Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Ständige Internetverbindungsabbrüche

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 11.12.2012, 16:23   #1
Softwehr
 
Ständige Internetverbindungsabbrüche - Standard

Ständige Internetverbindungsabbrüche



Hallo TB-Com!

Vorab: Alles was ich hier umschreibe ist bereits vor dem Neuaufsetzen aufgetreten, welches hier nachvollzogen werden kann.

Ich bekomme mit meinem Laptop ~ alle 3 Tage vollkommen willkürliche Verbindungsabbrüche/Probleme (dies tritt nur auf wenn ich per WLAN auf meine(n) Router zugreife).
Mal läuft es wie geschmiert, mal versagt es mir den Dienst komplett, und manchmal kann es sich nicht so recht entscheiden und gibt mir 5 Minuten Internet und ist dann wie wild am reconnecten. Ein hin und her.

Ich habe mich bereits mit dem Problem nach dem Motto "Google ist dein Freund" auseinandergesetzt, aber ich habe bisher keine wirksame Lösung gefunden.
Die Sache ist außerdem, dass ich an 2 verschiedenen Orten abwechselnd ins Internet gehe, (also 2 verschiedene Wohnungen mit verschiedenen Routern. Die eine hat den Router von Telekom Speedport W 700V und die andere Wohnung einen Alice Router.) das Problem bleibt dabei meist das gleiche. Interessant ist auch, dass wenn ich beim Alice-Router zB mit 2 Rechnern drin bin, hat der eine Computer eine tadellose Verbindung während der Laptop dies nicht hat.

Das dumme ist, dass ich keinen konkreten Zeitpunkt nennen kann, an dem die Probleme angefangen haben. Vielleicht waren sie auch von Anfang an da.
Mein WLAN Netzwerkadapter ist "Atheros AR9002WB-1NG Wireless Network Adapter"
Sowohl die Firmware beider Router als auch sämtliche Treiber meiner Hardware des Laptops sind aktuell.

Man könnte ja jetzt meinen dass es ausschließlich an meiner Netzwerkkarte liegt. Dagegen spricht allerdings, dass ich neulich einige Zeit bei einem Freund zu besuch war, der sich kürzlich eine Fritzbox zugelegt hat, die ganze Zeit überhaupt keine Probleme hatte. Ich war ungefähr 4 Tage bei ihm.

Ich lade jede/n dazu ein, mit mir zu grübeln
mfg
__________________
Softwehr

Alt 20.12.2012, 23:16   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ständige Internetverbindungsabbrüche - Standard

Ständige Internetverbindungsabbrüche



Heya

Zitat:
Man könnte ja jetzt meinen dass es ausschließlich an meiner Netzwerkkarte liegt. Dagegen spricht allerdings, dass ich neulich einige Zeit bei einem Freund zu besuch war, der sich kürzlich eine Fritzbox zugelegt hat, die ganze Zeit überhaupt keine Probleme hatte. Ich war ungefähr 4 Tage bei ihm.
Aber dein Freund hat doch einen anderen Router oder?
Und evtl. auch eine andere Verschlüsselungsmethode, zB WPA1 statt WPA2...die Speedports können AFAIR auch "Mixmode" also WPA/WPA2 fahren

Ich glaub da hilft nur testen bis der Arzt kommt aber immer schön nur eine Änderung und nicht an mehreren Schrauben gleichzeitig drehen und dann erst testen

Was mir einfiele
  • anderen WLAN-Channel einstellen
  • andere Verschlüsselungsmethode testen
  • testweise anderen WLAN-Adapter probieren wenn die ersten beiden Punkte keine Verbesserungen bringen
  • vllt auch mal in der Urspungskonfig die Stabilität der WLAN-Verbindung unter einem aktuellen Live-Linux (zB Xubuntu) testen

Oder hast das schon alles in der Zwischenzeit gemacht?
__________________

__________________

Alt 24.12.2012, 01:47   #3
Softwehr
 
Ständige Internetverbindungsabbrüche - Standard

Ständige Internetverbindungsabbrüche



Nützt es überhaupt etwas, an dem Router rumzubasteln, während andere Pcs in meinem Haushalt keine probleme haben?
Anderen WLAN Adapter.. würde beispielsweise ein WLAN-Stick dazuzählen? Ansonsten sollte ich überlegen ob ich nicht einfach austauscheh lasse.
Frohes Fest
__________________
__________________

Alt 24.12.2012, 08:44   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ständige Internetverbindungsabbrüche - Standard

Ständige Internetverbindungsabbrüche



Zitat:
Zitat von Softwehr Beitrag anzeigen
Nützt es überhaupt etwas, an dem Router rumzubasteln, während andere Pcs in meinem Haushalt keine probleme haben?
Sehr gut möglich, wenn am Router beschränkende Einstellungen vorgenommen und/oder dessen Firmware nicht ganz sauber ist.
Ich habe da schon "lustige" Effekte erlebt.
Zitat:
Zitat von Softwehr Beitrag anzeigen
Anderen WLAN Adapter.. würde beispielsweise ein WLAN-Stick dazuzählen?
"WLAN-Adapter" ist genau für solche Fälle gedacht, bei denen man nicht zwischen WLAN-Steckkarte, fest eingebautem WLAN (auch wenn es meistens eine Mini-PCI-(Express)-Steckkarte ist), WLAN per USB-Stick, WLAN per "USB-Kästchen", WLAN-per-was-auch-immer will und muss oder nicht weiß, um was es sich handelt.
Zitat:
Zitat von Softwehr Beitrag anzeigen
Ansonsten sollte ich überlegen ob ich nicht einfach austauscheh lasse.
Tu was du willst. Ich lass mein Auto auch immer austauschen, wenn der Aschenbecher voll ist.
Okay, bin Nichtraucher.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (24.12.2012 um 08:50 Uhr)

Alt 30.12.2012, 17:29   #5
Softwehr
 
Ständige Internetverbindungsabbrüche - Standard

Ständige Internetverbindungsabbrüche



Mit Austauschen meinte ich eigentlich, dass ich nur den built-in Netzwerkadapter wechseln lasse. Hab ich etwas zwielichtig geschrieben

__________________
Softwehr

Alt 30.12.2012, 18:14   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ständige Internetverbindungsabbrüche - Standard

Ständige Internetverbindungsabbrüche



Zitat:
Zitat von Softwehr Beitrag anzeigen
Mit Austauschen meinte ich eigentlich, dass ich nur den built-in Netzwerkadapter wechseln lasse.
Auch wenn ich es bei meinem Notebook auch schon mal gemacht habe, auch bei Kundennotebooks schon gemacht habe, aber ich würde zumindest vorher - oder als echte Alternativlösung - es mit einem USB-WLAN-Adapter versuchen (internen Adapter dabei ausschalten!). Wenn es keinen schwierigen Empfangsbedingungen gibt, dann sollte auch ein günstiger "Nano-WLAN-Adapter" funktionieren, den bricht mach auch nicht ab, wenn dies ein Problem sein könnte - braucht halt einen USB-Steckplatz.
Zum Schluss lag es gar nicht an der Hardware im Notebook und du hast nichts gewonnen.


Übrigens hatte ich tatsächlich es irgendwie eher so verstanden, dass du beide Router austauschen lassen wolltest.
__________________
--> Ständige Internetverbindungsabbrüche

Antwort

Themen zu Ständige Internetverbindungsabbrüche
besuch, dienst, dumme, freund, fritzbox, google, hardware, interessant, internet, komplett, laptop, lösung, nenne, network, netzwerkadapter, netzwerkkarte, rechner, recht, router, telekom, treiber, verbindungsabbrüche, verschiedene, wireless, wlan



Ähnliche Themen: Ständige Internetverbindungsabbrüche


  1. Ständige Windowsfehlermeldungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2013 (3)
  2. Ständige Festplattenaktivität
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2012 (7)
  3. Ständige Werbe pop-ups bei IE8
    Log-Analyse und Auswertung - 03.04.2011 (21)
  4. Ständige IE Popupfenster :(
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2011 (6)
  5. Ständige Bluescreens >.<
    Alles rund um Windows - 16.09.2010 (5)
  6. Ständige Netzwerkauslastung !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.08.2010 (1)
  7. Internetverbindungsabbrüche nach Maleware-Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 18.02.2009 (0)
  8. Ständige Verbindungsabbrüche!
    Alles rund um Windows - 19.05.2008 (2)
  9. Ständige Weiterleitungen und Pop-Ups
    Log-Analyse und Auswertung - 14.05.2008 (13)
  10. ständige Systemabstürtze
    Mülltonne - 18.01.2008 (6)
  11. Ständige Abstürze
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.10.2007 (3)
  12. Ständige Bluescreensl
    Alles rund um Windows - 04.10.2007 (7)
  13. ständige firewallmeldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2007 (3)
  14. Ständige Werbung im IE
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2007 (2)
  15. ständige DNS-Fehler
    Log-Analyse und Auswertung - 04.10.2006 (2)
  16. Ständige Bluescreens
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2006 (2)
  17. Ständige Würmermail was tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2004 (3)

Zum Thema Ständige Internetverbindungsabbrüche - Hallo TB-Com! Vorab: Alles was ich hier umschreibe ist bereits vor dem Neuaufsetzen aufgetreten, welches hier nachvollzogen werden kann. Ich bekomme mit meinem Laptop ~ alle 3 Tage vollkommen willkürliche - Ständige Internetverbindungsabbrüche...
Archiv
Du betrachtest: Ständige Internetverbindungsabbrüche auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.