DRIVERS\nglog.sys [2012-09-29 31304]
S3 NgVpn;Aventail VPN Adapter;c:\windows\system32\DRIVERS\ngvpn.sys [2012-09-29 103496]
S3 NgWfp;Aventail VPN Callout;c:\windows\system32\DRIVERS\ngwfp.sys [2012-09-29 28744]
S3 taphss6;Anchorfree HSS VPN Adapter;c:\windows\system32\DRIVERS\taphss6.sys [2012-11-15 40712]
.
.
--- Andere Dienste/Treiber im Speicher ---
.
*NewlyCreated* - WS2IFSL
.
.
--------- X64 Entries -----------
.
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"RtHDVCpl"="c:\program files\Realtek\Audio\HDA\RAVCpl64.exe" [2009-07-28 7982112]
"Acer ePower Management"="c:\program files\Packard Bell\Packard Bell Power Management\ePowerTray.exe" [2009-09-30 823840]
"ETDWare"="c:\program files\Elantech\ETDCtrl.exe" [2009-10-01 621440]
"IAAnotif"="c:\program files (x86)\Intel\Intel Matrix Storage Manager\iaanotif.exe" [2009-06-04 186904]
.
------- Zusätzlicher Suchlauf -------
.
uStart Page = about:blank
uLocal Page = c:\windows\system32\blank.htm
mDefault_Page_URL = hxxp://homepage.packardbell.com/rdr.aspx?b=ACPW&l=0407&m=easynote_lj65&r=27360110q015l0304z175f4842t41p
mStart Page = hxxp://homepage.packardbell.com/rdr.aspx?b=ACPW&l=0407&m=easynote_lj65&r=27360110q015l0304z175f4842t41p
mLocal Page = c:\windows\SysWOW64\blank.htm
IE: E&xport to Microsoft Excel - c:\progra~2\MICROS~1\Office12\EXCEL.EXE/3000
IE: Nach Microsoft &Excel exportieren - c:\progra~2\MICROS~1\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
TCP: DhcpNameServer = 192.168.2.1
FF - ProfilePath - c:\users\Johannes Schmidt\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\7r95yhw4.default\
FF - prefs.js: network.proxy.http - 127.0.0.1
FF - prefs.js: network.proxy.http_port - 8555
FF - prefs.js: network.proxy.type - 2
FF - ExtSQL: 2012-11-07 11:26; {82AF8DCA-6DE9-405D-BD5E-43525BDAD38A}; c:\program files (x86)\Mozilla Firefox\extensions\{82AF8DCA-6DE9-405D-BD5E-43525BDAD38A}
.
- - - - Entfernte verwaiste Registrierungseinträge - - - -
.
Toolbar-Locked - (no file)
Toolbar-Locked - (no file)
HKLM-Run-SynTPEnh - c:\program files (x86)\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
AddRemove-MJ - c:\program files (x86)\d-lusion\MJ\uninstall.exe
.
.
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\services\{FE4C91E7-22C2-4D0C-9F6B-82F1B7742054}]
"ImagePath"="\??\c:\program files (x86)\CyberLink\PowerDVD8\000.fcl"
.
--------------------- Gesperrte Registrierungsschluessel ---------------------
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="FlashBroker"
"LocalizedString"="@c:\\Windows\\system32\\Macromed\\Flash\\FlashUtil64_11_5_502_135_ActiveX.exe,-101"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\Elevation]
"Enabled"=dword:00000001
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\LocalServer32]
@="c:\\Windows\\system32\\Macromed\\Flash\\FlashUtil64_11_5_502_135_ActiveX.exe"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="IFlashBroker5"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}\ProxyStubClsid32]
@="{00020424-0000-0000-C000-000000000046}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
"Version"="1.0"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="FlashBroker"
"LocalizedString"="@c:\\Windows\\SysWOW64\\Macromed\\Flash\\FlashUtil32_11_5_502_135_ActiveX.exe,-101"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\Elevation]
"Enabled"=dword:00000001
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\LocalServer32]
@="c:\\Windows\\SysWOW64\\Macromed\\Flash\\FlashUtil32_11_5_502_135_ActiveX.exe"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="Shockwave Flash Object"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\InprocServer32]
@="c:\\Windows\\SysWOW64\\Macromed\\Flash\\Flash32_11_5_502_135.ocx"
"ThreadingModel"="Apartment"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\MiscStatus]
@="0"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\ProgID]
@="ShockwaveFlash.ShockwaveFlash.11"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\ToolboxBitmap32]
@="c:\\Windows\\SysWOW64\\Macromed\\Flash\\Flash32_11_5_502_135.ocx, 1"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\TypeLib]
@="{D27CDB6B-AE6D-11cf-96B8-444553540000}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\Version]
@="1.0"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\VersionIndependentProgID]
@="ShockwaveFlash.ShockwaveFlash"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB70-AE6D-11cf-96B8-444553540000}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="Macromedia Flash Factory Object"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB70-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\InprocServer32]
@="c:\\Windows\\SysWOW64\\Macromed\\Flash\\Flash32_11_5_502_135.ocx"
"ThreadingModel"="Apartment"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB70-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\ProgID]
@="FlashFactory.FlashFactory.1"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB70-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\ToolboxBitmap32]
@="c:\\Windows\\SysWOW64\\Macromed\\Flash\\Flash32_11_5_502_135.ocx, 1"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB70-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\TypeLib]
@="{D27CDB6B-AE6D-11cf-96B8-444553540000}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB70-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\Version]
@="1.0"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\CLSID\{D27CDB70-AE6D-11cf-96B8-444553540000}\VersionIndependentProgID]
@="FlashFactory.FlashFactory"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="IFlashBroker5"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}\ProxyStubClsid32]
@="{00020424-0000-0000-C000-000000000046}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Wow6432Node\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
"Version"="1.0"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Class\{4D36E96D-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\0000\AllUserSettings]
@Denied: (A) (Users)
@Denied: (A) (Everyone)
@Allowed: (B 1 2 3 4 5) (S-1-5-20)
"BlindDial"=dword:00000000
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Class\{4D36E96D-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\0001\AllUserSettings]
@Denied: (A) (Users)
@Denied: (A) (Everyone)
@Allowed: (B 1 2 3 4 5) (S-1-5-20)
"BlindDial"=dword:00000000
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Class\{4D36E96D-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\0002\AllUserSettings]
@Denied: (A) (Users)
@Denied: (A) (Everyone)
@Allowed: (B 1 2 3 4 5) (S-1-5-20)
"BlindDial"=dword:00000000
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\PCW\Security]
@Denied: (Full) (Everyone)
.
------------------------ Weitere laufende Prozesse ------------------------
.
c:\program files (x86)\Common Files\Adobe\ARM\1.0\armsvc.exe
c:\program files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
c:\program files (x86)\Hotspot Shield\HssWPR\hsssrv.exe
c:\program files (x86)\Intel\Intel Matrix Storage Manager\IAANTMon.exe
.
**************************************************************************
.
Zeit der Fertigstellung: 2013-01-03  22:33:49 - PC wurde neu gestartet
ComboFix-quarantined-files.txt  2013-01-03 21:33
.
Vor Suchlauf: 11 Verzeichnis(se), 95.766.130.688 Bytes frei
Nach Suchlauf: 18 Verzeichnis(se), 95.175.901.184 Bytes frei
.
- - End Of File - - 2FEB4872122107AE33882D1538518ECD
         
Combofix hat nicht gemeckert, nach dem Neustart haben sich aber tatsächlich alle Programme wegen dem genannten Fehler nicht starten lassen, außerdem waren nur sehr wenige Prozesse am laufen.

Das Log enthält ja ganz schön viele Infos v.a. über installierte Software.


Wie unter hxxp://www.grabsteinschubser.de/it-security/combofix/ empfohlen habe ich vorher noch den CC Cleaner laufen lassen.
*Cross reading statt cross posting*
__________________

Alt 04.01.2013, 14:35   #4
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Du sollst nichts machen ausser dem was ICH hier anweise! Siehe Regeln!

Besser Reading statt Crossreading ...

Warnung: Registry-Cleaner
Zitat:
Lesestoff:
Registry-Cleaner und temporäre Dateien
Aus deinen Logfiles geht hervor, dass du eines dieser Programme benutzt. Wir empfehlen solche Programme nicht zu benutzen. Die Registrierung ist ein zentraler Bestandteil des Betriebssystems. Löscht ein Registry-Cleaner die falschen Zeilen kann das im schlimmsten Fall dazu führen, dass dein Computer unbootbar wird. Einige verwaiste Registryeinträge sind nicht weiter tragisch und auch die höhere Geschwindigkeit beim Booten ist normalerweise nicht merklich. Das Risiko, dass das Programm dein System "zerstört" ist einfach zu hoch. Ich empfehle dir also dringend, das Programm zu deinstallieren.

Beispielsweise bei CCleaner wird auch eine Funktion angeboten die temporären Dateien zu löschen. Wenn du von der Registrybereinigung die Finger läßt ist gegen den Einsatz von CCleaner nichts zu sagen. Ein alternatives Programm dafür möchte ich dir gerne noch empfehlen: TFC - einfach als Administrator starten und zurücklehnen.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 04.01.2013, 15:09   #5
its
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Betreffenden Artikel hier im Forum hatte ich bereits gelesen.
Zitat:
Ich weiß mittlerweile dass hier im Forum von der Nutzung des RegistryCleaner Tools des CC grundsätzlich abgeraten wird.
Trotz der grundsätzlichen Warnung wird die Anwendung aber auch hier im Board z.T. empfohlen, etwa hier: http://www.trojaner-board.de/122016-...tml#post894873

Ist das Log nun für dich nicht auswertbar & eine erneute Erstellung nötig?


Alt 04.01.2013, 15:23   #6
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Das ist ein anderer Helfer mit seinen eigenen Regeln.

Das ist soweit sauber

Gut!

Soweit ich das sehe haben wir damit alles Schädliche entfernt. Um sicher sein zu können müssen jetzt noch ein paar Kontrollen machen und werden dann deinen Computer noch auf einen sicheren Stand bringen. Da diese Scans jetzt sehr lange dauern können bitte ich dich mir erst wieder zu schreiben, wenn du auch wirklich alles erledigt hast oder Probleme auftreten sollten.

Schritt 1:
Quick-Scan mit Malwarebytes

Downloade Dir bitte Malwarebytes
  • Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Starte Malwarebytes, klicke auf Aktualisierung --> Suche nach Aktualisierung
  • Wenn das Update beendet wurde, aktiviere Quickscan durchführen und drücke auf Scannen.
  • Wenn der Scan beendet ist, klicke auf Ergebnisse anzeigen.
  • Versichere Dich, dass alle Funde markiert sind und drücke Entferne Auswahl.
  • Poste das Logfile, welches sich in Notepad öffnet, hier in den Thread.
  • Nachträglich kannst du den Bericht unter "Log Dateien" finden.
Schritt 2:
ESET Online Scanner

Zitat:
Wichtig:
Bitte während der Online-Scans evtl. vorhandene externe Festplatten einschalten!
Bitte während der Scans alle Hintergrundwächter (Anti-Virus-Programm, Firewall, Skriptblocking und ähnliches) abstellen und nicht vergessen, alles hinterher wieder einzuschalten.
  • Bitte hier klicken --->
    • Firefox-User: Bitte esetsmartinstaller_enu.exe downloaden, installieren und starten.
    • IE-User müssen das Installieren eines ActiveX Elements erlauben.
  • Setze den einen Haken bei Yes, i accept the Terms of Use/Ja, ich stimme ... zu und drücke den Button.
  • Warte bis die Komponenten herunter geladen wurden.
  • Setze einen Haken bei "Scan archives/Archive prüfen" und entferne den Haken bei Remove Found Threads/Entdeckte Bedrohungen entfernen.
  • drücken. Die Signaturen werden herunter geladen und der Scan beginnt automatisch und kann sehr lange (einige Stunden) dauern!
Wenn der Scan beendet wurde
  • Klicke und dann
  • Speichere das Logfile als ESET.txt auf dem Desktop.
  • Klicke Back und Finish
Bitte poste die ESET.txt hier oder teile mir mit, dass nichts gefunden wurde.

Schritt 3:
Scan mit SecurityCheck
Downloade Dir bitte SecurityCheck: LINK1 LINK2
  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS- Box.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.
__________________
--> Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard

Alt 04.01.2013, 21:57   #7
its
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Malwarebytes: -
Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.70.0.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2013.01.04.06

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Johannes Schmidt :: JOHANNES-PC [Administrator]

04.01.2013 16:59:26
mbam-log-2013-01-04 (16-59-26).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 211277
Laufzeit: 4 Minute(n), 27 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         

Eset: -
Keine Funde, kein Log.



SecurityCheck:
Code:
ATTFilter
Results of screen317's Security Check version 0.99.56  
 Windows 7 Service Pack 1 x64 (UAC is enabled)  
 Internet Explorer 9  
``````````````Antivirus/Firewall Check:`````````````` 
Avira Desktop   
 Antivirus up to date!   
`````````Anti-malware/Other Utilities Check:````````` 
 Malwarebytes Anti-Malware Version 1.70.0.1100  
 Adobe Flash Player 11.5.502.135  
 Adobe Reader XI  
 Mozilla Firefox (17.0.1) 
 Mozilla Thunderbird (17.0.) 
````````Process Check: objlist.exe by Laurent````````  
 Avira Antivir avgnt.exe 
 Avira Antivir avguard.exe 
`````````````````System Health check````````````````` 
 Total Fragmentation on Drive C:  
````````````````````End of Log``````````````````````
         

Alt 04.01.2013, 22:23   #8
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Vorbildlich!

Prima!

Damit wären wir fertig. Wir räumen jetzt noch ein wenig auf und dann habe ich am Ende etwas Lesestoff für dich.

Schritt 1:
Tools deinstallieren
  • Falls Defogger benutzt wurde: jetzt auf re-enable klicken.
  • Falls Combofix benutzt wurde: Windowstaste + R > Combofix /Uninstall (eingeben) > OK
  • Downloade Dir bitte auf jeden Fall delfix auf deinen Desktop:
    • Starte Delfix und klicke auf Löschen.
    • Das anfallende Logfile benötigen wir nicht.
    • Klicke dann auf Deinstallation und dann OK.

Schritt 2:
ESET deinstallieren (Optional)

Ich empfehle dir dein System einmal pro Woche mit ESET zu scannen. Möchtest du ESET aber entfernen:
Drücke bitte die + R Taste und kopiere folgenden Text in das Ausführen-Fenster und klicke OK.
Code:
ATTFilter
"%ProgramFiles%\Eset\Eset Online Scanner\OnlineScannerUninstaller.exe"
         



Abschließend noch Tipps zu folgenden Themen:
  • Systemupdates
  • Softwareupdates
  • Sicherheitssoftware
  • Sicheres Surfen

Zitat:
Lesestoff:
Systemupdates
Man kann es gar nicht oft genug erwähnen, wie wichtig es ist, sein System aktuell zu halten. Dein Auto bringst du ja auch regelmässig zur Inspektion in die Werkstatt. Stelle also bitte sicher, dass die Systemupdates aktiviert sind:
  • Bitte überprüfe, ob dein System Windows Updates automatisch herunter lädt:
  • Windows Updates
    • Windows XP: Start --> Systemsteuerung --> Doppelklick auf Automatische Updates
    • Windows Vista / 7: Start --> Systemsteuerung --> System und Sicherheit --> Automatische Updates aktivieren oder deaktivieren
  • Gehe sicher das die automatischen Updates aktiviert sind.

Zitat:
Lesestoff:
Softwareupdates
Ebenso wichtig wie die Systemprogramme ist auch die Software, die du täglich nutzt. Die folgende Liste gibt dir einen kleinen Überblick mit Links zu den Updates, welche Programme dringend aktuell gehalten werden müssen (falls du sie überhaupt installiert hast und nutzt), weil durch deren Sicherheitslücken oft Malware auf die Computer gelangen kann:Auch nicht gelistete Programme sind natürlich wichtig. Ob es für diese eine neue Version gibt, kannst du auf deren Herstellerwebseite oder ganz bequem mit diesen Tools überprüfen:

Zitat:
Lesestoff:
Sicherheitssoftware
Würde dich jemand nackt auf dem Motorrad auf der Autobahn überholen würdest du auch den Kopf schütteln. Dein Computer braucht auch einen Schutz vor den täglichen kleinen Angriffen durch Schädlinge. Neben hervorragenden kommerziellen Anti-Viren-Lösungen gibt es auch durchaus gute Schutzprogramme, die kostenfrei mit reduziertem Funktionsumfang erhältlich sind. Aber vorsicht, hier gilt nicht "je mehr desto besser". Was du brauchst ist genau einen Virenscanner mit Hintergrundwächter. Nicht mehr und nicht weniger. Es gibt hier viele Produkte auf dem Markt, die einem gute Dienste leisten. Ich persönlich empfehle dir Avast Free Antivirus. Es bietet relativ guten Schutz, bei wenig nerviger Werbung und installiert dir ein Browserplugin, das dich vor gefährlichen Webseiten warnt.
  • Wenn du deine Antivirenlösung wechseln solltest, findest du hier Tools mit denen du die Überreste nach der Deinstallation deines alten Scanners entfernen kannst.
  • Installiere niemals mehr als einen Virenscanner. Deren Hintergrundwächter würden sich gegenseitig behindern und dein System ausbremsen.
  • Ein Browserplugin, das dich vor betrügerischen Webseiten schützt, kann dir gute Dienste leisten, wenn du dich nicht gut auskennst (siehe oben).
  • Sorge dafür, dass deine Sicherheitslösung ständig up-to-date ist und sich automatisch Updates besorgt. Wenn du auf manuelle Updates setzt bist du meistens zu spät, da die Virendatenbanken oft täglich sogar mehrfach erneuert werden.
  • Einen zusätzlichen Schutz (und dieser wäre auch erlaubt) bietet ein spezieller Malwarescanner. Hier empfehle ich dir dringend Malwarebytes und einmal wöchentlich damit zu scannen. In der kostenpflichtigen Version hat es sogar einen Hintergrundwächter. Hierfür haben wir eine Anleitung für dich.
Zuletzt empfehle ich dir deine Daten regelmässig (am besten automatisch) zu sichern. Dies kann eine professionelle Backuplösung, externe Festplatten, Brennen auf DVDs oder Überspielen auf ein Online-Laufwerk wie z.B. Dropbox sein. Erzeuge so viele Kopien wie möglich und halte sie aktuell. Nur so bist du auf den schlimmsten Fall vorbereitet, wenn dein Computer - wodurch auch immer - unbrauchbar werden sollte. Leider passiert das ja immer unangekündigt und immer dann wenn man ihn am Nötigsten braucht. Also sorge vor!

Zitat:
Lesestoff:
Sicheres Surfen
Zunächst muss man sagen, dass es üblicherweise immer der menschliche Faktor ist, der es Malware ermöglicht auf einen Computer zu gelangen. Kaufst du Leuten, die an deiner Haustür klingeln, auch sofort ohne nachzudenken irgendwelches Zeug ab? Gewöhne dir daher zunächst einige Verhaltensregeln beim Surfen im Internet an:
  • Klicke nicht irgendwo hin, nur weil es bunt ist und leuchtet, in einer Ecke aufpoppt oder so aussieht, als wäre es eine Systemmeldung.
  • Lade dir keine illegale Software, keine Cracks, keine Keygens, keine Gametrainer usw ... die Webseiten, die so etwas anbieten, sind meist nicht seriös und die angeblichen Helfer sind meist verseuchter als du es dir ausmalen würdest. Es spielt dabei keine Rolle, ob du diese Dateien über einen Browser oder Filesharingprogramme beziehst.
  • Öffne keine Emailanhänge von Leuten, die du nicht kennst, Emails mit seltsamen Rechtschreibfehlern oder starte Dateien, die dir eine Webseite anbietet, ohne dass du sie wolltest.
  • Lasse niemand an deinem Computer surfen, der diese Regeln nicht auch befolgt.
  • Verlasse dich nicht darauf, dass dein Virenscanner schon alles findet. Keine Sicherheitslösung ist 100% sicher!

Aber selbst bei der peinlichen Einhaltung dieser Regeln kann es dennoch zu einer sogenannten Drive-By-Infektion kommen, bei der ein Schädling aus dem Schutzmechanismus des Webbrowsers ausbricht. Um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen gibt es spezielle Schutzsoftware, die deinen Browser noch weiter absichert.
  • WOT (Web of trust) Dieses Add-On warnt Dich bevor Du eine als schädlich gemeldete Seite besuchst. Hinweis: Avast enthält ein solches Plugin bereits.
  • Sandboxie schafft eine zusätzliche isolierte Programmumgebung, damit dein Browser wie ein Kleinkind im Sandkasten sicher ist. (Anleitung: Sandboxie)
  • Securebanking ist ein Software, die Verbindungen untersucht und dir meldet, wenn jemand "mithört". Wie der Name sagt, wurde es entwickelt, damit Onlinebanking wirklich sicher ist. Mehr Infos auf der Homepage: Secure Banking

Zuletzt denke bitte über die Benutzung eines alternativen Browsers nach. Programme, die nicht so oft verwendet werden, sind auch nicht so sehr im Focus der "bösen Jungs". D.h. du bist mit einem exotischen Browser eher auf der sicheren Seite. Grundsätzlich bist du erst einmal deutlich sicherer, wenn du nicht den Internet Explorer benutzt.

Damit wünsche ich dir noch viel Spaß beim Surfen im Internet

... und vielleicht möchtest du ja das Trojaner-Board unterstützen?

Eine Bitte: Gib mir eine kurze Rückmeldung, wenn alles erledigt ist und keine Fragen mehr vorhanden sind, damit ich diesen Thread aus meinen Abos löschen kann.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 04.01.2013, 23:32   #9
its
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Gut, schön dass wir nichts mehr gefunden haben



Vielen Dank dir für deine schnelle und geduldige Hilfe!




Automatische Systemupdates hatte ich eh schon eingestellt.

Java hab ich gleich gekickt, auch bei den anderen Rechnern meiner Familie.
Den Adobe Reader habe ich geupdatet und die Add-ons sind dank des übersichtlichen Extension/Plugin Managers vom FF recht einfach auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Statt Avast habe ich (aus Tradition :? ) Avira AntiVir, so viel nehmen die sich aber eh nicht, oder?

Für Backups habe ich eine externe Festplatte...

Vergleichbar WOT hat der FF ja mittlerweile auch Warnungen parat:

Zitat:
Anti-Phishing

Shop and do business safely on the Internet. Firefox gets a fresh update of forgery sites a whopping 48 times a day, so if you try to visit a fraudulent site that’s pretending to be someone you trust (like your bank), a warning message will stop you before any harm is done.

...


Anti-Malware

Firefox protects you from viruses, worms, trojan horses, and spyware delivered over the Web. If you accidentally access an attack site, it will warn you away from the site and tell you why it isn’t safe to use.
https://www.mozilla.org/en-US/firefox/features/


So, hoffentlich muss ich mich in diesem Subforum so schnell nicht mehr melden

Hast du eigentlich mal einen Blick auf
Zitat:
hxxp://formula.de/ ´s Routenplaner
geworfen?
Nach bzw. bei dem Besuch dieser Seite hat sich nämlich per Drive-By Download der Trojaner eingeschlichen.
Sollte der Betreiber da etwas ändern oder liegt das außerhalb deren Einflussbereichs?

Alt 04.01.2013, 23:46   #10
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Standard

Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard



Das kann manchmal "nur" die Werbung sein, die ein externer Anbieter da einschleust. Meistens kommen die eben durch eine Java-Lücke oder alte Software rein. It happens ...

Schön, dass wir helfen konnten

Dieses Thema scheint erledigt und wird aus meinen Abos gelöscht. Solltest Du das Thema erneut brauchen schicke mir bitte eine PM.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen

Falls du noch Lob oder Kritik loswerden möchtest, dann gibt es diesen Bereich hier: http://www.trojaner-board.de/lob-kritik-wuensche/
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Antwort

Themen zu Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard
100€ paysafecard, administrator, adw cleaner, anti-malware, antivir, appdata, autostart, avira, check, computersperrung, dateien, desktop, einloggen, explorer, folge, forum, internetseite, malwarebytes, microsoft, neustart, nicht mehr, ordner, programme, registry, seite, starten, trojaner, virus



Ähnliche Themen: Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard


  1. Der paysafecard Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2013 (12)
  2. Computersperrung durch Interpol
    Log-Analyse und Auswertung - 03.09.2013 (11)
  3. Paysafecard Trojaner(GVU,Interpol,BKA)
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2013 (13)
  4. GVU Trojaner hat Windows 7 gesperrt - Webcam - paysafecard oder ukash - Trojaner-Board
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2013 (3)
  5. GVU Trojaner - 100€ Paysafecard
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.06.2013 (1)
  6. Trojaner will Paysafecard von 100 Euro
    Log-Analyse und Auswertung - 09.05.2013 (6)
  7. GVU Trojaner / PaySafeCard Erpressung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.01.2013 (15)
  8. GVU Virus 100€ paysafe, Computersperrung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.01.2013 (1)
  9. GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard, Computersperrung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2013 (25)
  10. Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.01.2013 (15)
  11. GVU Virus/Trojaner eingefangen: 48h per Paysafecard bezahlen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.12.2012 (5)
  12. Computersperrung durch Bundespolizei
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.10.2012 (2)
  13. BKA-Trojaner Version 2.07 mit PaySafeCard + UKash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2012 (15)
  14. Windows Verschlüsselungs Trojaner - 100 Eur Ukash + Paysafecard
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2012 (5)
  15. Bundespolizei / Paysafecard Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 21.08.2012 (2)
  16. Computer gesperrt - Trojaner mit ukash und paysafecard
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.08.2012 (11)
  17. Gema Trojaner paysafecard
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2012 (1)

Zum Thema Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard - Am 31.12 habe ich mir beim Besuch einer Internetseite (vermutlich hxxp://formula.de/ ´s Routenplaner) den sog. GVU Trojaner eingefangen. Ursache/ Einfallstor war vermutlich meine veraltete(n) Version(en) von Java. Am 1.1. wurde - Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard...
Archiv
Du betrachtest: Computersperrung GVU Trojaner mit 100€ Paysafecard auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.